Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka

#201 von Rene.one , 25.04.2013 17:58

Der Bishopheals beschreibt das in sein Video.
Bei einer Parallel Wicklung strömt die Luft nicht optimal an den Wendeln lang weil wenn dir mal das Luftloch anguckst wirst du merken das es im Verhältniss zur Keramik recht klein ist.
Bei einer Parallel Wicklung kannst du auch noch im gewickelten Zustand in das Loch gucken. Das heißt die Luft kann ungehindert vom Luftloch zum Mundstück.
Bei einer X Wicklung muss die Luft erst um die Wendeln um zum Mundstück zu gelangen und so wird ein höherer Wirkungsgrad erziehlt.



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#202 von Manni Gfaltig , 25.04.2013 17:59

Beim kreuzen liegen die Coils direkt im Luftstrom und sollte mehr Geschmack bringen. Wenn du die Coils parallel einbaust dann geht der Luftstrom eher dazwischen durch, das sollte in mehr Flash resultieren.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Ithaka

#203 von Rene.one , 25.04.2013 18:20

Nach meiner Erfahrung
Parallel macht Mörder Flash
X macht mehr Geschmack und Dampf und bleibt kühler

Ich muss mal probieren wie es bishopheals macht mit ein Strang gf zwischen den wicklungen
Dadurch soll der Dampf saftiger werden



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#204 von Manni Gfaltig , 25.04.2013 18:34

Jupp. Das ganze Ithaka Ding, das ja schon öfters als vollkommen nutzlos angeprangert wurde bringt mal wieder frischen Wind. Jetzt darf mal wieder fröhlich mit den Wicklungen herum experimentiert werden :)
Ich bin noch auf der Suche nach der wirklich optimalen Einstellung. In diesem Zusammenhang ist auch die Faser nicht unwichtig. Wo die 3,5mm beim Ody nochmal was gebracht haben stopen die mir im Ithaka eher nur die Slots zu. Habe die Erfahrung gemacht das die Slots eher ein wenig frei sein sollen (zB 2mm Guru Schnur). Ein weiterer Faktor ist die reine Länge der Wicklung, zu kurz dampft zwar, schmeckt aber nicht. Bei zuviel Draht besteht die Gefaht das es in der Mitte der Wicklung kokelt weil kein Liquid mehr nachkommt.
Zu den beiden Faktoren kommt jetzt noch die Batteriespannung, man muss man halt schauen das man pro Wicklung noch genug Power hat um ordentlich Dampf zu erzeugen, sonst kommt nur ein laues Lüftchen. Übertreibt man es, dann kokelt es (ganz fies)...
Im großen und ganzen bin ich schon ganz zufrieden, 6 Coils wie Bishop es in dem Video angekündigt hat werde ich mir auf jeden Fall nicht antun...

Meine Favoriten sind bisher gekreuzte 0,6 Ohm mit 2mm Schnur und Flachdraht und einem Stückchen Puffer dazwischen und wenn es schnell gehen muss dann die (ordinäre) 2x2mm+Puffer mit einer 0,7Ohm Wicklung.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Ithaka

#205 von Cult , 25.04.2013 19:31

Ja, habe leider auch noch nichts vernünftiges hinbekommen aber Übung macht den Meister.

Schade dass es noch nicht soviele Videos dazu auf Youtube gibt, bei Imoe sieht das alles immer ganz easy aus aber nachmachen ist extrem schwer



Cult  
Cult
Beiträge: 1.899
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#206 von Kimmy , 25.04.2013 20:50

Also ich habe ja beide Coils parallel liegen und habe keinen Mörder Flash, im Gegenteil, der Flysh ist bei mir angenehm weich.
Auch habe ich kein Problem mit Kokeln, obwohl ich oben in der Keramik jeweils 2x3mm GF habe pro Coil. Meine Coils liegen auch recht eng nebeneinander.

Allerdings habe ich zu viele Wendeln, sodass ich einen Vorzug machen muss, bevor richtig was kommt, aber dann kommt auch sehr viel Dampf mittlerweile.

Gruß

Kimmy

Werde aber die nächste Wicklung auch mal mit dem x probieren und mit dünnerem Draht.


1. PV v2 - Lila | 2. PV v2 - Rosa | 3. PV Mini v2 - Weiß | 4. PV Mini v2 - Silber | 5. PV Mini v2.5 - Metallic-Bronze | 6. PV Mini v2.5 - Rot | 7. PV v2 - Blau | 8. PV Mini v2.5 - Edelstahl poliert | 9. PV Mini v2.5 - Schwarz | 10. PV Mini v2.5 - Zombie | 11. PV v2.5 - Weiß/Schwarz | 12. PV Mini v2.5 - Dragon Edition | 13. PV Mini v2.5 Gold | 14. P3 beta
Dampf: Kayfun 3.1, GG Penelope + Fat Upgrade, GG Ithaka #0863, GG "Odyka", Phiniac Tank, Diver v2


 
Kimmy
Beiträge: 1.333
Registriert am: 12.11.2012
Homepage: Link


RE: Ithaka

#207 von Kotso , 25.04.2013 21:20

Wenn ich das Basicfeeding komplett hochschraube, also die base komplett an den unteren oring schraube, bringt mir das dann kälteren dampf? Vielleicht habe ich auch einen Denkfehler drin? Die Liquidcontrol ist ja etwas weiter von der Wicklung entfernt.





 
Kotso
Beiträge: 510
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


RE: Ithaka

#208 von Manni Gfaltig , 25.04.2013 21:29

Wenn du das "Basicfeeding-Teil" komplett hochschraubst, dann steht die Wicklung höher und der Dampf ist wärmer, schraubst du das komplett in die Base, dann ist der Dampft kühler!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Golden Greek GGTS-Presale Turorial


 
Manni Gfaltig
Beiträge: 1.984
Registriert am: 02.08.2011


RE: Ithaka

#209 von pa1N , 25.04.2013 21:46

Das ist ja mal Quatsch!
Wenn du das Basic Feeding hochschraubst, dann sitzt das Keramik Housing tiefer, also weniger Gewindegänge für die Liquid Control.
Die Verdampfer-Kammer wird dadurch größer und du hast dadurch einen längeren Weg zur Wicklung, also kühlerer Dampf und vielleicht mehr Geschmack.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Ithaka

#210 von Kotso , 25.04.2013 21:50

dachte eigentlich auch das es so ist. Ausschlaggebend ist doch der abstand der LQ bzw Mundstück zur Wicklung. Je näher desto mehr Wärme.
Frage mich nun ob das gleichzeitig etwas mit der dichte des dampfes zu tun hat?





 
Kotso
Beiträge: 510
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


RE: Ithaka

#211 von pa1N , 25.04.2013 22:06

Ich hatte das Gefühl, das da dann mehr Geschmack rüberkommt. Ist aber wohl vom Liquid abhängig.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Ithaka

#212 von Rene.one , 25.04.2013 22:12

Zitat von Kotso im Beitrag #210
dachte eigentlich auch das es so ist. Ausschlaggebend ist doch der abstand der LQ bzw Mundstück zur Wicklung. Je näher desto mehr Wärme.
Frage mich nun ob das gleichzeitig etwas mit der dichte des dampfes zu tun hat?


Genau.
Das keramikhousing bleibt immer in der gleichen höhe.
Durch das hochschrauben des Basicfeedingsrings kannst du das Mundstück "verlängern" und den Verdampferraum vergrößern.
Dadurch wird der Dampf kühler.

Normal hab ich die Liquidcontrol immer sehr weit auf und das Basicfeeding ganz unten. (3mm Silika in den Kanälen)



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#213 von Kotso , 25.04.2013 22:23

würde gerne die aircontrolbase des Ithakas auf dem Odysseus nutzen um Luftregulierung auf einem anderen 510er AT zu nutzen.
Leider ist der Centerpin zu kurz. Sind die Centerpins kompatibel? Also Ithaka Centerpin im Odysseus nutzbar um Luft zu regulieren?





 
Kotso
Beiträge: 510
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


RE: Ithaka

#214 von Rene.one , 25.04.2013 22:33



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#215 von exterieur , 25.04.2013 22:41

Ey sagt mal ehrlich. Lohnt sich die Anschaffung des Ithaka? Ich schwöre ja auf meine GGTS-ODYv2-Kombi und bin eigentlich kein großer Fan von Dualcoil, außerdem stört mich etwas, dass der Pin im Ithaka so lang ist und somit die GGTS größer wird wenn ihn direkt aufschraubt. Also im Prinzip ist GGTS+Ody genau mein Gerät, was ich bevor ich sie hatte auch nie gedacht hätte. Trotzdem kämpfe ich damit mir den Ithaka vorzubestellen, bin aber nicht so richtig überzeugt.. Von mir aus könnte der Preorder schon vorbei sein, dann bräuchte ich mich auch nicht zu entscheiden..


 
exterieur
Beiträge: 173
Registriert am: 03.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: LE


RE: Ithaka

#216 von Kotso , 25.04.2013 22:48

war eigentlich auch der Meinung das dual coil nichts für mich ist. Aaaaberrr... das war einmal :)
Ithaka Dual coil 0,8 ohm auf GGTS mit 18500er passt perfekt. Der Centerpin ist vielleicht 3 mm zu weit draussen.





 
Kotso
Beiträge: 510
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neuss


RE: Ithaka

#217 von pa1N , 25.04.2013 23:01

Hier mal eine andere Methode NR und R-Wire zu verbinden. Sehr interessant, aber leider nicht so richtig zu erkennen. Kann man sich dann das Schweißgerät sparen.

http://www.youtube.com/watch?v=uNMYH4vrsNY


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Ithaka

#218 von florian767 , 25.04.2013 23:02

Die Anschaffung lohnt sich auf jedenfall!!

Hab meinem Ithaka heute mal eine neue Wicklung 0,8 DC verpasst und ein neues Kleid :ja:

Drip Tip Mouthpiece Cone mit dem Old Sam XL Drip Tip und einem Kirfanis Window Mid Mode für den Odysseus!




Schon toll was man alles mit dem Gerät machen kann, hat Imeo gut hinbekommen

gruß florian



Modder Corner Florians Hütte: Florians Huette


 
florian767
MODDER-Spezialist
Beiträge: 942
Registriert am: 01.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Freiburg


RE: Ithaka

#219 von Rene.one , 25.04.2013 23:05

Zitat von exterieur im Beitrag #215
Ey sagt mal ehrlich. Lohnt sich die Anschaffung des Ithaka? Ich schwöre ja auf meine GGTS-ODYv2-Kombi und bin eigentlich kein großer Fan von Dualcoil, außerdem stört mich etwas, dass der Pin im Ithaka so lang ist und somit die GGTS größer wird wenn ihn direkt aufschraubt. Also im Prinzip ist GGTS+Ody genau mein Gerät, was ich bevor ich sie hatte auch nie gedacht hätte. Trotzdem kämpfe ich damit mir den Ithaka vorzubestellen, bin aber nicht so richtig überzeugt.. Von mir aus könnte der Preorder schon vorbei sein, dann bräuchte ich mich auch nicht zu entscheiden..


Du könntest in den Ithaka dein geliebten Odysseus V2 Rebuiltable Part einsetzen und schon hat der centerPin die gewohnte Länge.
Das aussehen und das fullvolumen hat einige Vorteile.



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#220 von pa1N , 25.04.2013 23:14

Was haltet ihr von der Methode? Ich halte die für revolutionär

siehe weiter oben #217


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 25.04.2013 | Top

RE: Ithaka

#221 von GeneralGummibär , 25.04.2013 23:31

Hab ich nich gerafft der verknotet das ja irgendwie, kann das jemand mal erläutern?



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Ithaka

#222 von Dimi , 25.04.2013 23:31

Gerade mal die parallel - Wicklung auf x umgelegt, mit einem kurzen Stück 2mm Silikat zwischen den coils- deutlich mehr Dampf und nicht mehr so ein Mords- flash und kühlerer Dampf.
Als Wicklung - je 3mm Silikat mit 2x 1.8 Ohm also = 0.9
Das Teilchen macht immer mehr Freude


Just GG - Ithaka
Nemesis - Kayfun 3.1
Private V2 - Steamboy Stormrider
Reo Grand - Reomizer 2.0
Touchwood mini - Trident
Ego Twist- Bulli A2T
Omega Dripper
Origen Dripper
Penelope V2


 
Dimi
Beiträge: 147
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Ithaka

#223 von Rene.one , 25.04.2013 23:41

Zitat von pa1N im Beitrag #220
Was haltet ihr von der Methode? Ich halte die für revolutionär

siehe weiter oben #217


Sieht cool aus aber leider erkennt man nicht sehr viel



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka

#224 von pa1N , 25.04.2013 23:48

Ja, das ist auch mein Problem :(


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 25.04.2013 | Top

RE: Ithaka

#225 von HarryB , 26.04.2013 00:21


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.346
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


   

Kafun Lite Plus Longmode sifft
CATs Tröpfler von RJ Mods




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen