Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#201 von Kiwii , 11.06.2013 12:48



Wir sind die BÖSEN:Stammtisch Berlin Nord
Die Guten kommen nur in den Himmel, die BÖSEN überall hin !!!!


 
Kiwii
Beiträge: 711
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#202 von hs107 , 11.06.2013 12:49

@Svartedauen

ich gebe dir recht was Dinge angeht die in max 100 Einheiten Produziert werden diese werden oft zu hause gedreht oder eben nach der Arbeit schnell an der professionellen CNC Drehmaschine anders sieht das aber bei größeren Stückzahlen aus. Ich glaube nicht das Smokerstore, Imeo, Bulli usw. es bei einer Dreherei durch bekommen mehrere Hundert vielleicht sogar Tausend Verdampfer ohne jegliche Kostenbeteiligung an Verschleiß, Strom, Lager und Anschaffungskosten. Die Firmen leben davon. Die wenigsten Chefs werden dir was dafür berechnen wenn man mal nen Verdampfer für sich selber baut aber wenn das ganze Kommerziell wird kannst du damit rechnen das zu % die wirklichen kosten berechnet werden.


 
hs107
Beiträge: 3.107
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#203 von bernibabsy , 11.06.2013 13:00

das sagt doch einfach ALLES
http://www.just-vapor.de/



 
bernibabsy
Beiträge: 1.385
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Korschenbroich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#204 von ElektroSmoker , 11.06.2013 13:10

Zitat von bernibabsy im Beitrag #203
das sagt doch einfach ALLES
http://www.just-vapor.de/


Das kann viele Gründe haben, vieleicht haben sie zu viel in ihren Anvil investiert (der sich glaube ich nicht so gut verkauft) oder sie hatten halt nicht die nötigen Mittel um große Menge zu verkaufen um den Preis der anderen mitzugehen. Kann viele Gründe haben aber das jetzt auf die Clone zu schieben (die sicherlich auch dran Schuld sein Können), ich weiss nicht.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#205 von Kiwii , 11.06.2013 13:10


das ist nicht der erste Shop, der schließt und wird auch nicht der Letzte sein.



Wir sind die BÖSEN:Stammtisch Berlin Nord
Die Guten kommen nur in den Himmel, die BÖSEN überall hin !!!!


 
Kiwii
Beiträge: 711
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#206 von hs107 , 11.06.2013 13:13

Das auf China Clone zu schieben obwohl der shop sie selber Verkauft finde ich schon sehr krass.


 
hs107
Beiträge: 3.107
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#207 von djaze , 11.06.2013 13:34

ich will es in diesem fall nicht alleine auf die clone schieben dafür habe ich den shop zuwenig verfolgt in letzer zeit , jedoch ist es sicher das ein clone existenzen kosten kann !! überlegt mal selber ihr macht euch gedanken wochenlang bringt es zu papier, dann fertigt ihr den allerersten prototyp (geld) dann ändert ihr sachen(geld) ,und ändert wieder sachen (geld) dann kommen verbesserungen (geld) dann geht es in die grössere test serie wo die beta tester einbezogen werden (geld) dann vlt wieder änderung (geld) dann kommt er aufn markt (vlt nach einer gewissen verkaufszahl gewinn) und dann kommt nichtmal 4 wochen später ein clone der billiger ist und auch gute qualität hat der cloner hat nur einmal orginal gekauft und nachgebaut welche was musste er an geld voher reinstecken ? na ?


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#208 von bernibabsy , 11.06.2013 13:41

Zitat von hs107 im Beitrag #206
Das auf China Clone zu schieben obwohl der shop sie selber Verkauft finde ich schon sehr krass.




krass ist, wie sich hier die Köpfe zerrissen werden.
Es gibt verdammt wichtigere Dinge



 
bernibabsy
Beiträge: 1.385
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Korschenbroich


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#209 von Supercharger , 11.06.2013 13:45

Ja aber so ist es doch nunmal mit allen Produkten aus dem Alltag. Und Hand aufs Herz, da macht sich keiner einen Kopf drüber. Natürlich arbeiten "kleine Modderklitschen" in anderen Größenordnungen und denen tut es eher weh, als irgendwelchen Konzernen. Aber ich kann doch nichts verteufeln, was ich tagtäglich an anderer Stelle konsumiere. Und unsere Dampfhersteller sollten soviel kaufmännisches Geschick besitzen, dass sie von vornherein mit der Klonerei rechnen müssen.


Supercharger  
Supercharger
Beiträge: 613
Registriert am: 20.02.2012


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#210 von ElektroSmoker , 11.06.2013 13:52

Irgendwie wiederholt sich hier alles immer und immer wieder. Wenn wir bei jedem Clone so ein Theater machen würden, wäre im Forum kein Platz für andere Themen mehr, zum Glück ist dieses Privileg ja den GG-Clonen vorbehalten




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#211 von djaze , 11.06.2013 13:53

das hat nicht viel mit kaufmännischem geschick zutun ,das hat was mit den unterschiedlichen löhnen/rohstoffpreisen zutun ,produziere mal in einem anderen land zb in china wo dich der arbeiter vlt 50cent die std kostet und produziere mal in deutschland wo der stundenlohn bei ca 12euro liegt ,aber das spiegelt sich wie du schon sagst in allen produkten wieder und in allen ländern es ist ja nicht nur china welche clone bauen aber die machen es am meisten und im grössten stil! und wer ist schuld ? geiz is geil vlt


djaze  
djaze
Beiträge: 147
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#212 von Sfera72 , 11.06.2013 13:56

Wir reden hier ja nicht im speziellen über GG Clone, sondern über Clone allgemein. Vorallem wo alle die Dampfen von diesen Innovationen profitieren wollen, an erster Stelle wir Dampfer. Es gibt nicht viele Leute die in unserem Bereich wirklcih entwickeln und die dann mit Clonen kaputt zu machen schadet uns am Ende nur selber.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#213 von ElektroSmoker , 11.06.2013 14:02

Komisch ist nur, alle die sich hier so gegen den Clone einsetzen habe ich wo anders (es tauchen hier ja schließlich fast täglich neue Clone auf) noch nicht so eifrig erlebt.
Ihr könnt hier schreiben was ihr wollt, dieser Clone wird sich gut verkaufen da bin ich mir sicher und die nächsten und übernächsten werden auch kommen und daran ändert hier keiner was 100 pro.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#214 von fishtown-andy , 11.06.2013 14:08

Na wie jetzt, hat denn schon einer den Klon in der Hand gehabt, gedampft? Taucht der was oder nicht?


Schöne Grüße von der Küste

Andreas

Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Nur das Schulgeld ist teuer. (Thomas Carlyle)


nst.arkon.org


 
fishtown-andy
Beiträge: 1.483
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremerhaven
Beschreibung: Dampfer


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#215 von ElektroSmoker , 11.06.2013 14:27

Ich habs ja mittlerweile schon mehr als einmal hier geschrieben, ich verstehe beide Seiten und kann auch das ein oder andere Argument gegen den Clone nachvollziehen aber dem einzigsten dem das hier was bringt ist Steamo.de. Diese Diskussion ist Plattform übergreifend und es gibt bestimmt auch einige die das hier nachdenklich stimmt aber der großteile der Mitleser hier interessiert es garnicht oder wird kaufen, mit anderen Worten: wir bescheren Steamo indirekt die Kunden und betreiben Werbung für seinen Shop/Clone. So ein Forum ist doch für ein oder anderen Shop schon was feines, besser als wir das hier tun kann man garkeinen auf ein Produkt aufmerksam machen.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#216 von oreg2 , 11.06.2013 14:28

Es wird immer verschiedene Käuferschichten geben.
Die Einen können es sich leisten und legen Wert auf Originale und werden wahrscheinlich niemals Klone kaufen.
Die Anderen haben weniger Geld und sind deswegen mit den günstigeren Klonen zufrieden auch wenn manchmal die Verarbeitung,Funktion oder Bedienung schlechter ist.
Alles hat seine Vor-und Nachteile,da sind die Chinakopien nicht ausgenommen.


 
oreg2
Beiträge: 3.372
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#217 von Sfera72 , 11.06.2013 14:34

Schlechter ist er in jedem Fall, denn, wenn man das Video genau ansieht, fehlen einige Funktionen des Ithaka. Als da wären z.B. keine GGTS Base, nur eine kleine Cap zum Befüllen. DAs Befüllen geht also nur mit kleinen Kanülen oder Nadeln. Auch die Luchtkontrolle ist schlechter.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#218 von ElektroSmoker , 11.06.2013 14:39

Die Base wird laut Beschreibung zweiteilig sein aber ob das heisst das sie die gleichen Gewinde wie eine GGTS Base hat, keine Ahnung. Befüllen ist nicht gut gelöst aber nichts anderes wie bei der Penelope, einfach am Mundstück runterlaufen lassen, Nadel und Co. braucht es da nicht denke ich mal. Aber wieder das alte Thema, am Ende entscheidet jeder selbst ob diese Kleinigkeiten den doppelten Preis wert sind vorrausgesetzt natürlich das der Rest stimmt.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#219 von grauer Dampfer , 11.06.2013 14:51

Zitat von Sfera72 im Beitrag #217
Schlechter ist er in jedem Fall, denn, wenn man das Video genau ansieht, fehlen einige Funktionen des Ithaka. Als da wären z.B. keine GGTS Base, nur eine kleine Cap zum Befüllen. DAs Befüllen geht also nur mit kleinen Kanülen oder Nadeln. Auch die Luchtkontrolle ist schlechter.


Also doch kein 1:1 Clone ? Hier ging es doch immer darum, das GG 1:1 kopiert wurde. Ist anscheinend nicht so, sondern wo es kompliziert wurde hat man es halt "billiger" gemacht.
Edit: und design und wirkprinzip wird doch schon lange abgekupfert.
Kayfun 3.1 design ist auch sehr nahe am Odysseus


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#220 von Sfera72 , 11.06.2013 14:57

Das es 1:1 ist wurde mir nur immer in den Mund gelegt. Ich habe das nie gesagt. Ich habe immer betont, dass es mir generell um Clone geht und ich gegen jede Art von Clone bin. Egal ob GG oder andere Hersteller. Der Kayfun hat absolut nichts mit dem Odysseus zu tun. Beide funktionieren ganz unterschiedlich.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#221 von grauer Dampfer , 11.06.2013 14:58

Habe auch Design geschrieben !


Dampfende Grüße aus MeckPom
Volkmar



 
grauer Dampfer
Beiträge: 1.179
Registriert am: 13.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: bei Anklam
Beschreibung: 1. Vorsitzender     IG-ED e.V.


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#222 von ElektroSmoker , 11.06.2013 15:01

Zitat von Sfera72 im Beitrag #220
Das es 1:1 ist wurde mir nur immer in den Mund gelegt. Ich habe das nie gesagt. Ich habe immer betont, dass es mir generell um Clone geht und ich gegen jede Art von Clone bin. Egal ob GG oder andere Hersteller. Der Kayfun hat absolut nichts mit dem Odysseus zu tun. Beide funktionieren ganz unterschiedlich.


Dann mach doch zum Thema "Clone" mal einen eigenen Thread auf wenn dich das so stört, ich sehe immer nur das du dich hier auslässt.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#223 von Sfera72 , 11.06.2013 15:07

Ja, aber auch das Design des Kayfun weicht nun erheblich vom Odysseus ab. Der sieht dann ja eher dem UFS oder Ithaka ähnlich.

ElektroSmoker, wenn es dich stört, bleib doch weg.


Gruss aus der Innerschweiz.
Dennis


 
Sfera72
Beiträge: 302
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: CH-Luzern


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#224 von ElektroSmoker , 11.06.2013 15:09

Ich finde deine Aussage das du das clonen im allgemeinen meinst extrem unglaubwürdig bei deinem Profilbild und Signatur.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka Clone im Anmarsch

#225 von SaintKlaus , 11.06.2013 15:21

Zitat von Sfera72 im Beitrag #223
Ja, aber auch das Design des Kayfun weicht nun erheblich vom Odysseus ab. Der sieht dann ja eher dem UFS oder Ithaka ähnlich.

ElektroSmoker, wenn es dich stört, bleib doch weg.

DAS dem Threadersteller zu sagen ist nun wirklich ...


LG Klaus


 
SaintKlaus
Beiträge: 1.093
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 30165 Hannover, Deutschland

zuletzt bearbeitet 11.06.2013 | Top

   

Die beste Wicklung für Twist-Akkus
KAYFUN via TAIFUN ein Vergleichsthread

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen