Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#26 von Christine1989 , 27.02.2013 11:03

Zitat von Ewerharzer im Beitrag #23
Zitat von Christine1989 im Beitrag #21
Zitat von Ewerharzer im Beitrag #20
Zitat von Christine1989 im Beitrag #9
[quote=Virtus|p1564579]
ahh okay. Ich benötige aber Wicklungen im bereich 1 bis max 1,2 Ohm

Das ist ja das Problem :P



Auf wieviel Volt Dampfst du das?


Noch garnicht. aber dann auf 3,7 Volt



1 Ohm * 3,7Volt sind 3,7Ampere
3,7 Ampere * 3,7 Volt sind 13,79Watt

Wieviel Ampere machen denn normale IMR´s mit ich find das sehr grenzwertig



Hilft dir die angabe was?
Max. Stromabgabe: 4,5C=10A
max. Stromabgabe: 10000mA


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#27 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2013 11:03

Im Ernst bin ich der Einzige der das Setting für gefährlich hält. Nen Provari V2 schaltet bei 3,5A ab.
Wieviel Ampere können IMR Akkus ab bevor sie dumme sachen machen? Klärt mich auf!!!!!!!

Lieben Gruss



RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#28 von Conway , 27.02.2013 11:07

Der Provari ist auch ein geregelter Akkuträger, da ist die Elektronik gefährdet und nicht der Akku. Hochstromfähige Akkus sind auf z.b. 4,5 C Entladestrom a u s g e l e g t !

VG Conway


Suche : -*> REO Grand LP <*- (Stand Frühjahr 2015)


 
Conway

Beiträge: 843
Registriert am: 07.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wittmund / Ostfriesland


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#29 von syntax888 , 27.02.2013 11:12

Ich habe z.T. auch ähnliche Setups und nie Probleme.
Nutze allerdings auch nur Panas oder AW IMR Akkus...


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#30 von Christine1989 , 27.02.2013 11:14

Auch die Samsung ICR schaffen diese werte.
Die oben geschriebenen Angaben sind von einem Samsung Akku


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#31 von Christine1989 , 27.02.2013 11:15


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#32 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2013 11:19

Wenn man natürlich so 10 Akkus am Tag durchjagen will ist das natürlich möglich. Halte knapp 14Watt trotzdem
für grenzwertig. Aber finde es gut das du deine Eletrotechnischen Kenntnisse in so kurzer Zeit so weiter entwickelt
hast, da du dich ja neulich immer gewundert hast warum dein Provari immer abschaltet.



RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#33 von Christine1989 , 27.02.2013 11:19

Du willst noch mehr leistung? dann nim die hier: http://www.akkuteile.de/samsung-inr-1865...zelle/a-100610/


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#34 von Neckardampfer , 27.02.2013 11:20

ich mach das immer so, und es funktioniert einwandfrei. mußt nur nochmal testen, daß die verbindung auch stabil ist

http://youtu.be/odlVxEWdi1k


 
Neckardampfer
Beiträge: 249
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwobaländle


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#35 von Christine1989 , 27.02.2013 11:22

Zitat von Ewerharzer im Beitrag #32
Wenn man natürlich so 10 Akkus am Tag durchjagen will ist das natürlich möglich. Halte knapp 14Watt trotzdem
für grenzwertig. Aber finde es gut das du deine Eletrotechnischen Kenntnisse in so kurzer Zeit so weiter entwickelt
hast, da du dich ja neulich immer gewundert hast warum dein Provari immer abschaltet.


Danke für das liebe Kommentar =)

Mit dem Provari lag das Problem an den Akkus. Hatte da ja Trustfire Akkus und die Waren Geschützt.
Und da meine damalige wicklung sehr niedrig war (Flachdraht) hat die Provari da ab 4,1 Volt abgeschaltet.
Nachdem ich da nun Efest ungeschützte Akkus drin habe, läuft sie bis 5,8 Volt.
Aber auch dann schaltet sie ab.


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#36 von Christine1989 , 27.02.2013 11:23

Mir fehlt noch eine Cap, damit ich 18650er Akkus drin laufen lassen kann.
Werd ich mir auch irgendwann gönnen.


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#37 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2013 11:25

Hat ja auch vorteile bei der jahreszeit.....wenn unterwegs dampfst hast immer
nen feinen Taschenwärmer mit dabei *gggg



RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#38 von Christine1989 , 27.02.2013 11:27

Meine Provari bleibt immer daheim. die nehm ich nicht mir raus.
Für drausen habe ich meine 28cm Dampfe dabei. Und die passt nicht in meine Hosentasche hihi


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#39 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 11:31

Warum man mit sowenig Widerstand dampft verschließt sich mir vollkommen.
Nur dass dabei die Akkus leiden und schneller entladen sind.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#40 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 11:32

Als Verbindung zwischen HZ und Silber nehme ich Quetschhülsen, die halten auch wenn ich mal den Silberdraht stramm ziehe.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#41 von Christine1989 , 27.02.2013 11:36

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #40
Als Verbindung zwischen HZ und Silber nehme ich Quetschhülsen, die halten auch wenn ich mal den Silberdraht stramm ziehe.


Hast du da mal einen Link von?


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#42 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 11:38


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#43 von Christine1989 , 27.02.2013 11:42

ahh okay. die hab ich auch schon gesehen =)

Und was ist mit den dingern hier?

http://www.koeder-laden.de/Vorfaecher-Ra...ueck-0-6mm.html


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#44 von Christine1989 , 27.02.2013 11:56

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #42
http://www.schmuckclub.de/silberzubehoer/silberrohr/silberrohre-klein.php


Hab mir die dinger nun mal bestellt.
Dazu noch eine solcher Zangen.
Ich denke, das sollte gut klappen.


Für jeden, der helfen will: http://www.dampfertreff.de/t81382f741-Aufruf-an-alle-die-helfen-wollen.html#msg1524650


 
Christine1989
Beiträge: 693
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Zwichen Schneeweißchen und Rosenrot


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#45 von die füchsin , 27.02.2013 12:04

Ich hab mal Eure Beiträge gelesen, ich bestelle immer die hier, sind billiger (100 Stck f. 8,50) und in 925er Silber, die sind perfekt!
http://www.magic-and-arts.com/de/Schmuck...-1mm::1109.html


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#46 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 12:05

Es klappt hervorragend.
Ich stecke beide Enden durch und biege sie dann etwas um, damit sie nicht wieder rausrutschen. Dann erst mit dem hinteren bereich der Zange zudrücken, das ergibt ein V in der Hülse, dann mit dem vorderen Bereich das V falten und nochmals mit dem hinteren Bereich ein V. Die Enden sitzen bombenfest. Die umgebogenen Enden knipse ich dann ab.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#47 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 12:06

Hm, nur nicht lieferbar.
Bei denen vom Schmuckclub, 100 = 8,80 Euro.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#48 von die füchsin , 27.02.2013 12:08

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #46
Es klappt hervorragend.
Ich stecke beide Enden durch und biege sie dann etwas um, damit sie nicht wieder rausrutschen. Dann erst mit dem hinteren bereich der Zange zudrücken, das ergibt ein V in der Hülse, dann mit dem vorderen Bereich das V falten und nochmals mit dem hinteren Bereich ein V. Die Enden sitzen bombenfest. Die umgebogenen Enden knipse ich dann ab.


So mache ich das auch, allerdings quetsche ich nur einmal auf der gesamten Länge, hält auch bombenfest, noch nie rausgerutscht...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#49 von die füchsin , 27.02.2013 12:09

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #47
Hm, nur nicht lieferbar.
Bei denen vom Schmuckclub, 100 = 8,80 Euro.

...kluge Frau sorgt vor - hab 3 Bigpacks bestellt, die reichen erst mal ein paar Tage...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Silberdraht mit Wiederstandsdraht verbinden

#50 von Dampf-Hammer , 27.02.2013 12:09

Das Falten mache ich auch damit der Durchmesser vom gequetschen Röhrchen schön klein ist.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 27.02.2013 | Top

   

Freistrecke beim AGA-T
Suche Anfänger Selbstwickler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen