Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Frage zum Oddy Clone

#1 von Mementor , 04.04.2013 23:06

Hey zusammen!

Ich benutze seit 2 Wochen jetzt meinen ersten SW-Verdampfer und zwar den Taifun mit Wattetank.

Bisher bin ich begeistert. Jedoch reizt der HWV erneut und ich finde den Oddy Clone Prometheus sehr schick und würde mir den gerne als zweiten SWD holen. (Erst Recht bei dem Preis)

Jetzt würde ich gerne aber vorab fragen ob man wirklich zwei verschiedene Drähte braucht oder ob man auch einfach nen 0,2 NiCr Draht nehmen kann oder ob das ned hinhaut.
Und kann man für den Prometheus problemlos Orthmannschnur nehmen? Habe sehr VG lastiges Liquid und mein Taifun läuft bisher nur mit dieser Schnur einwandfrei.

Oder würdet ihr mir komplett von diesem VD abraten?

Gruß
Mementor


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Frage zum Oddy Clone

#2 von Raziel , 04.04.2013 23:24

Ohne Widerstandslosen Draht bekommst du den nicht ordentlich gewickelt, kannst aber billigen versilberten Kupfer Draht aus bastelladen nehmen. Kostet knapp 3 EUR für 50 Meter.

Orthmann geht auch ohne Probleme, hat sogar ne bessere liquidzufuhr als normale glasfaser finde ich.


 
Raziel
Beiträge: 158
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Frage zum Oddy Clone

#3 von Kotso , 04.04.2013 23:48

schau dir doch einfach die Videos auf YouTube an. da kannst du genau sehen, wie der verdampfer gewickelt wird.





 
Kotso
Beiträge: 510
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


   

Kruser im Angebot
smok R-Tank selber wickeln

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen