Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#26 von gm301 , 13.05.2013 11:43

Nach einigen Monaten Provari-freier Zeit bin ich nun doch wieder zum Provari zurückgekehrt. Ich habe verschiedene VW-Akkuträger ausprobiert, die auch bei einigen SWVD gut funktionieren, aber der Provari ist für mich nun mal der Beste.


Gruß Gabi



Mitglied


 
gm301
Beiträge: 259
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Anklam, Mecklenburg-Vorpommern


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#27 von Assifatale , 13.05.2013 11:50

Einmal provari immer provari ich habe alles andere verkauft habe jetzt noch als ersatz sollten meine2 provaris streiken ne sigelei z max die funktioniert so einiigermaßen. Und dieses ich kauf erstmal billig und dann kannst du teuer kaufen scheiss ist völliger schwachsin das hat mich nur unötig geld gekostet nicht mehr und nicht weniger.


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren standpunkt.

Kayfun v4 auf Swabia dna30 Vapor Giant Mini Komplett Kanger Subtank mini auf cloupur Mini

Kayfun 3.1 und taifun gt stehen zum Verkauf

HWV Nicht gestillt aber nur noch ausgewählte Sachen
Nächste Anschaffung SX Mini 350 mit Flash e Vapor


Assifatale  
Assifatale
Beiträge: 180
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#28 von mugel0190 , 13.05.2013 11:51

Zitat von Tessos im Beitrag #23
Ich weiss nicht was Ihr immer mit der Zuverlässigkeit habt


Naja... ich bin halt ein gebranntes Kind: Bei der YoungJune LT 2.1 hats mir nach kurzer Zeit das Gewinde zerlegt. Und NEIN ich hab den Verdampfer nicht mit Gewalt angezogen. Die Epic Storm feuert nur noch, wenn sie lustig ist. Da muss man den Knopf schon sehr genau treffen, damits dampft. Beim King Kong hat in den ersten Revisionen der Feuerknopf auch nach nem Viertel Jahr den Geist aufgegeben. Ein Twist hat bei sich bei mir nach 2 Monaten sporadischem Gebrauch nicht mehr laden lassen. Rechnet man das zusammen komm ich auf 160 Euro Ausschussware. Da fehlt dann nicht mehr viel bis zum PV...

Hat man diese Erfahrungen hinter sich, dann gewinnt die Eigenschaft "Zuverlässigkeit" enorm an Bedeutung und der hohe Preis schreckt einen nicht mehr so ab.


Komplettgerät: eRoll
Akkuträger: ProVari V2 Satin Blue, Vamo ES, King Kong, FT Astro, FT Nemesis
Verdampfer: Nautilus, BT-V1 (Nr. 1237), Bulli A2 Klassik, Hades long, VD T-GT, VF K3.1V2, Boge 510D/CE2 im The Vapor, Boge 510D im Prive


mugel0190  
mugel0190
Beiträge: 448
Registriert am: 26.05.2011


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#29 von oreg2 , 13.05.2013 12:15

Ich habe selber 2 Provari,die gebe ich auch nicht wieder her.
Auf VW kann ich gut verzichten,ich stelle einmal beim Provri die Voltstärke ein und gut ist.
Neben der Optik und Haptik stort mich beim Vamo der gepulste Strom und noch mehr das er erst nach einer Sekunde richtig feuert und nach Loslassen des Tasters etwa 1 Sekunde nachfeuert.
Z Max Mini finde ich ganz nett,schön leicht für unterwegs und es ist nicht sio dramatisch,wenn man ihn unterwegs
verliert,da er ne Ecke günstiger als der Provari ist.
Eine andere geregelte Alternative fällt mir jetzt nicht ein.


 
oreg2
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#30 von lellek , 13.05.2013 14:28

ich glaube da mußste dir wirklich noch n provari zulegen

ich kenne kein at in der unteren/mittleren preisklasse wo man soviel klicken muß...


Gruß
Pit Lellek...



Ich komme noch früh genug zu spät...


 
lellek

Beiträge: 2.359
Registriert am: 31.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#31 von arachnid1970 , 13.05.2013 14:36

jaaa, der Trend geht zum Zweitauto *lol*




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#32 von Hoschman , 13.05.2013 14:45

provari auf jeden fall noch holen! (sagt der höhlenmensch)

ich hab auch ne vamo, zmax, epicstorm bla bla usw...
und die sind auch alle recht gut, vorallem die vamo V2 ist nen tolles gerät.

aber wenn man prollvari ääähhh ups kleiner ausrutscher, provari gewohnt ist... gibt man
sich mit schlechteren nur ungern zufrieden.
deswegen niemals schlechter kaufen, wie man gewohnt ist.



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler

zuletzt bearbeitet 13.05.2013 | Top

RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#33 von Miezmiau , 13.05.2013 15:00

Zitat von Da Stef im Beitrag #1
(...) für unterwegs bzw. Arbeit zu besorgen, da mir der Provari dafür zu schade ist.



Da mußt Du wirklich nicht zu vorsichtig sein - ProVari ist nun einmal sehr solide. Und auch die Beschichtungen sind ja sehr gut, wobei silber am wenigsten anfällig ist.

Ich habe auch verschiedene Geräte im Einsatz. Wenn ich nur eines behalten dürfte, bliebe auf jeden Fall immer eine ProVari.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.069
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#34 von provarimark , 13.05.2013 17:02

Zu "Pyro-Zeiten" hab ich jeden Monat locker 'nen Provari-Preis in Asche und Gestank verwandelt, ohne mir darüber groß Gedanken zu machen. Das Lehrgeld, das ich mit alltagsuntauglichem Dampfequipment verballert habe, wäre in weiteren Provaris sicher besser angelegt gewesen.

Wenn ich jetzt noch was kaufe, dann spare ich lieber einen oder zwei Monate und kaufe dann was Vernünftiges. Da sich mir der praktische(!) Sinn von VW bisher nicht erschlossen hat, kann ich nicht sagen, dass mir beim Provari irgend etwas fehlt. Meinetwegen können die bei Provape diesen Akkuträger noch 10 Jahre unverändert so weiter bauen. (Wichtiger würde ich einen Reparatur- und Ersatzteilservice in Deutschland finden, wenn dann nach längerer Zeit doch mal was am PV sein sollte...).

Also, mein Tipp... noch ein PV Mini und ein Hippo und 'ne Extention...!

Grüße von provaimark


 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#35 von rette , 13.05.2013 17:44

Also ich würde auch den Zmax V3 Teleskop empfehlen. Sehr wertig, Edelstahl und hat viele Funktionen (mehr als der Provari) und hat auch eine Ein-Knopf-Bedienung.
Auch die Anyvape CVI wäre eine Idee (da sie aus Alu ist, ist sie auch nicht so schwer) und für Unterwegs gut geeignet. Zudem kann man bei der (im Gegensatz zur Zmax, den oberen "Cone" abschrauben - gut zur Reinigung und Anbassung an Verdampfer)
Wenns was "kleines" für Unterwegs allá Ego-Twist sein soll, vielleicht wär das noch was für Dich Vision eGo Spinner 1300mAh


 
rette
Bilder Upload
Beiträge: 503
Registriert am: 20.07.2011


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#36 von MarcG , 13.05.2013 17:45

Falls noch nicht genannt,würd ich einen mechanischen AT mit Kick mal in die Waag-Schale werfen.
Kommt latürnich auch auf die Qualität des AT an,und wie dieser mit dem Kick funktioniert.Gibt dazu jede Menge Threads.
Ich persönlich erfreue mich momentan an einem Nemesis (noch ungekickt),und vermisse zur Zeit auch den Provari nicht.
Die mechanischen At fangen so ab ca 30€ an mit offenem Ende nach oben ,sodaß du ab ca 80€(mit Kick) rechnen kannst.
Mit Nemesis und Kick lande ich allerdings schon wieder in der Provari-Region (vom Preis her)


Dampfer seit 30.11.11 - pyrofrei seit 27.1.12


 
MarcG
Beiträge: 254
Registriert am: 06.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Alfter


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#37 von lellek , 13.05.2013 18:24

getttzz ma ganz ehhrlich

ich hab auffe arbeit den vamao v2 mit n nautilus

und als ersatz ne apollo mit n bulli a2tm


Gruß
Pit Lellek...



Ich komme noch früh genug zu spät...


 
lellek

Beiträge: 2.359
Registriert am: 31.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#38 von abramotte , 13.05.2013 18:29

Aber wenn man die Thread Überschrift nimmt: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?, geht auch nur ein ProVari.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#39 von Hoschman , 13.05.2013 18:41

Zitat von provarimark im Beitrag #34
Da sich mir der praktische(!) Sinn von VW bisher nicht erschlossen hat

das kann nur jemand sagen, der absolut nix von VW bisher gelesen hat...
VW ist im jeden fall dem VV vorzuziehen, allein die sache, das man die spannung quasi
einmal einstellt und die auf jeden verdampfer passt, ist gold wert.
denn 9w sind 9w... egal ob 2,4 ohm oder 1,8ohm.. widerstand egal.

les dich mal ein in das thema und teste das mal selber aus, das ist ein hochgenuß



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#40 von provarimark , 13.05.2013 19:52

Zitat von Hoschman im Beitrag #39
Zitat von provarimark im Beitrag #34
Da sich mir der praktische(!) Sinn von VW bisher nicht erschlossen hat

das kann nur jemand sagen, der absolut nix von VW bisher gelesen hat...
VW ist im jeden fall dem VV vorzuziehen, allein die sache, das man die spannung quasi
einmal einstellt und die auf jeden verdampfer passt, ist gold wert.
denn 9w sind 9w... egal ob 2,4 ohm oder 1,8ohm.. widerstand egal.

les dich mal ein in das thema und teste das mal selber aus, das ist ein hochgenuß



Die Theorie ist mir schon bekannt. Praktische Anwendung hatte ich bisher nur mit einem Vamo V2, von Hochgenuss war da für mich nichts spürbar, schon gar nicht im Vergleich mit dem, was ein Provari leistet.

Sorry, ist ja auch nur meine persönliche Erfahrung, muss ja nicht für andere stimmen.

Gruß provarimark


 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#41 von Hoschman , 13.05.2013 20:06

Zitat von provarimark im Beitrag #40

Die Theorie ist mir schon bekannt. Praktische Anwendung hatte ich bisher nur mit einem Vamo V2, von Hochgenuss war da für mich nichts spürbar, schon gar nicht im Vergleich mit dem, was ein Provari leistet.

Sorry, ist ja auch nur meine persönliche Erfahrung, muss ja nicht für andere stimmen.

Gruß provarimark


nunja, man kann einen VV akkuträger nicht mit einem VW gerät vergleichen.
mit welchen verdampfer haste die vamo betrieben und auf wieviel watt?
wenn man sich net auskennt mit dem watt zeugs, ist es auch kein hochgenuß.

ich nutze z.b. die meisten verdampfer auf 9volt... wicklung latte.
ein provari ist sicher gut, aber mittlerweile einfach zu teuer für das gebotene.
die meisten geräte kommen dampftechnisch knapp an den provari ran, jedoch
haben alle anderen geräte den großen nachteil, der anhaltenden leistung.
akku fast leer = laues lüftchen.

nicht falsch verstehen, ich finde nen provari super geil, aber ich würde
für den preis was anderes kaufen... vor nem jahr hätte ich auch viel
dafür bezahlt, aber heute nicht mehr.



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#42 von brummer , 13.05.2013 20:21

Zitat von Da Stef im Beitrag #5
Es darf ruhig auch VW sein. Den ZMAX Telescope hab ich schon irgendwie im Auge.
Ja ich weiß, es ist schwer wenn man vom Provari verwöhnt ist.


Als ProVari-Fan muss ich sagen eine gute Wahl für unterwegs.
Ich betreibe den ZMax V3 mit 18500 Panasonic 2000mAh und die Laufzeit ist sehr gut.
Ich habe die Feder im Akkudeckel heraus genommen und dann kann man den ZMax
ohne Spalt komplett zusammenschrauben.


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.701
Registriert am: 09.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#43 von mijust , 13.05.2013 20:30

Zitat von Hoschman im Beitrag #39
Zitat von provarimark im Beitrag #34
Da sich mir der praktische(!) Sinn von VW bisher nicht erschlossen hat

das kann nur jemand sagen, der absolut nix von VW bisher gelesen hat...
VW ist im jeden fall dem VV vorzuziehen, allein die sache, das man die spannung quasi
einmal einstellt und die auf jeden verdampfer passt, ist gold wert.
denn 9w sind 9w... egal ob 2,4 ohm oder 1,8ohm.. widerstand egal.

les dich mal ein in das thema und teste das mal selber aus, das ist ein hochgenuß


Das setzt aber voraus das man immer die gleiche Watt dampft.
Ich zum Beispiel dampfe immer zwischen 7 und 9 Watt je nachdem was ich für einen Verdampfer benutze.
Dem entsprechend muss ich auch im Watt Bereich immer regeln. Und da ist es egal ob man Watt oder Volt verstellt.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#44 von Llyrana , 13.05.2013 22:21

Tsts... wenn man einmal auf einen ProVari-KNOPF gedrückt hat weiß man einfach, dass JEDER noch so gut gemachte MOD dagegen nur noch abfällig KLACKKLACK oder KLICKKLICK dagegen setzen kann !!! Da ist einfach nicht dran zu rütteln - egal wie gut die Elektronik regeln kann !!!

@mijust: Dann taugt Dein VW-Träger nix !!! Es sollte bei VW egal sein was drauf kommt - der Träger sollte IMMER die eingestellten WATT Deines "Sweetspots" ausgeben und SELBER den Output regeln. Klingt so, als ob Du eine Jodarme eVic hast - die machte bei mir bis zur Entsorgung auch solche Sperenzien - Trotz Software 1,2 !!! Das Teil hat einfach zu niedrigen Output (passend zu Joyetech-Verdampferköpfen) und wird durch einen auf Sweetspot justierten 08/15-Kick locker abgehängt.

Daher bleibe ich bei meiner Meinung: Entweder wenn Geld eine Rolle spielt: Second-Hand ProVari kaufen oder wenn Geld keine Rolex spielt: Neu kaufen. Wenn Geduldig: VV/VW PV abwarten.

VW kann jeder mal mit einer Vamo günstig ausprobieren. Deren 5 Ampere Output (und auch wenn man da 2 x 18350 stackt) hat dann ausreichend Power um mächtig Piano zu machen !

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#45 von Cordoba , 13.05.2013 22:42

[quote=Llyrana|p1722612]Tsts... wenn man einmal auf einen ProVari-KNOPF gedrückt hat weiß man einfach, dass JEDER noch so gut gemachte MOD dagegen nur noch abfällig KLACKKLACK oder KLICKKLICK dagegen setzen kann !!! Da ist einfach nicht dran zu rütteln - egal wie gut die Elektronik regeln kann !!!
/quote]

Unterschreib.
Ausgerechnet an dem Teil, was am meisten aushalten muss, wird gespart.
Hab so einige ATs getestet. Provape sind die einzigen, die einen haltbaren Taster verbauen.
Einer meiner beiden PVs läuft seit 2 Jahren, mit wasweißich 150 x drücken/Tag.


 
Cordoba
Beiträge: 362
Registriert am: 05.05.2011
Geschlecht: männlich


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#46 von mijust , 13.05.2013 22:44

Z.B. Boge Cartos benutze ich mit 8 Watt bei 2,4Ohm
den Evod mit 7 Watt bei 1,8 Ohm
Da schmeckt es mir am besten.
Das alles mit dem Kick. Der gibt schon das raus was man einstellt.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#47 von gm301 , 13.05.2013 23:05

@hoschmann
ich denke nicht, dass du die meisten Verdampfer mit 9 Volt nutzt, kannst ja mal berichten mit welchem Akkuträger das möglich ist.


Gruß Gabi



Mitglied


 
gm301
Beiträge: 259
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Anklam, Mecklenburg-Vorpommern


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#48 von Da Stef , 13.05.2013 23:05

Hab mir grad nen 2ten Provari bestellt. Hatte heute mal die Gelegenheit günstigere Geräte ala Zmax und Vamo zu probieren. Sind auf keinen Fall schlecht, aber im Vergleich zum PV stinken die einfach nur ab. Wie schon der ein oder andere hier geschrieben hat. Einmal PV, immer PV. Mal schaun wann die einen mit VW bringen.


Da Stef  
Da Stef
Beiträge: 79
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Vilsbiburg


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#49 von gm301 , 13.05.2013 23:08

kann ich dir voll und ganz recht geben, hab auch einiges probiert, aber der Provari ist nun mal nicht zu toppen


Gruß Gabi



Mitglied


 
gm301
Beiträge: 259
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Anklam, Mecklenburg-Vorpommern


RE: Welcher VW-Akkuträger wenn man Provari-verwöhnt ist?

#50 von lebowski , 13.05.2013 23:21

ich kann wirklich die volcano lavatube v2 empfehlen. ok, das design wird nicht jeden ansprechen aber es ist für mich nach dem provari der beste regelbare at. und das für weniger als den halben preis.


 
lebowski
Beiträge: 2.332
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

eVIC nicht kompatibel mit Kanger T3
Neues aus dem Hause Joyetech / Ovale: der Evic




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen