Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#276 von Fr3chD8chs , 11.06.2013 19:48



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#277 von zwinkl , 11.06.2013 19:51

Zitat von ElektroSmoker im Beitrag #273
Das einzigste worüber ich mich richtig geärgert habe, das der letzte Verkauf von GGTS und Stealth an einem Samstag Abend 1,5 Std. vor Verkauf angekündigt wurde. Da gabs dann schonmal Sachen zu kaufen und Vassili hats vergessen rechtzeitig anzukündigen (laut seiner Aussage).

Und genau aus diesen gründen werden etliche eben doch weiter clone kaufen...
da muß man schon GG-junkie sein um dann wieder auf die nächste F5-party zu warten ( und vllt. erneut leer auszugehen...)

Zitat von MysticSteam im Beitrag #275

Der Threadersteller wundert sich immer noch weshalb der Ithaka nicht eckig ist - so wie die Sachen in seiner Signatur

Ach, isser nich ???


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#278 von ElektroSmoker , 11.06.2013 19:52

Meiner ja, hab ich so hingeklöppelt




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#279 von MysticSteam ( gelöscht ) , 11.06.2013 19:53

Zitat von ElektroSmoker im Beitrag #278
Meiner ja, hab ich so hingeklöppelt


Der erste Reo-Thaka


MysticSteam

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#280 von ElektroSmoker , 11.06.2013 19:54

Das dumme ist nur, die Gewinde sind jetzt extrem schwergängig^^




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#281 von Vapor^Tom , 11.06.2013 19:56

Hast bestimmt die Steigung verrissen
Aber Spaß beiseite....
jemand der nicht in Foren aktiv ist, hat kaum ne Chance auf solche orig. Geräte (bzw. nur überteuert)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#282 von Gerri223 , 11.06.2013 19:56

*mal um die Ecke luken......

Ihr seid ja immernoch am diskutieren!



 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#283 von MysticSteam ( gelöscht ) , 11.06.2013 19:57

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #281
Aber Spaß beiseite....
jemand der nicht in Foren aktiv ist, hat kaum ne Chance auf solche orig. Geräte (bzw. nur überteuert)


Ach so ... stimmt


MysticSteam

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#284 von ElektroSmoker , 11.06.2013 19:59

Gute Chancen hat man eigentlich immer dann, wenn gerade ein anderes Gerät gehypt wird welches man zufällig in seinem Besitz hat um es dann gegen etwas von GG zu tauschen.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#285 von MysticSteam ( gelöscht ) , 11.06.2013 20:06

Letztendlich ist es halt Imeos alleinige Sache wieviel Geräte er produzieren will. Bei manchen ist halt der HWV sauer, wenn er nicht kriegt was er gerade begehrt.

So is er halt, bastelt was, produziert was und macht dann erstmal ne Pause zum irgendwas machen - ist doch völlig in Ordnung.

Von den Chinesen ist halt schon frech, wenn sie eins zu eins kopieren. Aber trotzdem gibt es genug Leute die auf alle Fälle nur die Originale kaufen. Von daher mach ich mir keine Sorgen um Imeo.

Nur das Ego unseres HWV ist halt abgenervt


MysticSteam

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#286 von ElektroSmoker , 11.06.2013 20:08

Ich glaube das trifft die Sache recht gut




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#287 von djaze , 11.06.2013 20:44

so bevor ich hier als ahnungsloser dampfer dargestellt werde ,der blödsinn redet mit 1000stück an einem wocheende ;) (von zusammen bauen war bei mir ja nie die rede)
jedes mal wenn der abgreifer also der erste längsschlitten nach vorne fährt fällt ein teil aus der maschine ,ihr könnt ja gerne mal die sec zählen ! vlt mal auf das aufzeichnungsdatum schauen diese liefen damals hydraulisch oder kurven gesteuert ! https://www.youtube.com/watch?v=0MU2bnELneQ

und zum GG erfinder habe ich nie etwas negatives gesagt ,ich habe lediglich gesagt was möglich ist wenn man bestimmte maschinen hat weil jemand die frage hatte ! das ist weder negativ noch positiv für irgendwelche gg fans oder clone fans und nun bitte echt zurück zum topic !!

achso was ich immer noch nicht schnalle ist warum man sich einige immer gegenseitig runterziehen müssen kann man sowas nicht ohne rumgezicke machen ?


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#288 von MysticSteam ( gelöscht ) , 11.06.2013 20:47

Yep, mit so Maschinchen lässt er in einer Firma produzieren

Da gabs auch mal ein Video von Imeo selbst, habs vorhin ewig gesucht, aber nicht gefunden


MysticSteam

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#289 von Vapor^Tom , 11.06.2013 20:51

Die Maschinen sehen in "Imeo´s Werkstatt" eher älteren Datums aus. Is ja auch Latte...

edit: achja >> http://www.youtube.com/watch?v=8I9u_tNC3jU&feature=youtu.be


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#290 von djaze , 11.06.2013 21:06

genau ist auch latte ,denn das einzige was ich sagte war das ich mir nicht vorstellen kann das einer 1mille für 4maschinen ausgibt ich könnte mir eher vorstellen das er sagte oder schrieb 4 maschinen für 250000 oder vlt 2 maschinen für 250000 und ein andere user dann weiter in anderen foren oder threads gepostet hat 4 maschinen a 250000 oder ne null drangehängt hat wie auch immer is auch scheiss egal..

ich denke Imeo tut auf seinen maschienen das bestmögliche mit seinen werkzeugen um so schnell wie möglich seine teile zusammen zubekommen !
egal ob er nun eine einspindel cnc oder mehrspindel besitzt und ob 4 maschinen gleichzeitig oder nicht !!

ich hatte nur den preis der maschinen in frage gestellt ;)


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#291 von Steamwood , 11.06.2013 21:30

250.000 € für ne CNC Drehmaschine? müssen dann aber ordendliche Trümms sein. Gerade mal per G**gle geguggt und da bekommt man für 100000€ schon recht brauchbare geräte
Ob Clon oder Original ist Latte, bin ich bereit für ein Original zu bezahlen kaufe ich nen Original.Wenn ich nen Ordentliches Steak haben will gehe ich ja auch zum Landmetzger. Will ich was für zwischendurch oder bin evtl bereit abstriche zu machen hole ich mir nen Clon oder halt die Bratwurst vom Discounter....

Und die die jetzt Krähen das es ja immer nur das Original sein muss, sollten beim nächsten Wocheneinkauf mal den Supermarkt meiden und bitte die Betriebe in der gegend beglücken. Denn Bauer Norbert um die Ecke kann dir keinen Kopfsalat für 39ct oder das schnöde Schnitzel auch nicht für KG 1.99€ anbieten. Wenn Original, dann bitte Konsequent


Steamwood  
Steamwood
Beiträge: 117
Registriert am: 13.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Sprockhövel-Haßlinghausen


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#292 von djaze , 11.06.2013 21:43

@ vapor tom cooles video
diese nur kleiner aber baugleich stehen bei ihm in der ecke mit diesen runden rohren hinten dran ,dort kommt das stangen material rein (einspindel Kurvengesteuert schätze er hat die index/traub a25)!
http://www.youtube.com/watch?v=e9vcWm5zmkw

und die weisse vorne ist auch ein einspindel aber eine cnc gesteuert

und keine von denen maschinen kostet 250.000euro alle zusammen eventuell die kleineren hinten( einspindel kurven gesteuerten werden nicht mehr hergestellt kriegt man je nach grösse ab ca 2500euro) ! eine index cnc typ abc mit gegenlaufspindel baujahr1995 bekommt man ca 50000 euro !

wer jetzt denkt krass die sind ja günstig kauf ich auch ,dem sei gesagt eine maschine läuft nicht von alleine da gehört ne menge zu ;) auch wenn ihr den strom habt kommt ihr nicht weiter wenn ihr es nicht gelernt haben solltet ! wer hss formstahl ,und borher für die maschinen von hand schleifen kann ,getriebe kennt,weiss was räumen ist ,was hohnen ist ,was läppen ist ,der weiss wovon ich rede !
egal anyway , für sein maschinen park macht er eine beachtliche summe an geräten in der zeit ,und wenn sie sogar nich für andere artikel ausser dampfen benutzt werden bekommt sie keiner unbedingt schneller hin mit einem solchen maschinen park !!!!


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#293 von cyprus , 12.06.2013 00:41

Mein Gott ihr diskutiert ja immer noch.
@ Maverick - auch ich habe mal in Gr gelebt und weiss das dort viele Menschen für sehr sehr wenig Geld arbeiten. Und das ist noch mehr ein Grund das Original zu kaufen. Denn Griechenland ist auch Europa.
Und was den China-Klon betrifft finde ich 69,-€ nicht billig ganz im Gegenteil, das ist eigentlich richtig teuer. Das nenn ich Abzocke. Ich rechne mal gern um für euch das sind 134,- DM für ein Gerät das null Entwicklungskosten hatte.
By the way ich kann Imeo verstehen. Patente kosten ein Heidengeld und bringen eine Menge Streit. Aber wir haben das in der Hand. Ich kaufe nur noch Originale, der Rest ist mir schnuppe. Und was die vielgepriesene Euforia betrifft so hab ich keine. Meine Penelope verichtet bei mir zuverlässig den Dienst.
Liebe Güße


Saint-Exupery: "Die Vollkommenheit liegt nicht darin, dass man nichts mehr hinzutun kann, sondern darin, dass man nichts mehr wegnehmen kann"!
Meine Antwort: Golden Greek GGTS


 
cyprus
Beiträge: 114
Registriert am: 14.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Minden


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#294 von elkland ( gelöscht ) , 12.06.2013 01:42

Worum geht es eigentlich?
Niemand der noch alle Latten am Zaun hat wird 250.000 € in eine Maschine investieren um max. 200.000 Dampfer zu beglücken.
Die Maschinen laufen nach Feierabend vielleicht noch zwei Stunden nach.

Aber im Grunde ist mir das so Sch...egal.
Tut mir Leid, GG ist nicht mein Gott.
Wir reden über ein Stück Edelstahl mit ein paar Gewinden daran.
Hergestellt von einer Maschine.
Wo bleibt der Mensch?


elkland

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#295 von Vapor^Tom , 12.06.2013 01:42

Da nun wohl genug über die Berechtigung der Clones diskutiert wurde, will ich mal offensichtliche Unterschiede hervorheben

gr. Topcap:
beim orig. mit upper body --- beim magoo 1-teilig (Gewinde sehr kurz) => muß über die kl. Topcap befüllt werden

bsic feeding ring:
beim orig. mit je 1 "Langloch"/Seite + Markierung für Stellung --- beim magoo mit je 1 "Langloch"/Seite (aber sehr kurz) ohne Markierung => basic feeding kann nicht auf 2 GF gestellt werden

air control:
optischer Unterschied am air-control-ring
beim orig. Langloch als air control --- beim magoo Rundloch => hoffentl. groß genug

base:
beim orig. kann auf GGTS ohne VD-aircontrol genutzt werden --- beim maagoo wohl nur 510er base vorgesehen
beim orig. basic feeding-Einstellung durch CW zu sehen --- beim magoo CW sitzt zu hoch um den basic feeding-ring zu sehen (da ohne Markierung, eh egal)

centerpin:
beim orig. gekerbt zum Draht einlegen --- beim magoo glatt

+ noch kleine Unterschiede, die ich nicht für nennenswert halte

Das sind jetzt wohl nur Feinheiten, aber in der Masse kann ich nicht sagen, ob es negativen Einfluß hat
Bis auf die smilies sollte der Post rein informativ gesehen werden.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.053
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#296 von cyprus , 12.06.2013 09:07

Danke Tom das nenn ich einen konstruktiven Beitrag. Und somit ist nach deiner Beschreibung der Magoo kein Ithaka. Eigentlich ist er es nicht mal wert als Clon bezeichnet zu werden da Basiselemente fehlen.
@ elkland Wo bleibt der Mensch- das ist es was ich meine. Leute wie Imeo geben dem Dampfer was die Chinesen wollen nur Partizipieren und schmeissen keinerlei Inovation in die Runde. By the way bevor jemand denkt ich sei GG- Fanatiker- dem ist nicht so. ICh schau mir sehr genau an was zu mir passt und ich brauche nicht alles von GG. Ich schau da schon sehr genau hin, das ist meine Art mit dem HWV umzugehen. Mich zu fragen, ob ich damit wirklich glücklich werde. Und durch diese Frage fallen viele Teile durch.


Saint-Exupery: "Die Vollkommenheit liegt nicht darin, dass man nichts mehr hinzutun kann, sondern darin, dass man nichts mehr wegnehmen kann"!
Meine Antwort: Golden Greek GGTS


 
cyprus
Beiträge: 114
Registriert am: 14.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Minden


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#297 von Sfera72 , 12.06.2013 09:32

Nur mal so zur reinen Info: Imeo selber hat nicht eine CNC Maschine selber gekauft. Er arbeitet mit verschiedenen Drehereien zusammen. Wenn, dann haben diese Maschinen gekauft. Er ist auch an keiner dieser Firmen beteiligt. Ich weiss nicht wer so einen Mist hier ablässt. Lest mal richtig und fragt ihn selber bevor hier solche Verunglimpfungen gemacht werden. Das grenzt ja teilweise schon an Rufmord.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#298 von DS ( gelöscht ) , 12.06.2013 09:41

Rufmord.... wenn jemand sagt das er eine CNC Maschine gekauft hat!
Du bist echt der größte.


DS

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#299 von ElektroSmoker , 12.06.2013 09:55

Zitat von DS im Beitrag #298
Rufmord.... wenn jemand sagt das er eine CNC Maschine gekauft hat!
Du bist echt der größte.






suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#300 von grauer Dampfer , 12.06.2013 10:25

And the show goes on. 12 Seiten über einen u.U. Clone den noch keiner hat. Das ist Rekordverdächtig !


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


   

Die beste Wicklung für Twist-Akkus
KAYFUN via TAIFUN ein Vergleichsthread

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen