Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka

#51 von Manni Gfaltig , 18.04.2013 18:54



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Ithaka

#52 von GeneralGummibär , 18.04.2013 19:01

Also mich haut die Qualität des Ithaka jetzt nich gerade um :-/
Scharfe Gewinde, luftschlitze scharf, und allgemein sehr dünn im Material, kann man jetzt so oder so sehen, ich hätte es trotzdem gerne massiver.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Ithaka

#53 von CubeStereo , 18.04.2013 23:07

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #52
Also mich haut die Qualität des Ithaka jetzt nich gerade um :-/
Scharfe Gewinde, luftschlitze scharf, und allgemein sehr dünn im Material, kann man jetzt so oder so sehen, ich hätte es trotzdem gerne massiver.


Muss ich dir leider zustimmen, die Nr. 2919 ist bei mir gelandet. Die Möglichkeiten, die der Ithaka bietet sind schon toll, aber von der Superleichtbauweise bin ich auch enttäuscht, hatte ich mehr erwartet, v.a. bei dem Preis. Dieses billige hauchdünne Plastikwindow und die genauso dünnen Tankwände gefallen mir gar nicht. Naja, ich hoffe mal auf die Modder...

Hatte auch bei Lieferung einen Kurzschluss zwischen Mittelpin und Keramikhousing. Ein Span von der Bearbeitung hat das Teil kurzgeschlossen auf 0,2 Ohm. Dachte erst, ich kann nicht mehr Wickeln...
Ersatzteile sind ja scheinbar auch nicht verfügbar...

aber O.K. er dampft super

VG Uli




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#54 von CubeStereo , 18.04.2013 23:17

Wenn ich die vorherigen Beiträge durchschaue, scheint das Centerpin-Problem ja häufiger aufzutreten...spricht für die Qualitätskontrolle...
...und Saufen tut das Ding wirklich wie ein Loch...aber gut, von nix kommt nix...

VG Uli




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#55 von CubeStereo , 18.04.2013 23:32

Schei... schon wieder leer, vielleicht brauch ich nen Longmode wie Sandro...




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#56 von HarryB , 18.04.2013 23:43

So, Update zu meinem Ithaka.
Nachdem meine Erdbeersoße ja ruckizucki wech war, hab ich itze Whisky drinne (nich pur, sondern als Liquid).
Allerdings musste ich nochmal nachbessern.
Zusätzlich zum kleinen O-Ring am Centerpin gabs noch eine Umrüstung.
Direkt unterhalb des untersten Tanksegments hat meinerseiner ein wenig gesifft. Nachziehen brachte nix, also runter mit dem O-Ring (ich glaub, der hat wohl nur 1mm) und rauf mit einem aus dem Oli seinem Satz, der dürfte 1,5mm haben.
Und schon haben wir uns wieder lieb.
Wie gut, dass ich mir 3 Sätze O-Ringe für den Odysseus geholt habe.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.346
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Ithaka

#57 von CubeStereo , 18.04.2013 23:43

Also die Geschmacksentwicklung ist irre, muss glaub ich meine Mischungen geringer dosieren...
Hat mal einer nachgemessen, wieviel in die Normalversion reingeht, hätte das so auf 2,5 bis 3 ml geschätzt.

VG Uli




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#58 von HarryB , 18.04.2013 23:50

Hi CubeStereo
Da sollten wohl 3ml reingehen.
Ich habe auch schon überlegt, ein Clearwindow vom Nautilus zwischenzusetzen.
Ach, ich musste die Leistung von meinem AT von 7,5 auf 6 Watt runtersetzen.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.346
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Ithaka

#59 von CubeStereo , 19.04.2013 00:04

Benutze ihn z.Zt. auf ner (natürlich) goldenen Volcano 2 und hab da auch nur 3,4 Volt drauf. Ziemlich genügsam bei der Leistung, eher wie ein Sieb-VD




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#60 von pa1N , 19.04.2013 00:21

Die Wandstärke hat sich aber nicht verändert gegenüber dem GG Odysseus. Es würden ja sonst auch nicht die Teile vom Odysseus passen.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Ithaka

#61 von CubeStereo , 19.04.2013 00:27

Zitat von pa1N im Beitrag #60
Die Wandstärke hat sich aber nicht verändert gegenüber dem GG Odysseus. Es würden ja sonst auch nicht die Teile vom Odysseus passen.


Hab leider keinen Ody, nur nen iatty mit der ES Hülse. Der iatty kommt mir wertiger vor, und das für deutlich weniger Geld...




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Ithaka

#62 von pa1N , 19.04.2013 00:36

Ist natürlich kein Pool, den ich nach wievor bevorzuge, wegen seinem konstanten Geschmack und Dampfverhalten.

Das scheint auch der große Nachteil meiner Faserverdampfer zu sein (Ithaka, Odysseus, Kaifun, Flash-e-Vapor,...).
Es gibt keinen konstanten Geschmack und Dampf, liegt vielleicht an dem Druckkammer-System.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Ithaka

#63 von Zebra123 , 19.04.2013 01:34

wie wärs ihr ihn mit Blei ausgießt ? Wertig... Schwer... so wie ihr ihn wollt ... dann brauch er auch weniger Liquid. :-P

Ich find ihn einsame Klasse, es gibt fast keinen Verdampfer am Markt der so verarbeitet ist und solche Funktionen bietet. Und mein bisheriger Favorite Kayfun 3.1 hat genauso scharfe Gewinde... da motzt keiner? Selbe Preisklasse. Die Gewinde werden noch weicher wenn man ihn was benutzt ;-) Das Ding ist einfach genial :-)


Krefelder Dampferstammtisch


 
Zebra123
Beiträge: 463
Registriert am: 02.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Krefeld


RE: Ithaka

#64 von GeneralGummibär , 19.04.2013 01:42

Ich würde bei einem Kay mit nicht entgrateten Gewinden genauso meckern.
Das hier is doch aber kein kayfun Vergleichs Threat, Hier wurden Beobachtungen im Sinne der Verarbeitungsqualität gemacht und fertig.
Natürlich is mir klar das bei steigenden Stückzahlen das Finish leidet, aber ein wenig mehr Sorgfalt bei der Nachbearbeitung wär wünschenswert.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Ithaka

#65 von Vapor^Tom , 19.04.2013 02:07

So,
hab mein Paket nun auch geöffnet.
Drinn war der Ithaka mit der Nummer 08XX (nein nicht 15)
Gefällt mir nach erster Ansicht ganz gut. Die Gewinde sind sauber, nur das Langloch der AC hat Grate (innen). Stört mich erst mal nicht so.

Was mich jetzt ein wenig verwundert, daß das Munstück oben "aufgebohrt" wurde. Welchen Sinn hat das?
Und wurde nicht einmal angedacht eine "Duo" Centerpin-Nut zu bauen?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.044
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#66 von asche , 19.04.2013 02:24

hm, ich moecht einen sehen der die edelstahlteile von pdy, penelope oder ithaka aufgrund ihrer duennwandigkeit kaputt kriegt ... bzw moecht ich nicht wissen welches liquid sich da durchfressen kann :)
centerpin nut mit 2 luftschlitzen hat anscheinend mehr schaden als nutzen gebracht, wurde daher wieder verworfen ...


---------------------------------------------------------------------------------
Break Even Point unereichbar ...


 
asche
Beiträge: 420
Registriert am: 05.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Ithaka

#67 von Sandro , 19.04.2013 07:45

Zitat von oreg2 im Beitrag #37
Der lose Centerpin hat mich auch richtig genervt,ständig musste ich den Ithaka vom Provari abschrauben,da der Kontakt ständig abbrach.
Ich habe es jetzt mit einer einfachen Lösung behoben:
Ich habe einfach 4mm. Silikonschlauch auf Centerpin und Centerpinaufnahme aufgezogen.
Jetzt lässt der Centerpin sich schwergängiger verstellen und die Kontaktprobleme sind Vergangenheit.


Dankeschön für den Tipp.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#68 von Sandro , 19.04.2013 07:48

Zitat von joejoe im Beitrag #41
Mein Centerpin war ab Werk derartig festgeknallt, dass ich schon kaum noch Hoffnung hatte, das Teil ohne Schaden mit Zange zu lösen. Imeo sollte sein Video evtl. auch seinen Mitarbeitern zugänglich machen :-)


Ging mir genauso, deshalb hatte es auch ein paar Minuten gedauert, bis ich den Fehler gefunden hatte, der kleine O-Ring war sowas von gequetscht, das dadurch der Kurzschluss entstand.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#69 von 77501 , 19.04.2013 09:53

Ein Bild von dem Problem mit Problembehebung wäre toll, wenn es nichts ausmachen würde.
Bekomme ja heute oder morgen meinen Ithaka per Post und hab schon mächtig "Bammel" dass ich den nicht zu feuern kriege.
Ist ja mein erstes Teil von GG, hab bis dato nur Russen gewickelt.
Danke im voraus.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.846
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Ithaka

#70 von Gelöschtes Mitglied , 19.04.2013 11:51

Kein Verdampfer den ich jetzt bis in der Hand hatte hatte so hochwertige Gewinde.
Sie sind absolut leichtgängig und drehen sich fast von allein. Zum Preis. Nunja 135€
ist nicht wenig aber man bekommt einen Hübschen Ode mit 2 GF Strängen inkl einer
ggts aircontroll. Für alle die nur ne Stealth haben mit oder ohne TS oder wie ich
einen EA Mod ist das echt ein geschenk.

Tip zum ea Mod ich werde den Pluspol was einschneiden und eine kleine Kerbe
reinschneiden und schon kann ich den Centerpin sein lassen und den Pluspol des
EA Mods einfach in Verdampfer schieben. Das passt schon probiert allerdings kann ich dann
nicht ziehen da der Luftstrom vom pluspol kommt.

Ich hab ihn einmal gewickelt und passt klasse dampf massig geschmack, eine frage hab ich dennoch
dort wo der rebuidle part reingeschraubt wird....auf diese rendelschraube die in die Base geht sieht man
bei Imeo einen O Ring der war bei mir nicht dabei. Wie ist das bei euch?

Lieben Gruss



RE: Ithaka

#71 von Poldy , 19.04.2013 11:54

Bei beiden wo bei mir waren ist uch keiner am basic feeding. Scheint weggelassen zu sein, imeo hat ja im vid auch den fast final prototyp


SSGGTS (kicked)+ Ithaka, SSGGTS + UFS V1, SSGGTS + Odysseus V2, eVic (1.2)+ FeV,Kayfun 3.1 (α), L-Rider + Kayfun Mini V2, ProVari V2 (blau) + Diver + Scuba Tank, Congestus + God2illa, Ur-Dani L (Grün), Dani L Extreme Limited Blue Edition, Taifun GT, Taifun GS, Kayfun V3,Telegonos 14650, HWV erweitert ständig


 
Poldy
Beiträge: 399
Registriert am: 30.12.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Ulm


RE: Ithaka

#72 von Manni Gfaltig , 19.04.2013 12:02

Laut Imeo ist der auch nicht notwendig, darum waren wohl auch keine dabei :)
Wer aber trotzdem einen drauf machen möchte, es handelt sich um einen 14x1 Ring.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011

zuletzt bearbeitet 19.04.2013 | Top

RE: Ithaka

#73 von Gelöschtes Mitglied , 19.04.2013 12:32

Danke für die schnelle Antwort



RE: Ithaka

#74 von Bengel , 19.04.2013 16:07

Also, ich für meinen Teil bin mehr als zufrieden mit dem Ithaka. Bin glücklicherweise mit Kurzschlüssen verschont geblieben und auch sonst kann ich bis jetzt nichts Negatives über den Ithaka sagen. Schmeckt gut Dampft gut. Gewinde laufen "wie oben schon geschrieben " Butterweich und die Qualitätsanmutung ist in meinen Augen sehr gut. Für mich auf gleichen Niveau mit dem Kayfun 3.1 ( meine Persönliche Meinung ). Hab den Ithaka mal ein wenig aufgestockt ... sieht auch Schick aus.

Gruß Uwe



 
Bengel
Beiträge: 96
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Sprockhövel


RE: Ithaka

#75 von Manekineko , 19.04.2013 21:35

Sooo, meiner schöner kahm heute auch.

Ich hab allerdings das Problem das ich das mit dem feeding system der "kontermutter" nicht gebacken bekomme, ich hab damit rumexperimentiert, wenn ich die öffnungen von den fasern komplett weg habe geht alles aber geschmacklich recht flau, hab ich die löcher auf den faser kanälen schmeckts gut ABER mir rennt beim aufdrehen des Deckels die ganze Suppe aus dem + Pol röhrchen hinaus..... auch wenn ich die löcher nur einen kleinen winzigen spalt drauf gerichtet habe ist das so... jemmand eine Idee?



"Dass die Vögel der Sorge und des
Kummers über deinem Haupt schweben, kannst du nicht
verhindern, wohl aber, dass sie sich bei dir einnisten"


 
Manekineko
Beiträge: 2.224
Registriert am: 18.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mönchengladbach


   

Kafun Lite Plus Longmode sifft
CATs Tröpfler von RJ Mods




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen