Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#51 von MilchHirsch , 16.04.2013 13:48

Zitat von Supa_Strela im Beitrag #47
Passen nur auf den von dir erwähnten & ja sind nicht immer verfügbar aber alles Gute ist auch hier wie so oft nie beisammen^^


Ich hab grad mit Justvapor telefoniert und man bestätigte mir am Fon das alle Tankrohre absolut identisch sind und sich nur in der Länge unterscheiden. Hmmm... die weiter oben verlinkten Glasrohre (ebay auktion) sehen mir reichlich lang aus für den "The vapor"

hach :) *konfus*



MilchHirsch  
MilchHirsch
Beiträge: 34
Registriert am: 11.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#52 von MilchHirsch , 17.04.2013 12:55

Ich hab das Thema "Verdampfer made in Germany" nun doch erstmal auf die Lange Bank geschoben mangels zufriedenstellender Materialen. Grad eben 2x die Boge F16 plus Cartomizerset geordert. Nochmals danke an Blackbird für den Tipp hier im Thread :)



MilchHirsch  
MilchHirsch
Beiträge: 34
Registriert am: 11.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#53 von Captain Blackbird , 17.04.2013 13:38

Sind das die Glasrohre für Weller-Entlötkolben DS80/DSX80?
WE-51360599: 1 VPE = 1 Set = 4 Stück

Und bitte nicht immer Iebäh-Links, das gibts auch sicher wo anders, oder?
http://www.distrelec.de/glasrohre-4-stk/...51360599/950514

Welchen Innendurchmesser haben die?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#54 von MilchHirsch , 17.04.2013 20:19

Finde auch nichts dazu, eventuell mal anrufen und bitten nachzumessen? Vielleicht spuren Sie für Dich. Ich habe gestern irgendwo die Website einer Glasmanufaktur gesehen die sich auf Driptips, Tanks und Tanks-mit-Tip aus Glas spezialisiert. Leider find ich sie nicht mehr - es war in jedem Fall ein Ami.



MilchHirsch  
MilchHirsch
Beiträge: 34
Registriert am: 11.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#55 von Wolfman Jack , 17.04.2013 20:26



 
Wolfman Jack
Beiträge: 677
Registriert am: 12.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: ...offen für alles was dampft...

zuletzt bearbeitet 17.04.2013 | Top

RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#56 von MilchHirsch , 17.04.2013 20:45

Zitat von Wolfman Jack im Beitrag #55
Guckst Du HIER -> http://phiniac.com/pid-1394/index.php


Dann gibt es mehr als einen. Die website wars nicht :)



MilchHirsch  
MilchHirsch
Beiträge: 34
Registriert am: 11.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#57 von Blaudampfer , 17.04.2013 21:55

Diesen Akkuträger habe ich von einem Deutschen Dreher gekauft.

Die Hülse ist teilbar, also für 18650ger ebenso wie mit 18350ger verwendbar.
Der Taster ist Mechanisch - ein Subminiatur Mikroschalter wie er auch in der Weltraumtechnik eingesetzt wird.

Das ganze hat 40€ gekostet, davon wurden etliche Varianten auf Dampfauktion angeboten, ab und zu wird dort
mal einer wiederverkauft.



 
Blaudampfer
Beiträge: 2.997
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Bezahlbares Dampfgerät & europäische Hersteller ?

#58 von mijust , 18.04.2013 09:49

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #53
Sind das die Glasrohre für Weller-Entlötkolben DS80/DSX80?
WE-51360599: 1 VPE = 1 Set = 4 Stück

Und bitte nicht immer Iebäh-Links, das gibts auch sicher wo anders, oder?
http://www.distrelec.de/glasrohre-4-stk/...51360599/950514

Welchen Innendurchmesser haben die?


Frag mal bei User edarude222 nach.
Der hat hier DCT TANKS für Boge Cartomizer ! ! ! (2)
Beitrag 38 verschiedene Cartotanks mit Weller nachgerüstet.

Nur daher weiss ich auch das Weller Glasrohre auf dem The Vapor passen.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


   

Endlich aufgerüstet
Bedienung "Steamo Tube"




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen