Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ego-T Verdampfer und anderes..

#1 von Jade05 , 09.05.2013 11:28

Hallo zusammen,

seit Langem mal wieder hier im Forum und gleich ein paar Fragen:
Ich bin nun langsam von der Ego 510, die ich zu Beginn hatte (und auch noch habe) auf die Joy Ego und nun auf die Ego-T umgestiegen. Die Tank gefällt mir gut, ach gerade, wenn man unterwegs ist, nur habe ich das Gefühl, dass die "Leistung" bei der Ego-T im Verhältnis zu meinen Wattedampfern schneller nachläßt und auch geschmacklich an diese nicht herankommt. Ich habe Gemisch Vg-PG (meistens, sonst nur PG) und habe dabei das Gefühl, dass durch das VG die Verdampfer schneller "verkleben". Auch nach einer Reinigung sind sie nie wieder so gut wie in den ersten zwei Tagen. Woran kann das liegen? Ich lege die Verdampfer einen Tag in Alkohol ein, spüle sie gut aus und lasse sie vollständig trocknen.

Dann noch eine Frage (wenn auch vielleicht in dieser Rubrik ein wenig OT): An diejenigen, die bei ebnferro ihre Hardware bestellen. Er bietet dort diesen 2 = 1 Umtausch an. Was genau bedeutet das? Dass ich zwei (gleiche) Verdampfer zurücksende und dafür einen neuen zurückbekomme? Ich habe nämlich langsam eine ansehnliche Sammlung zwar noch funktionierender Verdampfer, für mich aber wegen geringer Dampfentwicklung nicht mehr wirklich brauchbar.

LG Jade


 
Jade05
Beiträge: 104
Registriert am: 01.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Rostock


RE: Ego-T Verdampfer und anderes..

#2 von Dampferelli , 09.05.2013 11:40

Hallo Jade,

wenn du die Ego T Verdampfer bei Ebnferro gekauft hast, dann kannst du die 2:1 Garantie in Anspruch nehmen. Einfach 2 Verdampfer in eine Versandtasche an Ebnferro schicken, Zettel dran mit kleinen Vermerk und du bekommst einen neuen kostenlos zugeschickt. Kosten für den Versand in die Niederlande musst aber du übernehmen, lohnen tut sich das dann eher bei mehreren Verdampfern.
Ich habe es einmal gemacht, bin aber dann auf Ego C Verdampfer und Vivi`s umgestiegen.

LG Dampferelli


 
Dampferelli
Beiträge: 411
Registriert am: 29.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Bebra


RE: Ego-T Verdampfer und anderes..

#3 von Jade05 , 09.05.2013 12:00

Ah, vielen Dank. Dann werde ich meine Sammlung ja nun los :)
Danke für die schnelle Antwort.
LG Jade


 
Jade05
Beiträge: 104
Registriert am: 01.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Rostock


RE: Ego-T Verdampfer und anderes..

#4 von r00ky , 09.05.2013 22:43

müssen das joyetech verdampfer sein, oder welche die man bei ihnen bestellt hat, oder irgendwelche verdampfer ^^ `?



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Ego-T Verdampfer und anderes..

#5 von Dampferelli , 10.05.2013 10:16

Zitat von r00ky im Beitrag #4
müssen das joyetech verdampfer sein, oder welche die man bei ihnen bestellt hat, oder irgendwelche verdampfer ^^ `?


Die Verdampfer, die du auch bei ebnferro gekauft hast und wo in der Artikelbeschreibung die 2:1 Garantie angegeben ist.

LG


 
Dampferelli
Beiträge: 411
Registriert am: 29.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Bebra


RE: Ego-T Verdampfer und anderes..

#6 von TomCat , 10.07.2013 12:37

Bei mir hält ein eGo-T Typ B Verdampfer 1-3 Tage, danach muss ich ihn zerlegen und einen Dry Burn machen. Den Docht flamme ich mit einem Feuerzeug ab, bis er wieder weiß ist. Danach habe ich gefühlt wieder die ursprüngliche Leistung. Ich verwende 50/50 PG/VG auch, mit mehr PG war die Lebensdauer etwa 2 Tage länger bei mir. Auch setzen sich bei Typ B Verdampfer schneller zu als Typ A.

Ich mag das hantieren mit Watte nicht, aber grundsätzlich scheint Watte das Aroma besser zu entfalten als Tanks. Vielleicht liegt es an der größeren Aufnahmefläche für das Liquid und das es flächiger erwärmt wird, genau weiß ich es nicht.

Gruß
TomCat


Ausgaben Dampfen initial: 880,27 € - Break-Even: 18.09.2011
Gesamtausgaben aktuell: 3397,82

Ticker? > hier <.
-------
Man must explore. - And this is exploration at its greatest.
(David R. Scott, Commander of the Apollo 15 moon landing mission at EVA-1 begin, 31-Jul-1971)


TomCat  
TomCat
Bilder Upload
Beiträge: 873
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Mannheim


   

eGo-Akku und die Volt...
Ego C und was danach gekommen ist ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen