Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#1 von Der Bomber , 31.03.2013 13:54

Frohe Ostern zusammen,

ich habe letztens mal wider Silikatschnurr in 1, 2 und 3mm bei intaste bestellt und habe trotz üblicher Vorgehensweise noch einen Beigeschmack.

Übliche Vorgehensweise:
12-16 Stunden in Isoprop einlegen.
Danach 20 min in kochendes Wasser (nehme destilliertes)
und dann trocknen lassen.

Ich habe aber immer noch einen Beigeschmack. Dieser kommt mir leicht nussig vor.

Habe dann die Schnurr noch 3 mal mit reinem PG ausgebrannt. Es ist zwar etwas besser, aber recht ärgerlich, da ich doch so einige Meter bestellt habe.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Soll ich die Schnurr nochmals in Isoprop einlegen?

es grüßt
der Bomber



Der Bomber  
Der Bomber
Beiträge: 50
Registriert am: 08.02.2013


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#2 von borntobewild2012 , 31.03.2013 13:57

Könnte sein, dass die Schnur eine Schichte hat, meine Silicaschnur lässt sich nur mit einem bunsenbrenner von der Schichte befreien. Beim abflämmen wird die Schnur zuerst schwarz (schichte) und danach schneeweiß.


Hardware:6 Vamo, 2 KTS Telescop; SWVD: Taifun GT, Fogger V2, Kaifun V3.1, Genesis LV, Trident; Software:Selbstmischen


borntobewild2012  
borntobewild2012
Beiträge: 546
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 9170 Ferlach


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#3 von Feride , 31.03.2013 14:03

abflämmen ist das Zauberwort


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#4 von Der Bomber , 01.04.2013 08:52

also ich habe die Schnurr einmal, als sie noch mit Isoprop geträbkt war abgebrannt. Die war dann an diversen Stellen schwarz, und diese habe ich dann auch durch nochmaliges befeuern nicht wegbekommen.

Aber ich werde es mal an einem kleinen Stück ausprobieren.

Es grüßt
Der Bomber



Der Bomber  
Der Bomber
Beiträge: 50
Registriert am: 08.02.2013


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#5 von Rene.one , 05.04.2013 22:17

Die Intaste Silika soll ohne Nachbehandlung auskommen.
Ich nutze sie seit ein paar Monaten und hatte noch kein beigeschmack feststellen können.
Anders ist es bei der Ekowool und der Silika beim GG Händler e-smokeguru. Die haben etwas eigengeschmack.

Ansonsten kannst du die Schnur nur abflammen. Nimm kein Feuerzeug sondern ein Jetbrenner. Normale Feuerzeuge rusen.

Auskochen und das ganze hatte ich auch mal probiert aber die Silika ausglühen mit ein Jetbrenner hat die besten ergebnisse gebracht und geht schnell.



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#6 von borntobewild2012 , 05.04.2013 22:56

Zitat von Der Bomber im Beitrag #4
also ich habe die Schnurr einmal, als sie noch mit Isoprop geträbkt war abgebrannt. Die war dann an diversen Stellen schwarz, und diese habe ich dann auch durch nochmaliges befeuern nicht wegbekommen.



Mit Bunsenbrenner draufhalten bis sie weiß ist.


Hardware:6 Vamo, 2 KTS Telescop; SWVD: Taifun GT, Fogger V2, Kaifun V3.1, Genesis LV, Trident; Software:Selbstmischen


borntobewild2012  
borntobewild2012
Beiträge: 546
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 9170 Ferlach


RE: Silikatschnurr - trotz üblicher Vorbehandlung Beigeschmack

#7 von grauer Dampfer , 05.04.2013 23:00

Gibt noch einen interessanten Trade dazu "Silka in Essig" sollte man unbedingt lesen wenn es um Schlichte geht.


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.178
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


   

FEV - erste Wicklung - Fragen
Dampfen am Limit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen