Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Killer 705 und der Silberdraht

#1 von Theodor , 09.06.2013 12:44

hey ihr,

da mir am dampfen das basteln fast noch mehr spass macht
habe ich mir nen killer und nen standart dct gekauft

kommt wohl anfang der woche an.

nun wollte ich mal wissen welchen silberdraht ich mir kaufen sollte ?
in ner bastelabteilung findet man ja von 020 bis 080 alles.

gibt es ein paar gute tricks wie man die beiden dann auch gut
miteinander verdreht ?
also sagen wir mal nichrom und silber.. habe mal gehört löten ginge auch.
kann mir aber nicht vorstellen das die beiden materialien sich gerne verbinden.. und nen schmelzpunkt
von ca 900 grad ist auch mal ne dicke ansage :D

lg
theo




soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 
Theodor
Beiträge: 194
Registriert am: 27.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Killer 705 und der Silberdraht

#2 von Fr3chD8chs , 09.06.2013 12:51

Schau dir mal das Video von Navy lifeguard dazu an wegen des Wickelns.
Ich kaufe meinen silberdraht bei http://www.zivipf.com/ der 0.20er reicht mir vollkommen aus.

Verlöten klappte bei mir nie ich verschweisse die miteinander , habe mir extra so ein gerät gebastelt dafür.
Vorher habe ich aber verzwirbelt wie beim Odysseus das kannst du auch bei Navy sehen er erklärt das ziemlich gut und man kann das da auch sehr gut erkennen wie es gemeint ist.

http://www.navy-lifeguard.de/home.php



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Killer 705 und der Silberdraht

#3 von Theodor , 09.06.2013 12:56

cool danke schau ich mir mal an !

.. magst du mir mal erzählen was du dir da für nen teil gebaut hast ?




soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 
Theodor
Beiträge: 194
Registriert am: 27.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 09.06.2013 | Top

RE: Killer 705 und der Silberdraht

#4 von Pseudoangel , 09.06.2013 13:17

Ich benutze ganz normalen 0.30 versilberten Kupferdraht für den Killer705 und 0.20 NiCr80
Silberdraht ist völlig übertrieben dafür, und der Kupferdraht kostet 3.50 für 30m im Bastelladen oder Baumarkt.
(Silberdraht benutze ich zum Spulen wickeln im Hochfrequenzbereich für Sender/Empfänger - dort macht das Sinn)

Läuft wunderbar bei 1.5-1.8Ohm (je nach Laune gewickelt) mit der 2mm HighSilica von Zivipf.

Einfach den NiCr 3-4mal eng um den Kupferdraht wickeln und den am Ende etwas zur Seite biegen, dann rutscht das nicht runter.
Schweißen ist natürlich besser.

gez. Captain Blackbird



 
Pseudoangel
Beiträge: 121
Registriert am: 15.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Hannover

zuletzt bearbeitet 09.06.2013 | Top

RE: Killer 705 und der Silberdraht

#5 von Pillepalle , 09.06.2013 13:19

Je nach Geschick geht das Verschweissen auch ganz gut per Gasbrenner:

G-Schweissen1 Post#164
G-Schweissen2 YT-Videos im Thread, + Sandros "Massenproduktion"

Elektrisch Schweissen Schaltplanbeispiel z.B. Post #96, aber man kann (und die meisten tun es) stark im Ausbau variieren.
Im Grunde immer nur Spannungsquelle, Vorwiderstand, Kondensator. Bei Interesse musst du dich wohl mal durch den Thread quälen ....


 
Pillepalle
Beiträge: 493
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW MG


RE: Killer 705 und der Silberdraht

#6 von Theodor , 10.06.2013 01:52

vielen vielen dank euch allen ich werde erst erst mal mit löten versuchen.. das mit dem zusammenzwirbeln ist zwar eine schnelle sache aber ich steh da schon bevor ich mein verdampfer in der hand habe auf sauberkeit im inneren

danke danke !




soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 
Theodor
Beiträge: 194
Registriert am: 27.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Killer 705 und der Silberdraht

#7 von Pseudoangel , 10.06.2013 02:32

Löten funktioniert nicht, das Lot hat zu niedrigen Schmelzpunkt und wird auch nicht am Kanthal oder NiCr Draht halten weil es kein Kupfer,Messing,Nickel oder Silber ist.

gez. Captain Blackbird



 
Pseudoangel
Beiträge: 121
Registriert am: 15.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Hannover


RE: Killer 705 und der Silberdraht

#8 von Theodor , 10.06.2013 11:20

ja mein verstand sagt mir auch das es nicht klappen kann !! hatte nur Videos gesehn wie einige es wohl doch hinbekommen haben..
ich werde es auf jedenfall mit meiner Lötlampe versuchen und danach mir ein schweißgerät kaufen :D




soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 
Theodor
Beiträge: 194
Registriert am: 27.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Agi Sw
tank Sb aber welchen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen