Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#176 von DS ( gelöscht ) , 11.06.2013 11:55

ein hoch auf die Clone!
...und wenn sie noch gleich oder sogar besser sind ist es doch super.
Hier sind 70 Euro doch nur der Anfang, bald gibt es ihn bestimmt für 39,95

Gruß Dirk


DS

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#177 von Dimi , 11.06.2013 12:00

Die ganze Moral mal außen vor- wenn man sich ein Klon kauft, sollte man sich nicht selbst täuschen und hoffen ein 1:1 Nachbau zu erwerben. So wird es in den seltensten Fällen sein, siehe Nautilus. Und selbst da sind kleinere Abweichungen drin und ich meine jetzt nicht die Oberflächenbehandlung. Meistens jedoch bekommt man etwas, was dem original ähnlich sieht, sich in Details aber wesentlich unterscheidet. Klar wird so ein Ithaka Klon funktionieren, tut der Oddy- Schrotthaufen ja auch. Was haben sich alle damals gefreut- genauso gut wie der Nautilus , nur die Hälfte billiger dabei hat der beschiss erst begonnen. Beobachtet mal die ganzen China SB's die momentan laufen- man bekommt nicht das, womit anfangs geworben wird. Falsche produktbilder und Informationen , sinnlose Änderungen, von denen man erst erfährt wenn die Ware angekommen ist. Und die werden das auch weiterhin so handhaben- wird ja alles gekauft, Hauptsache billig.
Den Spaß und die Freude ein original gerät zu besitzen, der genauso funktioniert wie der Entwickler es geplant hat wird kein Klon bereiten- das ist nunmal so. Wer sich aber bewusst auf ein Klon einlässt- soll sich nicht wundern, das er nicht wie original funktioniert.


Just GG - Ithaka
Nemesis - Kayfun 3.1
Private V2 - Steamboy Stormrider
Reo Grand - Reomizer 2.0
Touchwood mini - Trident
Ego Twist- Bulli A2T
Omega Dripper
Origen Dripper
Penelope V2


 
Dimi
Beiträge: 147
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#178 von Sfera72 , 11.06.2013 12:08

Supercharger: Genau, wenn einem die Argumente ausgehen erstmal auf die beldeidigende Scheine wechseln. Das ist Niveau.

olddj: Ja, im Grunde sind sie illegal und mal sehen was passiert. Wenn gegen die Clone jemand rechtlich vorgeht wird sich das schnell raus stellen. Was deine persönliche Situation angeht, kann ich es sehr wohl gut verstehen und nachvollziehen. Ich selber habe auch Situaationen gehabt, in denen es alles Andere als rosig aussah. Allerdings muss ich auch sagen, dass es auch Alternativen gibt und ich zu der Zeit halt auch keinen Neuwagen hatte (Hab ich jetzt noch nicht).

ElektroSmoker: Mahlzeit.

Svartedauen: Scheinst ja richtig Ahnung von Kostenkalkulation zu haben. Kompliment.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#179 von ElektroSmoker , 11.06.2013 12:08

Wie das Original funzt weiss aber auch nur derjenige, der zu dem Clone auch ein Original besitzt. Es gibt diejenigen die sich vor dem Kauf informieren und dann gibt es noch die anderen, die nur kaufen weils billig ist. Das beste Beispiel ist doch das China UFS, wenn ich mir die etlichen Threads darüber durchlese, bin ich mir ziemlich sicher das über 50% da nur zugeschlagen haben weils preislich interessant ist. Ich mache jede Wette, das in kurzer Zeit der Flohmarkt damit überquillen wird weil es einfach schwer zu händeln ist.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#180 von Gartenjoe , 11.06.2013 12:09

"Wer es sich nicht leisten kann soll halt sparen."
Wenn ich so einen Blödsinn schon höre... Bei so viel verbalem Dünnsch* geht es echt mit mir durch.
Es gibt Menschen, die arbeiten den ganzen Tag (nicht nur 8 Stunden) für 500€ im Monat. Davon muss dan Miete, Nebenkosten, Essen, Kleidung ect. bezahlt werden.
Und dann soll ich mit den 20€ die ich im Monat über habe auf einen Verdampfer sparen?? nur weil einige der Meinung sind, dass man nicht zu billigen Nachbauten greifen kann?
Soviel arroganz muss man erstmal haben.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#181 von Sfera72 , 11.06.2013 12:10

Gartenjoe: Bei dem Post frage ich mich, wer Arrogant ist...


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#182 von dampfermaniac , 11.06.2013 12:12

Zitat von Supercharger im Beitrag #174
Sorry ihr beiden, aber auf euer naiv-dummes Gelaber kann man nichts mehr antworten, da scheinen die Defizite woanders zu liegen.

Dann tuts mir leid für dich,
wenn man "für Sachen sparen" nicht versteht das wundert mich nichts mehr.

Davon ab muss man die Begriffe auch mal klären-Klon und Kopie.
Der Hades ist für mich ein Klon der das Prinzip nachahmt aber in keinster Weise dem Original ähnelt.
Das Steamo Teil ist ne 1:1 Kopie,riecht schon fast nach Auftragsarbeit,Original nach China geschickt und einmal nachbauen bitte.


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.154
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#183 von DS ( gelöscht ) , 11.06.2013 12:12

...sind sie illegal wenn die keine Rechte eingetragen haben???
Kenne mich da nicht so aus und außerdem ruhen sich die Entwickler nicht auf Ihren Lorbeeren aus und verkaufen sie bis zum bitterem Ende.


DS

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#184 von hs107 , 11.06.2013 12:13

Zitat von Svartedauen im Beitrag #172
Clonen lohnt sich für uns alle und das ist auch gut so denn ich glaube kaum,dass irgend ein SW-Hersteller..sei es jetzt hier der Grieche oder die GT hersteller das Hauptberuflich machen.Wir würden wohl hinten über fallen wenn wir wirklich wüssten, was so ein SW in der Herstellung kostet. Da kauft doch kein Hersteller extra ne CNC Maschine für sondern hat irgend welche "Conections" die das nach Feierabend machen oder am WE. Beim Beispiel Taifun, könnte ich mir durchaus vorstellen,dass der rein Gewinn bei 100€ liegt. In meinen Augen sind Preise jenseit der 100€ Marke für bissl gedrehten Edelstahls absolut überteuert und trotzdem kaufte ich einen GT weil ich auf einen Clon net warten wollte. Wenn der Clon(wie bei mir der Nauti) das selbe tut (dampf erzeugen) und die Hälte kostet, nehme ich diesen. Wer ein Prestigeobjekt haben möchte und sich dabei besser fühlt, soll das doch gern tun...jeder wie er möchte.



Ich glaube du unterschätzt da etwas die Herstellungskosten. Eine Dreherei verlangt auch Geld denn sie muss die Maschinen und ihre arbeiter Zahlen. Das ist in China genauso wie hier. eine klein Produktion ist in China übrigens nicht viel billiger wie hier zulande. nur bei der Massenproduktion haben die Chinesen die Nase vorne was unter anderem auch an fehlender nachkontrolle und mangelnder Qualität liegt.

kannst ja mal zu ner Dreherei gehen und fragen was ein UFS im Nachbau kostet und du wirst sehen du wirst teuer sein als das original.anders wird es aussehen wenn du sagst du nimmst 1000 Stück. dann wirst du sehen was Imeo an einem Verdampfer verdient.

Nun zurück zum Thema Clone. Ich finde einen Nachbau aus China nicht schlimm solange er nicht als eigen Entwicklung oä angepriesen wird.
Im Prinzip ist heute fast alles was wir in den Händen halten ein Clone denn irgendwann hat mal jemand die was erfunden und es wurde für gut befunden und andere haben es in leicht abgeänderter Form nach gebaut. Beste beispiele der Dampferwelt sind (es sind keine Chinesen) Bulli und der Herr Brückman. Der A1 in seiner Art und weise wurde im ERF entwickelt das Verdampferprinziep der BTV-1 ist fast so alt wie die Damoferwelt nur hat der Herr Brückman das aussehen etwas verändert und gut war. Auch der Ithaka Clone ist leicht Verändert.


Nun also wieso wird sich über den GG CLone so aufgeregt und über Bulli, Brückman und noch unzählige andere nicht???


Achso ich trage übrigens eine geclonte Jeans und nicht das Original (vermutlich so wie die meisten hier)


 
hs107
Beiträge: 3.107
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#185 von ElektroSmoker , 11.06.2013 12:14

Zitat von dampfermaniac im Beitrag #182
Zitat von Supercharger im Beitrag #174
Sorry ihr beiden, aber auf euer naiv-dummes Gelaber kann man nichts mehr antworten, da scheinen die Defizite woanders zu liegen.

Dann tuts mir leid für dich,
wenn man "für Sachen sparen" nicht versteht das wundert mich nichts mehr.

Davon ab muss man die Begriffe auch mal klären-Klon und Kopie.
Der Hades ist für mich ein Klon der das Prinzip nachahmt aber in keinster Weise dem Original ähnelt.
Das Steamo Teil ist ne 1:1 Kopie,riecht schon fast nach Auftragsarbeit,Original nach China geschickt und einmal nachbauen bitte.



Ist keine 1 zu 1 Kopie, gibt da optische Unterschiede




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#186 von dampfermaniac , 11.06.2013 12:15

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #180
"Wer es sich nicht leisten kann soll halt sparen."
Und dann soll ich mit den 20€ die ich im Monat über habe auf einen Verdampfer sparen??

Ein einfaches Ja,das machen alle Menschen die sich was leisten wollen oder zahlen ihre Raten ab.
Jammern auf verdammt hohen Niveau.


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.154
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#187 von Supercharger , 11.06.2013 12:17

Mit dieser Meinung solltest Du mal an die Öffentlichkeit gehen, da würde man Dich vermutlich lynchen^^


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#188 von ElektroSmoker , 11.06.2013 12:20

Zitat von Sfera72 im Beitrag #148
Mein Abschlusswort dazu ist, dass ich es echt traurig finde wie es hier gutgeheissen wird, wenn jemand geistiges Eigentum klaut und damit Geld macht. Dass dieser jemand dann natürlich günstiger sein kann ist ja klar, er muss ja nichts mehr entwickeln. Ich wünsche jedem, der diesen Mist unterstützt, dass ihm einmal ähnliches passiert. Mal sehen wie dann geschrien wird.

Im Übrigen hat Imeo seit einem Jahr eine sehr gute Verfügbarkeit. Neben den Presales, die nach 1-2 Monaten ausgeliefert werden und die es bei anderen Herstellern vorher schon gab, kommen auch in regelmässigen Abständen Geräte in den freien Verkauf. Erst Samstag wieder und nun wieder eine ganze Ladung. Imeo und Bulli sind noch echte Eigenentwickler und durch euer Kaufverhalten macht ihr sie kaputt und bremst damit auch gleich weitere neue Produkte und Weiterentwicklungen, denn das können sie irgendwann nicht mehr machen. Aber Geiz ist ja geil, solange es auf dem Rücken anderer ausgetragen wird.

Jeder sollte sich mal in Ruhe überlegen wie er wohl reagieren würde, wenn er persönlich betroffen wäre. Würde man dann auch noch diese Thesen verbreiten?

Ich bin echt enttäuscht von vielen hier und werde mir auch demnächste genau überlegen wem ich mal helfe wenn Fragen bestehen.


Sorry für OT, aber bist ja immer noch da^^




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#189 von dampfermaniac , 11.06.2013 12:24

Zitat von Supercharger im Beitrag #187
Mit dieser Meinung solltest Du mal an die Öffentlichkeit gehen, da würde man Dich vermutlich lynchen^^

Glaub ich weniger,warum auch.
Frag mal Normalverdiener ob man Leute mit kleinem Geldbeutel bemitleiden soll die 70 Euro für nen Verdampfer raushauen wenns Alternativen für 5-10 Euro gibt die genau das machen was das teure Teil auch kann-DAMPFEN.
Ich hab kein Geld für IPhone und Co. also lass ich den Kauf und such mir ne Alternative und den Griff zum hochpreisigen Klon in einem fragwürdigen Shop kommt da erst recht nicht in Frage.


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.154
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#190 von Dimi , 11.06.2013 12:27

Ich Wette, dass die Chinesen das UFS nicht wirklich verstanden haben und an entscheidenden stellen gespart haben Verdampferbau ist Feinmechanik , wenn man es so nennen mag, da spielt auch eine Abweichung um 1mm eine Rolle. Ich erinnere mich an den Oddy- der konterring am ceramic-housing ist gute 1.5mm höher als im original- folge= der Tank kann ohne wildes rumschwenken nicht leergedampft werden. Kann man mit leben, hat mich aber gewaltig genervt. Und das war nur ein Punkt von mehreren.


Just GG - Ithaka
Nemesis - Kayfun 3.1
Private V2 - Steamboy Stormrider
Reo Grand - Reomizer 2.0
Touchwood mini - Trident
Ego Twist- Bulli A2T
Omega Dripper
Origen Dripper
Penelope V2


 
Dimi
Beiträge: 147
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#191 von Dimi , 11.06.2013 12:27

Doppel


Just GG - Ithaka
Nemesis - Kayfun 3.1
Private V2 - Steamboy Stormrider
Reo Grand - Reomizer 2.0
Touchwood mini - Trident
Ego Twist- Bulli A2T
Omega Dripper
Origen Dripper
Penelope V2


 
Dimi
Beiträge: 147
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#192 von ElektroSmoker , 11.06.2013 12:29

Wiederholungstäter^^




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#193 von Gartenjoe , 11.06.2013 12:34

Zitat von dampfermaniac im Beitrag #189
Zitat von Supercharger im Beitrag #187
Mit dieser Meinung solltest Du mal an die Öffentlichkeit gehen, da würde man Dich vermutlich lynchen^^

Glaub ich weniger,warum auch.
Frag mal Normalverdiener ob man Leute mit kleinem Geldbeutel bemitleiden soll die 70 Euro für nen Verdampfer raushauen wenns Alternativen für 5-10 Euro gibt die genau das machen was das teure Teil auch kann-DAMPFEN.
Ich hab kein Geld für IPhone und Co. also lass ich den Kauf und such mir ne Alternative und den Griff zum hochpreisigen Klon in einem fragwürdigen Shop kommt da erst recht nicht in Frage.




Also Leute: Wer nicht genug verdient hat kein Recht auf einen vernünftigen Selbstwickler. Entweder man spielt in der richtigen Gehaltsklasse für GG, oder man ist halt gekniffen.
Wie mit Autos (die hier so gerne als Vergleich herangezogen werden). Es gibt nunmal Lamborgini-Fahrer und Leute die gefälligst mit einem Trabbi klarkommen sollen.
Ich hab meine Lektion gelernt. Nie wieder werde ich Clone kaufen, da ich damit die Entwicklung neuer, innovativer Verdampfer behindere. Und arme Menschen sollen halt sparen.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#194 von Svartedauen , 11.06.2013 12:35

@hs107

da hast du völlig recht wenn ich zu einem Hersteller gehe,Cad Dateien vorlege und dann herstellen lasse wie man das so kennt.Doch wie ich oben schon geschrieben habe, gehe ich davon aus,dass da Vitamin B eine große rolle spielt.Darauf bezog sich auch mein geschätzter Gewinn. Es ist im Alltag auch so...man kennt hier ein KFZ mechaniker der dies und das für n Kasten Bier macht.Hier den PC Spezi der dir was zusammen baut usw usf.

@sfera
Das hat nichts mit Kostenkalkulation zu tun, sondern Erfahrung über neben bei laufende Geschäfte die ist in jedem Handwerk gibt.Vitamin B halt..


AT: Zmax Tele V3 // 2x Nemesis+Kick
VD:Taifun GT™ + Taifun GT®


 
Svartedauen
Beiträge: 78
Registriert am: 02.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#195 von bernibabsy , 11.06.2013 12:39

oh man, hört auf. Langsam wird es lächerlich. Wie alt seid ihr eigentlich?



 
bernibabsy
Beiträge: 1.385
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Korschenbroich

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#196 von dampfermaniac , 11.06.2013 12:40

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #193
[quote=dampfermaniac|p1766179][quote=Supercharger|p1766168]
Also Leute: Wer nicht genug verdient hat kein Recht auf einen vernünftigen Selbstwickler. Entweder man spielt in der richtigen Gehaltsklasse für GG, oder man ist halt gekniffen.
Wie mit Autos (die hier so gerne als Vergleich herangezogen werden). Es gibt nunmal Lamborgini-Fahrer und Leute die gefälligst mit einem Trabbi klarkommen sollen.
Ich hab meine Lektion gelernt. Nie wieder werde ich Clone kaufen, da ich damit die Entwicklung neuer, innovativer Verdampfer behindere. Und arme Menschen sollen halt sparen.

1.Gibts es auch genug günstige gute Selbstwickler.
2.Kannst du dir kein teures Auto leisten kannst Pech gehabt
3.In Sachen Klonkauf richtig gedacht
4.Wer wenig Kohle muss sparen,was ist daran bitte falsch???????????????????????


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.154
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#197 von Sfera72 , 11.06.2013 12:40

Svartedauen: Das zeigt mir, dass du noch nie Kontakt zu Imeo hattest. Er lässt in diversen Werkstätten produzieren und dies ganz offiziell. Bei den Stückzahlen auch gar nicht anders zu machen. Auch hat er erst kürzlich dafür gesorgt, dass mehr Kapazitäten frei werden und noch weitere Drehereien unter Vertrag genommen. Es gibt sogar Fotos von den Firmen. Auch habe ich zu der Zeit mit Vassilis und Old Sam darüber telefoniert. Er entwickelt Nebenberuflich, aber die Produktion läuft in externen Firmen ab.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#198 von ElektroSmoker , 11.06.2013 12:42

Also das Imeo seine Teile als Freundschaftsdienst gerfertigt bekommt, glaube ich nicht. Dafür sind es dann doch zuviele Geräte.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#199 von Svartedauen , 11.06.2013 12:45

Das zeigt es dir richtig Ich kenne es halt aus meiner Arbeit und aus diversen anderen Foren zB für Krad´s. Da werden hier und da Sachen nebenbei gemacht..nach FA,am WE.Der eine kann das,der andere dies und so kamen teils Sachen auf den "Markt" die weit aus besser waren als das original für ein drittel des org. Preises.


AT: Zmax Tele V3 // 2x Nemesis+Kick
VD:Taifun GT™ + Taifun GT®


 
Svartedauen
Beiträge: 78
Registriert am: 02.09.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#200 von djaze , 11.06.2013 12:46

wenn ihr mögt dann könnt ich euch diesen artikel mal durch lesen ,er zeigt deutlich auf was clone anrichten können !

http://www.bergischeblaetter.de/?aktuell...um-plagiarius-2


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


   

Die beste Wicklung für Twist-Akkus
KAYFUN via TAIFUN ein Vergleichsthread

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen