Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#226 von ajax , 05.06.2013 13:18

2mm Zivipf Silikat als 8 funzt einwandfrei im Hades. Nachflussprobleme hatte ich mit der noch nicht und geschmacklich ist sie auch astrein.
Gewickelt mit 4x NiCr 0,2 ergibt das geschmeidige 1,6 Ohm und lässt sich wunderbar auf ungeregelten Akkuträgern betreiben ...;-)


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#227 von Franzi , 05.06.2013 13:24

Ich nehm Ortmann als 8. Ist in 5min gewickelt und begeistert mich jedes Mal aufs neue.
Hänge da den ganzen Tag dran und wickel ca 1 X die Woche neu.


L.G. Beate




Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Franzi
Beiträge: 2.837
Registriert am: 10.03.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Waltrop Recklinghausen
Beschreibung: Schnittchen QualityControl Stempel- trägerin


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#228 von Trivape , 05.06.2013 13:25

Ich machs wie Ajax, aber mit 0,18er Kanthal und 5 Umdrehungen.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#229 von Ratzfatz , 05.06.2013 14:43

Muss man die Sili von Zivipf vorher abflammen ?



 
Ratzfatz
Beiträge: 1.322
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nds


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#230 von ajax , 05.06.2013 14:52

Nein, 10 min. auskochen reicht.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#231 von Trivape , 05.06.2013 15:05

Ich koch die auch 10 Minuten aus. Das reicht vollkommen.

Habe eine für mich perfekte Wicklung gefunden:

Die DSK8 Wicklung mit 1mm Glasfaser von Intaste (mit 0,18er Kanthal 6 mal umwickelt, da eine Umdrehung einen ziemlich geringen Durchmesser hat). Diese wird dann aber noch mit 2 2mm Silikatstückchen von Zivipf verstärkt. Diese werden sozusagen mit den jeweiligen Schlaufen (also auf beiden Seiten) eingeklemmt, wenn man den Verdamfersockel draufschraubt. Ein Traum.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#232 von Trivape , 05.06.2013 15:43

Hab jetzt noch einen weiteren Hades von mir gewickelt. Und zwar mit 2mm Zivipf Silikat (nur ein Strang) und 6 Umdrehungen 0,18er Kanthal. Diesen Strang recht kurz halten (so dass er nicht die Kanäle verstopfen kann). Unter die Stränge legt man wiederum 2 kleine Stückchen 2mm Zivipf als zusätzlichen Liquidspeicher. Dampft und schmeckt wieder ausgezeichnet.

Die DSK8 Wicklung mit der 2mm Zivipf Schnur war mir zu dick und der Durchmesser der einzelnen Umdrehungen zu groß. Da hatte ich nicht genügend Dampf und Geschmack für mich hinbekommen. Durch die kleineren Durchmesser bei meinen neuen Wicklungen funzt das jetzt prima. Wichtig ist hier aber wieder, dass man diese Wicklungen mit den kleinen 2mm Zivipf Stückchen verstärkt, weil sie sonst das gespeicherte Liquid zu schnell verbrauchen und es komisch schmeckt (kein Kokeln, aber es ist eben ein komischer Geschmack). Diese zusätzlichen Liquidspeicher regeln das vorzüglich.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#233 von Gothe , 05.06.2013 16:05

ich bin verzweifelt,
ich bin anfängerwickler, hab mir den Hades Dream XL gekauft, werkswicklung habe ich noch nicht probiert, runter damit, 8 mit 2mm schnur (keine glasfaser aber was hab ich denn da? vergessen zu fragen als ichs im highendsmoke gekauft habe)
5 mal rum mit 0,2 Kathal alles wunderbar, gemessen, 1,7-1,8 ohm, perfekt so wie ich es mag, also mal mit 5 Watt angefangen, nichts, in Volt modus 4V nichts bei 5V bisserl Dampf.
das aber schon das 2te mal das ich neu wickel und das so endet, jmd nen tipp?


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#234 von Applejuice , 05.06.2013 17:45

Zitat von Trivape im Beitrag #232
Unter die Stränge legt man wiederum 2 kleine Stückchen 2mm Zivipf als zusätzlichen Liquidspeicher.


Verstehe jetzt nur Bahnhof...

Du nimmst 1 Faser, wickelst darauf 8 Umdrehungen Draht.
Das klingt gut.
Dann spannst du diese Faser ein und legst Sie in S-Form um den Sockel.
Aber wie befestigst du die 2 Stückechen GF als Puffer?
Einfach lose zwischen Luftloch und Wicklung legen? Das hält doch nicht??

EDIT:
Ah okay, ich glaub ich habs...
Du meinst einfach 1 GF Schnur lang,
2 kurze in die Mitte,
Wickeln um die 3 Lagen in der Mitte,
links und rechts den Überstand in S-Form um den Sockel...

Alles klaro.

Aber Durchmesser ist dann doch der gleiche wie bei 8er-Wicklung,
hast ja so oder so 3 Lagen GF unter dem Draht...

2-lagig wäre das ja, wenn du 2 Schnürre mittig überlappen
lässt um die Breite der Wicklung. Das wäre sicher auch eine
sehr gute Lösung bei 2mm Silica denke ich!
So probier ich das heute Abend.


Oder meintest du was anderes??



- Ein Klick auf den "Danke" Button tut nicht weh!

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweizer


 
Applejuice
Beiträge: 1.583
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landau in der Pfalz

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#235 von Applejuice , 05.06.2013 18:03

Hier mal die beiden Möglichkeiten die ich meinte mit der Glasfaser.
Version A ist dann 3-lagig im Bereich des Drahtes
Version B ist dann 2-lagig im Bereich des Drahtes
Ich denke aber das 2x2mm Silica genügend Puffer hat.



- Ein Klick auf den "Danke" Button tut nicht weh!

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweizer


 
Applejuice
Beiträge: 1.583
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landau in der Pfalz

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#236 von Dunkelwerker , 05.06.2013 20:07

Da die Wickelei vom Kayfun-Schreck für den einen oder anderen wohl doch ein wenig tricky ist hab ich meinen mal ausserplanmäßig zerpflückt ,neu gewickelt und dabei paar Bilder gemacht.
So mache ich das und hatte noch nie Probleme damit.

Los gehts: 5cm 2mm Silikatschnur (ich nehm die von zivipf.com) ,Stück 0.2er Kanthal und ne Wickelhilfe.



Ne Schlaufe legen so daß das umgelegte Ende der Schnur wie im Bild liegt ,4x mitm Draht rum



Wozu die Schlaufe ? Das wird unser Pufferspeicher. Nach einmal Schnipp sieht das dann so aus.



Das Einklemmen der Wicklung überspring ich mal ,das sollte von jedem der selbst wickelt zu bewerkstelligen sein.

Kontrollmessung.



1,6 Ohm. Schick.

Nun kommt der knifflige Teil über den hier immer wieder gesprochen wird. Wohin mit den Enden der Schnur.
Ich leg die nur lose im Uhrzeigersinn um die Basis. Und zwar so:



Mit der vom Hersteller wohl angedachten Methode die ganze Wicklung so zu drehen da´die Docht-Enden zu den Kerben im Sockel zeigen hatte ich von Anfang an nur Stress. Als erstes lösten sich bei 2 von 5 der mitgelieferten Wicklungen beim aufdröseln die No-Res Beine von der eigentlichen Wicklung. In die Ecke geschmissen ,0.2er Kanthal an die Front geschickt.
Wenn ich nun aber mit durchgehendem Widerstandsdraht die die Wicklung noch zu den Kerben ausrichte hab ich Freistrecken bis Timbuktu und zurück. Also bleibt die Ausrichtung der Wicklung so wie sie draufgesteckt wird. Was jetzt noch an Freistrecke bleibt und im ganz üblen Fall glühen und somit kokeln könnte liegt unter dem nassen Docht. Nix Glühen ,aus die Maus.

Nun den Docht mit Liquid einweichen ,dadurch ist die Schnur nicht mehr ganz so störrisch. Das Ganze so festhalten wie im Bild ,den Kessel drüberstülpen und drauf achten das sich die Schnur nicht ins Gewinde zieht. Das wäre schlecht denn dann ziehts die Schnur straff um die Basis was zur Folge hat das euch der BT 804 absäuft sowie ihr ihn hinlegt. Auch ist Glasfaser im Gewinde generell eher suboptimal. Die Enden sollen über den Einlasskerben zu liegen kommen. Am einfachsten ist es den Kessel erstmal nur locker über die ganze Geschichte drüber zu stülpen (leicht schräg von einer Seine anfangen) und dann ggf. herausstehende Schnurenden mit was geeignetem (ich nehm dazu nen stinknormalen Holzzahnstocher) unter den Kessel schieben. Nun bloss noch den Kessel zuschrauben ,Tank drauf und randvoll das Ding.

Wenn alles geklappt hat sollte ,wenn ihr den Kayfun-Schreck waagerecht haltet ,aus der jeweils obenliegenden Kerbe Luft aufsteigen bis der Unterdruck im Tank steht. Nun noch 2 ,3 Minuten warten und Feuer frei.

Hoffe es hilft dem/der einen oder anderen.

Gruß und gutes Gelingen

Der Dunkelwerker


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#237 von Supa_Strela , 05.06.2013 20:12

Süperb erklärt danke Herr Erklärbär


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#238 von Trauti , 05.06.2013 20:13

Genau so wickle ich ihn auch und habe die besten Erfahrungen damit gemacht. Super erklärt! ;-)


 
Trauti
Beiträge: 207
Registriert am: 21.12.2012


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#239 von Ratzfatz , 05.06.2013 20:15

Danke für die ausführliche Erklärung @ Dunkelwerker, wird ausprobiert und getestet.



 
Ratzfatz
Beiträge: 1.322
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nds


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#240 von Trivape , 05.06.2013 20:20

@Applejuice

Ich habs anders gemeint)

1. Version:
Ich mache die "gewöhnliche" DSK-8-Wicklung mit 1mm Intaste-Schnur. Die ist sehr dünn, so ergibt sich auch ein kleiner Wickeldurchmesser (das sind ja nach der 8 dann quasi 3x1mm Strang, die man umwickelt). Die spanne ich mit den beiden Bolzen ein, so wie man es gewöhnt ist bei dieser Wicklung (dass die 8er-Schlaufen an den Seiten eben auch nicht zu lang sind und damit die Kanäle verstopfen). Soweit so gut.
Jetzt erst kommt der zusätzliche Liquidspeicher. Dazu schneidet man zwei wirklich kleine Stückchen 2mm Zivipf-Silikat. Jeweis eins davon wird einfach oben neben die Wicklung unter die Schlaufe gelegt (auf die Plattform, in der auch die Bolzen stecken). Dadurch, dass man jetzt die "Cap" aufdreht, werden die 2 kleine Zivipf-Stückchen unter die Schlaufen geklemmt und dienen fortan als zusätzlichen Liquidspeicher.

Die 2. Version funktioniert genauso, jedoch werden die 2 Zivipf-Silikatstückchen unter den Strang gelegt. Der Strang sollte Enden haben, die nicht in die Kanäle reichen (also ziemlich kurz gehalten). Oben werden die Stückchen unter den Strang gemacht und dann die "Cap" draufgeschraubt. Dadurch werden sie so ziemlich an Ort und Stelle gehalten und dienen wieder als Liquidspeicher.

Bei diesen kleinen Wickeldurchmesser (1. Variante 3mm, 2. Variante 2mm) muss meiner Meinung nach so ein Liquidspeicher (mit diesen 2 kleinen Zivipf 2mm Stückchen) angelegt werden, damit optimaler Zufluss gewährleistet ist und es nicht plötzlich seltsam anfängt zu schmecken. Wenn ich aber größere Durchmesser mache (man muss sich mal vorstellen, dass mit der DSK 8 Wicklung bei 2mm Schnur eine 6mm Dicke gewickelt wird..), bin ich mit dem Dampfergebnis nicht wirklich zufrieden.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#241 von Trivape , 05.06.2013 20:32

Wollte noch nachträglich was reinschreiben, das geht aber nur eine gewisse Zeit.

Also. Mit der 2. Version meine ich natürlich die, von Posting #232 (2mm Zivipf Silikat, einfacher Strang, 6 mal mit 0,18er umwickelt...)


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#242 von Gothe , 05.06.2013 20:45

ich werds mal probieren, mit der 8 klappt ja nischt -.-
danke für die detailgetreue erklärung TOP
gibts nen like für ;-)


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#243 von ajax , 06.06.2013 01:46

Zitat von Gothe im Beitrag #242
ich werds mal probieren, mit der 8 klappt ja nischt -.-



Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Die 8 funzt bei mir mit Ortmann und auch mit der Zivipf 2mm Silikatfaser hervorragend,
S-Wicklung und andere können da definitiv nicht mithalten. Eine einigermaßen gut fabrizierte 8 ist imho für den Hades die Wicklung der Wahl.

Imho solltest du dir einfach noch etwas Zeit nehmen und deine Wicklung optimieren. Du sagst ja selber, daß du SWV-Anfänger bist und da sind
anfangs suboptimale Ergebnisse durchaus normal.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 06.06.2013 | Top

RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#244 von Gothe , 06.06.2013 04:47

aber garkeine funktion ist ja auch nicht so toll ^^ hab weiter oben beschrieben was die wicklung bei mir macht


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#245 von Ratzfatz , 06.06.2013 11:01

Zitat von ajax im Beitrag #243
Zitat von Gothe im Beitrag #242
ich werds mal probieren, mit der 8 klappt ja nischt -.-



Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Die 8 funzt bei mir mit Ortmann und auch mit der Zivipf 2mm Silikatfaser hervorragend,
S-Wicklung und andere können da definitiv nicht mithalten. Eine einigermaßen gut fabrizierte 8 ist imho für den Hades die Wicklung der Wahl.



Kann ich so bestätigen, die 8 Wicklung funzt bei mir auch am besten.
Hatte gestern noch die S Wicklung von Dunkelwerker probiert und diese konnte mich nicht so überzeugen, muss aber jeder für sich selbst entscheiden, womit man besser klar kommt !



 
Ratzfatz
Beiträge: 1.322
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nds


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#246 von Franzi , 06.06.2013 12:34

Zitat von Gothe im Beitrag #244
aber garkeine funktion ist ja auch nicht so toll ^^ hab weiter oben beschrieben was die wicklung bei mir macht

Das ist echt komisch, wenn die Wicklung nicht abgesoffen ist, sollte sie bei der Ohmzahl schon bei 3,8V super dampfen.


L.G. Beate




Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Franzi
Beiträge: 2.837
Registriert am: 10.03.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Waltrop Recklinghausen
Beschreibung: Schnittchen QualityControl Stempel- trägerin


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#247 von Thorsten Dampfer , 06.06.2013 17:17

Hallo,

ich habe heute den BT804 und das Wickelzubehör bekommen. Verdampfer richtig sauber gemacht, Siulikatschnur abgeflammt und losgelegt. 1. Versuch - viel Dampf aber fast kein Flash und ein irgendwie Blöder Geschmack, dann etwas mehr Luft zum Luftloch gelassen und der Geschmack und der Flash ist schon etwas besser, aber richtig zufrieden bin ich noch nicht.
Was aber richtiger Mist ist, ich bekomme den Verdampfer nur mit Glück auf die eVic drauf, es fast nur eine Umdrehung , auf der Vamo habe ich keine Probleme damit.


Gruß
Thorsten


 
Thorsten Dampfer
Beiträge: 56
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#248 von Thorsten Dampfer , 06.06.2013 19:17

Ist der Unterschied zwischen 0.18 u. 0.20 Draht eigentlich sehr gross?


Gruß
Thorsten


 
Thorsten Dampfer
Beiträge: 56
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#249 von Trivape , 06.06.2013 19:19

Also für mich ist 0,18er mein Lieblingsdraht geworden. Egal ob Kanthal oder Nichrome. Ich benutze den nur noch. Großer Unterschied zu 0,20er? Nein.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: BT804 / Hades / Dream -Long-

#250 von Ratzfatz , 06.06.2013 19:24

018 Kanthal - 53,1 Ohm/m

020 Kanthal - 42,5 Ohm/m



 
Ratzfatz
Beiträge: 1.322
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nds


   

Buhawi (FT) Wickeln und Geschmack Tipps?
Kaufberatung Tröpfler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen