Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Diver by Atmistique

#51 von Frija , 27.05.2013 17:34

Öhm,

mit oder ohne NoRes-Draht?


Gruß
Frija

0437-LN
137-LS
2008-V1
0866-V1
699-XL


 
Frija
Beiträge: 772
Registriert am: 03.08.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: im platten Norden


RE: Diver by Atmistique

#52 von pctelco , 27.05.2013 17:41

Meinst Du mich Frija?

Natürlich immer mit NoRes, damit es nicht bäh schmeckt.

Ohne geht nur dann, wenn die Wicklung unmittelbar an den Polen befestigt werden kann. Beim Diver geht das konstruktionsbedingt leider nicht!


Gruß



Verdampfer:
1x eXpromizer long, 2 x Taifun GS, 2 x Aqua/Origin-Clone, 2 x Kayfun V3, 1 x 3.1, 2 x Taifun GT, 2 x GG Penelope geschwängert (Penelope Fat von Kir Fanis), 1x Nautifun longmode, Kayfun V4 u.v.m....

Akkuträger: Eye of Taifun, Phantom Vario, rDNA40, Nemesis-Cl, Astro-Cl (Und ganz viele mehr!)


 
pctelco
Bilder Upload
Beiträge: 11.215
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: -- Seit 04.03.2012 18:41 Uhr Teil der Bulli-WG --
Beschreibung: Mitbewohner in der Welt bester Forums-WG! ;-)


RE: Diver by Atmistique

#53 von Frija , 27.05.2013 17:45

Ups!

Sorry, dann hatte ich Dich gerade verwechselt.

Also weiter rumprobieren!


Gruß
Frija

0437-LN
137-LS
2008-V1
0866-V1
699-XL


 
Frija
Beiträge: 772
Registriert am: 03.08.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: im platten Norden


RE: Diver by Atmistique

#54 von pctelco , 27.05.2013 17:48

Kein Problem.

Viel Glück beim probieren!


Gruß



Verdampfer:
1x eXpromizer long, 2 x Taifun GS, 2 x Aqua/Origin-Clone, 2 x Kayfun V3, 1 x 3.1, 2 x Taifun GT, 2 x GG Penelope geschwängert (Penelope Fat von Kir Fanis), 1x Nautifun longmode, Kayfun V4 u.v.m....

Akkuträger: Eye of Taifun, Phantom Vario, rDNA40, Nemesis-Cl, Astro-Cl (Und ganz viele mehr!)


 
pctelco
Bilder Upload
Beiträge: 11.215
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: -- Seit 04.03.2012 18:41 Uhr Teil der Bulli-WG --
Beschreibung: Mitbewohner in der Welt bester Forums-WG! ;-)


RE: Diver by Atmistique

#55 von Supercharger , 27.05.2013 17:56

Ich schneide die Schnurenden mittlerweile auch auf 2mm ab und finde es wesentlich besser, allein schon, weil dann die Fasern nicht mehr ins Gewinde geraten. Hatte dadurch immer extrem zerfledderte Wicklungen, die maximal zweimal Auf- und Zuschrauben gehalten haben.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Diver by Atmistique

#56 von kion , 30.05.2013 12:12

Mal eine dumme Frage in die Runde.
Muss zum auffüllen des Tanks immer der Diver rausgeschoben werden, oder gibt es da einen Trick?


dampfende Grüße
Marion

Alles was ich nicht brauche hab ich schon.


 
kion
Beiträge: 391
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Diver by Atmistique

#57 von ElektroSmoker , 30.05.2013 12:25

Wenn kein Tank mit Befüllöffnung ala Trap Tank vorhanden ist, muss der Diver ein Stück rausgeschoben werden.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Diver by Atmistique

#58 von kion , 30.05.2013 12:42

Ich hab den Diver im Trap Tank und hab die Befüllöffnung aufgeschraubt und mit Nadelflasche aufgefüllt.
Das ende vom Lied, mein AT wurde geflutet. Über die Hälfte des Liquids kam zum Anschluss raus.


dampfende Grüße
Marion

Alles was ich nicht brauche hab ich schon.


 
kion
Beiträge: 391
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Diver by Atmistique

#59 von ElektroSmoker , 30.05.2013 12:45

Dann drück den Diver nur soweit runter beim befüllen, das das Loch im Diver (wo das Liquid angesaugt wird) bedeckt ist. Dann wird auch unter nichts mehr raus laufen beim befüllen ;)




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Diver by Atmistique

#60 von kion , 30.05.2013 12:51

Zitat von ElektroSmoker im Beitrag #59
Dann drück den Diver nur soweit runter beim befüllen, das das Loch im Diver (wo das Liquid angesaugt wird) bedeckt ist. Dann wird auch unter nichts mehr raus laufen beim befüllen ;)


Danke, da werd ich bei der nächsten Befüllung mal drauf achten.


dampfende Grüße
Marion

Alles was ich nicht brauche hab ich schon.


 
kion
Beiträge: 391
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Diver by Atmistique

#61 von NasePups , 30.05.2013 13:25

Habe meinen Diver auch gestern bekommen.
Schnell 'ne Wicklung (1.8 Ohm) gemacht und ab in den TrapTank und auf die Caravela...
Kein Siffen oder Kokeln und Dampf ohne Ende...

Habe dann gleich noch 'nen 2ten bestellt... (sonst wäre der 2te TrapTank beleidigt)... ;-)

Ich kann ihn also bis jetzt nur wärmstens empfehlen...!



NasePups  
NasePups
Beiträge: 488
Registriert am: 19.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 30.05.2013 | Top

RE: Diver by Atmistique

#62 von joker , 01.06.2013 13:27

Hab gestern den Diver + Trap Tank bekommen. Ganz nett , hab mir aber mehr erhofft ;-( .
Geht in den Floharkt


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 864
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#63 von klapse , 02.06.2013 13:43

Zitat von joker im Beitrag #62
Hab gestern den Diver + Trap Tank bekommen. Ganz nett , hab mir aber mehr erhofft ;-( .
Geht in den Floharkt


Mehr was?


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#64 von hyberman , 02.06.2013 21:53

Erwarte nächste Woche auch den Diver mit TrapTank.

Bin schon gespannt.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#65 von DarkwingV8 , 02.06.2013 22:00

Ich habe den Diver mit Trap Tank jetzt eine Woche im Dauergebrauch und bin sehr zufrieden.
Viel besser als alle Cartos die ich je probierte.


Gruß DarkwingV8
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
DarkwingV8

Pullendrücker
Beiträge: 1.105
Registriert am: 27.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oberösterreich
Beschreibung: Bacchusbändiger


RE: Diver by Atmistique

#66 von joker , 03.06.2013 00:20

Ich war vor zwei Jahren noch mit meiner zweiten E-Zig (ego-t) lange Zeit zufrieden bis ich halt bessere Geräte gefunden habe. Mittlerweile hab ich viele Selbstwickler getestet für gut befunden (oder auch) nicht (s. mein Footer). Ich behalte prinzipiell nur die zwei/ drei für mich besten Geräte. Alles andere, sei es noch so schön , selten , ... geht wieder weg.

Der für mich! seit langem beste Selbstwickler ist der Flash-e-Vapor. Er ist einfach zu füllen, zu wickeln, demontieren , gluckert, sifft nicht., zu wickeln ohne Silbedraht, Wicklung hält ewig durch dryburn etc, .Nahezu perfekt. Beim V2 werde ich wieder zuschlagen

Der Diver schmeckt, dampft gut. Kein schlechtes Gerät ! Ist mir aber zu fummelig: Keramik reindrücken bzw. vorsichtig rausziehen damit man nix kaputtmacht, gleiches gilt für den Pluspol. Für den Wicklungswechsel muss man das Teil zerlegen + Tank leer machen , .. :-( Bischen gegluckert hat er auch schon. Befüllen bzw. nachfüllen gefällt mir auch nicht. Ich mag Cartos insbesondere im UFS. Geschmacklick für mich DIE Referenz. Für alle die den Diver mögen sollen ihn auch weiterhin "gerne haben" !
Gerade dir als Anfänger kann ich nur raten (sofern du neugierig bist !) ne Reihe von verdampfern zu probieren, damit du vergleichen kannst


Zitat von klapse im Beitrag #63
Zitat von joker im Beitrag #62
Hab gestern den Diver + Trap Tank bekommen. Ganz nett , hab mir aber mehr erhofft ;-( .
Geht in den Floharkt


Mehr was?


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 864
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#67 von ElektroSmoker , 03.06.2013 00:27

Wicklungen mit NoRes Draht haben aber nicht nur Nachteile, sondern für mich einen ganz entscheidenden: Wicklung ist jederzeit reproduzierbar und keine Freistrecken. Sollte neben dem Nachteil mit dem gefriemel auch mal erwähnt werden ;)




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Diver by Atmistique

#68 von klapse , 03.06.2013 17:52

Also ich teste seit ein paar Minuten den Diver mit Werkswickelung. Deutlich, DEUTLICH besser als der china Cartomizer der im X8 (Trap Tank Klon) steckte. Und mit den diversen Clearomizer die ich vorher hatte nicht zu vergleichen. Besonders gefällt mir der geringe Zugwiderstand. Endlich kann ich ohne Anstrengung dampf reinziehen! Kann sein das der Eflash noch mehr Dampf erzeugt aber ich will gar nicht mehr. Der Diver produziert soviel Dampf das ich ab jetzt meine Nikotin Mischung weiter um 1/3 strecken werde.

Einziger Nachteil für mich ist das der Flange unten eine bündige Verbindung zu meinem Sigelei Flat-Top verhindert. Die ist eigentlich gar nicht bei meinem X8 notwendig, da der Tank eine Arretierungschraube hat.


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#69 von NasePups , 03.06.2013 18:11

Zitat von klapse im Beitrag #68
Also ich teste seit ein paar Minuten den Diver mit Werkswickelung. Deutlich, DEUTLICH besser als der china Cartomizer der im X8 (Trap Tank Klon) steckte. Und mit den diversen Clearomizer die ich vorher hatte nicht zu vergleichen. Besonders gefällt mir der geringe Zugwiderstand. Endlich kann ich ohne Anstrengung dampf reinziehen! Kann sein das der Eflash noch mehr Dampf erzeugt aber ich will gar nicht mehr. Der Diver produziert soviel Dampf das ich ab jetzt meine Nikotin Mischung weiter um 1/3 strecken werde.

Einziger Nachteil für mich ist das der Flange unten eine bündige Verbindung zu meinem Sigelei Flat-Top verhindert. Die ist eigentlich gar nicht bei meinem X8 notwendig, da der Tank eine Arretierungschraube hat.


Einfach mit dem Dremel entfernen... dann klappt's auch mit dem bündigen Anschluss...



NasePups  
NasePups
Beiträge: 488
Registriert am: 19.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 03.06.2013 | Top

RE: Diver by Atmistique

#70 von joker , 03.06.2013 21:02

Ja , das ist eindeutig der Vorteil bei Wicklugen mit dem Silberdraht !

Zitat von ElektroSmoker im Beitrag #67
Wicklungen mit NoRes Draht haben aber nicht nur Nachteile, sondern für mich einen ganz entscheidenden: Wicklung ist jederzeit reproduzierbar und keine Freistrecken. Sollte neben dem Nachteil mit dem gefriemel auch mal erwähnt werden ;)


Gruß
joker
_____________________________
Rauchfrei seit dem 1.8.2011 !
(bis jetzt )


Jokers Galerie
@Ist:FeV V1/V2 , Taifun GT, Orion V2, Kayf. light, UFS V2@Nick (clone), A2-T (ES) ### PV Mini V2&2.1, Dani (s), 69 Mod, GGTS, Stealth, SGL Nr.19, KTS+, EA-Mod (Clone), SGL Kick´s
@Abzugeben: na
@Zulauf:
@War: Siehe in meinem Profil in der Biographie


 
joker
Beiträge: 864
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#71 von hyberman , 04.06.2013 22:30

Hab eben mal die "Knotentechnik" für NoRes - Res - NoRes Draht ausprobiert. Naja....der erste Versuch war Mist. Mein Silberdraht ist nicht weich genug.

Musste dann wieder die alte Methode mit dem verzwirbeln anwenden.....das funktioniert wenigsten.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#72 von klapse , 05.06.2013 08:38

Zitat von NasePups im Beitrag #69
Einfach mit dem Dremel entfernen... dann klappt's auch mit dem bündigen Anschluss...


Das wäre eine Lösung, aber mit dem Nachteil dass das Loch von dem Diver danach nicht mehr am Boden des Tanks liegt, sondern ein paar Millimeter höher, was dazu führen würde das ein Tank nicht mehr leergedampft werden könnte.

Wenn atmistique mal einen Diver ohne Flange liefern würde, müsste das ganze Innenleben um ein paar mm verkürzt werden und das Loch nach unten versetzt werden, sonst würde das gleiche Ergebnis resultieren.


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#73 von Sandro , 05.06.2013 10:32

Ich habe mir heute mal zwei Diver für meine Tanks bestellt, nun heißt es warten.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#74 von Tessos , 05.06.2013 10:38

oh mann, ich dacht eigentlich dass ich mit dem Killer gut versorgt bin.
Muss ich jetzt den Diver auch noch bestellen ??


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.179
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: Diver by Atmistique

#75 von klapse , 05.06.2013 10:53

So ein Mist. Nach nur 2 Tagen habe ich Siffen, Gurgeln, Kokelgeschmack und wenig Dampf. Besonders wenn die Freundin dran war hat's häufig gegurgelt. (Spart euch die Kommentare ) Also musste eine erste Ersatz-Wickelung her und die verlief ganz gut - Knoten wie beim Atmistique video (etwas schwierig fest zu ziehen). Mittelstück genau so lange wie das von Atmistique und 1,8Ω genau getroffen. Jetzt fühlt er sich wie neu an. Dampfe mit 7.0W. Mal schauen wie lange der hält bevor der Kokelgeschmack wieder kommt.

Ich bin zwar Dauernuckler aber 2 Tage sind mir zuwenig. Mal schauen wie es weitergeht.


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013
Geschlecht: männlich


   

Bin auf der Suche nach nem mini Taifun GT ;-)
SWD für außer Haus (Bulli A2-T)




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen