Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Siegelei ZMAX

#26 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 15:10

Also selbe wie meine! Wie lange hast du den schon?

Gruß Jim


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#27 von ajax , 11.06.2013 15:14

Habe gerade mal nachgesehen. Ausgeliefert wurde der ZMAX am 26.4., hab das Teil also seit 6 Wochen.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Siegelei ZMAX

#28 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 15:23

hmm? Meinen habe ich am 15.5 bekommen und beim Michael schon wieder melden zu müssen das mit meinen Träger wieder was mit den Taster nicht stimmt möchte ich nicht! Finde es schon absolut Fair das er überhaupt schon drei mal ausgetauscht hat!


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#29 von Kopfleuchten , 11.06.2013 15:45

Ich hoffe ich erzähle jetzt keinen Blödsinn

Ich gehe jetzt mal einfach davon aus das diese ganzen "neuen" Zmaxe fast alle identisch aufgebaut sind.
Es sollte also der Kopf abgeschraubt werden können, Beispiel ehPro TZmax.
Der Pluspol ist nicht fest, also drehbar durch die Isolierung.
Wenn man das Problem hat das die Platine innen hin und her rutscht, einfach da wo die roten Makierungen sind auf dem Bild etwas "Gummi" drauflegen und wieder festschrauben. Dieser Metallring hält die Platine in ihrer Position, sollte er


Gruss Marcus



Das Beste Mittel gegen den HWV ..... der Blick meiner Frau


 
Kopfleuchten

Klinik Praktikant
Beiträge: 339
Registriert am: 20.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf, aber lieber in Norden ;-)
Beschreibung: Akkuträgerreparaturdienst

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Siegelei ZMAX

#30 von Raziel , 11.06.2013 15:56

Sehr geile Info! Danke! wollte da die Tage drangehen und den wie von der Smok ZMax gewohnt aufhebeln. Kaum zu erahnen was für nen Schaden ich damit angerichtet hätte.


 
Raziel
Beiträge: 158
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Siegelei ZMAX

#31 von Stripped , 11.06.2013 15:56

Soweit mir bekannt ist, ist zwischen dem Flachkopf und der abgeschrägten Version ein sehr großer Qualitätsunterschied. Besserdampfen führt aus diesem Grund nur noch Flachköpper. Mein ausgetauschter ist auch Flachkopf und bis jetzt noch Top. Allerdings passe ich auch höllisch auf mittlerweile und teleskopiere nur noch das nötigste. Benutze den Spiegelei mit 18350er und 18650er. Weitere Spiegeleier gibt es für mich jedenfalls nicht. Da ist die Lavatube V2 ein ganz anderes Kaliber!

P.S. Siegelei ist der Kopf geklebt, ist leider nichts mit schrauben.


Lieber Gruß
Markus


 
Stripped
Beiträge: 724
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Siegelei ZMAX

#32 von Kopfleuchten , 11.06.2013 16:06

Zitat von Stripped im Beitrag #31
P.S. Siegelei ist der Kopf geklebt, ist leider nichts mit schrauben.


Oh, das ist schlecht...


Gruss Marcus



Das Beste Mittel gegen den HWV ..... der Blick meiner Frau


 
Kopfleuchten

Klinik Praktikant
Beiträge: 339
Registriert am: 20.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf, aber lieber in Norden ;-)
Beschreibung: Akkuträgerreparaturdienst


RE: Siegelei ZMAX

#33 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 16:11

Zitat von Stripped im Beitrag #31
Soweit mir bekannt ist, ist zwischen dem Flachkopf und der abgeschrägten Version ein sehr großer Qualitätsunterschied. Besserdampfen führt aus diesem Grund nur noch Flachköpper. Mein ausgetauschter ist auch Flachkopf und bis jetzt noch Top. Allerdings passe ich auch höllisch auf mittlerweile und teleskopiere nur noch das nötigste. Benutze den Spiegelei mit 18350er und 18650er. Weitere Spiegeleier gibt es für mich jedenfalls nicht. Da ist die Lavatube V2 ein ganz anderes Kaliber!

P.S. Siegelei ist der Kopf geklebt, ist leider nichts mit schrauben.


Hi Markus, dachte ich mir schon das der geklebt bzw gepresst ist

Gruß Jim


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#34 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 16:18

@Kopfleuchten, dein Taster ist ja unter dem Display und nicht daneben! Hab auch irgendwo gelesen der soll beim TMAX komplett aus Edelstahl sein kannst du das bestättigen? Hattest du auch das Problem mit den verrutschen der Platine?

Gruß Jim


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#35 von Kopfleuchten , 11.06.2013 16:37

Taster ist neben und unter dem Display, also nach unten und links vom Display versetzt.
Der Taster ist aus Edelstahl. Ich habe den/die ehPro TZMax jetzt knapp 2 Wochen in Benutzung und ich bin sehr zufrieden.
Das Display war von Anfang an etwas schief, aber da kenne ma ja nix, dat wird gerichtet
Die Verarbeitung von innen ist .... naja ..... in China gefertigt


Gruss Marcus



Das Beste Mittel gegen den HWV ..... der Blick meiner Frau


 
Kopfleuchten

Klinik Praktikant
Beiträge: 339
Registriert am: 20.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf, aber lieber in Norden ;-)
Beschreibung: Akkuträgerreparaturdienst


RE: Siegelei ZMAX

#36 von Kopfleuchten , 11.06.2013 16:43

Hier noch ein Bild Taster/Display


Gruss Marcus



Das Beste Mittel gegen den HWV ..... der Blick meiner Frau


 
Kopfleuchten

Klinik Praktikant
Beiträge: 339
Registriert am: 20.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf, aber lieber in Norden ;-)
Beschreibung: Akkuträgerreparaturdienst


RE: Siegelei ZMAX

#37 von Twinc , 12.06.2013 09:59

Moin Kopfleuchten,

danke für die Info. Hatte ich irgendwie auch schon gehofft, dass der Kopf vom ehPro TZMax geschraubt ist ... und man den dann auch ohne Probleme abschrauben kann.
Zu dem oberen Bild noch die Fragen: Was für ein Gewinde ist denn da verbaut? Und wie viele Umdrehungen braucht man, bis der Kopf abgeschraubt ist?

Bei dem unteren Bild war mein erster Gedanke 'WER hat denn da meinen ehPro TZMax fotografiert????!!!'
Hab nämlich hier grad die exakt gleiche Kombi (bis auf ein minimal anderes DT) hier in der Hand.

Des weiteren bin ich beim Anblick des oberen Bildes direkt auf die Frage gekommen, ob irgendwer schon den 'Umbau' in einer Art 'Sticker' gedanklich plant?
In meinen Augen sollte es doch wirklich mit relativ einfachen Mitteln möglich sein, sich da selbst was simples zu bauen ....oder was meinen die Profi-Modder zu diesem Thema?
Wenn also ein Modder die Möglichkeit hat ...und über die Gewinde ebenfalls Bescheid weiß, dem sollte so ein einfacher Sticker-Umbau doch relativ leicht von der Hand gehen....

Wobei ...ok... ich bin basteltechnisch relativ unbegabt!
Aber vielleicht bringt ja irgendwer aus der Profi-Modder-Szene einen Umbausatz für schmale Euro's unters Volk?
Also ich würde so ein Teil direkt kaufen wollen!
(So etwas ähnliches, gibt es ja schon von diesen belgischen Moddern ...leider nur für den VAMO)

Und wie cool wäre denn wohl ein telescopierbarer 'Sticker' auf Basis des ehPro TZMax ???!!!


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Siegelei ZMAX

#38 von Twinc , 12.06.2013 10:28

Bezugnehmend auf meinen vorherigen Post ....
...hab ich grad die Hände nicht 'still' halten können und den Kopf meiner TMAX (akzeptable Abkürzung anstatt immer schreiben zu müssen 'ehPRO TZMax') auch mal eben abgeschraubt.
Das ging wirklich total einfach - ab und natürlich auch wieder drauf.

Hab bei der Gelegenheit auch einen Blick auf die Display-Platine geworfen und das Ding mal Vorsicht mit ner Pinzette etwas 'bewegt', weil mich interssiert ob man problemlos das Display um 180° Grad drehen kann?
Eine 180°-Drehung der Anzeige wäre für 'Linksausleger' wie mich schöner, weil die Bewegung des Handgelenkes dann einen etwas 'natürlicheren' Verlauf nehmen würde ...um das Display mal eben kurz visuell zu checken.

Aber wie mir scheint, ist die Anzeige irgendwie mit so Fitzeldrähten mit dem Rest der E-Einheit verbunden ...da lasse ich mal lieber die Finger davon.
Kann man die verbaute E-Einheit (ist die mit dem auf dem oberen Bild sichtbaren Metallring verschraub-gesichert?) auf einfachem Wege heraus nehmen?
Oder bekommt man dann Probleme mit dem Wiedereinbau (womöglich wegen dem Taster)?

Fragen, Fragen, Fragen


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Siegelei ZMAX

#39 von Kopfleuchten , 12.06.2013 19:31

Hi Twinc

Also die Platine ist nicht mit dem Ring verbunden. Der dient wirklich nur als Halterung. Wird einfach nur mit einem kleinen Stahl oder Holzstiftchen fixiert ( Bei mir war es ehrlich ein kleiner Holzstift) War wohl gerade nichts anderes zur Hand.
Man kann die Platine dann erst mal ein Stück rausziehen, 1,5cm knapp. Dann hindert dich am rausziehen nur noch das Masse Kabel.
Ich werde da aber erst drangehen wenn meiner kaputt ist oder ich einen zur Reparatur bekommen.
Magst du deinen nicht zerpflücken? Ich schaue dann gerne nach
Der Schalter ist auf der Platine selbst, da muss man nur aufpassen mit dem Metallknopf das der sich nicht verkantet


Gruss Marcus



Das Beste Mittel gegen den HWV ..... der Blick meiner Frau


 
Kopfleuchten

Klinik Praktikant
Beiträge: 339
Registriert am: 20.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf, aber lieber in Norden ;-)
Beschreibung: Akkuträgerreparaturdienst


RE: Siegelei ZMAX

#40 von Twinc , 12.06.2013 19:42

Zitat von Kopfleuchten im Beitrag #39
Magst du deinen nicht zerpflücken? Ich schaue dann gerne nach
Der Schalter ist auf der Platine selbst, da muss man nur aufpassen mit dem Metallknopf das der sich nicht verkantet


...ne lass mal...solang das gute Stück so wunderbar funktioniert, werde ich als Grobmotoriker mit meinen schwieligen Pfoten mal besser die Finger davon lassen.
Solche Bastel-Dinge können andere hier mit Sicherheit besser und vor allem 'funktionierender' umsetzen.

Wobei mich der Gedanke an den 'TMAX-Sticker' nicht mehr so wirklich loslässt!
Aber vllt findet sich ja noch wer, der so'nen 'Bausatz' - für so Bastelunbegabte wie mich - anbieten kann?
Denn so'nen 'Sticker' finden ja doch ne Menge Leut's ziemlich 'anziehend' ... da bin ich sicher nicht der einzige, der sowas gern hätte.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


   

Neue EVIC mit Knapp 600 Zügen??? Normal?
Bulli A2T mit Provari V2,5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen