Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#1 von sebafix , 10.04.2013 10:21

Moin zusammen,

mit dem Wunsch nach etwas mahe Akku-Reichweite für die eGo habe ich mir Anfang der Woche den Joyetech eGo-T2 Upgrade Mod (http://www.dampfplanet.de/ego-t-elektron...d-tube-huelse_3) gekauft. Natürlich gleich mit 'nem 3400er, man will ja nicht andauernd nachladen!

Auf der Suche nach dem passenden 510/eGo-Adapter (sieht mit der eGo-C besser aus und ermöglicht das Laden am USB-Adapter ) entdeckte ich dann gestern beim lokalen Dampfshop den Vapeonly BCC mega (jibbet auch hier: http://www.dampfplanet.de/Vapeonly-BCC-B...ble-Clearomizer). Optisch scheint dieser wie für den eGo-Mod gemacht gemacht, weshalb ich noch mal kanpp 13 Euronen investierte.

Was soll ich sagen? Bisher ist die Kombination hammergeil! Super Dampf, super Geschmack, super Flash!

Für rund € 40 bekommt man so ein ziemlich leistungsstarkes und optisch attraktives Gerät. Meine Empfehlung!

Greetz

Sebastian


 
sebafix
Beiträge: 42
Registriert am: 26.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#2 von AlexTM , 10.04.2013 12:04

18650er-Mod ist sowieso genial, leicht, handlich, preiswert, gut Power. Und der BCC sieht - in Alu - zum Sterben schön drauf aus. Wenn er jetzt auch noch so gut laufen würde wie er aussieht ... BC halt. Ich hab bei meinem die Querfasern komplett entfernt, seitdem kokelt er nicht mehr (fing er bei mir auch erst nach 2 Tagen an), wobei ich das nächste Mal vermutlich eine lassen werde.

Aber selbst mit einer banalen 3,5er ViviNova, insbesondere einer STV, sieht der Mod auch noch gut aus. Und dampft gut.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#3 von Theop , 10.04.2013 13:11

ich muss sagen, meine beiden king kongs halten so 5 bis 6 tage durch, wenn ich sie nur auf der arbeit verwende. mit den 2200 mah 18650 von panasonic. dabei gehen so 3 bis 4,5 ml geh king kong durch die vivi bzw. t2, t3.
schreib mal, wie lange die grossen halten, bzw. menge liquid.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.883
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#4 von AlexTM , 10.04.2013 14:58

Schwer zu sagen weil ich das nicht wirklich nachhalte, aber der Mod, der so phi mal Daumen die Hälfte meiner Dampflast trägt, bei dem wechsle ich den Akku alle 2 Tage bei regulärem Gebrauch. Er lässt dann etwas nach. Verdampfer ist große Vivi, aber wieviel ich da durchjage in der Zeit ... ufff! 3-5ml in etwa vielleicht?

Für Unterwegs habe ich mir übrigens den Mod mit 18350er angewöhnt - extrem handlich, das. Nur die schmalen Köpfe mit dem flachen Taster finde ich da irgendwie unhandlich, aber gibt ja noch 2 andere. Und die lade ich auch auf auf dem 5er 510er-Lader, dem guten alten.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#5 von Theop , 10.04.2013 22:39

meine king kongs haben den egoanschluss. fand ich persönlich besser. allerdings auch den flachen taster.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.883
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#6 von AlexTM , 10.04.2013 23:59

Schmal und mit flachem Taster finde ich *nur* auf den kurzen Hülsen irgendwie unpraktisch, das können aber meine 10 Daumen sein, die sich da verknoten. Am langen Rohr finde ich die völlig OK.

Mittlerweile nenne ich sowieso alle Kombinationen davon mein eigen :D


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: eGo-T2 Upgrade Mod und Vapeonly BCC - schöne Kombination!

#7 von Theop , 11.04.2013 11:17

ich habe beide mit langen Hülsen. im winter mit dünnen handschuhen besser, als die ego-c. die rutschte immer.
außerdem wollen wir männer auch was in den händen halten.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.883
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


   

"abzieher" für dornplatte bei ego-t
ego t akku frage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen