Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Einfach aber gut

#1 von Deredes , 31.03.2013 19:18

Hallo zusammen

egahl woh ich hinkomme, egahl welche, Gelegenheit sich bietet. Jeder Selbstwickel-Verdampfer scheint eine bessere perfomence zu haben, als ego vivi und co.

Nun dampfen wir schon knapp 4 Monate. Eigentlich wollte man sich mit dem Thema zeitlassen. Ja eigentlich. doch nach diversen Tests mit den Standardgeräten, ist für mich das höchste der gefühle die Vivi Tanks ^^ bzw VIVI Nova Mini und deren Produktlinie. für mich kommt das wohl so am besten vor allem wenn ein ego twist dran hängt. Hier bin ich dan auch schon bei meinem Standart angekommen. diese Konfiguration hat sich bewert und ist auch Alltagstauglich.^^

Tja wenn mann nicht wüsste, das eine weitere Steigerung möglich ist. Wobei wir dan auch schon wieder beim Thema wären.

Ich suche einen Grundsoliden Selbstwickel-Verdampfer, dessen performence deutlich höher liegt als z.B VIvi Nova und Co.
allerdings habe ich keine ahnung von den errungen schaften des aktuellen Marktes. Da ich mich erst in die Materie reinfuchsen muss.

Er sollte halt nicht zu kompliziert in der Handhabung sein. Löten z.B möchte ich nicht unbedingt müssen. Ich möchte auch nicht auf einen Draht zurück greifen müssen den es am Ende der wellt und dann auch nur sporadisch zu finden ist. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Ein Akkuträger breuchte ich dan auch noch wobei ich nicht weis ob das hier der richtige Thread dazu ist. Nur soviel wenn ihr schon eins zwei tips habt. er sollte nicht zu groß sein^^

Ich habe leider keine ahnung ob sieb stoff watte oder sonst der gleichen.
aber schonmal im voraus, danke für eure Beratung

lg Fabian



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#2 von Omega , 31.03.2013 19:26

Möchtest du einen schmalen oder dicken VD?
wenn schmal kann ich nur den Kayfun Mini V2(.1) empfehlen. Ich wickele den mit 2mm Silikat und 0,16er Kanthal beides von intaste.
wenn dick dann auch kayfun, ich habe den V2 und der ist einfach klasse, auch mit 2mm Silikat und 0,10er Kanthal gewickelt.

Ich habe auch schon diverse günstige/billige SWVD´s gehabt die mir nicht so gefallen haben aber auch welche die gut waren wobei man irgend wann dann doch zu den höherpreisigen Geräten kommt wenn man noch mehr performance haben möchte
um das wickeln zu probieren würde ich mir einen Wickel Tröpfler besorgen da dort meist mehr Platz ist zum wickeln.
Auch wenn es nicht der schönste ist kann ich da den Mini-SW empfehlen da er günstig ist und leicht zu wickeln.


Meine VD´s: Kayfun V2, V3.1 Gamma & Mini V2.1, Surface, GLV, RTA, Mini-SW, Bullet, Oddy
Meine AT´s: div. GennyPenny Geräte, EpicStorm, Vmax, Vamo, CVI, eVic, Steam-Reaper DNA

GennyPenny Bastler. Sie passen fast überall rein!
Hier der Beweis: Geburt eines Bottemfeeders nach dem Tode zweier VMAX


 
Omega
Beiträge: 1.766
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Lauterberg
Beschreibung: GennyPenny Künstler


RE: Einfach aber gut

#3 von Deredes , 31.03.2013 19:33

Danke für deine schnelle antwort, auf den Preis möchte ich eigentlich keine rücksicht nehmen. solange das gerät nicht über 100 hinaus schiest^^ ich sehe das eher als investition. mit dem selbstwickeln kann mann ja auch sparen. ich schau mir die von dir genannten verdampfer an.

ps: op dick oder dün spielt auch keine rolle wenn da erst ma ein akku träger drunter ist^^



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#4 von FrankyW , 31.03.2013 19:40

Ich werfe mal den A2K von Bulli ins Rennen. Einfacher Aufbau, super Mundstücke (701er) - wenn man sie mag - wenn nicht gibts auch DripTip Adapter, gute Performance (wenn richtig gewickelt), unkompliziertes Handling (sehr leicht zu Wickeln) und m.M. das beste Preis/Leistungsverhältnis am Markt. Passt Super auf dünne Akkus wie Twist, Spinner oder eGo-Standart, daher optimal für immer dabei.


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Einfach aber gut

#5 von Omega , 31.03.2013 20:32

Na ja nen neuer Kayfun Mini V2.1 liegt schon bei 115€ wenn du glück hast bekommst du einen unter 100€ hier im Flohmarkt.
Und dann muste noch etwa 10€ investieren dann haste auch genug Draht und Faser um ein Paar Wicklungen zu machen.
Schau doch mal bei intaste.de (Forenrabatt nicht vergessen) rein was du da so findest, ist ja meist eh mehr wenn man schon mal bestellt.


Meine VD´s: Kayfun V2, V3.1 Gamma & Mini V2.1, Surface, GLV, RTA, Mini-SW, Bullet, Oddy
Meine AT´s: div. GennyPenny Geräte, EpicStorm, Vmax, Vamo, CVI, eVic, Steam-Reaper DNA

GennyPenny Bastler. Sie passen fast überall rein!
Hier der Beweis: Geburt eines Bottemfeeders nach dem Tode zweier VMAX


 
Omega
Beiträge: 1.766
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Lauterberg
Beschreibung: GennyPenny Künstler


RE: Einfach aber gut

#6 von Deredes , 31.03.2013 21:00

danke für die seite^^



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#7 von AlexTM , 31.03.2013 22:35

Großer Nachteil des Kayfun: Nachfüllen geht am besten über Spezialflasche. Selbige ist nur schwer erhältlich. Das doof.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#8 von Omega , 31.03.2013 23:09

Zitat von AlexTM im Beitrag #7
Großer Nachteil des Kayfun: Nachfüllen geht am besten über Spezialflasche. Selbige ist nur schwer erhältlich. Das doof.


Jup aber ich benutze diese Flaschen http://www.totallywicked-eliquid.de/prod...ml-product.html
Die haben eine Silikonspitze und wenn man die in die Öffnung drückt kann man damit auch hervorragend füllen. Man braucht etwas Übung um den richtigen Andruck zu finden damit das liquid nicht wieder rauskommt oder man das loch ganz zu drückt aber ich finde es immer noch besser als die Nadelflaschen weil mir da regelmesig die Spitze abgebrochen/abgerissen ist beim füllen oder raus ziehen


Meine VD´s: Kayfun V2, V3.1 Gamma & Mini V2.1, Surface, GLV, RTA, Mini-SW, Bullet, Oddy
Meine AT´s: div. GennyPenny Geräte, EpicStorm, Vmax, Vamo, CVI, eVic, Steam-Reaper DNA

GennyPenny Bastler. Sie passen fast überall rein!
Hier der Beweis: Geburt eines Bottemfeeders nach dem Tode zweier VMAX


 
Omega
Beiträge: 1.766
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Lauterberg
Beschreibung: GennyPenny Künstler


RE: Einfach aber gut

#9 von Fr3chD8chs , 31.03.2013 23:16

Mal ne frage in die runde geh das nicht mit einer normalen naddelflasche mit metalspitze auch ???



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Einfach aber gut

#10 von Omega , 31.03.2013 23:17

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #9
Mal ne frage in die runde geh das nicht mit einer normalen naddelflasche mit metalspitze auch ???


Nein! Damit beschädigst du das Ventiel


Meine VD´s: Kayfun V2, V3.1 Gamma & Mini V2.1, Surface, GLV, RTA, Mini-SW, Bullet, Oddy
Meine AT´s: div. GennyPenny Geräte, EpicStorm, Vmax, Vamo, CVI, eVic, Steam-Reaper DNA

GennyPenny Bastler. Sie passen fast überall rein!
Hier der Beweis: Geburt eines Bottemfeeders nach dem Tode zweier VMAX


 
Omega
Beiträge: 1.766
Registriert am: 14.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Lauterberg
Beschreibung: GennyPenny Künstler


RE: Einfach aber gut

#11 von ViPER , 31.03.2013 23:17

Zitat von Deredes im Beitrag #3
solange das gerät nicht über 100 hinaus schiest


Du schreibst nicht, was du alles für die max 100,- haben willst. Nur der SW-Verdampfer oder soll da auch der Akkuträger mit drin sein?


 
ViPER
Beiträge: 1.682
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.03.2013 | Top

RE: Einfach aber gut

#12 von Deredes , 31.03.2013 23:43

auchso ja entschuldigt. ich habs bis jetzt nich geschaft nochmal vorbei zu schauen. alos pie mahl daumen 100 euro wenns etwas mehr kostet ist das ok. und die 100 euro wollt ich nur für die verdampfer einheit ausgeben. vorrausgesetzt ihr sagt mir das dass nicht zuviel ist???



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#13 von AlexTM , 31.03.2013 23:57

Zitat von Omega im Beitrag #8
… Die haben eine Silikonspitze und wenn man die in die Öffnung drückt kann man damit auch hervorragend füllen. Man braucht etwas Übung um den richtigen Andruck zu finden damit das liquid nicht wieder rauskommt oder man das loch ganz zu drückt …


Hmmm ... Vivis kann man auch wickeln und die kann man aus jeder Pulle nachfüllen ...

SCNR


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#14 von Deredes , 01.04.2013 00:34

schön und gut hab mir mitlerweile auch en video reingezogen aber einfach im handling ist er nicht^^



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#15 von Deredes , 01.04.2013 00:34

und bei vivi müsst ich glaube ich löten



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#16 von ViPER , 01.04.2013 00:36

Deredes, ich würde ganz klar den grundsoliden Bulli A2 Klassik in ES für 39,99 € empfehlen. Da kannst du dann erstmal probieren, ob dir das wickeln überhaupt liegt und Anfängerfehler beim Wickeln verzeiht dieser auch großzügiger. Was höherwertigeres kannst du dann Anhand deiner dann gesammelten Erfahrungen immernoch kaufen oder den A2 zum Tank upgraden. Letzten Endes machen eh alle das Gleiche -> Dampf erzeugen. Dann investierst du noch in eine vernünftige Grundausstattung, also mindestens 10m .15er oder .16er Kanthaldraht, 10m Glasfaser und Juwel Filterwatte. Gerade am Anfang probiert man viel rum, viele Wicklungen gehen schief, da ist ein großzügiges Polster an Wickelmaterial beruhigend. Ein Multimeter wäre auch hilfreich. Teurere Verdampfer erzeugen auch nicht mehr Dampf. Der wird immernoch durch die Wicklung (also Faser oder ESS-Röllchen und Draht) und dem Strom gesteuert. Selbst mit ner Gurke kann man guten Dampf erzeugen.


 
ViPER
Beiträge: 1.682
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#17 von AlexTM , 01.04.2013 01:07

Laut diesem Video muß man nix löten wenn man die Vivi wickelt. Ist halt sehr klein, das Teil, aber umgekehrt, wer sowas Kleines hinbekommt hat auch bei anderen eher wenig Probleme ;)

http://www.youtube.com/watch?v=_ANj4ndM8zw


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#18 von ajax , 01.04.2013 02:32

Beim wickeln einer Vivi muß definitiv nix gelötet werden, ausser ich habe bis jetzt alles falsch gemacht ...


 
ajax
Beiträge: 2.673
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Einfach aber gut

#19 von AlexTM , 01.04.2013 02:47

Wenn's dampft war's richtig! :D

Eben mal mit dem Video auseinandergenommen, definitiv nix gelötet. Morgen mal den Kanthal suchen gehen.
Die Glasfaser war übrigens so blitzsauber nach einem Abflämmen, ich denke ich werde mich mal in Recycling versuchen.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#20 von Harry H. , 01.04.2013 03:24

Um auszuprobieren, ob das Selbstwickeln überhaupt was für Dich ist, reicht mMn auch ein A2-Clone.

(Woanders bezahlst Du auch für diesen Nachbau locker das 2- bis 2 1/2fache)

Wenn´s was für Dich ist, kannst Du Dir immer noch was Besseres holen.
Wenn nicht, hast Du wenigstens nicht viel Geld in den Sand gesetzt.


Harry




PS: Da gibt´s auch Kopien von anderen -sehr guten- SWVD. (GF und ESS)
Gutes muss nicht teuer sein.



Harry H.  
Harry H.
Beiträge: 464
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Krefeld

zuletzt bearbeitet 01.04.2013 | Top

RE: Einfach aber gut

#21 von Captain Blackbird , 01.04.2013 04:40

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #9
Mal ne frage in die runde geh das nicht mit einer normalen naddelflasche mit metalspitze auch ???


Erhältlich bei: dieterbohlen.de


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Einfach aber gut

#22 von Harry H. , 01.04.2013 05:04

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #21
Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #9
Mal ne frage in die runde geh das nicht mit einer normalen naddelflasche mit metalspitze auch ???


Erhältlich bei: dieterbohlen.de




Harry H.  
Harry H.
Beiträge: 464
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Krefeld


RE: Einfach aber gut

#23 von Deredes , 01.04.2013 17:22

so halo zusammen.

Meine freundin kam heut von Familienbesuchen zurück. und Zack sie hat dem gansen Thema einfach vorgegriffen? jetzt liegen 2 vivi Tank
http://highendsmoke.de/de-de/verdampfer/.../vivi-tank.html

auf dem küchentisch.

erlich gesagt hab ich mich sau geärgert weil ich mich erst informieren wollte. nun gut jetzt sind die dinger da und daran probiert habe ich mich auch schon. Ich habe 4 mahl wickeln müssen weil der docht sich zwischen meinen fingern zerfasert. auserdem ist es auch extrem schwer den doch dan letztlich dan durch die zwei kleinen löscher zu friemeln. Die Wicklung an zu bringen ist auch nicht einfacher. entweder schneide ich mit dem draht durch den docht oder aber wenn ich das ganse an den kontakten verschrauben möchte verziht sich die position der wicklung.

Die wicklug die ich hin bekommen habe ist mangelhaft bzw das ergebnis^^


so ein Teil wollt ich gans sicher nicht -.-. jetzt ist es halt da. Tipps und dricks so wie weitere empfehlungen für selbstwickel dampfer nehme ich weiter entgegen bzw. ich bitte drum^^ BITTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEE



Deredes  
Deredes
Beiträge: 57
Registriert am: 06.02.2013


RE: Einfach aber gut

#24 von Harry H. , 01.04.2013 17:31

Von mir kriegst Du sogar einen Geheimtipp:

Üben, üben, üben.

Das schaffst Du schon.

Btw: Der Verdampfer ist nicht der Schlechteste.



Harry H.  
Harry H.
Beiträge: 464
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Krefeld

zuletzt bearbeitet 01.04.2013 | Top

RE: Einfach aber gut

#25 von Fr3chD8chs , 01.04.2013 17:40

Also ich habe mir zu erstmal die Dochtlöcher etwas Größer gebohrt damit die Faser besser durch geht.

Ein trick aus dem Forum war mal die enden der Faser etwas länger lassen und kurz in Wachs tauchen und die enden Spitz drehen.
So kann man die leichter fädeln.
Die enden dann aber auch abschneiden wenn alles sitzt.
Ich lasse die wickel hilfe bis zumschluss also bis alles fertig ist drin.
Erst wenn der Tank drauf muss entferne ich sie so hat das alles mehr halt.

Ich habe auch 2 der Tanks ich habe bei einen das Luftloch verschlossen und dann ein loch gebohrt in die Hülse.
So das ich die luft von der seite auf die Wicklung bekomme.
Da schmeckt es mir sogar besser als der orginal zustand.

Die Wicklung habe ich 2 schlaufen 2mm GF in der mitte zusammen gelegt und dann 4mal 0.20er drum sind 1,9 ohm bei mir.

Aber imGroßen und Ganzen ist es bei mir nur ein Übungsstück ich nutze den ehr selten.

Gruß
Thomas



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


   

Gewindemaße vom Kayfun 3.1
Welchen Brenner zum ausglühen?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen