Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#1 von Moosbüffel , 16.04.2013 16:03

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt einmal nen Hades-Verdampfer und einen A.R.T.-Verdampfer bestellt.
Da ich absoluter Wickelanfänger bin frage ich mich nun, welche Schnur und welcher Draht für diese Verdampfer zu empfehlen sind.

Dass man höchstwarscheinlich für diese Verdampfer jeweils andere Schnüre bzw. Drähte braucht, ist mir schon fast klar.

Nur hab ich da momentan null Plan.
Ich hoffer, ihr könnt mir helfen.

Dampfende Grüße


Verdampfer: Taifun GT / Taifun Watte / A.R.T. / A2 Klassik / Pegasus by Pit / Trident


Akkuträger: ZMAX telescope / Vamo V2 / EA-Mod Clone / GUS G22


 
Moosbüffel
Beiträge: 133
Registriert am: 21.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#2 von ajax , 16.04.2013 16:18

Beim A.R.T., egal ob der kleine oder die Julia ist Ortmann die Schnur der Wahl.
Hades kann ich mangels desselbigen nicht beurteilen.

Beim Draht hilft nur ausprobieren, was dir am besten liegt. Ich würde mir jeweils nen Meter 0,16 und 0,20er Kanthal-/ NiCr-Draht bestellen.

Btw., bist du Oberpfälzer?


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 16.04.2013 | Top

RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#3 von Moosbüffel , 16.04.2013 16:32

Zitat von ajax im Beitrag #2
Beim A.R.T., egal ob der kleine oder die Julia ist Ortmann die Schnur der Wahl.
Hades kann ich mangels desselbigen nicht beurteilen.

Beim Draht hilft nur ausprobieren, was dir am besten liegt. Ich würde mir jeweils nen Meter 0,16 und 0,20er Kanthal-/ NiCr-Draht bestellen.

Btw., bist du Oberpfälzer?


Danke für die schnelle Antwort.
JA , ich bin Oberpfälzer. Ein bißchen Humor muss doch beim Nick dabei sein :)


Verdampfer: Taifun GT / Taifun Watte / A.R.T. / A2 Klassik / Pegasus by Pit / Trident


Akkuträger: ZMAX telescope / Vamo V2 / EA-Mod Clone / GUS G22


 
Moosbüffel
Beiträge: 133
Registriert am: 21.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#4 von elkland ( gelöscht ) , 16.04.2013 17:48

Für den Hades ist Silikatschnur angesagt, und beim Kanthal 0,16 und 0,20 wie ajax schon schrieb.
Noch ne kleine Händlerempfehlung:
http://www.zivipf.com/epages/63862298.sf...2298/Categories
http://www.intaste.de/Do-it-yourself/Sel...n:::28_102.html

Die Silikatschnüre sind bei den beiden ohne Vorbehandlung benutzbar und preislich sind die Händler auch spitze.


elkland

RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#5 von Trivape , 16.04.2013 18:00

elkland hats ja schon gesagt. Beim Hades verwende ich auch die Silikatschnur von zivipf, allerdings 0,18er Kanthal. Sehr gutes Ergebnis damit, toller Geschmack und guter Dampf.
ART kann ich nichts dazu sagen.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#6 von Unrelaxt , 27.04.2013 10:50

Ich nutze im Hades auch ne Orthmann 1 mm. in der DSK Spezial 8 Wicklung. Geht auch super. ( Bei mir die besten Ergebnisse)


 
Unrelaxt
Beiträge: 369
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#7 von flugs , 27.04.2013 11:47

Also ich benutze beim Hades 2mm "Zivipf" Silikat & 0,2 Kanthal , 6x HZ ...die "8" gewickelt ...2Ohm . Nachfluß , Flash Dampf und Geschmack Klasse !



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
2 Ohm..jpg  

 
flugs
Modder
Beiträge: 653
Registriert am: 30.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 89129 Langenau


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#8 von Dirandos , 27.04.2013 21:46

Ich nutze im Hades auch die 2 mm Schnur von Zivipf und 0,20 NiChr.



Dirandos  
Dirandos
Beiträge: 55
Registriert am: 02.11.2012


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#9 von Uwe , 27.04.2013 21:58

wie Unrelaxt ortmann ist gut


 
Uwe
Beiträge: 611
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#10 von elkland ( gelöscht ) , 27.04.2013 22:07

Wobei Unrelaxt auch einen "Findungsprozess" bezüglich der GF hatte.
Vielleicht verrät er uns ja noch welche Schnur bei ihm überhaupt nicht funktioniert hat.


elkland
zuletzt bearbeitet 27.04.2013 22:07 | Top

RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#11 von Unrelaxt , 28.04.2013 00:01

bei mir ging die silikat von hoghend garnicht.aber mein hauptproblem ist auch die verschobene base gewesen


 
Unrelaxt
Beiträge: 369
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#12 von elkland ( gelöscht ) , 28.04.2013 00:06

Danke!

Verschobene Base?
Hattest du einen Kurzschluss weil der Pluspol, der geschraubt ist, mit dem Minuspol Kontakt hatte?


elkland
zuletzt bearbeitet 28.04.2013 00:11 | Top

RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#13 von DJ , 28.04.2013 00:13

ART kenne ich nicht.

Im Hades verwende ich ganz einfache 1 mm Glasfaser von intaste und dazu 0,20er Kanthal und ich bin sehr begeistert. Dampf, Geschmack und Flash sind perfekt.



 
DJ
Beiträge: 2.619
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#14 von Trivape , 28.04.2013 01:29

@DJ

Wie verwendest Du denn die 1mm? Nur einmal oder doppelte Lage oder sogar dreifache?


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#15 von DJ , 28.04.2013 11:27

Zitat von Trivape im Beitrag #14
@DJ

Wie verwendest Du denn die 1mm? Nur einmal oder doppelte Lage oder sogar dreifache?


Ich mache eine klassische Bulli-Wicklung, also 10 cm GF in 4 Lagen gelegt und dann 6 - 7 Windungen 0,20er Kanthal. Aktuell habe ich 4 Lagen 1 mm GF mit 6 x 0,20er Kanthal und das ergibt bei mir in diesem Fall 1,7 Ohm. Ergebnis: Genial!



 
DJ
Beiträge: 2.619
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: Welche Schnur / welchen Draht ? (ART und Hades)

#16 von Unrelaxt , 29.04.2013 08:22

Zitat von elkland im Beitrag #12
Danke!

Verschobene Base?
Hattest du einen Kurzschluss weil der Pluspol, der geschraubt ist, mit dem Minuspol Kontakt hatte?


Nein oben wo die Pinne rein kommen, ist ja dieser Spalt. und der hat sich so verschoben, das auf einer Seite eine riesen Lücke war, und auf der anderen Seite der Spalt geschlossen


 
Unrelaxt
Beiträge: 369
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


   

Nebelmaschiene,wie geht das ????
SW vs. Vivi Nova

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen