Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#26 von zwinkl , 16.05.2013 23:22

Zitat von elkland im Beitrag #16
Aufregen?
Jetzt habe ich 50 Liter Base im Keller und wofür?


Für mich ? Wie war deine adresse nochmal schnell ?

Es grüßt günni, der kellertrockenlegedienstleister...

Btw...mein keller is ja auch voll, jetzt noch schnell paar 100 ml TA, TE und lieblingsaromen einlagern
und dann kann mich der staat mal die nächsten 20 jahre...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#27 von becks77 , 16.05.2013 23:24

Also wenn das so ist, bin ich auch schonmal ganz froh. Meine Basen scheine ich dann ja noch zu bekommen, aber wenn das mit den Aromen kommt, wo bekomme ich die denn dann her??????


 
becks77
Beiträge: 353
Registriert am: 18.12.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schledehausen


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#28 von Dirch , 16.05.2013 23:46

Zitat von becks77 im Beitrag #27
Also wenn das so ist, bin ich auch schonmal ganz froh. Meine Basen scheine ich dann ja noch zu bekommen, aber wenn das mit den Aromen kommt, wo bekomme ich die denn dann her??????


Beim Hersteller, sind doch Lebensmittelaromen, die kann niemand verbieten, den Erwerb auch nicht.

Wobei, aus welchem Grund sollte ein Liquid-Dealer keine Lebensmittelaromen anbieten dürfen ?

Spekulation, warten wir mal ab wie es weiter geht.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland

zuletzt bearbeitet 16.05.2013 | Top

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#29 von Senorerossi , 17.05.2013 07:00

Man muss weiterfolgern:
Basen werden erlaubt, Aromen müssen die auch rausnehmen, denn das macht Null Sinn. ABER:
das öffnet natürlich den Weg, dass Basen unter die Tabakprodukte geordnet werden können, das heisst STEUERN ...

Sieht man sich derzeitgen Preise für Apothekerliquids an, zahlen wir für 1l Basis dann ca. 100€
Also ich kämpfe weiter !



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Senorerossi
Beiträge: 745
Registriert am: 21.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oberfranken


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#30 von Supi77 , 17.05.2013 07:27

Zitat von Senorerossi im Beitrag #29
Man muss weiterfolgern:
Basen werden erlaubt, Aromen müssen die auch rausnehmen, denn das macht Null Sinn. ABER:
das öffnet natürlich den Weg, dass Basen unter die Tabakprodukte geordnet werden können, das heisst STEUERN ...

Sieht man sich derzeitgen Preise für Apothekerliquids an, zahlen wir für 1l Basis dann ca. 100€
Also ich kämpfe weiter !



sehr richtig, nichts zum ausruhen ist das.


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#31 von Steamraiser , 17.05.2013 08:06

Schöne Entscheidung :)


Steamraiser  
Steamraiser

Verteidiger des
wahren Blödsinns
Beiträge: 952
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#32 von heimchen , 17.05.2013 08:21

Hier der komplette Text von Linda McAven im Detail (wovon der Doc den Ausschnitt gepostet hat)

http://www.eccauk.org/images/pdf/download-1368732461351.doc


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#33 von LNRW- , 17.05.2013 08:24

Liest sich doch ganz gut :-)

Den Geschmack bekommen wir da schon noch rein!



LNRW-  
LNRW-
Beiträge: 1.957
Registriert am: 23.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#34 von mijust , 17.05.2013 09:16

Zitat von Senorerossi im Beitrag #29
Man muss weiterfolgern:
Basen werden erlaubt, Aromen müssen die auch rausnehmen, denn das macht Null Sinn. ABER:
das öffnet natürlich den Weg, dass Basen unter die Tabakprodukte geordnet werden können, das heisst STEUERN ...

Sieht man sich derzeitgen Preise für Apothekerliquids an, zahlen wir für 1l Basis dann ca. 100€
Also ich kämpfe weiter !



Nur weil da Nik drin ist können sie es aber nicht unter die Tabakprodukte zu zählen, da ja in den Rauchentwöhnungsprodukten auch Nik drin ist und das Arzneimittel sind.
Da beisst es sich dann auch wieder.
Ich rechne eher mit einer neuen Steuer der Niksteuer.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#35 von Tessos , 17.05.2013 09:27

Zitat von liquid-nrw im Beitrag #33
Liest sich doch ganz gut :-)

Den Geschmack bekommen wir da schon noch rein!


da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack


Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE, Subtank, uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.178
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#36 von DonBlech , 17.05.2013 09:40

Zitat von Tessos im Beitrag #35
Zitat von liquid-nrw im Beitrag #33
Liest sich doch ganz gut :-)

Den Geschmack bekommen wir da schon noch rein!


da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack


Das Liquid mit der Ecke


 
DonBlech
Beiträge: 2.792
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Burg Kemnade am See
Beschreibung: General der Blechbüchsenarmee


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#37 von Dampfsnooker , 17.05.2013 09:49

Zitat von heimchen im Beitrag #32
Hier der komplette Text von Linda McAven im Detail (wovon der Doc den Ausschnitt gepostet hat)

http://www.eccauk.org/images/pdf/download-1368732461351.doc



Wenn das tatsächlich so kommt, das wäre schon ein Traum.
Dann haben die Pö-La und unsere geschätzte "Gesundheits"-Ministerin keine Basis zum Rumstänkern mehr.

Zitat von DonBlech im Beitrag #36
Zitat von Tessos im Beitrag #35
Zitat von liquid-nrw im Beitrag #33
Liest sich doch ganz gut :-)

Den Geschmack bekommen wir da schon noch rein!


da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack


Das Liquid mit der Ecke




Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#38 von LNRW- , 17.05.2013 10:07

Zitat
da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack



Sowas ist uns auch sofort in den Sinn gekommen.

Es gibt auch Flaschen mit einem Behältnis oben zum Durchstoßen in dem eine seperate Flüssigkeit gelagert werden kann. Den oberen Teil kann man entfernen. Und schon haben wir des Rätsels Lösung.



LNRW-  
LNRW-
Beiträge: 1.957
Registriert am: 23.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#39 von anderan , 17.05.2013 11:01

Das ist schon mal ein Super Teil Sieg!!
Steht in diesem Dokument von Linda McAven auch das der vertrieb über Internet verboten sein soll ? ( mein Englisch ist groten schlecht )



anderan  
anderan
Beiträge: 88
Registriert am: 02.03.2012


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#40 von die füchsin , 17.05.2013 11:03

Zitat von anderan im Beitrag #39
Das ist schon mal ein Super Teil Sieg!!
Steht in diesem Dokument von Linda McAven auch das der vertrieb über Internet verboten sein soll ? ( mein Englisch ist groten schlecht )


Dein Deutsch auch - "grottenschlecht" - nich hauen, ist nur ein Witz...


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#41 von heimchen , 17.05.2013 11:38

Zitat von anderan im Beitrag #39
Das ist schon mal ein Super Teil Sieg!!
Steht in diesem Dokument von Linda McAven auch das der vertrieb über Internet verboten sein soll ? ( mein Englisch ist groten schlecht )


Mit dem google translator http://translate.google.com/#en/de/ kann man auch ganze PDFs übersetzen lassen, einfach den Link zum PDF oder die Datei selbst hochladen


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#42 von ZAZO , 17.05.2013 11:55

Zitat von liquid-nrw im Beitrag #38

Zitat
da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack


Sowas ist uns auch sofort in den Sinn gekommen.

Es gibt auch Flaschen mit einem Behältnis oben zum Durchstoßen in dem eine seperate Flüssigkeit gelagert werden kann. Den oberen Teil kann man entfernen. Und schon haben wir des Rätsels Lösung.



Ich verstehe das mit den Aromen etwas anders, aber vielleicht liege ich ja auch falsch?
Lebensmittelaromen sind ja auch schon jetzt in der EU über die EU Aromenverordnung klar geregelt, also es ist normalerweise schon klar festgelegt welche Inhaltsstoffe in Lebensmittelaroma in welcher Menge vorhanden sein dürfen.
Hier geht es aber um die neue Tabakverordnung, wenn die dafür keine extra Regulierung für Aromen anstreben sparen sie sich einiges an Aufwand und Neuregulierung jeder einzelner Aromainhaltsstoffe, also versuchen sie nur die Basis mit rein zu nehmen und zu regeln. Ob wir Liquidhersteller dann im Endeffekt klar regulierte Aromen die der EU Aromenverordnung bereits entsprechen können der Basis beimischen oder nicht, ist dann einfach nicht speziell über die Tabakverordnung neu geregelt worden und somit, denke ich mal, uns überlassen. Immer positiv denken...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#43 von ZAZO , 17.05.2013 12:00

Zitat von ZAZO im Beitrag #42
Zitat von liquid-nrw im Beitrag #38

Zitat
da wird dann halt eine 2 Komponenten Verpackung gebaut.
Quasi ein Plastikteil zerbrechen, dann vermischen sich Liquid und Geschmack


Sowas ist uns auch sofort in den Sinn gekommen.

Es gibt auch Flaschen mit einem Behältnis oben zum Durchstoßen in dem eine seperate Flüssigkeit gelagert werden kann. Den oberen Teil kann man entfernen. Und schon haben wir des Rätsels Lösung.


Ich verstehe das mit den Aromen etwas anders, aber vielleicht liege ich ja auch falsch?
Lebensmittelaromen sind ja auch schon jetzt in der EU über die EU Aromenverordnung klar geregelt, also es ist normalerweise schon klar festgelegt welche Inhaltsstoffe in Lebensmittelaroma in welcher Menge vorhanden sein dürfen.
Hier geht es aber um die neue Tabakverordnung, wenn die dafür keine extra Regulierung für Aromen anstreben sparen sie sich einiges an Aufwand und Neuregulierung jeder einzelner Aromainhaltsstoffe, also versuchen sie nur die Basis mit rein zu nehmen und zu regeln. Ob wir Liquidhersteller dann im Endeffekt klar regulierte Aromen die der EU Aromenverordnung bereits entsprechen können der Basis beimischen oder nicht, ist dann einfach nicht speziell über die Tabakverordnung neu geregelt worden und somit, denke ich mal, uns überlassen. Immer positiv denken...

Gruß
Frank



Nachtrag: So wie bei Alkohol, der klar gesondert geregelt ist, aber bei z.B. Cola/Bier ist nicht das Aroma der Cola im Alkoholgesetz geregelt, dennoch kann man natürlich dem Alkohol andere Geschmäcker durch Aromen zugeben...

Gruß
Frank


Vaper aus Überzeugung!


 
ZAZO


Beiträge: 3.191
Registriert am: 28.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#44 von Thimo , 17.05.2013 12:09

"flavourings shall not be allowed" heißt für mich ganz klar, es sind keine aromatisierten Liquids erlaubt. Wenn es hier allgemein um Aromen gehen würde, wäre das anders formuliert oder eben überhaupt nicht drin. Hier geht es darum, dass keine neuen Nutzer über den Geschmack gewonnen werden sollen. Den gleichen Weg wollen sie ja auch bei Zigaretten und losem Tabak gehen, oder?


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#45 von Inga , 17.05.2013 12:26

Ich weiss nicht was ihr gegen die Steuern habt, auf allen Genussmitteln sind extra Steuern drauf also kommt das auch bei Liquids. Alkohol, Tabak, Benzin ;), auf Schoki wird auch noch was kommen wenn ich richtig gelesen habe ist mir aber allemale lieber als ein quasi totalverbot



Inga  
Inga
Beiträge: 88
Registriert am: 01.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Weitersroda


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#46 von heimchen , 17.05.2013 12:31

Zitat von Thimo im Beitrag #44
"flavourings shall not be allowed" heißt für mich ganz klar, es sind keine aromatisierten Liquids erlaubt. Wenn es hier allgemein um Aromen gehen würde, wäre das anders formuliert oder eben überhaupt nicht drin. Hier geht es darum, dass keine neuen Nutzer über den Geschmack gewonnen werden sollen. Den gleichen Weg wollen sie ja auch bei Zigaretten und losem Tabak gehen, oder?


Das würde also bedeuten, neutrale Base mit Nik!
(auch keine Tabakaromen)

Aber es ist wie gesagt ein Vorschlag und nichts Beschlossenes, auch die vorgeschlagene Aufhebung der 4 mg Grenze ist Vorschlag.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#47 von Yuna , 17.05.2013 17:36

Wenn es so käme, wäre das wirklich ein Traum. Das Aromaproblem ließe sich ja recht leicht umgehen und im Zweifelsfall könnten wir auch ohne Aroma dampfen, hätten aber wenigstens den benötigten Hit. Eine mögliche Nikotinsteuer fände ich auch nicht wirklich schlimm - wäre immer noch besser als überhaupt nicht mehr dampfen zu können.

Leider kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich so umgesetzt wird.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.075
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#48 von heimchen , 17.05.2013 17:43

Zitat von Yuna im Beitrag #47
Wenn es so käme, wäre das wirklich ein Traum. Das Aromaproblem ließe sich ja recht leicht umgehen und im Zweifelsfall könnten wir auch ohne Aroma dampfen, hätten aber wenigstens den benötigten Hit. Eine mögliche Nikotinsteuer fände ich auch nicht wirklich schlimm - wäre immer noch besser als überhaupt nicht mehr dampfen zu können.

Leider kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich so umgesetzt wird.


Also das würde dann bedeuten, dass es in der Tabakrichtlinie verbleibt für immer und ewig und wäre genau so eingestuft wie die geächteten Kippen obwohl es weniger schädliche Stoffe drin hat. Ist nicht unbedingt mein Wunsch. Und dann gäbe es keine Nikotinsteuer sondern Tabaksteuer (die wohl viel höher ausfallen würde).

Ich persönlich möchte so lange es nur geht, gar keine Kompromisse eingehen was das angeht. Raus aus der TPD, raus aus der Medizinecke, reines Genussmittel mit freien Nikotin- und Geschmackswahl auf dem freien Markt verfügbar. die einzige Regulierung, die akzeptabel ist die, die schon jetzt bei den meisten Händlern besteht. Fertig. Und dafür kämpfe ich so lange es geht.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#49 von DdD(Dirk der Dampfer) , 17.05.2013 17:48

Und wenn es eine Tabaksteuer geben sollte kommen die nächsten Klagen...ich finde einfach keine Tabakprodukte im Liquid...und Nikotin ist in soooo vielen Produkten enthalten...aber halt,vielleicht kann der Staat ja auch auf Kartoffeln oder Tomaten oder so Tabaksteuer erheben...Hallo Herr Schäuble...hier ist wieder eine Idee um die Bürger zu schröpfen!!!


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: 16.05.2013 - "Der Doc" via Facebook

#50 von Thimo , 17.05.2013 18:11

Zitat von heimchen im Beitrag #48
Zitat von Yuna im Beitrag #47
Wenn es so käme, wäre das wirklich ein Traum. Das Aromaproblem ließe sich ja recht leicht umgehen und im Zweifelsfall könnten wir auch ohne Aroma dampfen, hätten aber wenigstens den benötigten Hit. Eine mögliche Nikotinsteuer fände ich auch nicht wirklich schlimm - wäre immer noch besser als überhaupt nicht mehr dampfen zu können.

Leider kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich so umgesetzt wird.


Also das würde dann bedeuten, dass es in der Tabakrichtlinie verbleibt für immer und ewig und wäre genau so eingestuft wie die geächteten Kippen obwohl es weniger schädliche Stoffe drin hat. Ist nicht unbedingt mein Wunsch. Und dann gäbe es keine Nikotinsteuer sondern Tabaksteuer (die wohl viel höher ausfallen würde).

Ich persönlich möchte so lange es nur geht, gar keine Kompromisse eingehen was das angeht. Raus aus der TPD, raus aus der Medizinecke, reines Genussmittel mit freien Nikotin- und Geschmackswahl auf dem freien Markt verfügbar. die einzige Regulierung, die akzeptabel ist die, die schon jetzt bei den meisten Händlern besteht. Fertig. Und dafür kämpfe ich so lange es geht.


So wie ich das verstehe, bleibt das nur so halb drin:


1. Nicotine-containing products may only be placed on the market if they are authorised pursuant to:
(a) Directive 2001/83/EC, or
(b) The simplified procedure as set out in paragraph 2 and 3.

(a) ist die Richtlinie für Humanarzneimittel
(b) wäre dann neu für nikotinhaltige Produkte, die kein Medikament sind

und und in fünf Jahren wäre dann ein Report fällig, wie es sich so entwickelt hat.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.05.2013 | Top

   

18.05.2013 Die Grünen und die E-Zigarette
Italien: Steuer auf e Zigaretten kommt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen