Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#1 von ChriBo , 12.06.2013 09:52

Guten Morgen zusammen!

Mal ne ganz banale Frage...
Wie ist das Zugverhalten im Vergleich der beiden Genesis- Systeme?

Grund ist, ich bin auf der Suche nach einem möglichst kleinen Genesis Verdampfer (das Auge isst hier mit) auf den Orion v2.1 und v3 gestossen.
Im Moment habe ich den Z-Atty-Pro 2.1 auf nem Provari Mini.
Ist soweit auch ganz schick und gut, jedoch stört mich der viel zu geringe Zugwiderstand des Z-Atty.

Kann da jemand einen Vergleich von Euch ziehen weil er evtl. beide Systeme nutzt oder schon mal gedampft hat?

Wäre wünschenswert wenn man am Orion v3 ein bisserl stärker ziehen muss.


LG,
Chris


 
ChriBo
Beiträge: 77
Registriert am: 30.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Langgöns


RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#2 von Castor Troy , 12.06.2013 10:01

Der Zugwiderstand ist beim Orion auf jeden Fall höher als beim Z-Atty. Und beim Orion V3 hast du ja zusätzlich noch die Möglichkeit, den Zugwiderstand in 3 unterschiedlichen Stärken zu regulieren.


Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst.

George Best, *22-Mai-1946, † 25-Nov-2005
Nordirischer Fußballspieler


 
Castor Troy
Beiträge: 634
Registriert am: 23.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Fulda


RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#3 von ElektroSmoker , 12.06.2013 10:08

Uppps verlesen, sorry.




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 12.06.2013 | Top

RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#4 von ChriBo , 12.06.2013 10:15

Kein Ding

@Castor Troy
Das klingt gut, danke! Ich vermute mal dass das der Ring mit den drei Löchern oberhalb des Tanks ist?
(Siehe hier: https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/h...944634499_o.jpg )

Dann werde ich mal meine Fühler ausstrecken müssen...


LG,
Chris


 
ChriBo
Beiträge: 77
Registriert am: 30.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Langgöns


RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#5 von eugene , 12.06.2013 10:17

Für den Fall, dass Du dir einen gebrauchten Orion V2/V2.1 holen möchtest.
Achte darauf, dass das Luftloch nicht aufgebohrt wurde.
Werksseitig kommt er mit 1,0 mm, wird aber gerne auf 1,2mm oder 1,5 mm gebohrt.


Gruß
eugene


 
eugene
Beiträge: 629
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bundeshauptstadt der Energie


RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#6 von Castor Troy , 12.06.2013 10:22

Genau, mit den 3 Löchern stellst du den Zugwiderstand ein. Da die Luftführung sehr nah an der Wendel liegt, kann es aber schon vorkommen, das beim Feuern was ins Luftrohr spritzt. Erhöht dann den Zug noch ein wenig! ;-)

Ansonsten ist der V3 absolut top!!!


Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst.

George Best, *22-Mai-1946, † 25-Nov-2005
Nordirischer Fußballspieler


 
Castor Troy
Beiträge: 634
Registriert am: 23.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Fulda


RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#7 von ChriBo , 12.06.2013 10:24

Danke für den Hinweis, @eugene!
Das werde ich beim Kauf auf jeden Fall mit beachten, sofern es ein 2.1er wird.
Erst mal schauen, was der Markt so her gibt.
Die v3 sind ja wohl alle recht neu und rar gesäht wobei mich da die Verstellmöglichkeit des Zugwiderstandes sowie der geregelte Akkuträger schon reizt.

@Castor Troy
Das wäre nicht wirklich tragisch


LG,
Chris


 
ChriBo
Beiträge: 77
Registriert am: 30.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Langgöns

zuletzt bearbeitet 12.06.2013 | Top

RE: Orion v 2.1 (& v3) vs. Z-Atty-Pro (2.1)

#8 von eugene , 12.06.2013 10:46

Orion V2 (meine Standarddampfe) tut´s genauso gut wie der V2.1.
Hab den versenkten Taster und das angefaste Mundstück nicht als großartige
Verbesserung erlebt und meinen V2.1 wieder verkauft.
Eher im Gegenteil: Den Tasterknopf musste ich immer suchen.


Gruß
eugene


 
eugene
Beiträge: 629
Registriert am: 07.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bundeshauptstadt der Energie


   

Mister Silica Hybrid verfügbar
Für die Hades Fans - The HERO APV

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen