Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Cloupor T6 Box Mod

#151 von oreg2 , 18.11.2015 03:39

Zitat von Wuchta im Beitrag #150
Hi hab mir Zweiterhand ne Cloupor T6 Boxmod gekauft. Nun habe ich festgestellt. Das egal ob ich 7Watt oder 60 Watt einstelle er fröhlich auf meinen Atlantis Mega mit 0,3 Ohm feuer es ist immer in etwa die selbe Dampfentwicklung. Irgendwer ne Idee mit ist das nicht geheuer. mfg


Wenn ich richtig informiert bin,kann deine Box nicht runterregeln (=nicht weniger als die Akkuspannung ausgeben).
Um bei deiner Wicklung 7 Watt auszugeben,müsste die Box auf etwa 1,5 Volt runterregeln,was aber nur mit Runterregeln (step down) möglich wäre.

Teste die Box am besten mal mit einer höherohmigeren Wicklung,wenn sie dann immer noch 60 Watt bei den o.a. Einstellungen raushaut,ist die Elektronik defekt.


 
oreg2
Beiträge: 3.422
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.11.2015 | Top

RE: Cloupor T6 Box Mod

#152 von Wuchta , 18.11.2015 17:32

Also das klingt Plausibel hab mal ne bissle gemessen und gerechnet.

Mit nem Wiederstand von 1,46Ohm

......................Gerät.............Messung...............Rechnung
Soll 7W...........3,2V................3,8V.......................3,19V.......................Ist 9,8W
Soll 30W.........6,7V................5,6V.......................6,61V.......................Ist 21,47W
Soll 50W.........8,6V................6,9V.......................8,5V........................ Ist 32,6W
Soll 80W.........9,3V................8,0V......................10,8V........................Ist 43,83W
Soll 100W.......9,3V................8,23......................12,08.......................Ist 46,39W


"9,3V" soll wohl das max der Box sein hattest wohl recht die Elektronik funktioniert wohl auch wenn sie Lügt wie gedruckt.
Aber immerhin hab ich so den Termo Schutz mal getestet der Funktioniert immerhin bei 60 Grad feuert er nicht mehr.
Danke für den denk anstoß hab da nicht drüber nachgedacht das der vielleicht nicht runter Regeln kann.



 
Wuchta
Beiträge: 18
Registriert am: 18.05.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.11.2015 | Top

RE: Cloupor T6 Box Mod

#153 von biervampir , 30.03.2017 09:43

Hi Marcus,

du ich hab 2 Itaste 134....

beie machen mucken,

Muss dazu sagen die Dinger sind schon was älter :-D

Hab die vor knapp 3 Jahren mal bei dir gekauft.

Bei der einen scheint der taster defekt zu sein und die andere hat wohl nen Wackelkontakt.

Ich bin echt vom alten schlag.....groß klobig und stabil soll es sein :-D

Könntest du die beiden mal prüfen.

Und kannst du mit ggf. mal nen Tip geben für nen guten stabilen akkuträger?


Gruß


Sascha




Bisher fürs Dampfen ausgegeben: ca. 560 Euro ohne Liquids ;-)


biervampir  
biervampir
Beiträge: 925
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Castrop-Rauxel


RE: Cloupor T6 Box Mod

#154 von oreg2 , 01.04.2017 17:25

@biervampir:
Sollte Markus sich nicht bei dir melden (da in letzter Zeit weniger aktiv hier im Forum),biete ich als Assistenzarzt der Dampferklinik alternativ meine Hilfe an.


 
oreg2
Beiträge: 3.422
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.04.2017 | Top

RE: Cloupor T6 Box Mod

#155 von Theonlyjfk , 01.04.2017 22:54

Hi

Habe hier noch eine Kangertech kbox die streikt 9.9ohm Fehler. Hab selbst schon versucht sie/ihn es :) zu reparieren. Meiner Meinung nach sind alle Kontakte in Ordnung vielleicht dann doch die Platine. Wohne in Köln vielleicht kann ja hier auch jemand helfen.

Lg Julian


Theonlyjfk  
Theonlyjfk
Beiträge: 20
Registriert am: 26.03.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Probleme mit eurem Akkuträger oder andere Notfälle?

#156 von DennisB , 12.10.2017 06:38

Gibt es hier noch Bastler ? Ich habe Probleme mit meiner COV-Wraith Box . Irgendwie nimmt er nur jeden 2-3 Knopfdruck an. Ich denke das der Taster Versifft ist da die Airflow vom Tröpfler immer richtung Knopf gezeigt hat und ich gerne und viel Prmiums mit Sweetener verwende . Kann aer auch sein das das ding nen neuen Taster braucht . Würde als Dankeschön ne Kanger Dripbox 160 beilegen (Funktioniert aber Box blinkt dauerhaft nach einer Zeit) und evtl drauf zahlen . Wäre über hilfe sehr erfreut


DennisB  
DennisB
Beiträge: 134
Registriert am: 29.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten (NRW)

zuletzt bearbeitet 12.10.2017 | Top

   

i Stick Pico "no atomizer"
Smok Alien Taster Defekt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen