Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#476 von GeneralGummibär , 22.06.2013 22:37

Das Foam hab ich hier liegen, gabs bei highendsmoke, is Imho ungeeignet.
Zu weich und bröckelig, aber war n super watteersatz in der guten alten Zeit ;D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#477 von Feride , 22.06.2013 23:22

hatte mal einen ESS Cartomizer zerpflückt
habe es gerade versucht als Docht zu wickeln , es ist in 2 Teile wie ein Stück Papier gerissen .
Nun verstehe ich auch , warum Todd so ein dickes Stück ESS Gewebe zum testen bekommen hat


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#478 von Stardigger , 11.07.2013 01:21

Ich habe heute ein Stück 7x19 Edelstahl- Drahtseil aus V4A (Werkstoff 1.4401), 2,5 mm Durchmesser, von jemandem bekommen, der ein Segelboot betreibt, er hätte mal eine 100 Meter Rolle offline bei Ahrens in Hannover gekauft (Die beste Adresse, wenn es um Tauwerk oder Seile geht).
Zusammengerollt, 15 Minuten in Spüliwasser gekocht, dann 15 Minuten in sauberem Wasser, mit einem Seitenschneider (keine Baumarkt- Qualität) ohne Probleme auf Länge geschnitten, da dröselt nichts auf, das geht ganz wunderbar.
Die oberen 15 mm mit 300er Mesh 2 mal umwickelt, das Mesh wurde vorher kurz dunkelrot geglüht, um das Öl herauszubekommen, dann 2 Lagen Zigarettenpapier, 4 Windungen 0,26er Kanthal D, diese noch mal abegezogen, geglüht, wieder draufgesteckt, festgezogen, den Docht eingebaut und knapp 1 Minute bei 14 Watt glühen lassen, allerdings mit einem Labor- Netzgerät.
Dann weiter mit Akkuträger, aber das Ergebnis war beim ersten Versuch bereits perfekt.
Dampft wie Hulle, guter Flash, keine Nachflußprobleme, einfach herzustellen, auch ohne Lochisolierung o.Ä. Firlefanz.
Dampfe das gerade mit 37/52/11 Basis und knapp 15% RY4 von Perfumers Appretice, kommt echt gut.
Möglicherweise sollte ich noch etwas Wasser hinzugeben, damit die Viskosität sich noch besser dem Drahtseil anpaßt.
Ich kann den "Drahtseilakt" nur empfehlen, mit ESS- Dochten bin ich eigentlich nie wirklich zufrieden gewesen.
Unstrittig scheint, daß ESS bzw. Drahtseil / ESS- Dochte eine höhere Verdampfungs- Temperatur haben als Silikatschnur- Dochte,was sich bei Tabak- Aromen und -Extrakten positiv im Geschmack auswirkt.
Für Frucht- Aromen bleiben meineserachtens die Faserdochte die erste Wahl.



Stardigger  
Stardigger
Beiträge: 64
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#479 von Dampf-Hammer , 11.07.2013 05:43

@Stardigger,
wo hast du denn die 2 Lagen Ziggi-Papier rumgewickelt?
Unterhalb des HZ?
Wenn ja, dann hast du dir die Alternative zum Firlefanz eingebaut.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#480 von Stardigger , 11.07.2013 12:21

Nein, das Zigarettenpapier natürlich nicht bis in das Dochtloch, sonst kann es nicht vollständig wegbrennen.
Die Papiermethode war auch bei den ESS Röllchen ganz erfolgreich, der Sinn ist, daß der Heizdraht von der leitenden Oberfläche des ESS isoliert ist. Das erste Glühen des Drahtes muß dann solange erfolgen, daß die Oxidation unter dem Draht auch wirklich stattfindet, deshalb mit Netzgerät 1 Minute ohne Unterbrechung glühen, so wird ein Schuh daraus.



Stardigger  
Stardigger
Beiträge: 64
Registriert am: 28.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#481 von Dampf-Hammer , 12.07.2013 06:44

Also machst du mit dem Ziggi-Papier genau dass was der Isolator im Dochtloch auch macht, der Strom wird gezwungen einen bestimmten Weg zu gehen.
Die Oxidation unterhalb des HZ wird auch beim Isolator so gemacht, oder man glüht das ESS einmal ganz kurz durch, wirklich nur einmal ganz kurz, die Oxidschicht reicht um den HZ auszurichten und vernünftig zum gleichmäßigen Glühen zu bringen.
Über die Wirkung des isolierten VD habe ich genug geschrieben und das man eine Pulsoxidation dann sogar mit geregelten AT hinbekommt auch. Welche Variante jeder für sich am Besten findet ist Geschmackssache. Ich mag es einfach nicht wenn das ESS oder auch Seil oxidiert wird bis es schwarz ist.
Nur der Isolator wird einmal eingebaut und gut ist, das Ziggi-Papier brauchst du jedesmal beim wickeln.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#482 von Sandro , 12.07.2013 08:19

Zitat von Dampf-Hammer im Beitrag #481
Also machst du mit dem Ziggi-Papier genau dass was der Isolator im Dochtloch auch macht, der Strom wird gezwungen einen bestimmten Weg zu gehen.
Die Oxidation unterhalb des HZ wird auch beim Isolator so gemacht, oder man glüht das ESS einmal ganz kurz durch, wirklich nur einmal ganz kurz, die Oxidschicht reicht um den HZ auszurichten und vernünftig zum gleichmäßigen Glühen zu bringen.
Über die Wirkung des isolierten VD habe ich genug geschrieben und das man eine Pulsoxidation dann sogar mit geregelten AT hinbekommt auch. Welche Variante jeder für sich am Besten findet ist Geschmackssache. Ich mag es einfach nicht wenn das ESS oder auch Seil oxidiert wird bis es schwarz ist.
Nur der Isolator wird einmal eingebaut und gut ist, das Ziggi-Papier brauchst du jedesmal beim wickeln.


Genau so ist es und solltest du dich nicht trauen, deinen Verdampfer auf zu bohren und mit einer Keramik zu versehen, sollte sich bestimmt jemand hier im Forum finden lassen, der das kostenlos für dich sauber übernimmt.

Anschließend wirst du dann sein.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.07.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#483 von Sandro , 12.07.2013 08:27

Zu den Stahlseilen nochmal. Die letzten drei Sets sind eingestellt, danach werde ich keine Seile mehr einkaufen, zuschneiden und abgeben, weil ich unseren Händlern hier nicht das Geschäft weg nehmen möchte.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.07.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#484 von PinkyBrain , 17.07.2013 10:16

mal ne schnelle Frage, wurde bestimmt schon behandelt, sorry

3,0 mm besser als 2,5 mm ?

Ich habe eine rsst, da passt bis zu 3,2 mm dicker docht rein, 2,5mm hab ich klappt auch, geht da noch mehr ;)?

Danke


 
PinkyBrain
Beiträge: 175
Registriert am: 29.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#485 von GeneralGummibär , 17.07.2013 10:36

3 kühlt zu schnell runter und säuft fix ab 2,5 rennt imho besser ;)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#486 von Klaus-THX , 03.08.2013 09:09

Zitat von Sandro im Beitrag #8
Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #6
Hab hier bestellt http://www.edelstahlseil.de/edelstahlseil-7x19.php


Unser Mindestbestellwert beträgt: 20,00 €
Wie haste das den gemacht?



Wenn man die Drahtschere

http://www.cgahrens.de/drahtseiltechnik/...tschere-3mm.php

mitbestellt passt das mit den 20 € Ganz gut in Verbindung mit ein paar Metern in unterschiedlichen Stärken.

Die Schere funktioniert super - habe dort auch bestellt.


Gruß, Klaus


WICHTIG - - > alle Smoktech VMax Besitzer & interessierten unbedingt Lesen !!!


 
Klaus-THX
Beiträge: 678
Registriert am: 26.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#487 von Sandro , 03.08.2013 10:18

Seile gibt es jetzt in mehreren Shops auch aus unserem Forum hier, günstig zu kaufen, da lohnt sich der Aufwand und das Einkaufen einer Drahtschere nicht mehr.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.08.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#488 von Jolig , 03.08.2013 19:55

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte vorab meine vielleicht etwas dumme Frage

Ich bin gerade noch dabei, mich bei dem Thema Drahtseil-Wicklung einzulesen und alles nötige zu besorgen. Ich habe eigentlich vor, das Seil dann einmal komplett mit ESS zu umwickeln. Zum Tankboden hin dann evtl. etwas überstehend wg. der Isolation, so wie Dampfmacher es in einem Video mal gezeigt hat. Jetzt lese ich, dass so ca. 2 Lagen ESS um das Drahtseil herum ja ausreichen.

Zu meiner dummen Frage: schneidet ihr das ESS dann vorher nur so breit ab, wie die 2 Lagen sind, oder lasst ihr das ESS breiter, wickelt um das Seil und schneidet dann ab? Ich stelle mir das ansonsten ziemlich "friemelig" vor, wenn man versucht, ein nur sehr schmales ESS um das Seil zu wickeln...

Danke & Gruss
Jolig


Viele Grüße,
Jolig


 
Jolig
Beiträge: 128
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#489 von Klaus-THX , 03.08.2013 21:52

@Jolig
Das kommt da nicht auf genaue maße an - ich schneide immer ein grob geschätztes stück ab und gut ist.
Es kann da auch ruhig 2, 3 oder 4 mal um das Seil ruumgehen - kein Problem.

Du kannst auch ein 2 x 2 cm großes stück ESS-Sieb nehmen, das sollte immer passen.

Das um das Seil wickeln des ESS-Siebes ist eigentlich ganz einfach auch wenn es nur 1,2 mal um das Seil geht.
Einfach immer in eine Richtung rollen (nicht hin und her) und feste dabei zudrücken, dann legt sich das Sieb wie eine Haut um das Seil und verrutscht auch nicht mehr.


Gruß, Klaus


WICHTIG - - > alle Smoktech VMax Besitzer & interessierten unbedingt Lesen !!!


 
Klaus-THX
Beiträge: 678
Registriert am: 26.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#490 von TR , 03.08.2013 23:23

Zitat von PinkyBrain im Beitrag #484
mal ne schnelle Frage, wurde bestimmt schon behandelt, sorry

3,0 mm besser als 2,5 mm ?

Ich habe eine rsst, da passt bis zu 3,2 mm dicker docht rein, 2,5mm hab ich klappt auch, geht da noch mehr ;)?

Danke

Bei meinem RSST nehme ich nur 2mm und wickle 3 oder 4 Lagen ESS drum herum. Ich mache die Dochte auch immer so, das sie von alleine ins Loch fallen und ich nicht schieben muss, aber auch nicht zu locker. 2,5mm ging mir schon zu stramm rein.
Zitat von Klaus-THX im Beitrag #489

Einfach immer in eine Richtung rollen (nicht hin und her) und feste dabei zudrücken, dann legt sich das Sieb wie eine Haut um das Seil und verrutscht auch nicht mehr.


Gruß, Klaus

Das mit der Haut finde ich sehr wichtig, damit das ESS schön nass bleibt. Am ESS ist dann die Struktur vom Seil zu sehen. Allerdings wickle ich auch hin und her, rolle das ESS auch wieder auf und nochmal zu bis diese Haut entsteht. Dabei mache ich es auch wie im Video von Dampfmacher und umwickle das komplette Seil. Oben wird es bündig abgeschnitten und unten lasse ich es 1mm überstehen und schlage das überstehende ein. Klappt wunderbar.
Bei reinen ESS Dochten nehme ich auch 3-4 mal mehr an Länge wie die meisten hier. Wenn es fast kein Loch gibt, so das sogar eine Nadel von einer Insolinspritze fast nicht mehr rein geht, habe ich den besten Liquidnachfluss und kann höhere Leistungen fahren, so wie beim Seil. Was mich an ESS aber stört ist der Metallgeschmack der ab der 2-3 Tankfüllungen dann gelegentlich auftritt. Öfter fülle ich nicht nach, dann muss ich für den besseren Geschmack wieder ausbrennen und gezwungener Maßen auch wieder neu wickeln, obwohl die Wicklung dann auch schon recht belegt ist und es nötig wird neu zu wickeln.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#491 von TR , 04.08.2013 09:40

Zitat von TR im Beitrag #490
Zitat von PinkyBrain im Beitrag #484
mal ne schnelle Frage, wurde bestimmt schon behandelt, sorry

3,0 mm besser als 2,5 mm ?

Ich habe eine rsst, da passt bis zu 3,2 mm dicker docht rein, 2,5mm hab ich klappt auch, geht da noch mehr ;)?

Danke

Bei meinem RSST nehme ich nur 2mm und wickle 3 oder 4 Lagen ESS drum herum. Ich mache die Dochte auch immer so, das sie von alleine ins Loch fallen und ich nicht schieben muss, aber auch nicht zu locker. 2,5mm ging mir schon zu stramm rein.


Sorry PinkyBrain, ich habe das mit dem AGI verwechselt. Im RSST habe ich auch ein 2,5mm Stahlseil, umwickelt mit ESS drin. Ich habe die Stahlseile bei Pit zu meinem The Ring bestellt und musste das für den RSST auf 35mm kürzen, sonst wäre es an der Topcap angestoßen. Ein 3mm Stahlseil habe ich nicht und ich glaube wenn das noch mit ESS umwickelt wird, wird es zu eng im RSST.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#492 von suncreme , 10.08.2013 10:59

Ich Teste das ganze Drahtseil Thema nun auch seit 2 Tagen im GLV 3 und 3,5 Cm Lang 1,5 mm Dick an der Wendel mit ESS Umwickelt 0,28 Nicro Draht auf 0,9 Ohm gewickelt und Ungeregelt betrieben,was soll ich sagen es Dampft und schmeckt,ich denke ich werde das Prinzip Stahlsein noch weiter Testen in Anderen Verdampfern



suncreme  
suncreme
Beiträge: 17
Registriert am: 09.02.2013


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#493 von Dampf-Hammer , 16.08.2013 15:54

Gehört hier zwar nicht so richtig mit rein, aber da auch schon Metal-Foam erwähnt wurde möchte ich mal was zum Thema ES-Wolle loswerden.
Ihr kennt ja sicherlich das Video von Obi:
ESS Optimierung mit ES-Wolle

Eigentlich bin ich immer sehr skeptisch allem Neuen gegenüber, wenn ich ein funktionierendes System habe. Bisher habe ich alle meine VD mit ES-Seil 1,5 mm ausgerüstet und war sehr zufrieden. Der Spieltrieb hat mich dann doch übermant und ich habe mir mal ES-Wolle fein von RAKSO gegönnt. Der Anfang hat mich sehr schnell ausgebremst, das Zeug krümelt und hat feine Späne drinn. Trotzdem mit Mühe und Not einen Docht gebastelt und NAJA, Seil wieder eingebaut.
Nur was soll ich mit dem Paket ES-Wolle? Meiner besseren Hälfte zum Geburtstag schenken, damit sie die Töppe mal schrubben kann?
Nee, so Großzügig bin ick dann doch nicht.

Also nochmal ein Stück von der Wolle abgeschnitten. Diesmal hab ich das Bündel etwas aufgefriemelt und geschüttelt und dann unter fließend Wasser mit Spüli ausgewaschen, bis es geschäumt hat. Gründlich ausgespült und siehe da, es lässt sich verarbeiten.
Nun habe ich fast alles so gemacht wie Obi es vorschlägt, eben nur fast.
Als ESS kann man jedes Mesh verwenden, 300 etwas weniger, 500 etwas mehr. Geschnitten habe ich Mesh 300 2 x 4 cm, Mesh 500 2,5 x 4 cm. Das Mesh wickle ich um einen Dorn, Durchmesser 4 mm und schiebe die ES-Wolle, die ich vorher zusammmendrehe in das ESS Röllchen, dann kann der Docht sehr einfach gerollt werden, genau wie Obi sagt, auf die gewollte Dicke.
Oxidiert habe ich natürlich nur einmal ganz kurz im Bereich der Wicklung. HZ 0.22 mm auf Wickelhilfe vorgewickelt und damit auch eingebaut, Docht eingedreht und HZ ausgerichtet, Glüht alles gleichmäßig den VD befüllt und losgedampft.
Tja, nun baue ich alle VD auf diese Kombi um, der ESS/ES-Wolle-Docht kann den Seildocht nochmal toppen. Kokeln wird zum Fremdwort, Dampf in Massen, Flash nach Einstellung des Luftloches und Geschmack (nach eindampfen des Dochtes) hervorragend. Der Geschmack wurde noch besser, nachdem ich nach 3 Tankfüllungen, den alten Docht mit neuem HZ gewickelt habe.

Es lohnt sich also mal einen Testdocht zu basteln und wenns garnicht geht, habt ihr vieleicht jemanden dem Ihr die Wolle zum Geburtstag schenken könnt.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#494 von Pfälzer , 19.08.2013 17:00

...da kann ich Dampf-Hammer nur beipflichten...testet es einfach mal.

Ich habe meine VD´s (2xBT-XL, Little Sue, Nictube und 2 AGI´s) auch umgestellt.
Das Ergebnis ist alle Mühe wert. Kein kokeln, selbst bei den BT-XL´s nicht
auch bei fast leerem Tank.
Ich brösel die ESS-Wolle etwas auf, damit die kleinen Späne etwas ausrieseln.
Nimm die benötigte Menge ESW und 300er Mesh ca. 4x1,5 cm.
Drehe das dann wie ´ne Zigarette auf die benötigte Stärke und den Rest wie gehabt.
Ich verwende 0,6er Flachkanthal und mache vier Windungen. Das ergibt ca. 0,6 Ohm.
Nach dem eindampfen sind es dann ca. 0,8 Ohm.
Dann nur noch auf meinen EA-Mod und los gehts. Gibt nix besseres....


Zum Glück geschieden, das erspart mir Diskussionen weshalb ich schon wieder einen neuen VD etc haben muss....


Pfälzer  
Pfälzer
Beiträge: 93
Registriert am: 11.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 67256

zuletzt bearbeitet 19.08.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#495 von MoXeR , 14.10.2013 10:40

Also ich verwende 500er Mesh und hatte eigentlich seitdem ich das verwende ohnehin nie Probleme mit der Kapillarität meines Dochtes; der Trick ist das man kein Rechteck ausschneidet sondern so eine form (siehe Bild)
Dann so rollen, dass die lange Seite im Röllchen ganz innen ist -> das erhöht die Oberfläche und somit auch die kapillare Wirkung...
so ausschneiden, dass man den Boden des Tanks grad um ein paar mm nicht berührt...
Soviel einmal dazu





Jetzt zum Stahlseil.
Da gibt es 3 Probleme.

1.
Das Stahlseil wird heiß! Und ich meine wirklich heiß! Das Verursacht das das Seil auch das innere des Tanks erhitzt. Stahl leitet Wärme ja bekanntlich sehr gut. Folgen sind das das Tankmaterial heiß wird. Das kann gefährliche Materialien lösen oder auch den Tank zerstören! Und das gesamte liquid wird permanent gekocht... das kann gar nicht gut sein...

2.
Das liquid das vom Seil "gehalten" wird färbt sich dunkel ein! Es entsteht ein Rückfluss und die gesamte Tankfüllung verdunkelt sich.

3.
Der Geschmack wird leicht metallisch und es geht definitiv Geschmack verloren. Kann sein dass das bei Tabak Aromen egal ist weil die eh nicht wirklich munden (mir zumindest nicht) aber bei fruchtigen Noten ist das nicht akzeptabel.

Kauft euch 500er mesh und/oder macht das mit dem rollen mal so wie oben beschrieben...


Von mir ein klares nein zu Stahlseil.



 
MoXeR
Beiträge: 260
Registriert am: 07.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Graz
Beschreibung: Tinker


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#496 von mediendoc , 15.10.2013 13:39



sollte wer noch lust auf "ceramic wick" haben, dann mal den neuen UD AGA-T3 beäugen.

http://greyhaze.co.uk/products/ud-aga-t3

http://www.planetofthevapes.co.uk/forums...20260-Ud-aga-t3


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#497 von smoked , 15.10.2013 13:48

Zitat
Stahl leitet Wärme ja bekanntlich sehr gut


Sorry, kann man so nicht stehen lassen weil ist ja total falsch
http://www.schweizer-fn.de/stoff/wleit_m...leit_metall.php
je höher die Zahl desto mehr Wärmeleitfähigkeit. Stahl ist bekanntlich >kein< guter Wärmeleiter. Deshalb wird das Stahlseil vermutlich auch heisser ;)


 
smoked
Beiträge: 1.490
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.10.2013 | Top

RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#498 von Feride , 15.10.2013 13:52

Zitat von mediendoc im Beitrag #496


sollte wer noch lust auf "ceramic wick" haben, dann mal den neuen UD AGA-T3 beäugen.

http://greyhaze.co.uk/products/ud-aga-t3

http://www.planetofthevapes.co.uk/forums...20260-Ud-aga-t3




der gefällt mir sehr gut

hmmm


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#499 von TR , 15.10.2013 14:06

Zitat


sollte wer noch lust auf "ceramic wick" haben


He, he. Bin geheilt davon. Hatte mal 3 Stück, aber mit meinen Wurstfingern sind alle bevor sie dampfen konnten abgebrochen. Außerdem sollen die noch heißer als Stahlseil werden und die Hitze extrem lange speichern. Mittlerweile mache ich am liebsten ESS Dochte mit 00er Edelstahlwolle darin und so wenig wie möglich mit ESS umwickelt. Die bleiben recht kühl und saugen am besten finde ich.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: Drahtseil : Wire Rope for Wick?

#500 von pat82 , 02.11.2013 10:45

Habe gestern meine ersten Stahlseile von Dampfer-Taxi bekommen und eben mal versucht daraus was vernünftiges zu basteln. Meinen alten Compadre RSST aus der Versenkung geholt und erstmal kurz Youtube gequält nach Gedankenansätzen. Hab ein Video gefunden über Wirewick mit Ecowool Sleeve und wollte das unbedingt ausprobieren. Keine Ecowool im Haus, also handelsübliche GF als Ersatz genommen. Da ich nur 2mm hier habe, aber ein 2,5mm Seil dort reinzwängen musste war das von Anfang an schonmal zum scheitern verurteilt. Also hab ich einfach zwei kleine Stücke GF abgeschnitten und das ganze auseinander gezwirbelt. Das Seil kurz mit Feuerzeug erhitzt, um Reste von Ölen etc. zu verbrennen, aus der GF eine Art Matte um das Seil gelegt und mit 0.25er A1 4 Wicklungen gemacht. Bisschen Liquid rauf, Liquid in den Tank und ab dafür. Wicklung liegt bei 1,7 ohm, der Geschmack ist fantastisch, aber für die niedrige Ohmzahl kommt da deutlich zu wenig Dampf bei 4,6v. Ich nehme mal an das der 0.25er bei einer normalen Wicklung ohne Subohm & MC einfach nicht genug Hitze erzeugt. Werde also im Laufe des Tages nochmal mit 0.20er und Flachdraht wickeln. Es gibt absolut keinen metallischen Geschmack, der Nachfluss stimmt erst mal (wird ja noch nicht wirklich viel verbrannt) und das war so ziemlich die einfachste Wicklung, die ich je in meinem jungen Dampferleben gemacht hab.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Vicious Ant - Kraken - Original erkennen
Genesis VERWIRRT!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen