Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#1 von babelizer , 27.02.2013 20:01

Hallo liebe Freunde vom Dampfertreff,

erlaubt mir, dass ich mich vorstelle und ein paar persönliche Worte an euch schreiben
möchte.
Ich heisse Torsten, bin 45 Jahre und wohne in Gengenbach im schönen Kinzigtal.
Es ist eine Region, in der viele Leute Urlaub machen und auch zur Erholung oder zur Kur kommen.
Wann immer ich dann auf der Terasse oder dem Balkon stehe um eine zu rauchen, denke ich, was machst du hier eigentlich für
eine Scheisse.
Ich rauche seit 30 Jahren. Bis vor drei Jahren täglich 30 Marlboros Red. Dann habe ich gedacht, OK jetzt hörst du auf.
Ganz ohne Hilfsmittel. Das ging dann so für neuen Monate, von denen die ersten vier Wochen wohl echt die Besten
waren. Fast kein Schmacht und man freute sich, das man schon so lange durchgehalten hat.
Danach wurde es immer schlimmer. Der Schmacht wurde so schlimm, dass ich an den Wochenenden nur noch mit Migräne und
Kotzerei im Bett lag. Nikotinpflaster am Schluss brachten nichts, von den Kaugummis bekam ich Sodbrennen und andere tolle
Nebeneffekte. Mein Arzt meinte nur: Reissen Sie sich zusammen, das vergeht wieder.
Mir war dann alles egal und ich bin dann auf Zigarre und Zigarillos umgestiegen und habe drastisch reduziert.
Im Moment liege ich bei 3 Zigarillos am Abend, den ganzen Tag sonst nichts. Und es geht. Gut, am Wochenende
bei einem Bier oder Wein können es schon mal 5, 6, 7 werden, kein Vergleich mehr zu vorher, aber dennoch, auch
das ist zuviel.
Was mich noch ermutigt auf`s Dampfen umzusteigen: Das erste Zigarillo am Abend genieße ich noch bis Schluss. Zünde ich mir später noch ein
zweites oder drittes an, habe ich eigentlich nach fünf Zügen schon genug. Dennoch: Man sagst sich, mach ich die jetzt aus oder schmeiss sie sogar weg?
Nei, die ist ja viel zu schade, ich qualm sie bis zum bitteren Ende.
Dampf ich meinen Tank auch bei einem mal bis zum bitteren Ende leer? Wohl eher nicht...
Ich habe mich viele Wochen bei euch umgeschaut und gelesen, gelesen und gelesen...und die Videos
von Philgood immer wieder geschaut. Ich denke, damit kann man sich viele oder eigentlich alle Anfängerfragen
schenken.
Nun ist gestern mein Packet angekommen - Ego-T im Doppelpack, 8 zusätzlich Tanks, weitere 4 Verdampfer, vier weitere Akkus.
Die Akkus laden im Moment, de Tanks sind gemäß Philgood ausgeblasen vom Fabrik-Liquid, welches wirklich schei**e
riecht und werden morgen befüllt um dann mal 24h durchzuziehen. Und dann wird am Freitag Abend zusammen mit einem schönen
Glas Gengenbacher Spätburgunder zum ersten mal angedampft. Ich habe mir erstmal vier verschiedene Liquids bestellt.
Zwei mit Tabakaroma und zwei Fruchtige, alle aber mit 18mg Nikotin.
Ich freue mich schon sehr darauf und bedanke mich bei euch allen für all die tollen Tipps und besonders bei Philgood für
die wirklich hervorragenden Videoanleitungen. Und wie pflegt der Meister immer zu sagen? Take it easy :-))))) Wir sind jetzt
Dampfer!

Viele Grüße aus dem Schwarzwald
Torsten



babelizer  
babelizer
Beiträge: 2
Registriert am: 27.02.2013


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#2 von kaimichael , 27.02.2013 20:05

...ein herzliches willkommen von der anderen seite...
bin in trossingen...

...mach s dir gemütlich hier...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.294
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#3 von babelizer , 27.02.2013 20:10

Aber sicher doch! Bei solch einem herzlichen Willkommen! Danke!

LG
Torsten



babelizer  
babelizer
Beiträge: 2
Registriert am: 27.02.2013


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#4 von bonsai , 27.02.2013 20:15



Hallo Torsten!
Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.301
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#5 von Gelöschtes Mitglied , 27.02.2013 20:20

Hallo,



du bist jetzt in unserem Forum freigeschaltet und kannst loslegen...

Wenn du Fragen hast, lese dir bitte zuerst diese Bereich durch **Newbie ABC** sowie für eine Einkaufshilfe ** Shop und Produktsuche**, dort solltest du deine ersten Fragen bereits beantwortet finden.

In unseren ++Liquid-Wundertüten++ findest du eine große Auswahl an Liquids die Du kostenlos probieren kannst.

Für Online und Offline - Shop Listen guckst du hier SHOP Listen A-Z
Online- und Offline- Shops


Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen. Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Avatare findest du in deinem Profil.

Schau bitte für einen guten Start noch in unseren **Foren-Wegweiser** rein.

Ich wünsche dir ganz viel Spass



RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#6 von channi , 27.02.2013 20:21


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.683
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#7 von Luisette , 27.02.2013 23:11


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.561
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: Ein dampfiges Hallo aus dem Schwarzwald!

#8 von Blub , 28.02.2013 11:30


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


   

Vorstellung aus Duisburg
Noch ein neuer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen