Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#1 von elkland ( gelöscht ) , 26.04.2013 17:52

Hallo,

ich habe eigentlich alles an Verdampfern was ich brauch.
Nur ein gescheiter Watteverdampfer fehlt mir irgendwie dann doch noch.
Im Grunde gibt es ja bei den Watte- Depots drei bekannte Geräte auf dem Markt.
Der Bulli A1, der GP Spheroid, den Taifun.
Der Taifun scheidet für mich aus, bleiben also nur A1 und Spheroid.

Hat mit den Geräten jemand Erfahrungswerte, also im direkten Vergleich?

Bedankt


elkland

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#2 von elkland ( gelöscht ) , 26.04.2013 20:15

Niemand der eine Meinung hat?


elkland

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#3 von elkland ( gelöscht ) , 26.04.2013 20:48

Push


elkland

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#4 von saroner , 26.04.2013 21:38

den bulli hab ich nicht, von daher habe ich auch keinen vergleich.
der spheroid ist in meinem besitz und ist echt ein klasse verdampfer.
macht richtig laune. ich betreibe ihn auf dem gp piccolo und es ist echt ein tolles kleines gerät für unterwegs.

empfehlen kann ich den spheroid guten gewissens.
schöner, leistungsfähiger,gut schmeckender, leicht zu wickelnder, kleiner verdampfer.

warum scheidet der taifun für dich aus?
spiele nämlich auch gerade mit dem taifun gedanken ;)

lg steffen



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012

zuletzt bearbeitet 26.04.2013 | Top

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#5 von Sandro , 26.04.2013 21:43

Ich habe mein Taifunset gerade verkauft, aber nur, weil ich einfach viel zu viele gute Verdampfer hier habe.
Der Taifun ist ein Klasse Verdampfer, der in der Oberliga gut mitspielen kann, schon alleine die ganzen möglichen Umbauten sind bei dem Super Geschmach hervorragend.
Wenn Watte, dann Taifun, Den A1 hatte ich leider nie zum testen, also kann ich dazu auch nix sagen.
Wenn man etwas kauft, dann doch das, womit man zufrieden war.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#6 von etschig , 26.04.2013 21:48

hch hab hier als watte verdampfer eine phantom 21, einen taifun und 2 bulli a2 klassik.
ganz ehrlich: warum keine bulli a2k. sind günstig, leicht zu wickeln und machen richtig laune.
sie stehen dem taifun in nichts nach. der a1 würde mich aber auch reizen.


etschig  
etschig
Beiträge: 71
Registriert am: 29.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#7 von elkland ( gelöscht ) , 26.04.2013 22:05

Also mir ging es um einen "Großraum- VD"
Wobei ich jetzt auch nicht weiß ob das wirklich zutrifft.
Der Taifun mag ein guter VD sein, aber dieses "Multi- Setting" ist mir schon zuviel.
Mir ist eine Lösung für eine definierte Aufgabe wichtiger.
So Kombie- VD's, Mesh oder GF habe ich schon. Reicht auch.
Ich möchte einen reinen GF- VD mit Wattedepot.
"Allen Usern Recht getan ist eine Kunst die keiner kann"

So sehe ich das zumindest.


elkland
zuletzt bearbeitet 26.04.2013 22:06 | Top

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#8 von saroner , 26.04.2013 22:09

aber mit grossraum ist beim spheroid auch nicht viel.
ist echt ein kleines gerät und ich weiss nicht was bei den anderen an volumen vorhanden ist aber ich würde sagen, bei 2-2,5 ml ist beim spheroid auch schon schluss.
hab es noch nie nachgemessen, ist aber mein gefühl.



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#9 von ElektroSmoker , 26.04.2013 22:13

Ich habe/hatte den Spheroid und auch den A1, leicht zu wickeln sind sie beide und dampfen tuen sie mMn auch beide gleich gut. Finde den Spheroid aber im Geschmack ein wenig besser. Es kommt demnächst auch der GUS Aiolos raus, der eigentlich genau das gleiche wie der Spheroid ist, den wirds hier in Deutschland zu kaufen geben und er sollte preislich auch unter dem Spheroid bleiben (so war es jedenfalls mal).




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 26.04.2013 | Top

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#10 von elkland ( gelöscht ) , 26.04.2013 22:21

Aha, hast du auch einen Link zum Händler?
Der Spheroid ist insgeheim mein Favorit, aber auch nur sehr schwer zu kaufen.
Es gibt ja auch noch ein anderen VD, http://vapers-shop.net/en/95-olympus-hybrid-atomizer.html.
Aber eben auch wieder so ein "Ich kann alles" Gerät.
Was mir am Spheoid extrem gut gefällt ist die "Luftführung", aber das Ding ist eben ganz schlecht verfügbar.


elkland

RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#11 von LinuVap , 26.04.2013 22:22

hab mir gerade mal den Spheroid version 2 bei vapourart angeschaut.
ne Menge Einzelteile, aber hat sicher etwas - für'n Hunni :-)
ich bin ganz zufrieden mit Bulli A1 und A2 Klassik. Wobei der A1,
mal abgesehen vom Gewicht, einfacher zu wickeln und vom Geschmack her
unschlagbar ist, die Klassik Version mich aber den Tag über begleitet,
auf twist Akkus. Einen A2 TM habe ich auf Watte umgerüstet.
Macht drei Watte Versionen. Alles bezahlbar und stabil, keine O-Ringe,
Belüftung durch die Hülse klappt immer - werde mir die neue, 'schlanke' A1 Hülse
besorgen und gut is.

just my two cents



 
LinuVap
Beiträge: 138
Registriert am: 12.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#12 von ElektroSmoker , 26.04.2013 22:25




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#13 von Pawny , 28.04.2013 15:39

Wenns der kleine Taifun nicht sein soll käme vllt der Taifun GT in Frage. Der funktioniert auch mit watte


 
Pawny
Beiträge: 314
Registriert am: 25.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#14 von Malzbier , 28.04.2013 15:55

Neben einigen anderen Watte VDs habe ich alle drei genannten.
Aus meiner Sicht ist der A1 schon ein guter VD, ist aber etwas in die Jahre gekommen.
Der Sphero ist ein ganz feiner kleiner Kerl, dampft hervorragend und ist sehr chic.
Für mich ist aber der Tai eindeutig der beste Watte VD (große Version).
Nicht nur von diesen dreien, sondern schlichtweg von allen die ich kenne.
(Und das sind nicht wenige)
Allerdings liebe ich meine A2s, die ganz wunderbar sind.
Die Geschmäcker sind ja nun mal verschieden, daher kannst eigentlich nur du allein entscheiden, ob dir ein VD gefällt oder nicht.
Was mir gefällt, findest du vielleicht total daneben.
Daher wirdst du mit diesen Kandidaten nie etwas wirklich falsch machen.

Falls du bei Nichtgefallen wieder verkaufen willst, ist der Shero wohl die beste Wahl.


Bekennender Popotaster


Malzbier  
Malzbier
Beiträge: 116
Registriert am: 23.03.2012


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#15 von Taki2106 , 30.04.2013 03:05

Den A1 mit dem Teil hier aus Edelstahl wäre mit Sicherheit sehr interessant:

http://www.dampfauktion.de/item/id/Mitte...Tips_15326.html

Den Bulli dann quasi im Spheroid-Prinzip betreiben.



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#16 von ElektroSmoker , 30.04.2013 15:34

Interessantes Teil, allerdings wäre es schön gewesen wenn sich das Luftrohr zur Wicklung hin weitet, um zu verhindern das die Watte Richtung Wicklung rutscht.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#17 von Taki2106 , 30.04.2013 16:03

Also ich hab auf ähnliche weise nen Talos zum Watte Vd umgebaut, bei mir hält die Watte da wo sie sitzt. Auf den tisch sollte man natürlich nicht klopfen, da rutscht sie mit Sicherheit auch



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Watteverdampfer GP Spheroid vs. Bulli A1

#18 von Taki2106 , 09.05.2013 14:22

So, nachdem ich nun die Chance hatte, den A1 und den Spheroid gleichzeitig zu testen, hat für mich der Spheroid die Nase vorne.
Gleiches Setup, gleiche Ohmzahl, gleicher Akkuträger mit vollen Akkus.
Der Spheroid is meiner Meinung nach wesentlich Geschmacksintensiver und liefert mehr Dampf und Flash als der Bulli.
Deshalb musste der Bulli wieder gehen und stattdessen hat ein zweiter Spheroid den Weg zu mir gefunden!



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


   

Bulli A1 chinch hilfe!!
T2/CC selber wickeln

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen