Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#1 von Becki , 21.05.2013 17:57

Hallo zusammen ,vieleicht kann mir jemand helfen, ich wickele meine Verdampfer alle selbst mit 2 mm Silikat und 0,2 mm Hanthaldraht zB für den CE5+! Nun das komische bei der Sache: wickele meistens 2,8-3,2 Ohm ,prüfe auf Schluß und schraube meinen Ego Akku Clon auf (1000 mA) 3,2 Volt. Einwandfreier Dampf und guter Flash. Dann schraube ich meinen Ego 3,2 Volt ( 1000 mA) original Joeytech auf und siehe da, der blinkt und tut nichts. Da ich dies nicht verstanden hatte und immer noch mal probiert habe ist nun mein 3 Akku im Eimer. Was kann das den sein ?


Becki  
Becki
Beiträge: 42
Registriert am: 19.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Beckingen


RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#2 von Thimo , 21.05.2013 18:35

Die Ego-T Akkus vertragen sich meistens nicht mit 0.20er Kanthal. 0.18er geht aber. Ego-C Akkus haben da scheinbar keine Probleme. Defekt sind die Akkus im Regelfall danach nicht. Die zeigen nur Kurzschluss oder zu wenig Ohm an.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.05.2013 | Top

RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#3 von guitarpaddy , 24.05.2013 08:42

wenn der blinkt beim drücken ist da doch irgendwo ein Kurzschluss oder die Ohmzahl ist zu gering.... hatte ich neulich auch, komischerweise gings auf der LT aber ohne Probleme.
Das mit dem "ego verträgt 0,2 Kanthal nicht" ist doch ein Ammenmärchen. Der Akku weiß rein gar nichts von der Drahtstärke, den interessiert nur der Widerstand und ob ein Kurzschluss
vorliegt. Ich betreibe Ego Akkus mit 0,3'er HZ, der Widerstand muss nur stimmen. Ich glaub unter 1,5 / 1,6 sagt der Ego is nicht.... mein Ego-Twist Akku kommt dagegen selbst mit 1,3 Ohm
noch gut klar!

edit: bedenke, das Messgerät hat auch einen eigenen Widerstand. Halte die Messspitzen aneinander dann siehst du ihn... diesen Wert musst du dann noch vom eigentlich gemessenen
Widerstand abziehen.

Gruß,
paddy


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#4 von Chandra , 24.05.2013 09:21

Wie, Verdampferwiderstand 2,8 bis 3,2 Ohm und einen ego-Akku mit 3,2 Volt?

Nach allem, was ich weiß, ist der Widerstand viel zu hoch. (Ein ego-Verdampfer hat ca. 1,8 Ohm). Damit muss der Akku wohl Probleme bekommen, allerdings welche Probleme (kaputt oder einfach nicht funktionieren), das weiß ich nicht.


 
Chandra
Beiträge: 1.361
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#5 von guitarpaddy , 24.05.2013 09:27

so 2 Ohm wird doch für die Dinger immer empfohlen... glaub auch nicht das das Ding defekt ist. die kleinen Ego Akkus hab ich schon 2 Jahre und
wüsste nicht wie man die kaputt kriegen soll. Wenn Kurzschluss ist oder zu geringer Widerstand dann blinken die ein paar Mal um zu sagen das sie
mit der Wicklung nicht klarkommen. Neu gewickelt und alles geht wieder... hab noch nie einen Akku kaputt bekommen, und als Neueinsteiger damals
war ich garantiert auch nicht gerade der begabteste Wickler ;-)


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#6 von ViPER , 24.05.2013 09:59

Das ist kein Ammenmärchen, das Original Joyetech eGo-Akkus mit .20er Kanthal nicht klarkommen. Habe hier 3 davon und keiner kommt mit meinem .20er klar. Wenn es bei dir funzt, hast du eGo-C Akkus, Clone oder glücklicherweise gerade die passende Legierung. Mit den Ohm hat das auch nichts zu tun. Habe von 1,4 bis 2,3 alles durchprobiert. .20er Kanthal geht einfach nicht auf den originalen. Es gab mal bei Intaste eine .20er Kanthallegierung, die ging. Der von Bulli soll wohl auch gehen. Liegt wohl an der Kanthallegierung.


 
ViPER
Beiträge: 1.682
Registriert am: 09.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#7 von Chandra , 24.05.2013 10:07

Jo, bis ca. 2,4 Ohm funzt es, wie ich weiß. Die ego-Verdampfer werden mit 1,8 Ohm angegeben; alle, die ich habe, haben mehr Widerstand (bis 2,4 Ohm).

Aber 2,8 bis 3,2 Ohm??? Habe da meine Zweifel.

Heißt ja nicht, dass nicht auch der Draht schuld sein kann, oder beides...


 
Chandra
Beiträge: 1.361
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#8 von guitarpaddy , 24.05.2013 10:15

Zitat von ViPER im Beitrag #6
Das ist kein Ammenmärchen, das Original Joyetech eGo-Akkus mit .20er Kanthal nicht klarkommen. Habe hier 3 davon und keiner kommt mit meinem .20er klar. Wenn es bei dir funzt, hast du eGo-C Akkus, Clone oder glücklicherweise gerade die passende Legierung. Mit den Ohm hat das auch nichts zu tun. Habe von 1,4 bis 2,3 alles durchprobiert. .20er Kanthal geht einfach nicht auf den originalen. Es gab mal bei Intaste eine .20er Kanthallegierung, die ging. Der von Bulli soll wohl auch gehen. Liegt wohl an der Kanthallegierung.


ich habe die ganz alten Ego-T Akkus (650mAh) (damals aus meinem ersten Ego-T Doppelset) .... original Joytech. Ich habe auf denen selbstgewickelte (mit 0,20er Kanthal) Ego Vision
Clearomizer fast 1 Jahr gedampft :)

Den Kanthal hatte ich von unterschiedlichen Shops immer mal wieder... welche Legierungen dort verwendet wurden kann ich leider nicht sagen.
Heute benutz ich sie nur noch zum Dryburnen oder pulsoxidieren eines ESS Wicklung. Ist ja echt seltsam, leider reicht mein Elektrotechnik Wissen nicht aus um dieses Verhalten zu erklären.


 
guitarpaddy
Beiträge: 787
Registriert am: 21.08.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.05.2013 | Top

RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#9 von Mondeo9999 , 24.05.2013 10:22

hatte damals auch das Problem mit den originalen ego Akkus. 20HZ funktioniert nicht Akku blinkt, mit so ein clone ging es aber.
habe dann den 15HZ genommen dann ging das ganze.

las mal den 20HZ weg und mach mal ne Wicklung mit ca. 1,7 bis 2 ohm.


Ohne Dampf kein Kampf!

Akkuträger: Provari-V1-V2-V2,5, Smoke-BEC Pro, Sirius-II By GS, 2 x Taifun-Skarabäus + 1 x Taifun-Skarabäus Pro, 2 x Touch Box aus Edelholz, 2 x Siegelei-150W, 2 x Siegelei- 30W

Verdampfer: Flash-e-Vapor 1+2+3 +VS, Kayfun-V4, Kayfun-Lite, Taifun-GT/GT II+GS, Mrs. Soaky


 
Mondeo9999
Beiträge: 304
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Thailand


RE: Ego Akku von Joeytech funktioniert nicht!!

#10 von Thimo , 28.05.2013 11:26

Zitat von guitarpaddy im Beitrag #3

Das mit dem "ego verträgt 0,2 Kanthal nicht" ist doch ein Ammenmärchen.


Vielleicht liegt es ja auch an einer bestimmten Charge von Ego-T Akkus bzw. an der verbauten Elektronik. Meine 4 steigen jedenfalls immer wieder aus. Teilweise funktioniert es eine Zeit lang, aber auf Dauer geht, zumindest bei mir, nichts. Ego-T Mod, Ego-C Twist, Evic = keine Probleme.


 
Thimo
Beiträge: 421
Registriert am: 10.10.2012
Geschlecht: männlich


   

Frage zu Tröpfel VD's
welche Materialien für UFO Wicklung..?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen