Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Diver by Atmistique

#76 von Dampfzeug , 05.06.2013 14:03

Aus dem HWV-Board habe ich die Wickelanleitung als PDF, daraus geht es nicht hervor und ein Video habe ich gesehen, da wird der Diver so zusammengebaut, dass das Loch frei steht. Ich habe bei meiner Werkswicklung die GF eingekürzt und so eingesetzt, dass ein GF-Büschel auf das Loch drückt.

Wie habt ihr das?


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: Diver by Atmistique

#77 von Supercharger , 05.06.2013 14:57

Also ich habe das Loch auch exakt mittig auf ein GF-Ende ausgerichtet. Habe aber die Variante "Loch mittig zwischen beiden Enden" auch noch nicht ausprobiert.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Diver by Atmistique

#78 von NasePups , 05.06.2013 15:02

Ich habe ein Wicklungsende (beide Enden jeweils 1-2mm lang) auch direkt vor dem Loch, ansonsten hatte ich zuviel Nachfluß....

Jetzt passt es aber perfekt (dampfe 86% VG und 14% Wasser).



NasePups  
NasePups
Beiträge: 488
Registriert am: 19.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Diver by Atmistique

#79 von Captain Blackbird , 05.06.2013 15:25

Das Teil ist ein Krampf!
Auch kommt der nicht an die Performance eines Killer705 ran.

Ich hab die Dochte einfach um die Keramik gedreht, Hülse drauf ansetzen am Gewinde und so GF Reste abscheren
Dann Hülse wieder ewas hoch ziehen Fusseln rauspusten und Reste hochstopfen dann Hülse aufschrauben

Habe 2 und einmal GF vorm Loch und einmal Loch frei - Unterschied macht es keinen...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#80 von pctelco , 05.06.2013 16:28

@Cap:

Ich habe neben dem Diver, welcher bei mir (GF hinter Loch) problemlos (siff-und kokelfrei) immer wieder reproduzierbar läuft, auch noch einen Killer 705. Letztgenannten habe ich aber noch nicht ohne immer wieder Leerzüge machen zu müssen, kokelfrei laufen gehabt!

Vielleicht hat ja jemand ein Tipp für mich (nach Video des Erbauers will der auch nicht) wie ich ihn zu laufen bekomme, sonst kommt der Killer in den Floh und ich besorge mir noch einen Diver.


Gruß



Verdampfer:
1x eXpromizer long, 2 x Taifun GS, 2 x Aqua/Origin-Clone, 2 x Kayfun V3, 1 x 3.1, 2 x Taifun GT, 2 x GG Penelope geschwängert (Penelope Fat von Kir Fanis), 1x Nautifun longmode, Kayfun V4 u.v.m....

Akkuträger: Eye of Taifun, Phantom Vario, rDNA40, Nemesis-Cl, Astro-Cl (Und ganz viele mehr!)


 
pctelco
Bilder Upload
Beiträge: 11.215
Registriert am: 21.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: -- Seit 04.03.2012 18:41 Uhr Teil der Bulli-WG --
Beschreibung: Mitbewohner in der Welt bester Forums-WG! ;-)


RE: Diver by Atmistique

#81 von Dampfzeug , 05.06.2013 22:41

Test meinerseits muss noch warten. Bis dahin erschließt sich mir nicht:

- Wieso wird der Diver Innenraum nicht geflutet, wenn das Loch frei ist?
Luftaustausch über das Driptip würde doch gehen.

- Wie kommt Liquid in den Diver Innenraum, wenn das Loch frei ist und keine GF kapillarisch dran saugt?
Ist das durch Unterdruck beim Saugen so, dass etwas Liquid eingesogen wird? Dann steht da doch Liquid im VD-Raum und es müsste ständig siffen, oder?


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: Diver by Atmistique

#82 von hyberman , 07.06.2013 23:27

So, heute durfte ich endlich den Diver in Betrieb nehmen. Hab erstmal die Werkswicklung verwendet....der Diver rennt ganz gut, auch wenn der Geschmack meiner Liquids noch nicht so intensiv sind, wie ich es von anderen SW Verdampfern gewöhnt bin.

Mag wohl an der Wicklung liegen, die übrigens 2,2 Ohm hat. Aber es sifft und kokelt nichts und absaufen tut er auch nicht. Das Ganze ist in einem Trap Tank verbaut.

Allerdings muss ich unbedingt noch diesen Kragen am Diver wegschleifen, denn dieser Spalt zwischen AT und VD geht mal garnicht.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#83 von buergermeester , 08.06.2013 14:49

DIVER ohne Flansch von Atmistique gestern eingetroffen. Mit Werkswicklung probiert und keine Probleme gehabt, sauber verarbeitet.
Das Loch ist übrigens tief genug gesetzt für nahezu Tankentleerung.
Für mein Lieblingsliquid ist allerdings die Boge nach meinem Geschmack besser; wer meinen Diver ohne Flansch haben möchte, PM an mich.


 
buergermeester
Beiträge: 150
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#84 von Captain Blackbird , 09.06.2013 05:13

Solange der Diver mit Silica den Spalt zwischen Hülse und Keramik abdichtet, säuft der nicht ab.
Da ist das Loch frei relativ egal weil dann der Freiraum darunter nur geflutet wird.

Ich habe getestet die Silica als kurze Stummel abzuschneiden und in schraubrichtung der Hülse umgelegt, dann säuft der nach einer Weile ab.
Dann habe ich locker ein paar Stränge einer 2m Silica von oben in die Hülse gelegt uns diese mit einem schmalen flachEen Schraubendreher in den Spalt zwischen Keramik und Hülse modelliert (nix für Grobmototriker) damit war das Problem erledigt.

Die Werkswicklung ist aber nicht der Bringer, sobald der Tank leer ist, werde ich mit 0.17er NiCr80 und 2mm HighSilica auf ca. 1.8 Ohm gehen und schauen was der dann bringt.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#85 von Dampfzeug , 09.06.2013 12:34

Meine erste Wicklung habe ich mit 2 Stücken 2mm GF und 0.20er Kanthal mit NoRes 2.4 Ohm gewickelt.
Abgeschitten, so dass ca. 2 mmm GF Stummel übrig bleiben.

Dasselbe Setup war anfangs in der Lage zu blubbern und (nach und nach) auszulaufen.
Experimente mit Lageänderung des Loches (einfach das Rohr etwas zurückdrehen) hat dann ein stabiles, auslaufsicheres Setup ergeben:

- mit GF vorm Loch dampft es weniger und ich kann es trocken gedampft bekommen.

- ohne GF vorm Loch bestes Ergebnis. Liquid fließt nach und Luftbläschen steigen auf beim Dampfen, danach nicht mehr. Und dann dampft es enorm, das kann ich sagen. Erstaunlich viel Dampf, was der Kleine da raushaut.


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: Diver by Atmistique

#86 von hyberman , 10.06.2013 21:57

Frage in die Runde.
Welchen Tank benutzt ihr mit dem Diver?

Ich habe den Trap Tank.....Nachteil, der Kragen vom Diver lässt sich nicht versenken. Vorteil, die Befüllschraube für das Liquid.

Heute den Just Vapor Mini Tank probiert....Nachteil, das Befüllen ist umständlich. Vorteil, der Kragen vom Diver ist versenkbar.

Bitte ebenso die Vor-und Nachteile auflisten zu den einzelnen Tanks.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#87 von Supercharger , 10.06.2013 22:01

Ich habe ihn im D-Base by Leo. Der Kragen ist komplett versenkt, allerdings ist beim Befüllen etwas Gefühl gefragt, da man den maximalen Füllstand durch die Metallkappe nicht sehen kann.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Diver by Atmistique

#88 von Dampfzeug , 11.06.2013 02:35

X8 von fasttech.com


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: Diver by Atmistique

#89 von Sandro , 11.06.2013 08:39

Zitat von Sandro im Beitrag #73
Ich habe mir heute mal zwei Diver für meine Tanks bestellt, nun heißt es warten.


Sind gestern per Einschreiben eingetroffen.


 
Sandro

Beiträge: 5.714
Registriert am: 03.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#90 von Dampfzeug , 11.06.2013 12:43

Für Sandro.

Zum schon mal gucken.

Der Diver im X8 auf einem Ego-Akku.

[[File6050148.JPG|none|auto]]


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
P6050148.JPG  

 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: Diver by Atmistique

#91 von hyberman , 11.06.2013 16:50

Was ist denn das für ein merkwürdiger Tank der X8? Hat der an der unteren Cap eine Schraube zum fixieren der Kartohülse? Oder was soll das sein?




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#92 von Halfbax , 11.06.2013 17:42

Jo richtig dafür is die gedacht könnte man beim Diver rausnehmen Geschmacks sache mit den Loch


Halfbax  
Halfbax
Beiträge: 108
Registriert am: 26.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Wetter

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Diver by Atmistique

#93 von hyberman , 11.06.2013 17:58

Ganz ehrlich?

Das mit der Fixierschraube geht mal garnicht. Es sieht nicht nur häßlich aus, ich finde das auch sehr unpraktisch.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#94 von Ulrich , 11.06.2013 18:05

Zitat von Dampfzeug im Beitrag #88
X8 von fasttech.com


Der kostet ja nur 7,47$ bei free shipping !!!

Frage:
- hast du den dort in Hongkong bestellt. oder wo?
- wie bist du zufrieden? Bei den reviews auf der Website heißt es, dass das Füll-Loch etwas eng wäre, bzw. selbst gepunchte Cartos nur sehr schwer einzusetzen wären.

Was ist deine Erfahrung?

Bei einer postiven Rückmeldung von dir würde ich mir bei dem Preis sofort 2 bestellen.


Gruß Uli


 
Ulrich
Beiträge: 20.473
Registriert am: 18.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Taunus/Hessen


RE: Diver by Atmistique

#95 von Ulrich , 11.06.2013 18:37

Zitat von hyberman im Beitrag #93
....
Das mit der Fixierschraube geht mal garnicht. Es sieht nicht nur häßlich aus, ich finde das auch sehr unpraktisch.


Hi André,

sehe ich gerade umgekehrt.

Es ist doch eine tolle Alternative, einen Carto-Tank mit einer Fixierschraube zu haben, der nicht wegrutschen kann.

O.K. die Optik ist eine andere Geschichte.

P.S. Warum hast du eigentlich deinen SIAM-Tank verkauft? Unzufrieden? Zu viel Tanks?


Gruß Uli


 
Ulrich
Beiträge: 20.473
Registriert am: 18.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Taunus/Hessen


RE: Diver by Atmistique

#96 von hyberman , 11.06.2013 18:46

@Ulrich: Ich habe einfach zu viele Tanks. Einen Siam habe ich ja noch. Auserdem gehe ich momentan von den Boge Carto´s weg. Habe eigentlich nur noch Selbstwickler.

Mit dem Diver bin ich bis jetzt aber noch nicht richtig warm geworden. Hätte gern den persönlichen Vergleich zum Killer 705.




Startube Dampfhammer....kleines Review

"Germanvapers ist ein privates Forum und keine kommerzielle Seite!"


 
hyberman
 
Beiträge: 4.408
Registriert am: 28.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Neustadt


RE: Diver by Atmistique

#97 von klapse , 12.06.2013 10:12

Zitat von buergermeester im Beitrag #83
DIVER ohne Flansch von Atmistique gestern eingetroffen. Mit Werkswicklung probiert und keine Probleme gehabt, sauber verarbeitet.
Das Loch ist übrigens tief genug gesetzt für nahezu Tankentleerung.
Für mein Lieblingsliquid ist allerdings die Boge nach meinem Geschmack besser; wer meinen Diver ohne Flansch haben möchte, PM an mich.


Ist eigentlich das Innenleben vom Diver ohne Flansch (Keramikstück u.A.) gekürzt worden?

Mir fällt das der Diver auch als Tröpfler benutzt werden könnte. Einfach den Tank weglassen und ein paar Tropfen rein...


 
klapse
Beiträge: 78
Registriert am: 25.05.2013
Geschlecht: männlich


RE: Diver by Atmistique

#98 von Dampfzeug , 13.06.2013 02:16

Hüsch ist das Eine, praktisch das Andere.

Ich will damit ja dampfen, nicht schaulaufen.

Das Befüllloch ist mit Nadel gar kein Problem.

Und ja, ich habe den direkt bei Fasttech bestellt (unter 26 € mit Versand bleiben, sonst Zoll & Gebühren), das hat ein paar Wochen gedauert, ist aber wohlbehalten angekommen. Wer die Geduld dafür hat, kann das nachmachen. Ist ja nicht verboten, nicht wahr


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


   

Bin auf der Suche nach nem mini Taifun GT ;-)
SWD für außer Haus (Bulli A2-T)




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen