Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#26 von zwinkl , 24.06.2013 20:33

Na soooo schlampig sieht dat teil nu aber auch nicht aus...und wenn der preis passt hol ich mir auch einen.
Meine sehen nach paar wochen eh immer aus wie s** mit kratzer etc. pp., da käme mir der clone gerade recht...fuffi und ich nehm auch einen !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#27 von markus1968 , 24.06.2013 20:58

Wo, du das gerade schreibst Günni, ich habe heute bei meinem Kayfun nach ca. 4 Wochen Benutzung viele kleine Kratzer vor allem im Tankbereich festgestellt, obwohl ich dachte, ihn pfleglich behandelt zu haben. Ist das normal?


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#28 von zwinkl , 24.06.2013 21:12

Ich weiß ja nicht, was normal ist, weil ich es auch nicht bin...*zugeb*
Pfleglich wäre bei mir, wenn man den immer schön in samt einpackt und nie runterfallen lässt...
Meine liegen meist nackig im rucksack und falle öfter mal runter...
Bin schon stolz, daß ich es mittlerweile schaffe, die nur noch @ home auf den teppich purzeln zu lassen,
früher flogen die teile auch schon mal auf asphalt oder auf den fliesen- bzw. betonboden in der werkstatt.
Seit ich die clone zum arbeiten nehme und die originale nur privat, bei stammis und treffen gehts einigermaßen mit den kratzern.

Neu sieht aber bei mir kein SWVD bzw. AT aus...das sind dampfwerkzeuge für mich und optik ist bei mir nebensächlich.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 24.06.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#29 von Be-Bop , 24.06.2013 21:16

Zitat von markus1968 im Beitrag #27
... ich habe heute bei meinem Kayfun nach ca. 4 Wochen Benutzung viele kleine Kratzer vor allem im Tankbereich festgestellt, obwohl ich dachte, ihn pfleglich behandelt zu haben. Ist das normal?


jo, ganz normal und besser ist das. pattine muss man haben, erst dann sieht man das es gern und oft
benutzt wird! ein original nur in der witrine bewundern und hoffen das man es wieder besser verkaufen
kann ist imho pervers, dann aber lieber gleich clone und schön dampfen. ist kein diamant schmuckstück.

übrigens, auch bei den teueren edlen teilen funktioniert nicht immer und gleich alles auf 100%...
(wie oft müsste ich schon hier und da einwenig mein bastler hand einlegen...? genug!)


 
Be-Bop
Beiträge: 5.004
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#30 von Nugend , 24.06.2013 21:42

Optisch kann man von den tobbeco Clones wie immer nicht viel verlangen, sind nunmal ein Massenprodukt.
Es gibt aber auch Clone die wirklich gut sind, siehe Nautilus. Clone in Nautilus Qualität würde ich immer wieder gerne kaufen!


A2 Klassik + Lavatube + Erdbeer/Menthol macht rauchlos glücklich !
Pssst habe wieder 2 Akkus im Trustfire-Lader was summt und brummt da wieder so?


 
Nugend
Beiträge: 890
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Radevormwald


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#31 von Hoschman , 25.06.2013 00:15

nunja, soo schlecht sieht er nicht aus, besser wie der hades ^^
von daher würd ich mir den bei nem preis um 50 euro auch schmecken lassen.
manches kann man ja noch nachbearbeiten wenns einen stört.



Hoschman  
Hoschman
Beiträge: 4.369
Registriert am: 13.01.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Kreiert Liquids für Händler


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#32 von mediendoc , 25.06.2013 02:36

Der Todd http://www.youtube.com/user/toddecigreviews?feature=watch testet das Teil schon eine Woche. Ihm sind da noch einige Schwächen aufgefallen die noch vor Verkaufstart und einem Review von ihm und anderen, geändert werden müssen.

Angaben zu Hersteller, Preis oder Erscheinungsdatum hat er nicht genannt.


http://ukvapers.org/Thread-The-russian-kayfun-clone


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 25.06.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#33 von MarkPhil , 25.06.2013 09:49

Zitat von Fr3chD8chs im Beitrag #21
... Orginal Odysseus Clone ...


Die Formulierung alleine ist schon bemerkenswert.

Zum Thema:
Ich mag schon den original Kayfun 3.1 nicht.
Egal ob nun an den Ventil-Problemen was dran ist oder nicht, mich stört, dass er überhaupt ein Ventil zum Befüllen hat.
Eine Billig-Kopie, mit vermutlich noch billigerem Ventil, würde ich noch nicht mal haben wollen, wenn es ihn umsonst gäbe.

Dann schon lieber Kayfun 3.0 und wenn Clone, dann Hades.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.849
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#34 von Mark79 , 25.06.2013 17:17

Ich finde den v3.1 schon besser, zumal mal diesen von oben befüllen kann. Beim alten geht das nicht so toll wegen dem Makrolon Tank, wenn da immer auf und zu schraubt um zu befüllen ist das Gewinde schnell kaputt.
Aber das Ventil finde ich auch mißt, ist bei mir schon kaputt! Habe schon überlegt das mit Stewalin zuzugießen, aber ich habe ihn erstmal reklamiert.

Beim Clone würde ich das aber so machen, sofern es kaputt geht.



Mark79  
Mark79
Beiträge: 38
Registriert am: 07.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#35 von Gothe , 26.06.2013 23:21

also ich muss mal sagen ich find es sehr merkwürdig das man keine infos bekommt außer über die genannte Seite, da ist doch was faul, da hat sich sicher einer nen spaß erlaubt und das zeichen "the russian" reingeätzt (die Technologie ist einfach und benutzen wir in der Firma auch um Edelstahlsachen dauerhaft zu kennzeichnen)


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#36 von ElektroSmoker , 26.06.2013 23:33

Zitat von Gothe im Beitrag #35
also ich muss mal sagen ich find es sehr merkwürdig das man keine infos bekommt außer über die genannte Seite, da ist doch was faul, da hat sich sicher einer nen spaß erlaubt und das zeichen "the russian" reingeätzt (die Technologie ist einfach und benutzen wir in der Firma auch um Edelstahlsachen dauerhaft zu kennzeichnen)


Das haben sie gleich mit geclont, SM ist mit Infos auch sehr sparsam^^




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#37 von hsvtermi , 27.06.2013 22:17

85 euronen für den Clone



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#38 von markus1968 , 27.06.2013 22:23

Woher weißt du das?


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#39 von zwinkl , 27.06.2013 22:27

Zitat von hsvtermi im Beitrag #37
85 euronen für den Clone

Nee, oder ?


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#40 von markus1968 , 27.06.2013 22:50

Wenn es so sein sollte, lege ich lieber 44 Euro drauf und kaufe das Original. Ich kann mir kaum vorstellen, dass viele bereit sein werden, diese Summe zu investieren.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#41 von Ihre.Dudheit , 27.06.2013 23:27

Zitat von hsvtermi im Beitrag #37
85 euronen für den Clone


84,95€ wenn ich bitten darf....

http://www.ezig-online.de


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#42 von mediendoc , 27.06.2013 23:29


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#43 von Captain Blackbird , 27.06.2013 23:37

Nun, ich muss sagen das der Penelope Clone Euforia Klasse ist und dem Original nichts nachsteht!

Es gibt also durchaus einige Ausnahmen...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#44 von Feride , 27.06.2013 23:44

Zitat von mediendoc im Beitrag #42


http://www.kebochina.cn/product/10333470...Y_atomizer.html

64-68 Dolar geht aber , 25 Leute bekommt man bestimmt zusammen


 
Feride
Beiträge: 11.299
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 27.06.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#45 von Captain Blackbird , 27.06.2013 23:47

Auf dem Grillen bekomme ich den UFS Clone mit Nick Clone, mal schauen...

Und 44€ weniger bei gleicher Verarbeitung (wenn es so ist) sind ne Menge Geld oder ein Akkuträger.
Mir ist egal Wer was baut oder Nachbaut, wenn Preis-Leistung paßt.

Im Fall Euforia finde ich den sogar besser als das Original.

Ich bin vom Kayfun nicht so angetan aber vielleicht ist der gut.

Tobeco hat beim kopieren dazugelernt und momentan bauen die alles mögliche nach...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#46 von Greeny600 , 27.06.2013 23:50

also bei 64 dollar wären das knappe 50 euro



 
Greeny600
Modder
Beiträge: 1.455
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#47 von mediendoc , 28.06.2013 00:04

In zwei Monaten wenn die Chinamänner mit dem Teil fertig sind, ist doch der Hype um den Kay 3.1 schon gegessen, oder?
Eine neue Sau wird doch schon wieder durchs Dorf getrieben - SQuape.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#48 von Neckardampfer , 28.06.2013 00:15

Hmmm, also für nen 50ie würde ich aber auch zuschlagen!!!
Das Zeug aus'm fehrnen Osten wird auch immer besser. Wenn man sich mal Nautilus und Euforia oder den Smyrna Clone anschaut.... weiß ich nicht ob man da dem Orginal noch Monate hinterher rennen muß und womöglich iwelche Phantasiepreise berappen muß!?!
Ich sag immer, jedem das seine... mir aber das meiste...


 
Neckardampfer
Beiträge: 249
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwobaländle


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#49 von zwinkl , 28.06.2013 00:20

Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #41
Zitat von hsvtermi im Beitrag #37
85 euronen für den Clone


84,95€ wenn ich bitten darf....

http://www.ezig-online.de

Na, das ist dann schon eher akzeptabel...
Aber presale und noch "Delivery time is arround 8 weeks." lässt den HWV dann doch wieder einschlafen...

Der fürn fuffi wäre ok. Wer bestellt jetzt die 25 stück von euch ?
Ich nehme einen oder 2 ab...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#50 von hsvtermi , 28.06.2013 01:21

Und jetzt was zum Grübeln
http://www.youtube.com/watch?v=AGxwEV7gL...player_embedded
Jetzt überlegt mal was das Video bedeuten könnte



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


   

Nimbus V2 alternative
Beratung Kayfun Lite + welchen Akkuträger?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen