Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Siegelei ZMAX

#1 von Hoschman , 10.05.2013 17:40

Hi Leute!

ich hab hier ne Siegelei Zmax (nicht das telescope dingen)
und bin auch soweit angetan davon.

ich fahre auf der zmax, wie auch auf der vamo die gleiche einstellung, 8,0w bei
so gut wie allen verdampfern.
trotzdem komme ich mit ner akkuladung in der zmax nur halb solange hin, wie
mit der vamo.
normal hält ein 2250er 18650 akku, in der vamo 24 std bis er auf 3,7v runter ist.
in der zmax, bin ich schon nach rund 10 bis 12 std auf 3,7v runter.

zeigt die zmax das falsch an, oder zieht die so enorm mehr?

hat da jemand nen rat für mich?



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Siegelei ZMAX

#2 von animatrix , 10.05.2013 17:51

Hmmmmm.....
ich habe auch den Siegelei ZMAX,einen Original ZMAX V2 und den VamoV2.
Aber so deutliche unterschiede in der Akkulaufzeit konnte ich bisher nicht feststellen.
Vielleicht liegt es an der Feder zu schwach und/oder Gewinde das nicht richtig sauber ist???



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Siegelei ZMAX

#3 von solarherbert , 10.05.2013 18:05

Hab auch die Siegelei ZMAX und VamoV2 und habe mit dem gleichen Akku(efest) und dem gleichen Verdampfer( Irony 1,7Ohm ) etwa gleiche Laufzeit.
Hab aber die Restspannung noch nicht mit einem Messgerät kontolliert.
Wieso soll die mehr ziehen, macht doch der Verdampfer?


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mittelpunkt der Erde


RE: Siegelei ZMAX

#4 von Hoschman , 10.05.2013 18:10

Zitat von solarherbert im Beitrag #3

Wieso soll die mehr ziehen, macht doch der Verdampfer?


ja deswegen bin ich ja so verwirrt...
gleicher verdampfer, gleiche akkus und laufzeit extrem unterschiedlich.
deswegen fragte ich auch, ob die zmax zu ner falschen anzeige tendiert,
denn das könnte ja möglich sein, das die elektronik 3,7 meldet, aber 3,9 noch drauf sind.

muß ich dann wohl mal testen und dann bis 3,5 runterdampfen...

Zitat von animatrix im Beitrag #2

Vielleicht liegt es an der Feder zu schwach und/oder Gewinde das nicht richtig sauber ist???


ich wechsel mal die feder aus... vielleicht nen zu hoher widerstand dadrin.

danke euch beiden!


EDIT---

hab eben nen akku im Vamo gemessen (4,1v)
und der gleiche akku wird im zmax mit 3,9v angezeigt.

also gehe ich mal davon aus, das die zmax da ne abweichung drin hat.



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: Siegelei ZMAX

#5 von Taki2106 , 10.05.2013 18:33

...ein ähnliches Problem hatte ich auch... bis ich gemerkt habe, dass die Max im MEAN- Wildsau-Modus gelaufen is. Umgestellt auf RMS und plötzlich hatte ich Laufzeit.



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus


RE: Siegelei ZMAX

#6 von Thoddy , 10.05.2013 19:49

Ich meine gelesen oder in einem Video gesehen zu haben, dass es zwei verschiedene Arten von Federn geben soll und diese willkürlich verbaut wurden.
Einmal eine normale Ausführung und einmal eine vergoldete. Die vergoldete leitet natürlich besser. Von besserdampfen sind die Feden z.b. vergoldet, das weiß ich.


Herzliche Drip Tip Grüße
Thoddy

My Selfmade Drip Tips Gallery


 
Thoddy
MODDER-Spezialist
Beiträge: 531
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Siegelei ZMAX

#7 von Hoschman , 10.05.2013 21:27

@ taki

danke für deinen tip, hab das sofort kontrolliert, steht aber auf RMS... sollte also richtig sein.

@ thoddy

da könnte der fehler liegen, ich hab so ne dunkelgraue fast schwarze drin.
ich hab hier noch ne vergoldete von ner vamo liegen, passt zwar nicht, aber kann ich
ja kürzen.
ich teste es mal, danke!



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Siegelei ZMAX

#8 von solarherbert , 10.05.2013 23:24

Würde es nicht an der Feder festmachen, meine ist nicht vergoldet.
nimmst du immer den selben Akku? oder nur den gleichen Type?


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mittelpunkt der Erde


RE: Siegelei ZMAX

#9 von Hoschman , 11.05.2013 14:16

Zitat von solarherbert im Beitrag #8
Würde es nicht an der Feder festmachen, meine ist nicht vergoldet.
nimmst du immer den selben Akku? oder nur den gleichen Type?


sowohl als auch... ich hab hier 5 18650er .... und wie gesagt, messe ich einen akku im vamo = 4,0v
hat der gleiche im zmax nur 3,8v
also 0,2v unterschied



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Siegelei ZMAX

#10 von solarherbert , 11.05.2013 19:07

So, habe jetzt nachgemessen.
18650er efest
Vamo: 3,9V
Wildfire VV: 3,8V
Siegelei Zmax:3,8V
Mit Multimeter Fluke gemessen: 3,875V
0,1V sollte eigentlich im Toleranzbereich liegen. Wann der Akkuträger bei Umin abschaltet habe ich nicht nachgeprüft.
Aber so werden deine Akkus geschont und nicht zu tief entladen.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mittelpunkt der Erde


RE: Siegelei ZMAX

#11 von Hoschman , 11.05.2013 20:55

also eben habe ich es ganz heftig gemerkt..

vollgeladenen akku in die zmax gepackt, spannung gemessen: 4,1v
nach ner halben stunde dampfen zeigte die zmax nur noch 3,9v an.
hab dann den akku aus der zmax genommen und ihn in der vamo gemessen,
die vamo zeigte 4,1v
sind also immer 0,2v abweichung.
ist jetzt nicht tragisch, denke das die zmax einfach nur ne abweichung drin hat.
dann dampf ich auf der zmax halt bis 3,5v runter anstatt 3,7v bei der vamo.

danke dir solarherbert für das nachmessen bzw. den aufwand den du dir für mich gemacht hast.

danke!



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Siegelei ZMAX

#12 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 12:14

Hallo Dampferfreunde,

jetzt mal was anderes!

Habe die Sigelei Zmax Teleskop in Edelstahl Matt von Prosmoke. Ist nun schon mitlerweile meine Dritte die ich netterweise von Prosmoke(Michael) ausgetauscht bekommen habe weil ich jedesmal das selbe Problem damit habe ;-(

Nach ein paar Wochen im gebrauch fängt bei mir der Firebutton immer an zu spinnen und zwar reagiert er verzögert oder garnicht oder man ist plötzlich im Menü obwohl man nur ein mal drückt zum feuern ;( Kontaktproblem!

Will jetzt auch nicht schon wieder Prosmoke anschreiben und abermals das selbe Problem erklären müssen.(Das wäre dann schon das vierte mal)

Habt Ihr vieleicht einen Rat oder Tipp für mich wie ich das Problem selbst hin bekomme und wie sehen euro Erfahrungen mit der Sigelei aus? Wie gesagt läuft die Sigelei anfangs bestens und nach ner Zeit hab ich immer dieses Tasterproblem ;(

Gruß Jim


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#13 von Stripped , 11.06.2013 12:18

Hatte genau die gleichen Probleme. Ist dein Display schief? Schau dir mal den Feuerbutton genau an, ist der innenliegende graue Knopf aus der Mitte? Das kommt vom teleskopieren und nervt mich auch gewaltig. Meiner ist von besserdampfen und wurde andstandslos getauscht. Habe aber auch Angst, dass das wieder passiert. Ich teleskopiere nur noch das allernötigste und sehr vorsichtig. Die Platine verschiebt sich sonst und der Knopf ist nicht mehr mittig, dann passiert genau das was du beschreibst.


Lieber Gruß
Markus


 
Stripped
Beiträge: 724
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Siegelei ZMAX

#14 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 12:26

Zitat von Stripped im Beitrag #13
Hatte genau die gleichen Probleme. Ist dein Display schief? Schau dir mal den Feuerbutton genau an, ist der innenliegende graue Knopf aus der Mitte? Das kommt vom teleskopieren und nervt mich auch gewaltig. Meiner ist von besserdampfen und wurde andstandslos getauscht. Habe aber auch Angst, dass das wieder passiert. Ich teleskopiere nur noch das allernötigste und sehr vorsichtig. Die Platine verschiebt sich sonst und der Knopf ist nicht mehr mittig, dann passiert genau das was du beschreibst.


Jup der innenliegende graue Knopf ist schief ;(


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#15 von GrafDampf , 11.06.2013 12:35

Upps. Mit welchen Akkus bzw. Akkulängen betreibt ihr das eigentlich gute Stück?


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 901
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Siegelei ZMAX

#16 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 12:40

Eigentlich gute Stück? Hehe ;-)

Also ich betreibe es mit einen 18650 oder eben mit zwei 18350 wie gesagt eigentlich ein echt schöner Akkuträger abba wenn´s wirklich so ist wie Stripped sagt dann ist es wirklich nur "eigentlich" ein gutes Stück!


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#17 von Hoschman , 11.06.2013 12:43

muß das jetzt in 2 threads besprochen werden?
reicht doch der eine den du aufgemacht hast jimmy, oder?



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Siegelei ZMAX

#18 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 12:48

Jup Hoschman dachte nur das mir so mehr möglichkeiten geboten werden mein Problem selbst zu beheben ohne den armen Michael (Prosmoke) wieder nerven zu müssen ;-)

Also verwende ich ab jetzt diesen Thread und mache den anderen zu ;)

Gruß Jim


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#19 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 13:58

Hy Markus,
hast tatsächlich recht! Hab eben beim Teleskopieren festgestellt das die ganze Platine mit hochbewegt wird so das der Taster dann überhaupt nicht mehr mittig sitzt!

Frage mich nur wie das sein kann das es da noch nicht massenhaft User-Beschwerden gegeben hat so das der Händler oder Hersteller mit dieser Thematik bzw. auf dieses Problem aufmerksam gemacht werden!? Oder sind echt nur so wenige Sigelei unterwegs die das betrifft?


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#20 von Hoschman , 11.06.2013 14:09

das wäre ja blöd wenn das alle betrifft.... dann muß der michael, den chinesen das ding mal um die ohren kloppen.
ich hab ja nur ne normale sigelei zmax, ohne telescope und selbst da verrutscht die platine.
habs zuletzt mit heißkleber fixiert und nu ist alles ok.
aber ob das beim teleskope geht?



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Siegelei ZMAX

#21 von defconite , 11.06.2013 14:49

Das mit dem spinnen und mit dem im Menü landen ist mir auch aufgefallen, aber mein Taster und das Display ist bei mir wie am ersten Tag. Dachte das spinnen liegt an mir selbst durch unbeabsichtiges drücken oder mehrfach drücken des Tasters.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Siegelei ZMAX

#22 von ajax , 11.06.2013 14:59

Mein Sigelei ZMAX telesopic Flachkopp funzt einwandfrei. Nutze ihn mit 18650, 18500 und 1830ern und bis jetzt hat sich da nix verschoben,
auch der Feuertaster macht keine Probleme.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Siegelei ZMAX

#23 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 15:05

@defconite,
dachte auch das es an mir liegt durch unbeabsichtiges drücken ;) aber nee ist wirklich so das es am verrutschen der Platine beim teleskopieren liegt.

@Olli
wie bist du den an die Platine gekommen? Topcap vorsichtig aufhebeln?? Geht da drinne dann nix putt??? Hatte mal ne normale Sigelei ohne das teleskop dingens und hatte da auch mal die Topcap ganz vorsichtig geöffnet indem ich einen mit Gummimatten geschützen Schraubstock benutzt hatte und dann ganz vorsichtig aufgehebelt habe. Hat ganz gut funktioniert nur leider ist mir da so ne Art runder dünner Plastikring entgegen gekommen der zerbrochen war als ich die Topcap entfernt hatte um an die Platine zu kommen?


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#24 von jimmy74deluxe , 11.06.2013 15:06

@ajax
wo bestellt bzw geordert?


 
jimmy74deluxe
Beiträge: 615
Registriert am: 25.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald 64xxx


RE: Siegelei ZMAX

#25 von ajax , 11.06.2013 15:08

Weiß ich jetzt gar nicht genau. Ich meine, daß war über ne SB von Prosmoke.


 
ajax
Beiträge: 2.681
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


   

Neue EVIC mit Knapp 600 Zügen??? Normal?
Bulli A2T mit Provari V2,5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen