Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#76 von kawamoto , 23.05.2013 15:27

So ich hab Antwort bezüglich meines falschen Sockels ! Man hat mir einen kompletten Beta angeboten und sich für den falsch gelieferten Sockel entschuldigt. Alpha Sockel haben Sie wohl keine mehr. Ich hatte erst mal abgelehnt da er mir optisch nicht zusagt und nach einem Gamma gefragt. Nun schickt man mir am Montag einen neuen Gamma. Das finde ich doch fair ! Also alles bestens jetzt...


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#77 von kawamoto , 23.05.2013 15:30

Also der Service ist echt ok bei SMtec da gibt's nichts zu meckern. Ohne Probleme anstandslos !


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#78 von 77501 , 23.05.2013 15:54

Zitat von kawamoto im Beitrag #76
So ich hab Antwort bezüglich meines falschen Sockels ! Man hat mir einen kompletten Beta angeboten und sich für den falsch gelieferten Sockel entschuldigt. Alpha Sockel haben Sie wohl keine mehr. Ich hatte erst mal abgelehnt da er mir optisch nicht zusagt und nach einem Gamma gefragt. Nun schickt man mir am Montag einen neuen Gamma. Das finde ich doch fair ! Also alles bestens jetzt...

Das ist absolut fair von SMtec
Aber die hätten m.E. vorher alles klären sollen.
Aber wenigstens haben sie sich für den falsch gelieferten Sockel entschuldigt.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.846
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#79 von botwin , 23.05.2013 19:07

Das finde ich mal super.
Glück im Unglück!
Hoffe das es bei mir auch reibungslos funktioniert.


 
botwin
Beiträge: 613
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#80 von Mindflay , 27.05.2013 09:30

Hi ich habe mein kayfun auch eingeschickt und wollte von euch wissen , ob es während der bearbeitung e-mail kontakt gab oder der "einfach" per post zu rück kam


Mindflay  
Mindflay
Beiträge: 41
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#81 von Schattentanz , 27.05.2013 10:50

Kein Kontakt, kam einfach wieder zurück.


 
Schattentanz
Beiträge: 109
Registriert am: 01.03.2012
Ort: Wellington, New Zealand


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#82 von kawamoto , 27.05.2013 12:10

Ich habe auf meine Mail das ich versendet habe nur die Info das er angekommen ist.


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#83 von kawamoto , 28.05.2013 12:10

So ! Mein neuer Gamma Kayfun ist da...alles einwandfrei und bestens ! Super Service gibt nichts zu meckern.


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#84 von botwin , 01.06.2013 09:31

Hallo zusammen,
habe Heute Bescheid von MStec bekommen:
da wir nicht mit Sicherheit garantieren können, dass das Ventil weiterhin dicht bleibt, haben wir Ihr Gerät, wie vorher besprochen, gegen einen Kayfun Gamma ausgetauscht.
Es ist heute per DHL Einschreiben-Einwurf versendet worden.

Dieses Mail habe ich vor zwei Tagen erhalten.
Bin mal auf den Kayfun gespannt.
Bersichte dann wenn er angekommen ist.


 
botwin
Beiträge: 613
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#85 von kawamoto , 01.06.2013 10:14

Zitat von botwin im Beitrag #84
Hallo zusammen,
habe Heute Bescheid von MStec bekommen:
da wir nicht mit Sicherheit garantieren können, dass das Ventil weiterhin dicht bleibt, haben wir Ihr Gerät, wie vorher besprochen, gegen einen Kayfun Gamma ausgetauscht.
Es ist heute per DHL Einschreiben-Einwurf versendet worden.

Dieses Mail habe ich vor zwei Tagen erhalten.
Bin mal auf den Kayfun gespannt.
Bersichte dann wenn er angekommen ist.

Hört sich doch gut an ! Also ich bin von meinem neuen Gamma echt begeistert. Zum einen habe ich das Gefühl das die Luftregulierung besser funzt, und wenn ich ihn mir so ansehe ist er auch viel sauberer Verarbeitet als die ersten Kayfune. Die Bohrungen von Luftregulierung und Ventil sind absolut sauber das war bei meinem Alpha vorher nicht so. Auch andere Kayfune von 2 Kumpels von mir waren so sauber nicht gebohrt. Ach und irgendwie scheinen auch die Makrolontanks anders bearbeitet zu werden hab auf jeder Seite irgendwie 2 Längsriefen was aber nicht stört. Muß wohl von der Bearbeitung sein.


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#86 von Vapor^Tom , 01.06.2013 15:23

Du hattest vorher wohl noch einen "gedrehten" Tank. Die neuen werden im Spritzgußverfahren hergestellt.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#87 von Mindflay , 02.06.2013 20:15

Hi

Habt ihr auch von vielen den kommentar bekommen es sei "ein anwender fehler" ?

so hab ich es aus manch einer ecke gehört und wollt einmal eure meinung dazu höhren

bei manchen kann man dies bekanntlich ausschließen zb spähne oder grate im ventil

Mfg Mindflay


Mindflay  
Mindflay
Beiträge: 41
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#88 von botwin , 05.06.2013 00:25

Zitat von kawamoto im Beitrag #85
Zitat von botwin im Beitrag #84
Hallo zusammen,
habe Heute Bescheid von MStec bekommen:
da wir nicht mit Sicherheit garantieren können, dass das Ventil weiterhin dicht bleibt, haben wir Ihr Gerät, wie vorher besprochen, gegen einen Kayfun Gamma ausgetauscht.
Es ist heute per DHL Einschreiben-Einwurf versendet worden.

Dieses Mail habe ich vor zwei Tagen erhalten.
Bin mal auf den Kayfun gespannt.
Bersichte dann wenn er angekommen ist.

Hört sich doch gut an ! Also ich bin von meinem neuen Gamma echt begeistert. Zum einen habe ich das Gefühl das die Luftregulierung besser funzt, und wenn ich ihn mir so ansehe ist er auch viel sauberer Verarbeitet als die ersten Kayfune. Die Bohrungen von Luftregulierung und Ventil sind absolut sauber das war bei meinem Alpha vorher nicht so. Auch andere Kayfune von 2 Kumpels von mir waren so sauber nicht gebohrt. Ach und irgendwie scheinen auch die Makrolontanks anders bearbeitet zu werden hab auf jeder Seite irgendwie 2 Längsriefen was aber nicht stört. Muß wohl von der Bearbeitung sein.


Habe meinen Gamma auch seit Heute in Betrieb.
Kann das gleiche behaupten wie KAWAMOTO.
Er sieht irgendwie von der Verarbeitung besser aus, und vor allem das Befüllventil arbeitet bis jetzt einwandfrei.
Was mir noch aufgefallen ist, das der Befüllvorgang leichter geht.


 
botwin
Beiträge: 613
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#89 von kawamoto , 05.06.2013 00:33

Freut mich das Du auch zufrieden bist "botwin"...hatte doch was gutes der Umtausch !


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#90 von botwin , 05.06.2013 17:20

Zitat von kawamoto im Beitrag #89
Freut mich das Du auch zufrieden bist "botwin"...hatte doch was gutes der Umtausch !

Stimmt kawamoto!!


 
botwin
Beiträge: 613
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#91 von Andy1 , 05.06.2013 22:10

Ich habe meinen 3.1 seit heute und es klappt eigentlich alles ganz prima Ist das richtig das die Luftschraube ganz auf gedreht werden sollte fürs Nachfüllen durchs Ventil, weil sonst die Luft nicht rausgedrückt werden kann ?
Und habt ihr nen Tip welche Schnur ich am besten nehme und wo sie günstig zu bekomen ist ?


Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab


 
Andy1
Beiträge: 1.208
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 | Top

RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#92 von Vapor^Tom , 05.06.2013 23:17

Die Schraube muß nicht ganz aufgedreht werden. Ich behalte die Einstellung wie beim dampfen bei.
Bei der Schnur hat jeder seine Favoriten. Ich nehm was grad da ist
Im mom die 3mm Guruschnur...


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#93 von Andy1 , 05.06.2013 23:48

Aber Silikat ist doch zb Ortman defi vor zu ziehen oder ?
Ja okay man muss nicht extra die Schraube raus schrauben aber sie darf auch nicht ganz fest reingeschraubt werden ?


Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab


 
Andy1
Beiträge: 1.208
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#94 von Gelöschtes Mitglied , 05.06.2013 23:59

Zitat von Andy1 im Beitrag #93
Aber Silikat ist doch zb Ortman defi vor zu ziehen oder ?
...

Wer behauptet denn sowas???



RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#95 von Andy1 , 06.06.2013 00:02

Ich vermute es mal und habe grade ortman drin und das ist nicht mein Fall .
Vieleicht habe ich auch die Beiden Bögen nicht lang genug gelassen und es kommt deshalb nicht genug Liquid an die Wendel .


Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab


 
Andy1
Beiträge: 1.208
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen

zuletzt bearbeitet 06.06.2013 | Top

RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#96 von Trivape , 06.06.2013 00:13

Zitat von DanielGara im Beitrag #94
Zitat von Andy1 im Beitrag #93
Aber Silikat ist doch zb Ortman defi vor zu ziehen oder ?
...

Wer behauptet denn sowas???


Ich .


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#97 von Vapor^Tom , 06.06.2013 00:23

Andy
ganz zu is die Schraube auch beim dampfen nicht ;)
Da geht weder was rein, noch raus ^^
Ich sag mal, Silikat bleibt länger "frisch".


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.06.2013 | Top

RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#98 von kawamoto , 06.06.2013 00:41

Zitat von Andy1 im Beitrag #91
Ich habe meinen 3.1 seit heute und es klappt eigentlich alles ganz prima Ist das richtig das die Luftschraube ganz auf gedreht werden sollte fürs Nachfüllen durchs Ventil, weil sonst die Luft nicht rausgedrückt werden kann ?
Und habt ihr nen Tip welche Schnur ich am besten nehme und wo sie günstig zu bekomen ist ?

Ich verwende nur noch die Silikat Schnur von Intaste oder Zivipf da habe ich die besten Erfahrungen gemacht !


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#99 von kawamoto , 06.06.2013 00:43

Zivipf Silikat ist echt gut und günstig...auch der Versand !


 
kawamoto
Beiträge: 521
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: "Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil

#100 von Andy1 , 06.06.2013 00:45

Die von intaste welche sollte man nehmen die 1 oder 2 mm ?


Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab


 
Andy1
Beiträge: 1.208
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen


   

Selbstwickler DRA 3
Kayfun 1mini

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen