Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#76 von Sfera72 , 10.06.2013 16:39

Ich mache mir sicher keine Sorgen um irgendwelche Preise meiner VD oder sonst was. DAs ist immer ein nettes Argument. Ich kaufe ein Original auch nicht aus den genannten Gründen, sondern weil ich die Arbeit schätze die drin steckt. Im Übrigen ist grade Imeo jemand der selber allen gerecht werden will und dies immer wieder betont und versucht der Nachfrage nachzukommen. Er hat aber keinen Maschinenpark mit 100 CNC Maschinen.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#77 von derOlli , 10.06.2013 16:46

Nun ist der Ithaka schon etwas "Ausgefallenes".
Aber letztlich weiss niemand so ganz genau, ob sich der Erfinder nicht auch von anderen Verdampfern hat inspirieren lassen.
Ich habe übrigens folgendes erfunden:
Ein Gerät, das (betrieben durch eine Stromquelle) einen Draht erhitzt, welcher eine nikotinhaltige Flüssigkeit über einen Docht verdampft.
Dieser Dampf kann dann inhaliert werden, um auf herkömmliche Zigaretten zu verzichten.
Ironie aus.
Aber Spaß beiseite. Ich wäre auch sauer, wenn jemand meine Idee "klaut", würde mir aber auch an die eigene Nase fassen und fragen, ob ich nicht auch irgendwo abgeschaut habe.



 
derOlli
Beiträge: 1.024
Registriert am: 30.03.2011


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#78 von Sfera72 , 10.06.2013 16:55

Sorry, es gibt keinen VD in der Art wie Imeo sie macht. Er hat das Prinzip erfunden und durch all seine VD weiterentwickelt und verbessert.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#79 von Kiwii , 10.06.2013 17:00

sicher Dennis, aber die e-zigarette an sich hat er nicht erfunden, das war -glaube ich- ein Japaner, oder ????
Was soll denn der eigentliche Erfinder nun sagen??? "Seine" Idee wurde inzwischen bestimmt 100-fach geklaut, kopiert, geclont und weiterentwickelt



Wir sind die BÖSEN:Stammtisch Berlin Nord
Die Guten kommen nur in den Himmel, die BÖSEN überall hin !!!!


 
Kiwii
Beiträge: 711
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 10.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#80 von chiller , 10.06.2013 17:08

Kann diese Aufregung einfach nicht verstehen.
Natürlich ist es nicht toll für den Entwickler dass seine Teile nachgebaut werden, aber das ist völlig normal. Wenn jemand eine neue Idee hat und etwas Neues entwickelt dauert es keine 3 Monate und das Teil wird nachgebaut z.B. in der Autoindustrie, Elektronikindustrie usw.
Warum soll das bei Dampfgeräten anders sein?
Wer sich das „original Gerät“ leisten kann, soll es kaufen (falls verfügbar). Wer das Geld nicht so locker sitzen hat und trotzdem so ein Teil haben will greift zum Nachbau.
Ich komme beruflich aus der Metallindustrie und kann euch versichern das Imeo uns „das Original“ nicht zum Selbstkostenpreis + kleine Gewinnspanne überlässt. Da bleibt ordentlich was hängen!
Er wird es verkraften wenn ein Shop ein paar seiner Ideen in Kohle umsetzt.


 
chiller
Beiträge: 444
Registriert am: 16.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#81 von Sfera72 , 10.06.2013 17:12

Ich denke doch, dass man unterscheiden muss zwischen weiterentwickeln und kopieren. An dem TEil oben ist jedoch nichts weiter entwickelt, verbessert oder sonst was. Es ist einfach 1:1 kopiert und wird beworben wie ein Eigenprodukt. fail.
chiller: Ich denke bei deiner Rechnung sind Entwicklungskosten ausser Acht gelassen. Wenn ich andere hochwertige VD ansehe, ist GG noch günstig im Preis-/Leistungsvergleich


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#82 von chiller , 10.06.2013 17:14

Da der Ithaka "nur" eine Weiterentwicklung vom Ody ist, sind die Entwicklungskosten bestimmt nicht so hoch gewesen.


 
chiller
Beiträge: 444
Registriert am: 16.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#83 von grauer Dampfer , 10.06.2013 17:15

Also "seine" Idee GF in Keramik ist doch schon in div Clearomitzern verwirklicht worden. NoRes-Res-NoRes gab es schon in Cartos.
Hat Imeo nun geclont oder weiterentwickelt ?

Außerdem macht er doch alles richtig. Er macht einen weltweiten PreSale mit einer die Entwicklungskosten und den kalkulierten Gewinn deckenden Stückzahl und liefert diese sehr hohe Stückzahl in kurzem Zeitraum aus. In der Zeit kann noch keiner clonen.
Dann kommen noch ein paar nach, und dann wird das nächste entwickelt. In dieser Zeit produziert er Ersatzteile und gefragte Vormodelle. Ist doch nicht dumm der Mann. Die Hochpreisigen verkauft er, den Massenmarkt überlässt er anderen.


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.

zuletzt bearbeitet 10.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#84 von mediendoc , 10.06.2013 17:18

Polarisierend......


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#85 von ElektroSmoker , 10.06.2013 17:27

Da ja hier keiner persöhnlich geschädigt wird durch den Clone, würde ich einfach mal sagen das sich jeder kaufen soll was er mag und kann egal ob Original und nicht.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#86 von Sfera72 , 10.06.2013 17:27

chiller, nur das Prinzip ist Odysseus. Schau ihn dir mal an. Er ist komplett neu entwickelt und alle Wünsche der Kunden sind eingeflossen. Alle.

grauer Dampfer, 1. zeig mir einen der Keramik in einem SW gemacht hat, vor Imeo. Er hat schon mit dem iAtty Keramiken gebracht. Das ist Jahre her.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#87 von Sfera72 , 10.06.2013 17:28

ElektroSmoker, eben nicht. Natürlich werde ich oder andere nicht persönlich geschädigt, aber das werde ich auch nicht wenn beim Nachbarn einer einbricht. Soll ich dann auch sagen, was gehts mich an?


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#88 von ElektroSmoker , 10.06.2013 17:30

Nagut dauert ja noch ein wenig bis über den Mr. Magoo berichtet werden kann. Also dann spekulieren wir eben weiter.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#89 von chiller , 10.06.2013 17:31

Das allerwichtigste ist doch, dass wir nicht mehr rauchen, oder?
Da spielt es doch keine Rolle ob wir nun einen Nachbau dampfen oder das Original. Jeder so wie er will und kann!


 
chiller
Beiträge: 444
Registriert am: 16.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#90 von hs107 , 10.06.2013 17:32

Zitat von Sfera72 im Beitrag #86
chiller, nur das Prinzip ist Odysseus. Schau ihn dir mal an. Er ist komplett neu entwickelt und alle Wünsche der Kunden sind eingeflossen. Alle.

grauer Dampfer, 1. zeig mir einen der Keramik in einem SW gemacht hat, vor Imeo. Er hat schon mit dem iAtty Keramiken gebracht. Das ist Jahre her.



genau diese Keramik ist gemeint. diese stammt aus Clearo und auch das Prinzip des Iatty ist dem eines Clearo nachempfunden. Das gibt Imeo sogar offen zu. Im Prinzip ist der Iatty ein Clearo Clone den man selber wickeln kann.


 
hs107
Beiträge: 3.107
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#91 von Sfera72 , 10.06.2013 17:35

Eben hs107, es ist ein SW und das ist einmalig gewesen. DAS kann man nun nicht als clonen bezeichnen. Ich denke da steckt mehr Entwicklungsarbeit drin. WAs aber als Clone angeboten wird, beinhaltet 0% Eigenentwicklung. Merkst du den Unterschied?

chiller, also doch, am Besten wegschauen. Mach ich am Bahnsteig oder sonst wo am Besten auch wenn was passiert. Hauptsache mich betriffft es nicht...


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#92 von mediendoc , 10.06.2013 17:42

@Sfera72

krieg dich mal wieder ein! Besser ist, du schreibst deinen Zorn beim Erfinder im englischen Forum. Da bekommste auch Streicheleinheiten.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#93 von Gerri223 , 10.06.2013 17:44

Wenn sich manche Leute bei wirklich wichtigen Themen dieser Welt genauso vehement einsetzen würden wie bei ihrer Clonehetze, dann wäre die Welt ein ganzes Stück besser!

Halten wir doch mal fest:1. Imeo verdient an seinen Sachen mehr als gut, hat keine Ladenhüter die er nicht los wird und wird bestimmt nicht finanziell am Krückstock gehen!

2. Ich glaube, und das ist meine persönliche Meinung, die meisten die sich aufregen haben nur Angst dass ihre exklusive und prestigeträchtige Sammlung auf einmal gar nicht mehr so so einzigartig ist wie bisher........um nicht zu sagen "ich gönne dir das nicht, auch wenns genauso gut ist wie meins, denn ich hab vieeel mehr bezahlt als du!"

3. Wie vorher schonmal erwähnt, auch Clone sind Werbung für das Original! Manch einer wird durch die Clone erst aufmerksam auf die originalen Teile die er vorher vielleicht noch gar nicht kannte oder wusste dass es sie gibt, denn nicht jeder ist so bekloppt wie wir und liest rund um die Uhr in irgendwelchen Dampferforen

4. chillt doch einfach mal wieder


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#94 von Sfera72 , 10.06.2013 17:44

Ich brauche keine Streicheleinheiten, aber die Moral einiger Leute ist schon arg bedenklich. Wo schaut man hin und wo nicht? Ist das eine mehr illegal wie das andere. Muss man nur für sich schauen?


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#95 von ElektroSmoker , 10.06.2013 17:45

@Sefera72: eines sollte dir aber bei dieser Diskussion hier klar sein: Es ist Werbung für den Clone die hier indirekt betrieben wird (ist glaube ich nicht das was du möchtest)und bei über 3000 Hits gibts bestimmt viele willige Käufer.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#96 von Sfera72 , 10.06.2013 17:45

Gerri223: Wäre es denn zuviel verlangt, Imeo nach einer Lizenz zu fragen?


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#97 von Sfera72 , 10.06.2013 17:46

ElektroSmoker, letzten Endes muss immer jeder selber wissen was er macht, aber dann soll keiner heulen wenn er mal über den Tisch gezogen wird.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#98 von Gerri223 , 10.06.2013 17:50

Zitat von Sfera72 im Beitrag #96
Gerri223: Wäre es denn zuviel verlangt, Imeo nach einer Lizenz zu fragen?



das kann ich nicht beurteilen ob das zuviel verlangt wäre, aber wir wissen beide, dass das vermutlich ein aussichtsloses Unterfangen wäre


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#99 von zwinkl , 10.06.2013 17:55

Ich habe einen odysseus und auch den oddy-clone...bin ich jetzt heilig, weil ich...
a) den armen griechen unter die arme greife und
b) den chinesen den hungertod erspare ?

Die ganze debatte könnte man ja auch noch verfeinern, wenn man sagt, daß man nur noch VD aus dt. produktion kauft ( habsch auch...A1 & 2)
Und wie oft wurden die schon geklont ? Jeder guckt sich was vom anderen ab...na und ? Das leben ist nunmal kein ponyhof !

Freies land, frei marktwirtschaft, frei entscheidung was und von wem ich kaufe...
wie manche vorposter schon anmerkten...alles eine frage von angebot und nachfrage.
Da kann jmd. erfunden haben was er will, wenn ich ein teil SOFORT möchte und da gibts lieferschwierigkeiten habe ich als verbraucher sehr wohl das recht
mich bei verfügbarkeit woanders zu orientieren. Ich schau mir das spiel ja jetzt schon paar jahre an und zeitweise wurde der hardwarebestand
auf dem dampfermarkt mE ( absichtlich ) knapp gehalten und die preise blieben weit oben.
Jetzt kommen alternativprodukte und ( oh wunder ! ) plötzlich geht das auch flotter mit der herstellung...zufall ?

Ich sehe das hier nicht nur als werbung für einen clone, sondern auch um ein aufzeigen von alternativen für finanziell schwächere o. solche,
die keinen bock drauf haben einen 3-stelligen betrag für einen SWVD hinzulegen.
Weiter sind clone aus o. gen. gründen für mich sowas wie ein " Produktionsbeschleunigungsgesetz "...

Und jetzt abschließend mal ehrlich...wer von uns kauft nicht in anderen bereichen des tgl. bedarf ganz gerne mal chinazeugs ?
Wer ohne fehl und tadel, der werfe den ersten stein...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 10.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#100 von Taki2106 , 10.06.2013 17:55

Das erste Auto wurde auch von Mercedes Benz erfunden... trotzdem kaufen wir uns alle Kopien, die jeder Hersteller weiter entwickelt und auch selbst vermarktet.
Imeo is meiner MEinung nach selbst dran schuld, wenn andere Firmen den Schnapp machen.
Ob er 100 oder nur 1 CNC mAschine hat macht nicht den Unterschied, wir reden hier von Laufzeiten im Minutenbereich. Würde ein VD ne Laufzeit von 2 Tagen haben, wäre die künstliche Knappheit verständlich.
Aber die meisten Produkte per Presale zu vertreiben, erst mal zu kassieren und dann erst Wochen später die Teile fertigen zu lassen kann nicht des Pudels KErn sein.
Auch wenn jetzt die Aussage kommt, Imeo muss das Material etc ja auch bezahlen... es sind GEräte die nicht mal 5 Euro kosten und bei denen kein Gewinn erziehlt wird. Jeder vernünftige Geschaäftsmann tritt einmal in Vorkasse, verkauft seine Produkte und finanziert aus dem Gewinn die nächste Produktserie.
Siehe Nautilus und Euforia... erst riesen Geschrei in allen Foren, jetzt fester BEstandteil und gut verkauft.
Wenn ich zum Bäcker gehe und ein Brot bezahlen soll, das irgendwann nächste Woche gebacken werden soll (weil der Bäcker ja erst Mehl kaufen muss mit meinem Geld) dann gehe ich zum nächsten Bäcker der mir das gewünschte aus dem Regal holt und ich ein normales Ware-gegen-Geld Geschäft geboten bekomme.
So wie sich das ganze beim Nautilus damals abgespielt hat, erinnert mich das ganze an den drohenden Staatsbankrott in Griechenland (ich will und werde hiermit niemanden pauschalisieren und jeden Griechen die gleiche Meinung und Einstellung unterstellen!!!). Offentliches lautes Geschrei, schuld sind die anderen, aber selber was ändern is nicht drin!

By the Way... ich hatte nen Ody von GG und den Nautilus. Und der Nautilus war um Welten besser verarbeitet als der teure Ody!



Taki2106  
Taki2106
Beiträge: 737
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sulzbach am Taunus

zuletzt bearbeitet 10.06.2013 | Top

   

Die beste Wicklung für Twist-Akkus
KAYFUN via TAIFUN ein Vergleichsthread

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen