Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

ego akkus unterwegs laden?

#1 von kira23 , 25.04.2013 11:34

hi!
ich besitze mitlerweile 5 ego akkus und 2 twist (regelbare akkus)
ich dampfe aber lieber die twist, da sie mit meiner wicklung eindeutig mehr dampf/flash erzeugen und auch besser schmecken wenn sie eingestellt sind.
nun gehts ja wieder los. draußen wirds warm und man geht zelten.
wie kann ich meine akkus im zelt aufladen? hat jemand eine idee für ein günstiges akku an das ich auch irgendwie usb bekomme oder zur not über so einen usb adapter was machen kann?
den laptop möchte ich beim zelten eigendlich nicht mitnehmen.

mfg



kira23  
kira23
Beiträge: 57
Registriert am: 13.12.2011


RE: ego akkus unterwegs laden?

#2 von DasRocka , 25.04.2013 11:43

Hallo, ich habe dieses Gerät in Gebrauch für Untwergs. http://www.arktis.de/xtorm-power-bank-73...tzakku/?c=22931
Bis jetzt klappt es gut habe es aber auch erst seit 2 Tagen in gebraucht aber bekomme aufjedenfall die Twist Akkus 2 mal geladen...
Einfach den Ladestecker der eGo Akkus ran hängen und gut :)


DasRocka  
DasRocka
Beiträge: 131
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: ego akkus unterwegs laden?

#3 von kira23 , 25.04.2013 11:44

alles klar, das ist doch schonmal ein guter vorschlag :)



kira23  
kira23
Beiträge: 57
Registriert am: 13.12.2011


RE: ego akkus unterwegs laden?

#4 von Tessos , 25.04.2013 11:53

du kannst aber auch ein Xtar oder Efest Bio Ladegerät und 18650er Akkus besorgen, Zuhause aufladen. Die Ladegeräte können auch
vom 18650er Strom über den USB Anschluss ausgeben.
Die Akkus kannst dann auch für nen Akkuträger verwenden, falls du mal einen anschaffst.

oder so was geht natülich auch: klick


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.178
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer

zuletzt bearbeitet 25.04.2013 | Top

RE: ego akkus unterwegs laden?

#5 von AlexTM , 25.04.2013 13:13

Vergiss Solarlader, schweineteuer und man bräuchte ~3 Tage Sahara um einmal einen ego-Akku aufzuladen. Aber generell Akkupacks funktionieren prima, es gibt auch "leere" in die man selber 18650er packen kann. Hat den großen Vorteil, daß man die Teile nicht wegwerfen muß, wenn mal ein Akku die Grätsche macht. (Und so mancher Dampfer soll ja noch ein paar 18650er in Reserve haben.)

http://dx.com/p/2-x-18650-powered-backup...re-black-129749 für 2x18650 z.B. oder http://dx.com/p/4-x-18650-batteries-emer...ad-white-128888 für 4x18650

Oder die Gleichen bei focalprice:
http://www.focalprice.com/EB0059B/4_x_37...able_Black.html und http://www.focalprice.com/EB0065B/2_x_37...Case_Black.html


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: ego akkus unterwegs laden?

#6 von GrafDampf , 25.04.2013 13:18

Ich habe für Outdoor-Touren den hier:

http://www.intecro.de/XTPower-MP-10000-P...ku-mit-10000mAh

Der lädt mir auch zeitgleich 2 1300-Vision-spinner und sollte für eine komplette Woche reichen.

Wird es länger und ist wirklich überhaupt keine Steckdose weit und breit, kommt dann noch dieses Solarpanel ins Spiel, um die Powerbank aufzuladen.:

http://www.sunload-shop.de/solar-panels/.../mobile/11.html


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 901
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: ego akkus unterwegs laden?

#7 von Feride , 25.04.2013 13:31

du brauchst einen kleinen Solar Ladegerät wie z.B.hier : -> http://www.ebay.de/sch/sunen.eu/m.html?i...=p2047675.l2562

welchen genau ? kann ich dir leider nicht sagen


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: ego akkus unterwegs laden?

#8 von AlexTM , 25.04.2013 20:16

Das Problem der meisten Solarlader ist hier ganz gut beschrieben: http://maennig.de/solarlader Bei den meisten Solarladern steht aus gutem Grunde nichtmal dabei, was das Solarpanel eigentlich bringt: Es ist arg wenig. Und wenn man so bedenkt daß die meisten Leute am Tag etwas mehr wegdampfen als in einem Handyakku enthalten ist, muß man sich entweder sehr teure und ziemlich große Solarpanele kaufen - oder man spart sich diese Ausgabe ganz. Paar Tage geht hervorragend mit vorgeladenen externen Akkus bzw. 18650ern.

Und stimmt, xtra wpII und dieser Bio-irgendwas können das auch, via vorgeladene 18650er. Muß man wissen was einem praktischer ist, auf jeden Fall hat man dann auch ein gutes Ladegerät dabei.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: ego akkus unterwegs laden?

#9 von bl4ze , 25.04.2013 20:34

Habe fürs Handy ebenfalls so eine Powerbank.
Inzwischen gibt es die mit richtig Kapazität (meine ist von MiPow und bringt 2000mah)
http://www.amazon.de/10-000mAh-Powerbank.../dp/B0067XRL56/
http://www.amazon.de/EasyAcc®-SuperB.../dp/B008YRG5JQ/

Du solltest nur drauf achten das die Teile (eigentlich alle Akkus) sehr hohe Temperaturen nicht so
richtig gut ab können. Also nicht in der prallen Sonne liegen lassen.



bl4ze  
bl4ze
Beiträge: 52
Registriert am: 13.04.2013


RE: ego akkus unterwegs laden?

#10 von kawamoto , 25.04.2013 20:44

Also ich kann auch ego Akkus über den USB Anschluss meines Autoradios laden.


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


   

egotwist vs biansiakku
automatik akku

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen