Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#1 von Jippiyeh , 21.02.2013 10:02


So, nu isses passiert, ich hatte es schon lange geahnt, aber gestern waren wir zwei bereit füreinander... Dachte ich jedenfalls.

Hab also meine erste Faser-Wicklung gemacht auf meiner Little Sue. Vorher nochmal komplett demontiert und gereinigt, gaaaanz vorsichtig wieder zusammengebaut. Kam mir vor wie ein Kind, das seine erste Lego-Packung bekommt. Nach mehrmehrmehrmaligen Lesen hier nochn Video von Navy reingezogen, wieder lesen und endlich war dann gegen Mitternacht die Wicklung fertig. Na gut 1,5-Ohm bei 0,2-Kanthal und 2-mmFaser auf VAMO. Egal, erstmal testen... Und die Fußnägel bogen sich schon nach oben. Ach Du, oha, alter Schwede. Meine VIVI ist dann doch etwas zurückhaltender, sagen wir´s mal so.

Heute abend wird dann weiterprobiert, aber mal was anderes. Wer räumt das Chaos wieder auf? Sieht das bei Euch auch so aus?


 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 21.02.2013 | Top

RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#2 von loeffel , 21.02.2013 10:19

schaute bei mir auch so aus, zumindest direkt nach dem Wickeln :-)
Mittlerweile brauche ich nicht mehr so viel Platz und Zeugs, nur die Wickelhilfe, Seitenschneider, Feuerzeug, Draht und Glasfaser. Ab und an mal nen Bunsenbrenner für einen ESS Docht.

Für deine LS Wicklung: hast du 1x2mm GF genommen?


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#3 von Jippiyeh , 21.02.2013 10:28

huhu, ja, 2mm, aber wie im navy Video zwei mal "um Finger", die langen Dichte dann nach unten geführt, die beiden Schlaufen je rechts und links abgeschnitten wg. Platzmangel. Und drei Wicklungen 0,2 Kanthal mit so wohl 0,8 bis 1,0mm Platz zur jeweils nächsten wicklung. Kann leider gerad kein foto mehr machen, da auffm weg zur Arbeit...


 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#4 von Bastelheini , 21.02.2013 10:29

ja so sieht es auch bei mir immer aus. Danach stelle ich mir jedesmal die Frage....warum eigentlich. Bisher noch keine Antwort gefunden??? hihi


 
Bastelheini
Beiträge: 371
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Norden


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#5 von loeffel , 21.02.2013 10:45

Also wenn du mit 3 Windungen 0,2er Kanthal 1,5 Ohm erreichst, würde ich sagen mache mal 4-5 Windungen und etwas strammer wicklen.
Ich meine Navy verwendet da 0.16er, da passen dann 3 Windungen.


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#6 von fishtown-andy , 21.02.2013 10:47

Ein mal die Woche sieht es bei mir auch so aus. Dann wickel ich alle SW die ich habe neu. 3 verschiedene GF, verschiedene Drahtstärken und alles schön um ein Zewa herum bereitgestellt. Dazu auch noch Multimeter, Liquids,Feuerzeug und Schere.

Aber mit deiner GF 3x2mm und 0,2er Draht mache ich 5-6 Wicklungen und lande zwischen 2,2 und 2,5 Ohm. Das knallt dann nicht mehr so doll bei 7,5 W auf der Vamo.


Schöne Grüße von der Küste

Andreas

Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Nur das Schulgeld ist teuer. (Thomas Carlyle)


nst.arkon.org


 
fishtown-andy
Beiträge: 1.483
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 21.02.2013 | Top

RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#7 von Jippiyeh , 21.02.2013 11:21

Das mit dem Draht korrigier ich gleich heute Abend. Aber mal zum GF noch ne frage. Brauch ich denn überhaupt 3x2mm? Warum nicht nur 1x2mm? Macht das denn Sinn?


 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#8 von loeffel , 21.02.2013 14:40

Du kannst jede Wicklung versuchen, bis dir eine schmeckt ;-)
Mein Favorit auf der LS und dem V1 ist 2x2mm GF (eine in den Tank und eine als Puffer) genau wie im Wickelvideo des BT-V1. Dann 5x0.2er Kanthal gibt so 2.0 Ohm.
Natürlich könntest du auch 1x2mm GF nehmen, aber da wirds schon schwierig mit der passenden Ohmzahl und es könnte auch kokeln.
Habe auch schon mit 3mm gewickelt, die geht aber schwer durch die Löcher in den Tank.

Wenn du zu viel Flash hast evtl. die Wicklung etwas mehr nach unten drücken, also das Luftloch sollte auf einer Höhe mit der Wicklung sein, wenn du durch schaust.


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#9 von Jippiyeh , 21.02.2013 14:48

AH JETZT JA :-D Es hat Klick gemacht. Danke euch, der Zusammenhang mit der GF oben und dem Draht war mir noch nicht ganz klar *kopfschüttel.


 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#10 von Hoschman , 21.02.2013 14:49

also so muß das doch aussehen, sonst wickelt man net selber ^^
zewa, mehrere sorten GF, verschiedene drähte, gasbrenner, verdampfer hier und da, wickelhilfe, lupe, pinzette und und und.
hab schon manchmal kein bock zu wickeln, weil der mist ja auch wieder weg geräumt werden muß ^^
da wird dann auch mal ne wicklung nen tag länger strapaziert.
also dryburn und nen tag oben drauf... aber dann gaaaaaanz sicher ^^



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#11 von Jippiyeh , 25.02.2013 01:42

Sodele,
da ich heute mal wieder etwas Zeit hatte und Dank Eurer Tipps hab ich nun mal ne "vernünftige" Wicklung hinbekommen. Und da ich keine 3 Hände hab (die LS ist mir letztes mal schön befüllt umgekippt), konnte ich auch gleich meine Wickelhilfe testen... Conrad und dem Keller sei dank...

Finde ich eigentlich hier im Board irgentwo so Richtwerte, in welchem Bereich wieviel Ohm am ehesten gedampft wird oder tastet man sich grundsätzlich von ganz unten immer weiter nach oben?




 
Jippiyeh
Beiträge: 405
Registriert am: 11.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#12 von Larsoerder , 25.02.2013 09:41

Zitat von Hoschman im Beitrag #10

da wird dann auch mal ne wicklung nen tag länger strapaziert.
also dryburn und nen tag oben drauf... aber dann gaaaaaanz sicher ^^


das kenne ich...können dann auch 2 wochen und 3-4 dryburns werden!^^

glg lars


wie? du hast die Petition noch nicht unterschrieben????
Denn aber mal schnell!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.change.org/de/Petitionen/e-zi...are_before_sign


 
Larsoerder
REOnaut
Beiträge: 687
Registriert am: 20.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 25560 Bokhorst


RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#13 von Tessos , 25.02.2013 09:53

Na ja, ganz so schlimm siehts bei mir nicht mehr aus, nach 10 Monaten Übung brauch ich eigentlich nur noch
ein Feuerzeug, ein Schraubendreher oder zwei, einen Nagelklipser und natürlich Schnur, Draht und/oder ESS.
Multimeter brauch ich auch nicht mehr, so langsam weiss ich was ich wickel.

Aber beim Mischen ist das anders, meine Holde sagt immer, hier schauts aus wie in einem Drogenlabor.


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.178
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 25.02.2013 | Top

RE: Meine erste Wicklung. Totales Chaos...

#14 von hansklein , 25.02.2013 10:25

Zitat
Finde ich eigentlich hier im Board irgentwo so Richtwerte, in welchem Bereich wieviel Ohm am ehesten gedampft wird oder tastet man sich grundsätzlich von ganz unten immer weiter nach oben?



Wenn ich mich recht erinner gabs da mal nen UmfageThread zu. Der betraf dann aber eher nicht selbstgewickelte Verdampfer zumindest kann man dann nicht erkennen wer von den "Abstimmern" selbstwickelt und wer Kaufwicklungen hat.

Im Zweifelsfall such dir die Wicklung die dir am besten schmeckt. Manche mögens lieber hoch/andere lieber niedrigohmig. Der Vamo kann ja ab 1.2 Ohm - über 3 Ohm. Da stehn fast alle Möglichkeiten offen. Bei GF wickel ich pers. unterschiedlich zwischen 2-3 Ohm - möglichst viele Windungen mit nichr., bei ESS mittlerweile niederohmig - da find ich weniger ist mehr. Letztendlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Hier im Beitrag findest aber ein paar Tabellen, falls es hilft: Sweet Spot beim Dampfen und Tabellen


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.150
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 25.02.2013 | Top

   

Suche Anfänger Selbstwickler
Sound bei ESS und Faser Verdampfern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen