Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Wie am besten Liquid testen?

#1 von dp-wurzel , 07.05.2013 14:41

Hallo,

Da ich noch am testen meiner gekauften Liquids bin, stellt sich mir die Frage wie ich das am besten mache. Ich habe unter anderem 3Clearomizer(Vivi nova?) mit so einem Wechselkopf. Kann ich da Erdbeer reinmachen und das nachher wieder auswaschen? Oder schmeckt dann alles danach nach Erdbeere? Ich möchte ungern für jeden Test einen Verdampfer verbrauchen. Wie macht ihr das?

Gibt es eigentlich ein Tabakliquid das wirklich wie Tabak(Lucky Strike oder so..) schmeckt? Ich hab jetz 3 verschiedene in meinen EGO-C gedampft, da sind zwei so lala und die dritte Sorte schmeckt eher nach angebranntem Pudding, igitt. Allerdings habe ich nach dem Test immer nur die Tanks gereinigt, eine leichte Vermischung der Sorten ist also durchaus möglich.

MfG Dirk



dp-wurzel  
dp-wurzel
Beiträge: 20
Registriert am: 21.01.2013

zuletzt bearbeitet 07.05.2013 | Top

RE: Wie am besten Liquid testen?

#2 von Theop , 07.05.2013 14:53

ich spüle alles immer unter fließendem wasser aus, abtrocknen,neues liquid rein. ab und an hat man noch ein paar züge den alten geschmack, das gibt sich aber.

bzgl. tabakliquids habe ich auch einige für meine frau bestellt. aber den richtigen tabakgeschmack wie bei der pyro bekommt man nicht.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.894
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Wie am besten Liquid testen?

#3 von Dirandos , 07.05.2013 15:04

Ich fackel die Wicklungen mit einem Feuerzeug ab und wasche den Rest mit warmen Wasser aus. Abtrocknen und in den meisten Fällen schmeckt es nicht nach dem vorherigen Liquid. Vorsicht bei sehr intensiven Liquids, insbesondere Menthol ist ne Sache für sich.



Dirandos  
Dirandos
Beiträge: 63
Registriert am: 02.11.2012


RE: Wie am besten Liquid testen?

#4 von Trude14 , 07.05.2013 15:07

Also ich mach das schon ewig mitm 306DCA
Da brauchste nix auswaschen - 4 bis 5 Tropfen rein, 5 bis 6 Züge nehmen -
nächstes Liquid rein, die ersten 2 Züge schmecken vermischt
und danach haste wieder ca. 5 Züge mit dem nächsten Geschmack

Alle 3 - 4 Wochen mal ne Nacht in Alkohol einlegen - heiß auswaschen - ausblasen und wieder tröpfeln


Gruß
Rainer


Nuppin V2 auf Quadra Slim Blue
RM2, RM4, Cyclone, Derri & Origen auf Reo Grand LP, Reo Mini 2.1 LP und zu Bottomfeedern umgebaute Mods
FeV vs in der eNVy 17
FeV3 im XvoStick blue
Firebird im Kato 18500


 
Trude14
Bilder Upload
Beiträge: 2.754
Registriert am: 31.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Neckarsulm


RE: Wie am besten Liquid testen?

#5 von Llyrana , 07.05.2013 15:09

Sei froh, dass es "NUR" nach verbranntem Pudding geschmeckt hat... Mein Marborough-Versuch schmeckte dann eher nach verbrannten Autoreifen...

Zum Testen einen 510er Verdampfer mit 1,5 oder 1,8 Ohm nehmen. (Es muss kein HIGH-END Verdampfer a la HH356 oder Cisco sein ! Es reicht ein 08/15-510er für um die 3-6 Euro oder den Vape4me Surpreme für knapp 8 Euro... Dazu ein Drip-Tip Deiner Wahl kaufen. Wenn der 08/15 510er Verdampfer (VD) noch eine Dochtplatte für einen 510er Tank hat einfach per Spitzzange rausziehen und direkt auf die Wendel tropfen...

Testweise 10 Tropfen des zu testenden Liquids rein, das ganze auf einen eGo-Akku und dann kannst Du testen wie ein Weltmeister.... 5-7 Züge später schmeckt´s dann "kokeliger" - dann entweder nachtropfen oder was anderes testen...

Angeblich soll´s Wegwerf-e-Ziggis von amerikanischen Tabak Herstellern geben die nach Zigaretten schmecken... aber wie schon geschrieben: Wer will das schon ???

Cheers
Llyrana

P.S.: Und NEIN - es gibt nix was nach ausgelutschtem Aschenbecher schmeckt... (Wer will das denn auch schon ??? BÄHHHH!!!) Wenn, dann teste mal RY4 oder RY5 - das wird dann zwar "Tabak" genannt, ist aber eine Nuss/Vanillie Mischung... Als Alternative geht MENTHOL IMMER !!!! ;-)


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.05.2013 | Top

RE: Wie am besten Liquid testen?

#6 von dp-wurzel , 07.05.2013 15:20

Naja der "Tabakgeschmack" sollte ja nur die Entwöhnung unterstützen, in dem es nicht gleich so anders schmeckt, dachte ich mir jedenfalls..



dp-wurzel  
dp-wurzel
Beiträge: 20
Registriert am: 21.01.2013


RE: Wie am besten Liquid testen?

#7 von Llyrana , 07.05.2013 15:44

Hast recht... grins.... Ich drehte früher Vanelle Tabak und rauchte gern mal Menthol - da hab ich vor über einem Jahr dann von Heute auf Morgen mit Vanillie-Liquid und Menthol-Liquid die Kippen an den Nagel gehängt... Die letzten 3 Kippen liegen immer noch ungeraucht in der Schublade - grins... Werd mal einen Plexiglas-Sarg dafür zusammenschustern...

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wie am besten Liquid testen?

#8 von Feride , 07.05.2013 15:48

Zitat von dp-wurzel im Beitrag #6
Naja der "Tabakgeschmack" sollte ja nur die Entwöhnung unterstützen, in dem es nicht gleich so anders schmeckt, dachte ich mir jedenfalls..


meine Entwöhnung hab ich endgültig mit El Toro Cigarillos und El Toro Puros geschaft .
Erst nachdem ich diese Sorten ne Zeit lang gedampft hatte , habe ich mich getraut eine Zigarette zu probieren . Und mir schmeckte die Zigarette nicht
bis dahin überkam mich des öffteren eine Schmacht auf eine Zigarette , bin aber standhaft geblieben
die Schmacht auf eine Ziggi hielt bei mir über 1 Jahr an


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 07.05.2013 | Top

RE: Wie am besten Liquid testen?

#9 von Llyrana , 07.05.2013 15:53

Auch nach über einem Jahr kommt der Psychologische SCHMACHT ab und an.... Dann stell ich mich zu den Rauchern in die Raucherecke, rieche den verbrannten Dreck und schon bin ich von dem Ekelgeruch die nächste Zeit vollkommen geheilt...

Ist halt auch eine "Kopfsache" wenn man auf´s Dampfen umsteigen will. Ganz ohne Willen geht´s halt nicht - man "versüßt" es sich halt mit Lieblingsaromen. Gegen die Sucht hilft dann ein höher Dosiertes Liquid was man dann reduzieren kann (nach und nach).

Cheers
llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Wie am besten Liquid testen?

#10 von Feride , 07.05.2013 15:58

wenn mich wieder eine Schmacht überkommt , nehme ich ein paar züge von Liquid mit höherer Nikotingehalt , bei mir am Besten El Toro , dann hab ich lange wieder Ruhe

zum Liquidtesten nehme ich einen 510er cisco oder 510er supreme zum Tröpfeln ,
läßt sich gut auswaschen und dryburnen


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 07.05.2013 | Top

RE: Wie am besten Liquid testen?

#11 von Gelöschtes Mitglied , 07.05.2013 16:32

Zitat von Trude14 im Beitrag #4

Da brauchste nix auswaschen - 4 bis 5 Tropfen rein, 5 bis 6 Züge nehmen -
nächstes Liquid rein, die ersten 2 Züge schmecken vermischt
und danach haste wieder ca. 5 Züge mit dem nächsten Geschmack


Im Prinzip mach ich das ähnlich.. nur nich mit nem DCA sondern gleich auf nem Feeder..

Das Problem bei der Sache ist aber daß so ziemlich jedes Liquid aus nem 306er völlig anders schmeckt als aus nem Carto.. oder aus nem Faser Verdampfer... Für MICH passt das so.. weil ich halt auch nur 306er und 510er nutze

Aber Leuten die von mir aus ViviNovas nutzen, nutzt der Test in nem 306er am Ende eher wenig.. Hatte früher öfter mal Liquids dabei die ich im Vivi oder DC-Tank lecker fand.. aber dann auf nem 306er nicht mehr dampfen konnte.. und umgekehrt


zuletzt bearbeitet 07.05.2013 16:33 | Top

RE: Wie am besten Liquid testen?

#12 von twob , 07.05.2013 21:57

Also als Newbie versteh ich erlich gesagt kaum was... trotzdem intersessante Unterhaltung...


 
twob
Beiträge: 45
Registriert am: 03.05.2013


RE: Wie am besten Liquid testen?

#13 von dp-wurzel , 08.05.2013 09:58

Ok, also Tabak hat sich wohl erstmal erledigt, hab jetzt ein paar Fruchtsorten durchprobiert, lecker, wer will da noch Tabak?

MfG Dirk



dp-wurzel  
dp-wurzel
Beiträge: 20
Registriert am: 21.01.2013


RE: Wie am besten Liquid testen?

#14 von r00ky , 08.05.2013 10:37

es gibt schon tabaksorten die schmecken.. wie schon erwaehnt el torro cigarillos oder fuer mich persoenlich virginia schmecken nach TABAK und nicht nach verbranntem TABAK .. mir scheckt auch das Tabakliquid von ZAZO, hat aber mmn nicht so viel mit echtem Tabak gemein. desert ship von dekang hat mir auch geschmeckt... es gibt hier aber einen eigenen thread ueber tabakliquids :) ...
ich teste liquids recht unkompliziert entweder in meiner ego t,ego c,oder manchmal auch in der eroll ... ich geb dann einfach jedes liquid in einen eigenen tank. alternativ, wenn ich mir zum testen mehr zeit lasse in der mini vivi nova ... fuer aehnliche geschmaecker verwend ich dann auch die gleiche vivi ohne sie auszuwaschen .. also eine fuer fruchtiges, eine fuer süßes, usw. nach einpaar zuegen ist der geschmack des vorigen liquids meist weg.

btw. ich dampfe jetzt seit ueber 3 monaten, seit ich meine ego T bekommen hab, hab ich keine zigarette mehr angeruehrt und auch keinen bock mehr drauf. vor 2 wochen hab ich nen zug von einer gemacht und es war echt ekelhaft. hab mir nicht gedacht, dass das wirklich so grauslich schmeckt ^^ .. aber wenn man dauernd so leckere sachen wie himbeere, cookies, vanille, etc dampft, erwartet man nicht so einen bitteren beissenden geschmack ... ich rauch fix nie wieder :)



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wie am besten Liquid testen?

#15 von Feride , 08.05.2013 10:50

nach langer Ausprobiererei hab ich mir abgewöhnt Obst zu dampfen
es gibt hier so einige , die kein Obst( mehr) dampfen


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


   

Meine Erfahrungen mit dem Dampfen :)
Clearomizer vs ego-c kein Geschmack

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen