Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Medien in den letzten Tagen

#26 von volli , 16.05.2013 00:09

Ja die e-zigarette ist im kommen. Ich schau ja nicht viel TV, habe gerade das erste mal Werbung zwischen Stern TV von Red Kiwi gesehen. Mir ist fast die Kippe ausm Gesicht gefallen.


volli  
volli
Beiträge: 101
Registriert am: 23.10.2012


RE: Medien in den letzten Tagen

#27 von Yuna , 16.05.2013 01:02

Zitat von heimchen im Beitrag #19




Elektrische Zigaretten sind für die Gesundheit nicht bekömmlich

http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erho.../News/86063.php



Ja, und auf derselben Seite findet sich ein Link zu Tips für das Improvisieren eines Aschenbechers, falls keiner zur Hand ist.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Medien in den letzten Tagen

#28 von heimchen , 16.05.2013 06:44

Die Liste wieder immer länger!

Kein Verbot von E-Zigaretten, aber bessere gesetzliche Regelungen
http://www.europarl.europa.eu/news/de/he...iche-Regelungen

Forscher warnen: E-Zigarette ist nicht ungefährlich
http://www.krone.at/Wissen/Forscher_warn...el-Story-361615


So gefährlich sind elektrische Zigaretten
http://www.heute.at/lifestyle/gesundheit/art23696,878374


E-Zigaretten: bessere gesetzliche Regelungen
http://www.eu-infothek.com/article/e-zig...iche-regelungen


UNGEWISSE ZUKUNFT - Was wird aus der E-Zigarette?
http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de...ette/10083.html


Das Risiko elektrischer Zigaretten
http://www.nzz.ch/wissen/wissenschaft/ke...lich-1.18081084


Elektrische Zigaretten - ein unkontrollierter Versuch am Verbraucher
http://www.juraforum.de/wissenschaft/ele...braucher-439086


Elektrische Zigaretten nicht ungefährlich
http://www.salzburg.com/nachrichten/gesu...aehrlich-59008/

E-Zigarette giftig für die Lunge
http://www.wz-newsline.de/home/ratgeber/...lunge-1.1319103


Die E-Zigarette ist kein Lifestyle Produkt!
http://umwelt-panorama.de/news.php?newsid=173687


Elektrische Zigaretten sind für die Gesundheit nicht bekömmlich
http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erho.../News/86063.php


Krebsforschungszentrum warnt vor E-Zigaretten
Chemiegemisch mit unbekannten Langzeitfolgen
http://www.mainpost.de/ueberregional/jou...rt27950,7468601


E-Zigaretten gesundheitlich nicht unbedenklich
http://kurier.at/lebensart/gesundheit/e-...lich/12.483.146


Krebsforscher warnen vor Nebenwirkungen elektrischer Zigaretten
http://www.augsburger-allgemeine.de/poli...id25246676.html


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Medien in den letzten Tagen

#29 von die füchsin , 16.05.2013 08:44

Zitat: "Auch sie enthält giftige Inhaltsstoffe wie das süchtigmachende Nikotin, teilweise aber auch krebserzeugende Substanzen wie Formaldehyd, Acetaldehyd, Acrolein, Nickel und Chrom."

(Witzmodus an:) Kann mir mal jemand sagen, wo ich das her bekommen, das will ich unbedingt auch in meinem Liquid haben!!!! (Witzmodus aus)

Wo zum Geier nehmen die nur diesen Müll her? Und wieso zum Geier sprechen die immer von vorgefertigten Kartuschen, wo man nicht weiß, was herstellerseitig drin ist? Ich würde wetten, dass es kaum Dampfer gibt, die diese Pseudo-Pyros mit Glühwürmchen und Kartuschen benutzen - Auch tauchen immer wieder diese Bilder von den Dingern auf - wenigstens zeigen sie gelegentlich mal ne Ego, aber wie die Entwicklung der Dampfen mittlerweile ist, interressiert kein Schwein... Für wie blöd halten die uns eigentlich immer noch?

Ich habe mir jetzt einige der Artikel durchgelesen - copy paste copy paste - Liest Du einen, kennst Du alle! Immer der selbe Schwachsinn - die sollten sich langsam doch mal selbst blöd vorkommen...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 16.05.2013 | Top

RE: Medien in den letzten Tagen

#30 von heimchen , 16.05.2013 09:00

Zitat von die füchsin im Beitrag #29

Wo zum Geier nehmen die nur diesen Müll her?

aber wie die Entwicklung der Dampfen mittlerweile ist, interressiert kein Schwein

Ich habe mir jetzt einige der Artikel durchgelesen - copy paste copy paste - Liest Du einen, kennst Du alle! Immer der selbe Schwachsinn - die sollten sich langsam doch mal selbst blöd vorkommen...


Du hast damit selbst schon Deine Fragen beantwortet


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Medien in den letzten Tagen

#31 von disarstar , 16.05.2013 09:10

Mir gefallen die englischen Medien besser
Mal zur Auflockerung:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-...ub-culture.html



 
disarstar
Beiträge: 3.100
Registriert am: 01.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Medien in den letzten Tagen

#32 von Yuna , 16.05.2013 09:13

Unsere Gegner holen wohl zum großen Rundumschlag aus. Der kleine Rest der (nicht dampfenden) Bevölkerung, der bislang noch pro eZiggi war, wird belogen und verunsichert. Da fällt mir doch jetzt langsam auch das Essen aus dem Gesicht.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Medien in den letzten Tagen

#33 von die füchsin , 16.05.2013 09:18

Zitat von heimchen im Beitrag #30
Zitat von die füchsin im Beitrag #29

Wo zum Geier nehmen die nur diesen Müll her?

aber wie die Entwicklung der Dampfen mittlerweile ist, interressiert kein Schwein

Ich habe mir jetzt einige der Artikel durchgelesen - copy paste copy paste - Liest Du einen, kennst Du alle! Immer der selbe Schwachsinn - die sollten sich langsam doch mal selbst blöd vorkommen...


Du hast damit selbst schon Deine Fragen beantwortet


Heimchen, damit habe ich oben zitierte Inhaltsstoffe gemeint - wobei der Rest auch Müll ist, soviel steht fest...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Medien in den letzten Tagen

#34 von Supa_Strela , 16.05.2013 09:20

Zitat von disarstar im Beitrag #31
Mir gefallen die englischen Medien besser
Mal zur Auflockerung:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-...ub-culture.html



Auch wenn mir die "Inselaffen" nicht so sehr sympathisch sind muss ich gestehen das die Menschen dort....,und ja auch die Politiker ,...sehr viel offener & aufgeschlossener sind als die verstaubten "Volksvertreter" bei uns.Ich hab dort sehr lange auf Montage gearbeitet & sprech daher aus Erfahrung nicht das wieder einer hier auf die Idee kommt man weis nicht wovon man schreibt


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Medien in den letzten Tagen

#35 von die füchsin , 16.05.2013 09:36

Zitat von Supa_Strela im Beitrag #34
Zitat von disarstar im Beitrag #31
Mir gefallen die englischen Medien besser
Mal zur Auflockerung:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-...ub-culture.html



Auch wenn mir die "Inselaffen" nicht so sehr sympathisch sind muss ich gestehen das die Menschen dort....,und ja auch die Politiker ,...sehr viel offener & aufgeschlossener sind als die verstaubten "Volksvertreter" bei uns.Ich hab dort sehr lange auf Montage gearbeitet & sprech daher aus Erfahrung nicht das wieder einer hier auf die Idee kommt man weis nicht wovon man schreibt


Abgesehen von dem Artikel, zeigen die wenigstens anständige Hardware und nicht die sch... Pseudodinger mit Glühwürmchen (wie ich oben schon geschrieben habe) - so wird das schon eher was...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Medien in den letzten Tagen

#36 von Thimo , 16.05.2013 09:39

Nickel und Chrom kann ja nur vom Heizdraht kommen. Das kann aber nur verschwindend gering sein. Da kommt wahrscheinlich mehr bei rum, wenn man sich die Haare föhnt...


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Medien in den letzten Tagen

#37 von GrafDampf , 16.05.2013 09:40

Zitat von disarstar im Beitrag #31
Mir gefallen die englischen Medien besser
Mal zur Auflockerung:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-...ub-culture.html


great!


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 901
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Medien in den letzten Tagen

#38 von Chandra , 16.05.2013 10:27

Neben allem anderen besorgt mich (mal wieder) die schon fast absolute Gleichschaltung der Medien.

Dies ist die erste Voraussetzung für Diktaturen.


 
Chandra
Beiträge: 1.393
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen

zuletzt bearbeitet 16.05.2013 | Top

RE: Medien in den letzten Tagen

#39 von Theop , 16.05.2013 11:11

sind das hinterhofdepeschen?
ich kenne bis auf die rentnerbravo keine seite.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.869
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Medien in den letzten Tagen

#40 von Yuna , 16.05.2013 11:47

Zitat von Thimo im Beitrag #36
Nickel und Chrom kann ja nur vom Heizdraht kommen. Das kann aber nur verschwindend gering sein. Da kommt wahrscheinlich mehr bei rum, wenn man sich die Haare föhnt...

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich bin bspw. hochgradig(!!!) gegen Nickel allergisch, und dennoch habe ich beim Dampfen keinerlei(!!!) allergische Beschwerden.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Medien in den letzten Tagen

#41 von oreg2 , 16.05.2013 13:07

Ich habe mal gelesen,das die Insulaner keine Tabaklobby(und keine Pölas )haben,deswegen sieht die Medienberichterstattung uber die Eziggis dort positiver aus.
Wenn ich richtig informiert bin,überlegen die Krankenkassen sogar Eziggiusern geringere Krankenkassenbeiträge gegenüber Pyrousern zu berechnen.


 
oreg2
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Medien in den letzten Tagen

#42 von Isegrim , 16.05.2013 14:01

Zitat von Thimo im Beitrag #36
Nickel und Chrom kann ja nur vom Heizdraht kommen. Das kann aber nur verschwindend gering sein. Da kommt wahrscheinlich mehr bei rum, wenn man sich die Haare föhnt...


oder einfach aus der UMGEBUNGSLUFT!!!

Hat sich mal einer angeschaut, was ein handelsüblicher Laserdrucker an Schadstoffen auspustet? Oder Autos? oder oder oder...

Nervend ist nunmal das sich alle o.g. Artikel auf eine Studie berufen, bei der der Versuchsaufbau mehr als bedenklich im Sinne von Neutralität und vor allem Sorgfalt ist. Die Studie hat, wenn man mal die Ergebnisse kritisch leist ergeben, das schon die reine Raumluft höher belastet sein kann, als Dampf aus den Ecigs. Die Werte an Formaldehydm, die gemessen wurden, sind exact die Werte, de sich bei einem normalen Menschen in der Ausatemluft finden lassen. also normale Abbauprodukte des Körpers...

Meiner Meinung nach sollte derjenige, der die Studie verfasst hat, mal darüber nachdenken, ob er nicht doch leiber noch ein paar Semester studieren will...


 
Isegrim
Beiträge: 62
Registriert am: 23.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Siegburg


RE: Medien in den letzten Tagen

#43 von lellek , 16.05.2013 18:18

das kommt mir doch alles irgendwie bekannt vor
die die komische proschüre von dkfz ausgelöst hat

dort hat jemand nen link reingestellt vom "grieshabers wissenschaftsdialog"
http://grieshaber.wordpress.com/2013/04/...-im-zeitraffer/
geht zwar um passivrauch - aber ersetzt das ganze mal durch dampfen

dort gehts um die "silberzwiebel der wissenschaft"

und zz sind wir bei schicht 3 :Bindung der Medien an diese Falschaussagen und deren Verbreitung

bin ja mal gespannt wenn wir bei schicht 6 sind :Alle Wissenschaftler, die nicht Vertreter dieses Weltbildes sind und öffentlich wahrgenommen werden, persönlich diskriminieren...


Gruß
Pit Lellek...



Ich komme noch früh genug zu spät...


 
lellek

Beiträge: 2.359
Registriert am: 31.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Medien in den letzten Tagen

#44 von Dirch , 16.05.2013 20:08

Mich wundert es, dass die "großen" aktuell noch nicht auf den DKFZ-Pö-La Zug aufgesprungen sind. Die sind doch sonst immer so schnell sich als Steigbügelhalter anzudienen ?!


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Medien in den letzten Tagen

#45 von lellek , 16.05.2013 20:48

schicht 3 is bestimmt noch nicht beendet


Gruß
Pit Lellek...



Ich komme noch früh genug zu spät...


 
lellek

Beiträge: 2.359
Registriert am: 31.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herne


RE: Medien in den letzten Tagen

#46 von heimchen , 16.05.2013 21:05

Diese reichen aber schon, um schon wieder die Dampfe bei der breiten Masse als krebserregendes gefährliches Teufelszeug zu diskreditieren.

O-Ton meiner Tochter heute wieder, nur weil es mir heute nicht so gut ging, Übelkeit und Schwindelgefühl (hat man ja manchmal, ne): Mum, das kommt sicher vom Dampfen, habs grad gelesen, es ist doch krebserregend!!!!!

Es ist doch so, auch wenn steht: weniger schädlich oder die gefundenen Werte sind so tief, das Wort krebserregend steht und nur das wird gelesen, der Rest ignoriert.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.328
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Medien in den letzten Tagen

#47 von r00ky , 16.05.2013 22:06

ich musste mich heute bei einem familienessen auch mal wieder mit vermutungen bombadieren lassen. "koennte ja" "du weisst doch nicht" "moeglicherweise in einpaar jahren" "langzeitwirkung" ... ich bins schon so satt mich jedes mal fuers dampfen rechtfertigen zu muessen und immer wieder die gleichen sachen zu erzaehlen... wenn man mit jemanden ueber etwas spricht, bei dem man sich 1000 mal besser auskennt und der andere das nicht akzeptiert ist das so unglaublich muehsam



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Medien in den letzten Tagen

#48 von Yuna , 17.05.2013 08:51

Zitat von r00ky im Beitrag #47
wenn man mit jemanden ueber etwas spricht, bei dem man sich 1000 mal besser auskennt und der andere das nicht akzeptiert ist das so unglaublich muehsam

Das stimmt. Deshalb am besten einfach schweigen - und genießen.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Medien in den letzten Tagen

#49 von Supa_Strela , 17.05.2013 08:57

Ja es ist schon bemerkenswert was man sich als Dampfer so anhören muss :)
Wäre das früher als wir noch geraucht haben auch so gewesen,wären wir es ja gewohnt aber so ist es manchmal nur nervig :D


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Medien in den letzten Tagen

#50 von blase tre61 , 17.05.2013 09:04


 
blase tre61
Beiträge: 75
Registriert am: 24.04.2012
Geschlecht: männlich


   

26.05.2013 - Blog.Rursus: Prof. Dr. Siegel: Das DKFZ lügt
14.06.2013 E-Zigaretten von Herstellern verharmlost

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen