Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#1 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 09:06

Es gibt im Forum so gefühlte 20.000 Freds die sich mit dem Thema ESS-Oxidieren und HZ-Wicklungen beschäftigen, deshalb möchte ich dies mal etwas anders darstellen.
Vorneweg muß ich aber sagen ich bin kein Elektriker.

Für alle die es etwas Wissenschaftlicher haben möchten, habe ich hier mal ein paar Links zusammengestellt auf denen der Zusammenhang zwischen den Widerständen und dem Elektronenfluß(Strom), nach meinem Empfinden , gut dargestellt ist:
Kontaktwiderstand,Engewiderstand,Fremdschichtwiderstand
Materialwiderstand
Ergebnis des Pulsen
Widerstand
Pulsen

Da unser ESS einen Eigenwiderstand hat, Edelstahl liegt so bei 0,75 Ohm bei einem 1mm Draht auf 1m Länge, könnte man nun mit unserem Wissen, das die Elektronen den Weg des geringsten Widerstandes nehmen, den Widerstand in dem Bereich messen in dem dann unsere Wicklung liegen soll und einfach eine Wicklung herstellen die einen noch geringeren Widerstand hat und man müßte nichts oxidieren. Da stoßen wir aber an die Grenzen des Machbaren, also heißt es das ESS muß etwas Hochohmiger gemacht werden.

Genug der Theorie. Ich gehe davon aus wir haben unser ESS Röllchen sauber gerollt, ohne Ausfransungen, damit es nicht zu irgendwelchen Fremdstromflüssen kommen kann.
Unsere HZ Wicklung ist auch recht ordenlich gewickelt, nicht zu Fest und nicht zu Lose. Das ESS Röllchen sollte sich locker in der Wicklung drehen lassen, aber nicht durchfallen.
Und nun geben wir Feuer und unsere Elektronen wollen schnellstens von einem Pol des Akku zum Anderen. Nun sind wir endlich in unserer Geschichte angekommen.

Nehmen wir doch einfach mal ein Elektron und bennen es , sagen wir mal: HANNIBALL . Hanniball hat nun nichts anderes vor als zu seiner Freundin: LORETTA zu kommen.
Nur dies ist nicht unser Ziel. Denn Hanniball steht auf der Weide und soll nur zur Tränke:


Leider haben wir vergessen dass der HZ-Zaun ein Loch hat und das ESS-Gatter von Loretta nicht genügend Widerstand bietet. Es kommt wie es kommen muß, Kurzschlußreaktion von Hanniball:


Mein Nachbar Bauer Mielke lacht und sagt: Mach mal vernünftige Zäune um Lorettas ESS-Gatter, am besten gleich mehrere. Klar ist das eine Lösung, aber durch diesen dichten Zaun kommt auch der Geruch von Loretta nicht mehr richtig durch:

Andere Darstellung: Im Sommer habe ich Angst vor Mücken und Fliegen im Zimmer, also Fliegengitter her. Ich habe frische Luft und keine Fliegen. Der ängstliche Nachbar meint das Fliegengitter muß dichter sein, also ein noch engmaschigeres Fliegengitter her( öfter Oxidieren), aber weniger frische Luft. Der über mir wohnt ist so ängstlich, der macht das Fenster erst garnicht auf( tot Oxidiert), keine Fliegen und keine frische Luft. Was ich damit sagen will, jeder Gang beim Oxidieren verringert die Liquid-Transportfähigkeit des ESS.

Deshalb sagt Bauer Kohl: Ein vernünftiger Zaun sollte den Hanniball auch von Loretta fernhalten:


Nun kommt Besuch von einer Farm aus Texas und Farmer Larry sagt: Mach doch einfach nur die Löcher in Lorettas ESS-Gatter zu:


Wie wir es nun auch anstellen, wir müssen Hanniball auf dem Weg der Tugend halten, also nur von der Weide zur Tränke. Loretta geht dabei zwar leer aus, aber sie spürt die Wärme von Hanniball.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#2 von Greeny600 , 27.02.2013 09:23

Fürs Grundprenzip schöne Geschichte *daumenhoch* :-)



 
Greeny600
Modder
Beiträge: 1.455
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#3 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 11:36

Danke Greeny.
Ich hoffe es versteht jeder was ich damit sagen will.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#4 von Feride , 27.02.2013 13:02

warum verwirrst du mich den so ?
anstatt einen Hz mit Loch zu nehmen , nimm doch gleich einen Hz ohne Loch


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#5 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 13:12

Hehe,
das sollte eigentlich nur den Durchgang für Hanniball darstellen, also den Berührungspunkt zwischen Hz und ESS.
Wollte keinen verwirren.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#6 von ViPER , 27.02.2013 13:14

So, und jetzt das Ganze nochmal in der FSK18-Version

Was mir die Illustration gebracht hat? Ich habe jetzt Appetit auf Rinderrouladen.


 
ViPER
Beiträge: 1.682
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#7 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 13:15

Na wenigstens was.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#8 von MrJingles , 27.02.2013 13:34

Hihi, das nenn ich mal plastisch vermittelt.
Aber gute Zusammenfassung.

@ViPER: Rouladen aus Pferdefleisch sind noch besser, auch wenn da gerade wenig drüber begeistert sind :D :D



Steampunk Pullendrücker Stange


MrJingles  
MrJingles
Beiträge: 33
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Vulkaneifel


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#9 von Captain Blackbird , 27.02.2013 14:25

Soweit ganz spaßig, nur das die Oxyidschicht sich kaum auf den Liquidfluß auswirkt.

Hier spielt die Kapillarwirkung eine Rolle, bevorzugt durch die Gitterstruktur und des engen spiralförmigen Spaltes.
http://www.vias.org/kas/de/capillary_effect.htm


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#10 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 16:01

Naja, soganz ist es ja doch nicht. Die Oxidschicht wirkt sich schon etwas auf den Liquidnachfluß aus, deshalb kann man ja das ESS tod oxidieren. Wenn das Liquid nur durch das Rollen des ESS kapilar aufsteigen würde, bräuchte man kein unterschiedliches ESS-Mesh. Die Kapilarwirkung ist aber bei Mesh 500 besser wie bei Mesh 300, jedenfalls wenn der Tank unten liegt. Das Oxidieren verstopft die Maschen im ESS und dadurch ist der Liquidfluß eingeschränkt. Diese Erfahrungen habe ich jedenfalls so gemacht. Den besten Nachfluß hat man bei ESS ohne Oxidschicht.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#11 von Captain Blackbird , 28.02.2013 08:34

Klar, bei extrem feinen 500er hat das schon ein bisschen Auswirkung.

Ich Oxidiere eh soweit es geht den fertigen Docht nur außen, innen macht es ja kaum Sinn.
Ich hab da noch so ein tolles Navy Video dazu im Hinterkopf, wo das todoxidiert wird.


Mittlerweile glüh ich schon nicht mehr durch, sondern Fackel das mit Liquid getränkt ab.
Hauptsache es gibt Außen ne Gammelschicht die nimmer leitet ;)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.02.2013 | Top

RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#12 von MysticSteam ( gelöscht ) , 28.02.2013 08:47

Ich bin traurig das Hanniball nicht zu Loretta darf

Ich mag keine Geschichten ohne Happy-End


MysticSteam

RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#13 von GeneralGummibär , 28.02.2013 08:49

Wenn Hannibal zu Loretta darf, wirds im Akku richtig "Heiß" ;D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#14 von n3c2o , 28.02.2013 09:42

Und ohne Schutz explodiert es und dann läuft de Suppe :(


>>Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Urheberrechtlichen Itendifizirung.<<


 
n3c2o
MODDER-Spezialist
Beiträge: 189
Registriert am: 13.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen, in nähe Chemnitz...


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#15 von hansklein , 28.02.2013 10:15

Zitat
Ich Oxidiere eh soweit es geht den fertigen Docht nur außen, innen macht es ja kaum Sinn.



Das seh ich genauso. Und wenn ich ein "Röhrchen" mit Loch in der Mitte mache stecke ich da auchmal ein dünneres ESS (sehr dünn) unoxidiert darein. Das darf denn auch nur so dick sein das man es rein- und rausbewegen kann. Das kann den Fluss nochmal verbessern, beim letzten BT-v1 den ich so gewickelt hab hats mir nochwas gebracht.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.077
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 28.02.2013 | Top

RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#16 von Dampf-Hammer , 28.02.2013 10:22

Eure Anteilnahme für Hannibal ist ja Rührend,
Aber wie der General schon sagte: Wenn sich beide treffen wirds HEISS, wie im richtigen Leben.

Beim Oxidieren dann auch der Unterschied zwischen Bauer Mielke und Farmer Larry, um so weniger um so besser.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#17 von Feride , 28.02.2013 10:33

meine Wicklungen sind BSE und Laktosefrei


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#18 von Dampf-Hammer , 28.02.2013 10:34

Meine Wicklungen auch. Und das Liquid?


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#19 von Feride , 28.02.2013 10:36

das Liquid stammt vom Captain


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#20 von Dampf-Hammer , 28.02.2013 10:36

Au,Au.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#21 von Feride , 28.02.2013 10:38

getröpfelt nicht im Tank


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#22 von Captain Blackbird , 28.02.2013 20:41

Referenz-Dochtkiller-Liquid

Ich kriegs Kotzen, ewig Les ich Akkus EXPLODIEREN...

Das sind keine Splittergranaten!


Ich glaube ich Dreh Doch ein Video wie sehr die explodieren...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#23 von GeneralGummibär , 28.02.2013 20:46

Das war n spaß, glaub jedem is klar das da nichts explodiert xD
(Ausser man baut sich ne Rohrbombe)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#24 von Captain Blackbird , 28.02.2013 21:07

Genau aus so eine ähnliche Idee bin ich eben gekommen...

Ich denke wird Zeit für ein Video.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Geschichte der Elektronen - ESS + HZ

#25 von GeneralGummibär , 28.02.2013 21:08

au ja, schön akkus braten xD
Und dann bitte mit wasser löschen =)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


   

Vision Eternity - Luftzufuhr komplett dicht
Freistrecke beim AGA-T

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen