Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#301 von Geissler1963 , 30.05.2013 22:03

Zitat von mobi72 im Beitrag #297
@alle

Ich brauche mal etwas input zum hier beschriebenen "pulsen"!
wie kann ich mir das vorstellen? hatte vor ein paar monaten keinen bock mehr auf mesh-dochte weil mich der nachfluss gestört hat und bin zur gf zurückgekehrt.

muss ich bei den seilen jetzt nicht mehr den seil-docht mit nem brenner oxidieren?
hab das mit dem pulsen so verstanden, dass man einfach kanthal um das ausgebrannte aber nicht oxidierte seil wickelt...ein paar mal "pulst" bis die "hot-spots" weg sind - und dann die vollkommene glückseeligkeit erlebt weil alles ohne stress läuft! ;-)

hab ich da verständnisfehler?


Das "richtige" Pulsoxidieren geht genau genommen nur mit mechanischen Akkuträgern. Dabei wird ein unoxidiertes ESS-Röllchen (oder in diesem Fall hier ESS-Seil mit ESS-Röllchen) einfach mit Heizdraht umwickelt, diese gesamte Einheit ergibt ein sehr geringen Gesamtwiderstand. Nun wird mit dem AT immer wieder pulsierend gefeuert, bis sich zwischen ESS und Heizdraht eine Oxidschicht gebildet hat.

Btw. Mobi, Seil auf dem AGI ist nicht so prickelnd, da die Dochtdurchführung ziemlich nah an der Gehäusestange (-) im Tank entlang geht. Habe lange gebraucht bis ich das Seil so halbwegs ein bisschen weg gebogen bekommen habe, dass sich nichts berührt.


 
Geissler1963
Beiträge: 217
Registriert am: 13.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Erding

zuletzt bearbeitet 30.05.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#302 von mobi72 , 30.05.2013 22:15

Zitat von Geissler1963 im Beitrag #301


Das "richtige" Pulsoxidieren geht genau genommen nur mit mechanischen Akkuträgern. Dabei wird ein unoxidiertes ESS-Röllchen (oder in diesem Fall hier ESS-Seil mit ESS-Röllchen) einfach mit Heizdraht umwickelt, diese gesamte Einheit ergibt ein sehr geringen Gesamtwiderstand. Nun wird mit dem AT immer wieder pulsierend gefeuert, bis sich zwischen ESS und Heizdraht eine Oxidschicht gebildet hat.

Btw. Mobi, Seil auf dem AGI ist nicht so prickelnd, da die Dochtdurchführung ziemlich nah an der Gehäusestange (-) im Tank entlang geht. Habe lange gebraucht bis ich das Seil so halbwegs ein bisschen weg gebogen bekommen habe, dass sich nichts berührt.



also macht seil kaum sinn auf dem agi?



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#303 von GeneralGummibär , 30.05.2013 22:21

Wenn du nicht pulsoxidierst doch. Oder bist eben vorsichtig.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#304 von Klaus-THX , 30.05.2013 23:28

Es wird hier zwar immer wieder der Eindruck vermittelt (warum auch immer) als ob bei Drahtseil-Dochten eine Dochisolierung erforderlich ist
und auch die Pulsoxidation kommt hier ziemlich oft zur anspache, aber Fakt ist:

Es verhält sich ganz einfach so wie mit ESS-Sieb-Dochten, alles was ihr damit ordentlich zum laufen bekommt - könnt ihr auch mit dem ESS draht wickeln - ganz ohne zusätzlichen "Hokus Pokus"
Das wirklich schwierige dabei ist eigentlich nur das zuschneiden, wenn man kein entsprechendes Werkzeug dafür hat.


Gruß, Klaus


WICHTIG - - > alle Smoktech VMax Besitzer & interessierten unbedingt Lesen !!!


 
Klaus-THX
Beiträge: 678
Registriert am: 26.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#305 von Pit-74 , 30.05.2013 23:34

Die Drahtseildochte lassen sich viel einfacher oxidieren als die ESS-Röllchen.
Ich hab meins nur 1x richtig durchgeglüht.
Mein Verdampfer hat keine Dochtlochisolierung und die Wicklung hat auf anhieb gefunzt.


 
Pit-74
Beiträge: 1.452
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Fischbach bei Dahn / Petersbächel
Beschreibung: MODDER-Spezialist


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#306 von Dampf-Hammer , 31.05.2013 06:12

Zitat von Geissler1963 im Beitrag #301
Zitat von mobi72 im Beitrag #297
@alle

Ich brauche mal etwas input zum hier beschriebenen "pulsen"!
wie kann ich mir das vorstellen? hatte vor ein paar monaten keinen bock mehr auf mesh-dochte weil mich der nachfluss gestört hat und bin zur gf zurückgekehrt.

muss ich bei den seilen jetzt nicht mehr den seil-docht mit nem brenner oxidieren?
hab das mit dem pulsen so verstanden, dass man einfach kanthal um das ausgebrannte aber nicht oxidierte seil wickelt...ein paar mal "pulst" bis die "hot-spots" weg sind - und dann die vollkommene glückseeligkeit erlebt weil alles ohne stress läuft! ;-)

hab ich da verständnisfehler?


Das "richtige" Pulsoxidieren geht genau genommen nur mit mechanischen Akkuträgern. Dabei wird ein unoxidiertes ESS-Röllchen (oder in diesem Fall hier ESS-Seil mit ESS-Röllchen) einfach mit Heizdraht umwickelt, diese gesamte Einheit ergibt ein sehr geringen Gesamtwiderstand. Nun wird mit dem AT immer wieder pulsierend gefeuert, bis sich zwischen ESS und Heizdraht eine Oxidschicht gebildet hat.

Btw. Mobi, Seil auf dem AGI ist nicht so prickelnd, da die Dochtdurchführung ziemlich nah an der Gehäusestange (-) im Tank entlang geht. Habe lange gebraucht bis ich das Seil so halbwegs ein bisschen weg gebogen bekommen habe, dass sich nichts berührt.


So ist es, dass "richtige" Pulsoxidieren kann aber auch mal schnell den Akku schrotten, da dabei sehr hohe Ströme fließen können. Aus diesem Grund wird auch gewarnt dass es etwas gefährlich ist.

Ich weiß ganicht warum man sich so extrem gegen die Dochtloch- und Tankbodenisolierung sträubt. Habt ihr Verträge mit Brenner-Herstellern?
Mit diesen Isolierungen wird es keine Diskussion mehr über Freistrecken, Unterlegscheiben am Pluspol oder "Wie Oxidiere ich mein ESS richtig" geben.
Für den erfahrenen Dampfer bringt es den Vorteil: Keine Benutzung von irgendwelchen offenen Flammen, d.h. kein Oxidieren vor dem Einbau, Pulsoxidieren mit fast jedem AT geregelt, ungeregelt, mechanisch oder was weiß ich. Der Stromfluß ist nicht größer wie bei einer Niedrigohmigen Wicklung.
Ich persönlich möchte keine Oxidation vor dem Einbau der Dochte, nicht darauf achten wie groß die Freistrecke ist, oder ob der Docht am Dochtloch oder Tankboden anliegt.
Für den Einsteiger bringt es den Vorteil: Oxidation, wenn er es möchte, nur im Bereich der HZ-Wicklung (und nur dort), dadurch ist nur noch ein Ausrichten der Wicklung notwendig. Das Anschauen von lustigen Videos entfällt dann natürlich.
Der Vorteil für Alle: Besserer Liquidtransport, da es keine Verängung der Maschen oder Kapillare mit Oxid gibt.

Noch einmal für Alle: Eine Isolierung, egal was man als Docht benutzt, ist NICHT unbedingt erforderlich, vereinfacht die Sache nur enorm und es handelt sich nicht um Hokus Pokus sondern um Physik.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 31.05.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#307 von Feride , 31.05.2013 10:02

Zitat von Pit-74 im Beitrag #305
Die Drahtseildochte lassen sich viel einfacher oxidieren als die ESS-Röllchen.
Ich hab meins nur 1x richtig durchgeglüht.
Mein Verdampfer hat keine Dochtlochisolierung und die Wicklung hat auf anhieb gefunzt.




das Geheimnis liegt beim richtig durchglühen

sieht gut aus

Zitat Dampf-Hammer

Zitat
Ich persönlich möchte keine Oxidation vor dem Einbau der Dochte


einmal richtig durchglühen


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 31.05.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#308 von Pomfelet , 31.05.2013 10:31

Zitat von Feride im Beitrag #307
[...]

das Geheimnis liegt beim richtig durchglühen
[...]
[...]
einmal richtig durchglühen



Meine Frage ist hier OT, aber was ist "richtig durchglühen"?
Wenn ich hier im DT dazu nachlese oder auf YT schaue, bekomme ich sechsunddrölfzig verschiedene "Anleitungen", wie ich z.B. ESS "nicht leitfähig" machen soll.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#309 von Dampf-Hammer , 31.05.2013 11:08

"Richtig" Durchglühen hat Oxidation zur Folge.
Tja und was ist richtig? Es steht geschrieben, nur Rotglühen sonst wird das ESS zu spröde, Abschrecken mit Wasser oder Liquid, oder einfach Abkühlen lassen, Abbrennen wie eine Kerze oder mehrfaches Durchglühen.
Es gibt dazu genau wie Pomfelet es sagt:
Meine Frage ist hier OT, aber was ist "richtig durchglühen"?
Wenn ich hier im DT dazu nachlese oder auf YT schaue, bekomme ich sechsunddrölfzig verschiedene "Anleitungen", wie ich z.B. ESS "nicht leitfähig" machen soll.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#310 von Gelöschtes Mitglied , 31.05.2013 11:58

Dochtloch-Isolierung, Tankboden-Isolierung, ESS-Docht oder Drahtseil-Docht komplett durchglühen mit abschrecken oder wie Kerze abfackeln lassen ... alles Mumpitz, mache ich nicht mehr. Ich glühe nur noch einmal kräftig rotglühend dort durch, wo die Wicklung hinkommt und das reicht. Egal ob ESS-Docht oder Seil-Docht.



RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#311 von Dampf-Hammer , 31.05.2013 12:20


Warum bauen nur Leute wie Mark Bugs, Zen, Smoktec, bennevadda oder ProSmok Isolatoren ein?

Ich bin hier raus.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#312 von Assistent , 31.05.2013 12:23

Herzlichen Dank für die schnelle Lieferung und die erstklassige Arbeit mit den Seilen, Sandro!

Der erste "Bowdenzug" ist so bereits verlegt und serviert 1,8 Ohm im Arashi. Ich bin überrascht, was das Seil doch an Nachfluss bietet und vermute,
das ich künftig wohl dabei bleiben werde! Auch optisch (im Tank) gefällt mir das, verglichen mit dem schwatten ESS Röllchen, schonmal sehr gut.
Macht es eigendlich Sinn, das Seil im Tank noch etwas aufzudröseln oder ändert sich dadurch nicht mehr viel?
Muss ich demnächst, bzw in einer anderen Dampfe doch auch noch testen.



 
Assistent
Beiträge: 346
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: CuxLand


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#313 von Dampf-Hammer , 31.05.2013 12:58

@ Assistent
Auf deine Frage möchte ich kurz antworten.
Ein aufdröseln des Seiles bring genau den gegenteiligen Effekt. Die Dräht im Seil können ja keine Flüssigkeit aufnehmen, im Gegesatz zur Faser. Im Seil findet der Flüssigkeitstransport ausschließlich über die Kapillaren statt die sich zwischen den Drähten bilden. In einer dünnen Kapillare steigt die Flüssigkeit höher als in einer Dickeren. Das aufgedröselte Ende würde das Liquid überhauptnicht transportieren.
Es ist im Gegenteil noch besser wenn du das untere Ende des Seils zusammenbindest, um ein Aufdröseln zu verhindern. Mit meinen zusammengebundenem Seil wird der Tank bis auf den Grund geleert, ohne das es einmal kokelt.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#314 von Assistent , 31.05.2013 13:18

Plausible und nachvollziehbare Antwort, dank Dir!
Dann ist es so wie es ist richtig und wirklich auch richtig gut :)



 
Assistent
Beiträge: 346
Registriert am: 25.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: CuxLand


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#315 von joejoe , 31.05.2013 13:32

Ich habe vor 15 Minuten mein Seil bekommen kurz durchgeglüht, zur Isolation und gegen Aufröseln 2 alte ESS Dochte drumgewickelt und das ganze mit 3 Windungen 0,2 Kanthal im DID verbastelt.

Ergebnis:

...... Endlich !!!!

Mein echt bester ESS Docht seit 1 Jahr. Keinerlei Hotspots, super (erstmalig bei ESS ) Nachfluss, guter Geschmack

ein echter Quantensprung. Ich Danke dem, der drauf gekommen ist auf Knien.

Die Frage, ob der auch ohne ESS gewickelt werden kann oder sollte oder eben auch nicht, ist mir bei diesem Ergebnis sowas von egal.
Wenn ich mal zuviel Zeit habe und Lust einen Akku zu opfern, probier ich das mal ... wahrscheinlicher ist aber, dass ich beim Isolieren bleibe, da der Nachfluß stimmt und ich daher keinerlei sinnigen Vorteil mehr erkennen kann, einen Kurzen zu riskieren.
Das Risiko verbleibt auch den härtesten Verfechtern der BLOSSNICHTISOLIERENFRAKTION, da sich zumindest meine Wicklungen beim Tranport in verschiedenen Taschen auch gern mal dahin verschieben, wo naturgemäß eben nicht isoliert wurde.
Mit dem Mesh kann ich zudem die Dicke des Dochtes besser anpassen.


g839p11323-Kayfunmod.html


 
joejoe
Beiträge: 576
Registriert am: 23.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf
Beschreibung: Boxenlude


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#316 von Sandro , 31.05.2013 13:39

Zitat von Assistent im Beitrag #312
Herzlichen Dank für die schnelle Lieferung und die erstklassige Arbeit mit den Seilen, Sandro!

Der erste "Bowdenzug" ist so bereits verlegt und serviert 1,8 Ohm im Arashi. Ich bin überrascht, was das Seil doch an Nachfluss bietet und vermute,
das ich künftig wohl dabei bleiben werde! Auch optisch (im Tank) gefällt mir das, verglichen mit dem schwatten ESS Röllchen, schonmal sehr gut.
Macht es eigendlich Sinn, das Seil im Tank noch etwas aufzudröseln oder ändert sich dadurch nicht mehr viel?
Muss ich demnächst, bzw in einer anderen Dampfe doch auch noch testen.


Bitteschön, habe ich gerne gemacht.
Also ich bin überzeugt von der Seilwicklung, ist einfach zu bewerkstelligen, der Geschmack ist Klasse, keine Nachflussprobleme.
Ich finde die Verarbeitung von Edelstahlseil einfacher wie ein Edelstahlsieb zu oxydieren.
So, da meine 30 Meter Seil so gut wie alle sind, habe ich ebend nochmal 30 Meter nach geordert, es soll ja jeder hier was abhaben, der mag.
Dankeschön nochmals für die großzügigen Seilscherenspenden.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#317 von Pomfelet , 31.05.2013 14:40



Der Sandrosercive war da!
Getestet wird später.

Danke!


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#318 von Fr3chD8chs , 31.05.2013 17:13

Hallo

Der Sandonische Liefer service war heute auch da und hat mir ein Present in den Kasten Hinterlassen.
Danke dafür.
Werde sie aber erst am Wochenende einbauen heute habe ich leider keine lust mehr hihihi.

Danke Sandro super klasse arbeit .



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#319 von Sandro , 31.05.2013 17:43

Bitteschön. Haupsache ist doch, das alle glücklich sind.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#320 von oreg2 , 31.05.2013 18:08

Danke Sandro,die Dochte sind eben schön beschriftet angekommen.
Spater verordne ich ihnen noch eine langes Isopronalobad bevor sie einmal durchgeglüht werden.
Apropo Dochtisolation:
Ich habe schon Mitte 2012 einige Siebselbstwickler mit Isolation gebaut,es stimmt schon das sie etwas weniger anfällig bezüglich Kurzschluss sind.
Aber man kann auch ohne Isolatoren mit Metalldochten glücklich werden,wenn man richtig Oxidiert hat.
Metall-Tankböden kann man übrigens einfach mit einem Klacks Stewalin isolieren.


 
oreg2
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#321 von Pomfelet , 31.05.2013 20:04

2,5 mm Seil, paar Min. in Alkohol gebadet, einmal ausgeglüht.
OHNE ESS mit 0,2 HZ /5 auf 2,1 Ohm gewickelt---ich kann fast sehen, wie der Tank sich leert.
Dampf gut, Flash gut, Geschmack kann ich schwer bewerten, weil ich ein verhunztes Erdbeerliquid dampfe.
Der VD (RSST) röchelt wie eine Wasserpfeife und die Topcap wird bannich warm.

Hab sogar kokeligen Geschmack / Brennen im Rachen produziert, kann es sein, dass ich ZU fest gewickelt hab?


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#322 von Pomfelet , 31.05.2013 20:15

Ergänzung:

Ich bin froh, dass im RSST das Dochtloch isoliert ist und der Tankboden weder Kontakt zu + oder - hat.

So brauche ich als Wickelnewbie mir da nicht auch noch nen Kopp machen.
Für einen versierten Wickler mags keine Hürde sein, aber schädlich oder hinderlich sind Boden- und Dochtlochisolierungen wohl kaum,
eliminieren aber potenzielle Fehlerquellen.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#323 von GeneralGummibär , 31.05.2013 20:16

Nimm ne Lage ESS als liquidspeicher hilft gegen kokel



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#324 von Pomfelet , 31.05.2013 20:18

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #323
Nimm ne Lage ESS als liquidspeicher hilft gegen kokel


Jau, wird mein nächster Versuch, danke!


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.304
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#325 von archie01 , 31.05.2013 20:59

Zitat von Sandro im Beitrag #319
Bitteschön. Haupsache ist doch, das alle glücklich sind.


Hallo
Auch mein Dank ist dir sicher , nachdem ich die Hoffnung aufgegeben hatte , heute noch an die Dochte zu kommen , hab ich gerade nochmal am Briefkasten vorbeigesehen , der arme Junge muss die noch nach 17.00 Uhr eingeworfen haben.....
Die Dochte hab ich schnell verarbeitet und arbeiten bereits im Pegasus und im GLV problemlos. Der Pegasus kann mit dieser Konfiguration zum ersten Mal mit meinen FEV`s konkurieren.
Das war vorher mit allen möglichen Setups nicht möglich!

Gruß
Archie


Hardware: Provari 2.5 ,MMVapors Poldiac ,Morph, Roller by Atmizoo,GGTS, EA Mod, 69Mod,Taifun GT, 2x FEV2 , Kayfun 3.1 ,Expromiser, Kayfun Mini 2.1 etc , etc


 
archie01
Beiträge: 161
Registriert am: 31.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Isselburg


   

Vicious Ant - Kraken - Original erkennen
Genesis VERWIRRT!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen