Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#76 von elkland ( gelöscht ) , 12.04.2013 10:36

Wie sollten aber auch nicht den Blick für die übrigen Entwicklungen verlieren.
Zypern braucht mehr Geld, in Spanien ist es am kochen, die Portugiesen haben jetzt amtlich die Schnauze voll etc.
Da muss dann schon mal ein Schwein durch die Presse getrieben werden was nicht ganz so groß ist.
Und über das jeder eine einfache Meinung haben darf.
Dem Michel darf nämlich nicht auffallen, dass er nicht Deutschland ist, wenn von Deutschland geht es gut gesprochen wird.


elkland

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#77 von badboyjoey , 12.04.2013 10:36

...egal wer dran ist, das Volk muss endlich mal seinen Popo heben und mal, dass es auch irgendwann mal Schluss mit lustich ist.
Hier gehts ganz klar um Kohle !!!! Früher hat uns Dampfer keiner wargenommen oder belächelt, aber jetzt wirds eng.
Die ursprüngliche e-zigarette war ein Tabakverdampfer und dies hat man leider übernommen.
Wenn schon Liquid mit über 4mg Nikotin in Apotheken soll, dann bitte aber auch die Tabakzigaretten...im Sinne des Satzes: Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich.


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#78 von badboyjoey , 12.04.2013 10:38

Zitat von athrie im Beitrag #75
Zitat von elkland im Beitrag #74
@ Theop,

die Piraten entwickeln aber leider auch einen Drang zum Geld.
Die lassen sich gerade von ehem. CDU- Angehörigen unterlaufen.

Aber ich gebe dir Recht, besser Piraten als...


die piraten werden aber auch grad von der NPD unterlaufen. die sind auch nicht waehlbar. man hat doch eh nur noch die wahl zwischen pest und cholera!


...dann lieber totgeschiXXen.....


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#79 von elkland ( gelöscht ) , 12.04.2013 10:40

@ #77 von badboyjoey,

na dann mal los,

http://umfairteilen.de/start/home/alle-termine/


elkland

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#80 von badboyjoey , 12.04.2013 10:40

Zitat von elkland im Beitrag #76
Wie sollten aber auch nicht den Blick für die übrigen Entwicklungen verlieren.
Zypern braucht mehr Geld, in Spanien ist es am kochen, die Portugiesen haben jetzt amtlich die Schnauze voll etc.
Da muss dann schon mal ein Schwein durch die Presse getrieben werden was nicht ganz so groß ist.
Und über das jeder eine einfache Meinung haben darf.
Dem Michel darf nämlich nicht auffallen, dass er nicht Deutschland ist, wenn von Deutschland geht es gut gesprochen wird.




...eben, den "Michel" hat ja auch keinen gefragt ob der sich von einer EU bevormunden lassen will...


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#81 von kentzulaw , 12.04.2013 11:04

...als ARZNEIMITTEL in APOTHEKEN !!!! HAHAHAHA..... LOOOOOL ok.... überall dampfen ist doch toll keiner kann einem mehr Vorschreiben wann und wo er dampfen darf da es sich ja dann um Medizin handelt !!!


 
kentzulaw
Beiträge: 26
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#82 von albmicha , 12.04.2013 11:07

Diese Medizin ist dann aber vermutlich auch recht teuer und nur in kleinen VPE zu erhalten.


 
albmicha
Beiträge: 909
Registriert am: 26.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Auf der schwäbischen Alb


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#83 von GrafDampf , 12.04.2013 11:08

Na ja, mit einem offenen Bein wechselst du deinen Verband auch nicht gerade am Tisch im Feinschmeckerlokal oder? *g*


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 947
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#84 von kentzulaw , 12.04.2013 11:15

@ GrafDampf... das fällt unter die Ehtik und net ob man das darf
@ albMicha... jo stimmt hat ja keiner gesagt das man die Liquids kaufen muss reicht ja niko-basis und selbst mischen das ganze packste in nen fläschen aus der apotheke und gut is will den sehen der dein Liquid auseinander nimmt bei sovielen dampfern ...


 
kentzulaw
Beiträge: 26
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#85 von elkland ( gelöscht ) , 12.04.2013 11:18

Äh, und wo bekommst du deine Rohstoffe her?
Gerade die Nikotin- Basis.


elkland
zuletzt bearbeitet 12.04.2013 11:19 | Top

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#86 von kentzulaw , 12.04.2013 11:23

hm tja gute Frage ...kp da gibt es bestimmt den ein oder anderen weg ^^


 
kentzulaw
Beiträge: 26
Registriert am: 22.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#87 von badboyjoey , 12.04.2013 11:50

Zitat von kentzulaw im Beitrag #86
hm tja gute Frage ...kp da gibt es bestimmt den ein oder anderen weg ^^



...aha....

(einen haben wir schon....)


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#88 von heimchen , 12.04.2013 11:58

Hmmm
Und wer kontrolliert die sogenannte "Freigrenze" von 4 mg in den Shops? (sollte es zuletzt so entschieden werden)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.576
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#89 von Sabine , 12.04.2013 12:03

Heimchen:

da ist das Gewerbeamt zuständig


 
Sabine
Beiträge: 7.200
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#90 von hansklein , 12.04.2013 12:07

Na, ganz klar... Die Freigrenze unterliegt der FSK. Die Einzuhalten ist kein Problem, da der Vertrieb und Erwerb von Nik.haltigen "Medikamenten" ganz klar geregelt ist. Da werden ein paarmal Stichprobenkontrollen gemacht und wer erwischt wird zahlt sich dämlich oder geht sitzen. Gerade der Zoll wird dann mal öfter "Stichproben" ziehen. In der EU werden sich die Hersteller hüten da etwas über die Grenze an Unberechtigte zu veräußern. Greift dann das BtMG???


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#91 von badboyjoey , 12.04.2013 12:22

..ich glaub da eher dass die Shops dann mit Nikotin von der Zigarettenindustrie beliefert werden...wird dann so sein wie früher die Tabaklädchen...


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#92 von badboyjoey , 12.04.2013 12:26

Zitat von hansklein im Beitrag #90
Na, ganz klar... Die Freigrenze unterliegt der FSK. Die Einzuhalten ist kein Problem, da der Vertrieb und Erwerb von Nik.haltigen "Medikamenten" ganz klar geregelt ist. Da werden ein paarmal Stichprobenkontrollen gemacht und wer erwischt wird zahlt sich dämlich oder geht sitzen. Gerade der Zoll wird dann mal öfter "Stichproben" ziehen. In der EU werden sich die Hersteller hüten da etwas über die Grenze an Unberechtigte zu veräußern. Greift dann das BtMG???


nein, aber das Arzneimittelgesetz (vorausgesetzt Nikotin würde als Arzneimittel eingestuft)


...was es aber mit Sicherheit so nicht wird....


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#93 von Theop , 12.04.2013 12:56

ich denke mal, dann gibts bestimmt keine liquids mehr in flüssiger form. dann gibts nur noch kartuschen, die von der tabakindustrie hergestellt werden.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.894
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#94 von heimchen , 12.04.2013 13:00

Zitat von badboyjoey im Beitrag #92
Zitat von hansklein im Beitrag #90
Na, ganz klar... Die Freigrenze unterliegt der FSK. Die Einzuhalten ist kein Problem, da der Vertrieb und Erwerb von Nik.haltigen "Medikamenten" ganz klar geregelt ist. Da werden ein paarmal Stichprobenkontrollen gemacht und wer erwischt wird zahlt sich dämlich oder geht sitzen. Gerade der Zoll wird dann mal öfter "Stichproben" ziehen. In der EU werden sich die Hersteller hüten da etwas über die Grenze an Unberechtigte zu veräußern. Greift dann das BtMG???


nein, aber das Arzneimittelgesetz (vorausgesetzt Nikotin würde als Arzneimittel eingestuft)


...was es aber mit Sicherheit so nicht wird....


Darauf wollte ich ja eigentlich hinaus...... wenn Nikotin unter das AMG fällt, was passiert mit den 4 mg? (ist ja auch Nikotin), das fällt dann unter Tabak oder was, weil frei verkäuflich?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.576
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#95 von Hanisch , 12.04.2013 13:03

nee - die bleiben völlig unreguliert...
Was ja eben die ganze Argumentation für die TRL2 ad absurdum führt,
weil eben diese ganzen "gefährlichen Zusatzstoffe im Liquid" völlig unreguliert bleiben...
(mal sehen ob dann wirklich mal jemand da was reintut ?)



 
Hanisch
Beiträge: 1.056
Registriert am: 06.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwetzingen


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#96 von hansklein , 12.04.2013 13:11

Deshalb war mein Gedanke BtMG:

Zitat
(1) Betäubungsmittel im Sinne dieses Gesetzes sind die in den Anlagen I bis III aufgeführten Stoffe und Zubereitungen.
(2) Die Bundesregierung wird ermächtigt, nach Anhörung von Sachverständigen durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates die Anlagen I bis III zu ändern oder zu ergänzen, wenn dies

1.
nach wissenschaftlicher Erkenntnis wegen der Wirkungsweise eines Stoffes, vor allem im Hinblick auf das Hervorrufen einer Abhängigkeit,
2.
wegen der Möglichkeit, aus einem Stoff oder unter Verwendung eines Stoffes Betäubungsmittel herstellen zu können, oder
3.
zur Sicherheit oder zur Kontrolle des Verkehrs mit Betäubungsmitteln oder anderen Stoffen oder Zubereitungen wegen des Ausmaßes der mißbräuchlichen Verwendung und wegen der unmittelbaren oder mittelbaren Gefährdung der Gesundheit

erforderlich ist. In der Rechtsverordnung nach Satz 1 können einzelne Stoffe oder Zubereitungen ganz oder teilweise von der Anwendung dieses Gesetzes oder einer auf Grund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsverordnung ausgenommen werden, soweit die Sicherheit und die Kontrolle des Betäubungsmittelverkehrs gewährleistet bleiben.
(3) Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt in dringenden Fällen zur Sicherheit oder zur Kontrolle des Betäubungsmittelverkehrs durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates Stoffe und Zubereitungen, die nicht Arzneimittel sind, in die Anlagen I bis III aufzunehmen, wenn dies wegen des Ausmaßes der mißbräuchlichen Verwendung und wegen der unmittelbaren oder mittelbaren Gefährdung der Gesundheit erforderlich ist. Eine auf der Grundlage dieser Vorschrift erlassene Verordnung tritt nach Ablauf eines Jahres außer Kraft.



Punkt 3 Tät doch passen btw. könnte passend gemacht werden solange die Mär der Nik. Abhängigkeit gehalten werden kann oder? Ausnahme währen Liquide unter 4mg Nik. Gehalt.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#97 von Wendel , 12.04.2013 13:29

Es wird diskutiert und hin und her gelabert gemacht und getan umd Dampfern ggf. die Beschaffung usw. zu verbieten/erschweren oder sonstwas

aber Drugchecking soll dann klar gehen?

Ein interessanter Link zu einem Videobericht von ntv.de


 
Wendel
Beiträge: 24
Registriert am: 13.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#98 von Salvacion , 12.04.2013 13:45

Wenn diese Sache durch ist, kommt irgendein Hansel und will auch noch
das Dampfen von 0% verbieten:
"Alles was wie 'rauchen' aussieht und sich wie 'rauchen' anfühlt ist
verboten und wird mit Zuchthaus bestraft"


Ich könnte kotzen, wenn ich an diese Hetzjagd auf Raucher denke, leider hat sich
die Menschheit seit dem Mittelalter nicht entscheident gebessert.
Wie ihr seht, sitzen Dampfer und Raucher in einem Boot, denn für die Gesundheitsfanatiker
ist das doch alles dasselbe, wenn einer aus dem Mund Nebel erzeugt.



Salvacion  
Salvacion
Beiträge: 15
Registriert am: 28.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#99 von Achim , 12.04.2013 13:51

selbst die Apotheker haben keinen Bock auf diesen Schwachsinn:
Zur Erinnerung: Bei unserer DAZ.online-Umfrage im Januar stimmten nur 3,5 Prozent der Umfrage-Teilnehmer dafür, die elektrische Zigarette wie ein Arzneimittel zu behandeln und unter die Apothekenpflicht zu stellen.


Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and
oil, as well as current market conditions, The Light at the End of the
Tunnel has been turned off.


Achim  
Achim
Beiträge: 623
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: E-Zigaretten sollen als Arzneimittel in Apotheken verkauft werden

#100 von mamamia , 12.04.2013 13:51

Mich persönlich kümmert das alles absolut nicht (mehr), ich bin bis an mein Lebensende bevorratet (Ausnahme: Akkus, aber die lassen sich ja wohl schlecht "regulieren") ... und es wird mich einen Dreck kümmern, ob sich irgendwelche Id...en dazu entschließen, das Dampfen illegal zu machen. Who cares! (Ich bin zu alt, um vor sowas noch Angst zu haben....)

Aber mir tun halt all die Leute "nach uns" leid, die zukünftigen Umsteiger, die halt nicht mehr auf dieselbe sanfte Art & Weise umsteigen können wie "wir" das noch konnten. :(


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.349
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


   

Spanien verbannt E-Zigaretten
Abstimmungsverhalten zu Amendment 170

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen