Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#126 von Bernie , 28.05.2013 22:37


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#127 von Vapor^Tom , 28.05.2013 22:42

Der Lauf der Dinge ist es, daß ich mir den vorher angesehen habe, bevor ich den orig. Roller bestellt habe ^^
Brauchst dir ja nur das Review dazu anzukucken. Geht mal gar nicht....


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#128 von Bernie , 28.05.2013 22:48

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #127
Der Lauf der Dinge ist es, daß ich mir den vorher angesehen habe, bevor ich den orig. Roller bestellt habe ^^
Brauchst dir ja nur das Review dazu anzukucken. Geht mal gar nicht....

Geht mir genauso, eben schnelle & billige China-Plagiate ohne dieses tolle Finish von Atmizoo hinzubekommen.
Ich habe ja auch solch einen Sigelei-Telescop-AT mit Elektronik: Schönes Teil, funktioniert einwandfrei, auch die Elektronik ist mittlerweile korrekt!
Aber wenn man das Metall in den Händen hält und daneben das des Dingos: Da ist allein haptisch ein riesiger Unterschied!
------------
PS: Hast Du einen Link zum Review? Würde mich interessieren :-)


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 28.05.2013 | Top

RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#129 von Slo , 28.05.2013 23:05

@Bernie....
bin ein Fan vom Roller,aber wenn man erstmal einen Poldi in der Hand hatte erkennt man den Unterschied zum Roller!!
Exklusiv und aufwendig verarbeitet.....mit Liebe zum Detail....durch die einzelnen zu erwerbenden Komponenten individuell
erweiterbar bzw. umbaubar im Look!! Zur Wartung einfach zu zerlegen!! Einfach klasse und ob nun 110 oder 150 euro plus
Porto mach den kohl auch nicht fett.Hab jetzt nur noch einen Roller aber 4 Poldis......und bin begeistert....!!
Gruss slo

ach so....schreibfehler gibt es umsonst!!


 
Slo
Beiträge: 1.265
Registriert am: 25.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#130 von DS ( gelöscht ) , 28.05.2013 23:07

Ich denke das sie für die Arbeit oder so aber gut sind, da sind mir die schönen Geräte auch zu schade für.
Werde mir jetzt aber wohl doch keinen Roller kaufen, ich finde den 69 Mod sehr schön und werde mal auf die Suche gehen.

Gruß Dirk


DS

RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#131 von Vapor^Tom , 29.05.2013 15:15

Zitat von Cordoba im Beitrag #119
@Tom: Wie weit kannst du deine Akkus runterdampfen mit Kick?


Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,57V / 3,58V / 3,57V (also 3 Akkus) runterdampfen:
Efest 18500 V2 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / normale Messingfeder im Roller


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 29.05.2013 | Top

RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#132 von Vapor^Tom , 29.05.2013 22:43

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #131
Zitat von Cordoba im Beitrag #119
@Tom: Wie weit kannst du deine Akkus runterdampfen mit Kick?


Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,57V / 3,58V / 3,57V (also 3 Akkus) runterdampfen:
Efest 18500 V2 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / normale Messingfeder im Roller




Update:
Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,53V / 3,54V / 3,54V (also 3 Akkus) runterdampfen:
Efest 18500 V2 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / "silver plated" Feder im Roller

Also der Vorteil der Silberfeder ist bei diesem Setup marginal.
Dazu muß man sagen, daß die Efest nicht das A und O der Akkus sind ^^ Ich schau noch mal mit den 18350er von AW


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#133 von Ludley , 31.05.2013 11:18

Kennt jemand einen Cartotank der optimal passt ? Vielleicht die Kappen sogar zum ice finish ?


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#134 von Vapor^Tom , 31.05.2013 13:31

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #132
Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #131
Zitat von Cordoba im Beitrag #119
@Tom: Wie weit kannst du deine Akkus runterdampfen mit Kick?


Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,57V / 3,58V / 3,57V (also 3 Akkus) runterdampfen:
Efest 18500 V2 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / normale Messingfeder im Roller




Update:
Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,53V / 3,54V / 3,54V (also 3 Akkus) runterdampfen:
Efest 18500 V2 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / "silver plated" Feder im Roller

Also der Vorteil der Silberfeder ist bei diesem Setup marginal.
Dazu muß man sagen, daß die Efest nicht das A und O der Akkus sind ^^ Ich schau noch mal mit den 18350er von AW


Update:
Mit folgendem Setup kann ich bis auf 3,52V / 3,51V / 3,53V (also 3 Akkus) runterdampfen:
AW IMR 18350 Akku / 1,6 Ohm Wicklung / "silver plated" Feder im Roller

So, mehr werd ich jetzt nicht (bewusst) probieren


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#135 von Claymen , 31.05.2013 20:04

Ach..ist er nicht schön Ich hätts ja nicht für möglich gehalten..aber das Finish ist wirklich absolut passend.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kayfun Long.jpg  

 
Claymen
Beiträge: 130
Registriert am: 17.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: saarbrücken


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#136 von Bernie , 31.05.2013 23:33

Zitat von Claymen im Beitrag #135
Ach..ist er nicht schön Ich hätts ja nicht für möglich gehalten..aber das Finish ist wirklich absolut passend.


Yeahhhh... Kann ich echt nachempfinden, ging mir genauso, als ich meinen Dingo am Alpha-Kayfun hatte siehe hier: Roller/Dingo by Atmizoo

Viel Spaß weiterhin mit dem Teil !


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#137 von Stevens44 , 11.06.2013 19:56

Hat zufällig jemand von euch einen Roller SS-M mit einem Kayfun V3.1 "brushed" im Einsatz? Bin am überlegen den SS-M zu bestellen, bin mir aber nicht sicher ob er 100%ig vom finish zum "brush" passt.


Kayfun V3 - Kayfun V3.1 - Kayfun Lite - Bulli A2-TM - Provari V1 & V2 - Chi_you by Mojo Brass & SS - GP PAPS 18350 LUX Edition - Nemesis V.W. Edition & Brushed & Brass


Stevens44  
Stevens44
Beiträge: 144
Registriert am: 15.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#138 von Bernie , 11.06.2013 23:33

Zitat von Slo im Beitrag #129
@Bernie....
bin ein Fan vom Roller,aber wenn man erstmal einen Poldi in der Hand hatte erkennt man den Unterschied zum Roller!!
...... Hab jetzt nur noch einen Roller aber 4 Poldis......und bin begeistert....!!
Gruss slo


Ja, mittlerweile habe ich auch mal einen ''Poldi" in der Hand gehabt und kann Deine Begeisterung durchaus nachempfinden. Der Preis ist im Grunde genommen wirklich nicht viel mehr, da hast du recht..
...aber ich will nie mehr weniger "Saft" haben als wie ich dies aus meinen 18650iger Akkus herausbekomme. Leider hat man es noch nicht geschafft, für den Kick ein extra Tube zu konstruieren, um eben diesen kick UND 18650iber Akkus nutzen zu können. Diese Tatsache schreckt mich immer wieder ab und lässt mich warten, ob da nicht doch irgendwann eine Lösung (für solche "Überlängen") kommt?!

Als Variante habe ich jetzt erst einmal beim anderen Griechen reingeschaut und mit einen NEMESIS-AT zugelegt. Hier habe ich alles wie gewünscht (kick-hülle & 18650iger Akku passen rein) und bin auch sehr glücklich ob dieser edlen Handarbeit!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#139 von MarkPhil , 18.06.2013 00:11

Fragt mich jetzt nicht wieso ich das wissen will, aber beantwortet mir bitte mal eine dumme Frage.

Wenn ich mir die Verlängerungshülsen vom Roller-Dingo ansehe, also RD-TR, RD-T3 und RD-T2 von http://www.atmizoo.com/shop/product-category/parts/?lang=en

dann sehen die verdächtig gleich zu den Vamo-Verlängerungen aus, von http://www.evape.de/product_info.php?inf...ube-huelse.html

nur dass es die vom Dingo in verschiedenen Längen gibt, wobei atmizoo aber nicht dazu schreibt, wie lang die überhaupt sind.

Jetzt mal ganz abgesehen von Farbe, Schattierung, Material oder sonstwas, egal ob das für irgendjemanden Sinn macht, ich möchte einfach nur wissen, ob die Gewinde zueinander passen, sprich ob man eine Vamo-Verlängerung auf einen Dingo schrauben kann und andersrum eine Dingo-Tube auf einen Vamo?

Und wenn wir schon dabei sind, gibt es noch andere Hülsen, von anderen Akkuträgern oder auch von Taschenlampen, wie z.B. http://www.survivallaser.com/Battery_Ext...88_6642024.aspx

die rein vom Gewinde her zueinander kompatibel sind?


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#140 von Bernie , 18.06.2013 00:20

Zitat von MarkPhil im Beitrag #139
Fragt mich jetzt nicht wieso ich das wissen will, aber beantwortet mir bitte mal eine dumme Frage.

Wenn ich mir die Verlängerungshülsen vom Roller-Dingo ansehe, also RD-TR, RD-T3 und RD-T2 von http://www.atmizoo.com/shop/product-category/parts/?lang=en

dann sehen die verdächtig gleich zu den Vamo-Verlängerungen aus, von http://www.evape.de/product_info.php?inf...ube-huelse.html

nur dass es die vom Dingo in verschiedenen Längen gibt, wobei atmizoo aber nicht dazu schreibt, wie lang die überhaupt sind.

Jetzt mal ganz abgesehen von Farbe, Schattierung, Material oder sonstwas, egal ob das für irgendjemanden Sinn macht, ich möchte einfach nur wissen, ob die Gewinde zueinander passen, sprich ob man eine Vamo-Verlängerung auf einen Dingo schrauben kann und andersrum eine Dingo-Tube auf einen Vamo?

Und wenn wir schon dabei sind, gibt es noch andere Hülsen, von anderen Akkuträgern oder auch von Taschenlampen, wie z.B. http://www.survivallaser.com/Battery_Ext...88_6642024.aspx

die rein vom Gewinde her zueinander kompatibel sind?

Dazu muss man sowohl den Innendurchmesser wissen als auch die Art des Gewindes, wie steil es angelegt ist.
Aber mal ehrlich, diese Idee, einem Ferrari einen Käfermotor anzulegen, ist wirklich ein schlechter Scherz!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#141 von MarkPhil , 18.06.2013 00:27

Du weisst ja gar nicht was ich machen will ;)
Aber du hast schon Recht, man muss Durchmesser und Art der Gewinde wissen.
Noch besser wäre, falls jemand beide hat, einfach probieren und Bescheid sagen.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#142 von Vapor^Tom , 18.06.2013 00:59

Meine Vamo hab ich schon weggegeben, aber was ich sicher sagen kann ist, daß die Vamohülsen in der Wandung dicker sind.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#143 von MarkPhil , 18.06.2013 01:05

Danke, aber die Stärke der Hülsen ist mir auch noch egal, ich möchte nur gerne wissen, welche Hülsen dieselben Gewinde haben.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#144 von Bernie , 18.06.2013 13:19

Zitat von MarkPhil im Beitrag #143
Danke, aber die Stärke der Hülsen ist mir auch noch egal, ich möchte nur gerne wissen, welche Hülsen dieselben Gewinde haben.

Na da kann ich aushelfen, da ich auch einen VAMO habe:
Es klappt nicht, da die Hülse des VAMO eine wenig kleiner oder enger ist. Somit passt das VAMO-Gewinde direkt in die DINGO-Hülse rein und das Gewinde packt nirgendwo an! Das VAMO-Gewinde lässt sich ohne Probleme in der größeren DINGO-Hülse hin und herschieben!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.139
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 18.06.2013 | Top

RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#145 von Ihre.Dudheit , 18.06.2013 13:42

Zitat von Stevens44 im Beitrag #137
Hat zufällig jemand von euch einen Roller SS-M mit einem Kayfun V3.1 "brushed" im Einsatz? Bin am überlegen den SS-M zu bestellen, bin mir aber nicht sicher ob er 100%ig vom finish zum "brush" passt.


Ja SS-M allerdings mit Ice-Matte TO Tube.

Passt eigentlich garnix zum Gamma.


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#146 von MarkPhil , 18.06.2013 14:07

Danke Bernie, das wollte ich wissen.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.885
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#147 von Stevens44 , 18.06.2013 18:39

Roller und Dingo sind gerade wieder verfügbar

SS-P bestellt


Kayfun V3 - Kayfun V3.1 - Kayfun Lite - Bulli A2-TM - Provari V1 & V2 - Chi_you by Mojo Brass & SS - GP PAPS 18350 LUX Edition - Nemesis V.W. Edition & Brushed & Brass


Stevens44  
Stevens44
Beiträge: 144
Registriert am: 15.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#148 von Vapor^Tom , 18.06.2013 20:55

Ich hätte fast (nochmal) zugeschlagen ;)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#149 von Stevens44 , 18.06.2013 21:02

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #148
Ich hätte fast (nochmal) zugeschlagen ;)


Mir ist es auch schwer gefallen. Vor allem weil ich 5 Minuten vorher einen chi_you mod erwischt habe. Aber naja, man lebt nur einmal


Kayfun V3 - Kayfun V3.1 - Kayfun Lite - Bulli A2-TM - Provari V1 & V2 - Chi_you by Mojo Brass & SS - GP PAPS 18350 LUX Edition - Nemesis V.W. Edition & Brushed & Brass


Stevens44  
Stevens44
Beiträge: 144
Registriert am: 15.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Roller/Dingo by Atmizoo

#150 von mediendoc , 18.06.2013 23:04

Hat jemand schon den Easy-Twist verbaut, und wenn ja, wie macht er sich.?


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


   

Suche Empfehlung für kleinen teleskop. mech. Akkutäger mit EGO/510er Anschluß
Akkuträger für the Kraken

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen