Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ach Mist :(

#1 von Madiii1992 , 18.05.2013 08:11

oh man Leute ich bin ja so Blöd.
Nach guten 6 Wochen OHNE Pyro hab ich gestern wieder ca 6 stück geraucht -.-
MAHNNNNNNN ich könnte ausflippen ich will das ja eigentlich nicht und hab jetzt ein schlechtes gewissen ohne Ende.
Naja ich hatte eben Stress musste ins Krankenhaus alles hat mich genervt und ohne groß nachzudenken hab ich eine geschnorrt -.-
ich hoffe das es wirklcih nurn ausrutscher war :(



Madiii1992  
Madiii1992
Beiträge: 22
Registriert am: 19.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Frauenberg


RE: Ach Mist :(

#2 von Supa_Strela , 18.05.2013 08:15

Mach dir mal keinen Kopf sowas passiert & nur keinen Druck,wenn dir danach ist rauch eine,irgendwann kommt der Punkt wo du die Dinger einfach nur noch ekelig findest & von selbst keine mehr willst :D


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Ach Mist :(

#3 von Pandrion , 18.05.2013 08:18

Du, ich rauch auch noch hin und wieder gelegentlich eine .... Und die Abstände werden immer größer. Da darf man sich niemals selber unter Druck setzen. Hast halt 6 geraucht, so what :) ... Nächstes Mal weißt du es besser und alles ist gut. Gönn dir n schönes neues Liquid :)


Mag keine Poser-Signaturen. Ich besitze halt ein Dampfgerät. Wem es wirklich interessiert Welches, kann mich ja fragen


 
Pandrion
Beiträge: 271
Registriert am: 29.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Laatzen


RE: Ach Mist :(

#4 von Madiii1992 , 18.05.2013 08:20

Oh man ihr seit toll :)!
aber...
man ich habs ja scho eigentlich so lange durchgehalten.
Ich dachte das ich soweit übern Berg bin das ichs auch ohne Aushalte...
Jetzt begrinsen mich die die mich dabei gesehen haben..."ach doch nicht so toll deine PFEIFFFE-.-"
oh man...



Madiii1992  
Madiii1992
Beiträge: 22
Registriert am: 19.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Frauenberg


RE: Ach Mist :(

#5 von Supa_Strela , 18.05.2013 08:24

Lasse lächeln denn eigentlich wissen sie nicht was sie sagen sollen darum lächeln sie :D


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Ach Mist :(

#6 von Pandrion , 18.05.2013 08:28

Zitat von Madiii1992 im Beitrag #4
Oh man ihr seit toll :)!
aber...
man ich habs ja scho eigentlich so lange durchgehalten.
Ich dachte das ich soweit übern Berg bin das ichs auch ohne Aushalte...
Jetzt begrinsen mich die die mich dabei gesehen haben..."ach doch nicht so toll deine PFEIFFFE-.-"
oh man...


Andere Menschen mischen sich gerne in die eigenen Konsumverhalten ein, vermutlich um ihr Verhalten damit für sich selber zu rechtfertigen. Als Veganer habe ich fast wöchentlich mit dieser Art zu kämpfen. Klappe halten, drüber stehen. Selber weißt du es besser


Mag keine Poser-Signaturen. Ich besitze halt ein Dampfgerät. Wem es wirklich interessiert Welches, kann mich ja fragen


 
Pandrion
Beiträge: 271
Registriert am: 29.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Laatzen


RE: Ach Mist :(

#7 von Dampfbügeleisen , 18.05.2013 09:21

Es wird immer Leute geben, die sich freuen, wenn Du scheiterst.

Das sind die, die Dir die Butter auf dem Brot nicht gönnen. Ich kenne nen ganzen Haufen davon, die machen einem das wirklich nicht leicht, ob es jetzt mit dem Dampfen zutun hat, wie Du aussiehst, was Du anziehst, was fürn Auto Du fährst oder was Du isst...

Mach Dir wirklich nicht so viele Gedanken, Du wirst hier noch ganz ganz viele Geschichten lesen, wie Leute aufgehört haben - oder auch nicht.

Viele - so wie ich - haben einige Zeit parallel geraucht und gedampft und das Rauchen hat sich selber bis auf Null runtergeregelt.

Einige Rampfen schon seit Jahren und stehen dazu.

Andere hören von heute auf morgen auf, weil ihnen vom Rauchen plötzlich richtig schlecht wird.

Und wieder andere zwingen sich, nicht mehr zu rauchen, weil sie das Dampfen mit einem Nikotinpflaster verwechseln. Ich glaube diese geben am Ehesten wieder auf.

Aber - alles kann, nix muss!

Also, Kopf hoch, Ohren auf Durchzug und weitermachen.


Liebe Grüße vom Dampfbügeleisen


 
Dampfbügeleisen
Beiträge: 661
Registriert am: 15.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Ach Mist :(

#8 von Paichi , 18.05.2013 09:50

Huhu und keine Angst das ist nicht schlimm was mich nur wundert nach 7 wochen dachte ich rauchste mal eine und das hatte so eklig geschmeckt das ich sofort kuriert war und seither fast 2 jahre zigaretten ablehen :-)


 
Paichi
Beiträge: 125
Registriert am: 05.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Ach Mist :(

#9 von DdD(Dirk der Dampfer) , 18.05.2013 10:31

Moin Moin!

Das hatte ich nach knapp drei Monaten auch...irgendwie in den Kopf gekriegt jetzt rauchste mal wieder eine,ein bißchen Streß hat mir dann den Rest gegeben.Boah war das ekelig!Aber trotzdem fast zwei Wochen weitergeraucht,und immer weniger gedampft...zur Freude meiner Arbeitskollegen

Dann ging das wieder los das ich keine Luft bekam,den ganzen Tag wieder Salbutamol gesprüht und abends wieder Kortison inhaliert...SO ein Quatsch eigentlich.

Meine Frau hat mich dann darauf hingewiesen das es mir wesentlich besser ging als gedampft habe (und nicht gestunken habe)..

Da hat es wieder klick gemachtund jetzt dampfe ich wieder seit über einem Jahr ausschließlich.Kann mir jetzt auch beim besten Willen nicht mehr vorstellen zu rauchen.

Ich kenneaber auch Leute die dampfen und nebenher noch rauchen.JEDE NICHT GERAUCHTE KIPPE IST EINE GUTE KIPPE!!!

Also mach dir mal keinen Kopp,das macht auch bei dir noch Klick,von ganz alleine,ohne Druck!

LG und Kopf hoch,Dirk.


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Ach Mist :(

#10 von Madiii1992 , 18.05.2013 10:43

ja ich dachte auch das es mich dreht aber ich war wohl so unter Stress und Adrenalien das ich zu meinem Kumpel der ins Krankenhaus gekommen ist nur noch gesagt hab ich brauche JETZT SOFORT ne KIPPE und dann wars passiert. Es hat mich nicht gedreht und was heißt geschmeckt...naja eig. schmecken doch Pyros NIE...aber ja irgendwie komisch das es mir mal so gar nichts ausgemacht hat. und dann war es eh schon egal und dann kamen eben noch 6 stück nach und das "Stinkt" mir (Im wahrsten Sinne des Wortes ;))! Ich hoffe einfach das es jetzt nicht immer nachn paar wochen passiert !!!

Danke für eueren Guten zu Spruch. Da geht es einem gleich besser :)



Madiii1992  
Madiii1992
Beiträge: 22
Registriert am: 19.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Frauenberg


RE: Ach Mist :(

#11 von Madiii1992 , 18.05.2013 10:44

Eig. war ich ja schon echt Stolz auf mich -.-



Madiii1992  
Madiii1992
Beiträge: 22
Registriert am: 19.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Frauenberg


RE: Ach Mist :(

#12 von DdD(Dirk der Dampfer) , 18.05.2013 10:56

Kannst du doch trotzdem auf dich sein.Schon alleine dafür das du den Mut gehabt hast alte Routinen abzulegen und das Dampfen anzufangen!

Was meinst du wie viele Raucher das Dampfen verteufeln weil sie Angst haben nicht mehr zu rauchen!


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Ach Mist :(

#13 von Mementor , 19.05.2013 11:34

Ach wat ... das ist kein Rückschlag das ist nen kleiner Blick zurück ;)
Es kommt nicht darauf an, dass man seiner damaligen Sucht körperlich kurz nachgibt, sondern ob man mit seinem Geist noch dazu bereit ist etwas zu verändern.
Solange du es noch willst, ist alles andere egal.

Und was andere Leute denken ist sowas von egal. Ich habe auch einige rauchende Freunde, die mich belächelt haben aber ich habe noch breiter gelächelt, als sie alle auf den kalten Balkon mussten und ich durfte beim Freund in der Wohnung dampfen ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Ach Mist :(

#14 von Chandra , 19.05.2013 11:46

Habe 15 Monate gedampft und geraucht. Hab mir zuviel Druck gemacht, mit dem Rauchen aufzuhören. Erst als "Jede nicht gerauchte Kippe ist eine Gute" wirklich verinnerlicht war, war es mit dem Rauchen vorbei. Ich wäre in dieser Zeit froh gewesen, wenn es durchschnittlich nur 1 Kippe pro Woche gewesen wäre.

Mach dich nicht runter. Manche müssen vielleicht, nach einiger Zeit der Tabakabstinenz, Dampfen und Rauchen nur nochmal unbewusst "vergleichen".

Heisst nicht zwingend, dass du nochmal rauchst.


 
Chandra
Beiträge: 1.395
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Ach Mist :(

#15 von Gerri223 , 19.05.2013 11:50

Zitat von Madiii1992 im Beitrag #11
Eig. war ich ja schon echt Stolz auf mich -.-



...und das kannst du auch sein, denn immerhin hast du 6 Wochen lang keine geraucht!! Und genau das kannst du auch deinen tollen Freunden sagen wenn sie das nächste mal anfangen mit "na wohl doch nicht so toll deine Pfeiffee!?"

Überleg mal wie viele Pyros du in den 6 Wochen NICHT geraucht hast!


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Ach Mist :(

#16 von Chandra , 19.05.2013 12:05

Ja, ja die "Freunde". In meiner Dampf- und Rauchzeit war all diesen Menschen nur "wichtig", dass ich immer noch rauche. "Klappt ja nicht"!

Die nicht gerauchten Kippen zählten für diese "Freunde" nicht.

Für mich zählen diese Menschen nicht zu meinen Freunden, sondern sind Bekannte, mit denen ich hier in dieser Kleinstadt halt irgendwie umgehen muss. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

Mir persönlich war schon immer wurscht, was solche Leute denken und sagen. Freunde sind für mich die Menschen, die mich auf meinem Weg unterstützen, und die allerdings dann auch - wenn ich wirklich dabei bin, totalen Sch. zu bauen - den Mund aufmachen.

Weniger zu rauchen ist aber kein totaler Sch..., sondern ein guter Weg (für die, die es wollen).

Immer auf die nicht gerauchten Kippen schauen! Und wer 6 Wochen nicht raucht, kann enorm stolz auf sich sein!


 
Chandra
Beiträge: 1.395
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen

zuletzt bearbeitet 19.05.2013 | Top

RE: Ach Mist :(

#17 von Blub , 19.05.2013 12:47

Lass sie labern und grinsen, mir geht das Heute noch so, obwohl ich nicht rauche. Dann bekomme ich zu hören, du hast ja immer noch deine Pfeife , was soll das bringen, ist viel schädlicher und man wird belächelt. Ich bin es leid , immer wieder alles zu erklären. Sollen sie sich doch selber kundig machen. Auf dumme Sprüche reagiere ich gar nicht, stelle einfach auf Durchzug.


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Ach Mist :(

#18 von Dampfopa , 19.05.2013 13:04

Ach Madiii du bist nicht die Einzige hier der das durchmachen musste.

Habe am 24.12.10 das erste mal gedampft und zwar mit einer eZig von Clever-smoke
Na ja kann sich wohl jeder denken wie lange das gut ging, so also am 26.12 wieder
eine Schachtel Pyro gezogen.
Im Januar 2011 bin ich dann über die eGo-T gestolpert „Zweiter versuch „ und es ging
auch ganz gut so ca. 3-4 Monate. Nu hatte ich ein Problem mit dem Liquid , keines
Schmeckt alles durch gedampft von Tabak bis Frucht (ist Heute noch so) na ja da musste
durch sagte ich mir und weiter gekämpft bis ca. März 2012, weiß auch nicht warum
hatte auf einmal Tierischen Schmacht auf eine Pyro habe mir dann eine vom Arbeitskollegen
geschnorrt und noch eine und noch …... und bin sofort wieder Raucher geworden, für ca.
1 Woche.

Nun ging das ganze von vorne los, wieder mit 18mg Niko. (war schon auf 4mg ) angefangen
und bis Heute durchgehalten bei 4mg.
Jetzt ist es so das ich auch mal eine Pyro Rauchen kann oder auch nicht habe jedenfalls
kein verlangen mehr nach einer Pyro.
Wie du siehst kann es auch ein wenig länger dauern bis man FREI ist.
lg


Aus Gründen der Geheimhaltung befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses
Beitrages.


 
Dampfopa
Beiträge: 78
Registriert am: 18.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hildesheim/OT


RE: Ach Mist :(

#19 von Blub , 19.05.2013 13:08

Dampfopa, und nun schmeckt dir das Liquid wieder ?


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Ach Mist :(

#20 von Dampfopa , 19.05.2013 13:11

Zitat von Dampfopa im Beitrag #18
(ist Heute noch so) na ja da musste
durch


Aus Gründen der Geheimhaltung befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses
Beitrages.


 
Dampfopa
Beiträge: 78
Registriert am: 18.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hildesheim/OT


RE: Ach Mist :(

#21 von Blub , 19.05.2013 13:15

Zitat von Dampfopa im Beitrag #20
Zitat von Dampfopa im Beitrag #18
(ist Heute noch so) na ja da musste
durch




Schon komisch, warum das so ist. Wünsche dir , dass du beim Dampfen bleibst.


Herzlichen Gruß , Blub


 
Blub
Beiträge: 6.322
Registriert am: 09.11.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Beschreibung: Dingsbumsfan


RE: Ach Mist :(

#22 von DickMcJohnnson , 19.05.2013 21:06

Nur nicht unterkriegen lassen!



Kommentar hinterlassen, Kanger T2 (EGO CC) Clearomizer gewinnen!!!!
http://mehrklofotos.blogspot.co.at/2013/...d-gewinnen.html


 
DickMcJohnnson
Beiträge: 88
Registriert am: 14.03.2013
Homepage: Link
Ort: Wien


RE: Ach Mist :(

#23 von TSC Yoda , 08.06.2013 13:21

Obwohl ich vor drei Wochen meinen Freund erst belächelt habe (kommt mit ner Tüte Liquids und zwei, drei Dampfen a la Godzilla an und raucht urplötzlich nimmer...das war damals mein Gedanke), kam ich doch schnell ins Grübeln.

Nach nem Haufen Infos reifte in mir die Gewissheit, dass ich meinem Körper nun aber sowas von schlecht tue...(vorher war mir schon bewusst, dass das Rauchen ned gesund ist, nahm den Gedanken allerdings nicht so wichtig).
Mal ehrlich: schmeckt denn so ne Zigarette??? Nööö, das tut sie definitiv nicht!!

Also - was zum Henker hält mich am Rauchen?
-Stressbewältigung
-Relaxen
-wiederkehrende Rituale
-Selbstbeschiss

Was in der Zigarette macht süchtig?
-richtig: Nikotin!


Ich probierte vor drei Wochen, was mein Freund so in seinen diversen Dampfen hatte...und das schmeckte verdammt nochmal klasse.
Leider bekam ich mit jedem Zug einen mittelschweren Hustenanfall und das schreckte mich so ein Bisschen ab, aber wir haben zu Beginn unserer Raucherkarriere alle Hustenanfälle gehabt, bis wir auf Lunge ziehen konnten und ich bekomme jeden Morgen bei der ersten Zigarette erstmal nen Hustenanfall.
Also: wenn der Körper sich auf Zigaretten einstellen kann, dann kann er sich auch auf das Dampfen einstellen!

Mein Entschluss steht fest: ich werde bei Erhalt meiner 510T (Päckchen geht heute in die Post) schlagartig mit dem Rauchen aufhören und zum Dampfen wechseln!
Was ich der Sucht wegen brauche - und nicht unbedingt so schnell wie möglich auf "0" runterregeln werde - ist das Nikotin.
Das bekomme ich aber auch mit dem Dampfen und da ich genau weiss, dass mir eine Zigarette nicht wirklich schmeckt, der Dampf aber wohl, steige ich direkt mit einem Schlag um.
Gestern gabs die letzte Schachtel, heute das letzte Paket Tabak, danach ist Schluss!

Im Kopf habe ich längst umgeschaltet, jede Zigarette schmeckt mir schlechter als die Vorige...aber das hat eben drei Wochen lang gedauert bei mir, vielleicht weil oder obwohl ich momentan eine sehr, sehr stressige Zeit durchmache (meine Frau ist vor zwei Wochen mit einer Psychose in die Klinik gekommen und ich muss den Laden zu Hause alleine schmeissen mit zwei Kids im Grundschulalter).

Wie ich die Zeilen hier schreibe habe ich mir automatisch eine Zigarette gestopft und rauche sie gerade...weil ich Schmacht habe, nicht weil der Glimmstengel mir so gut schmeckt!

Ein Rückfall...ich hoffe nicht, dass mir das passiert...kann immer mal passieren und ist kein Beinbruch, solange man weiss, warum man eigentlich nicht mehr rauchen möchte und die Alternative nur gegriffen werden muss!



Gruß
Markus


DHX-TS(18500)+Nautilus Long
iTazte SVD(18650)+Prometheus Long
iTazte 134(18650)+Ithaka
Vamo V2 ES(18650)+Pro Tank 2






...ich bin die Signatur, ich mach doch hier nur sauber...


TSC Yoda  
TSC Yoda
Beiträge: 1.014
Registriert am: 06.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Ach Mist :(

#24 von Vapor^Tom , 08.06.2013 13:34

Ich würde nix übers Knie brechen wollen... von wegen morgen ist Schluß . Lasst euch doch Zeit. Habt jahrelang geraucht, da kommts auf ein paar Monate nicht an .
Bei mir gings von selbst, hätte ich selber nie gedacht . Und hab im Keller noch irgendwo (glaub ich) noch 5-6 Stangen Pyro´s liegen . Ob die noch gut sind? Die Frage stellt sich mir nicht, denn gut waren die eigentlich noch nie .


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ach Mist :(

#25 von r00ky , 08.06.2013 14:06

bei mir gehts mittlerweile seit ueber 4 monaten gut... hab ab dem ersten moment keine pyro mehr angegriffen ... vor 2 monaten hab ich einen zug von einer gemacht, aber das war sowas von ekelhaft. haette nie gedacht, dass es mir so üüberhaupt nicht schmecken wuerde.
ich habe nun schon wirklich viele viele ferunde und bekannte zum dampfen bewegen koennen, aber es is noch keiner dabei der den zigaretten ganz entsagt. ich bin von den allen, aber auch der einzige der sich wirklich mit der thematik befasst. ich infmormiere mich viel uebers dampfen und somit hab ich mich am anfang zwangslaeufig auch viel ueber die wirklichen folgen des rauchens infomriert. so bekommt man einen ganz anderen bezug zum dampfen und rauchen. ich hab echt null bock auf zigaretten.
dampfen is echt das beste was mir seit langem passiert ist :D ich liebe es !
mach dir keinen stress, bei jedem geht der umstieg eben schneller oder langsamer. alleine der wille wirklich umsteigen zu wollen ist schon mal goldwert !!! mein vater der ueber 60 zigaretten am tag raucht, lehnt die dampfe ab weil er so husten muss... dass das an seinem copd und seiner massiv geschaesigten lunge liegen koennte, zieht er nicht in betracht. bei ihm hat die andauernde mediale negative einwirkung fruechte getragen. ich kann ihn nicht davon ueberzeugen zu dampfen



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


   

Eisbonbon Aroma greift behälter an
Frage zum Modell+Kombinationsmöglichkeiten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen