Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#326 von Vapor^Tom , 23.09.2013 16:22

Ich hab Kay Lite und und 3.1 und dennoch hatte ich mir den (nicht lieferbaren von shop XXX) 91% bestellt. Jetzt eigentl. froh darüber, denn ich brauch nicht noch einen Tankverdampfer dieser Art.

Warum? Weil er ganz einfach das richtige für mich gewesen wäre . Mal von der Oberfläche abgesehen .
Mit der Größe des Lite, aber mit Luftregulierung, und dann noch das befüllen über die Schraube.

Bin ich doof ? Mit Sicherheit (nicht mehr als andere), denn ich kaufe mir Sachen die ich brauche, und einige die ich will.
Man muß doch nicht gegen Leute angehen, die man gar nicht kennt. Nein, dies muß wirklich nicht sein. Seine Meinung kann man auch anders vertreten.

Mich persönlich stört es wenig, wenn mal einer quer kommt . Da steh ich drüber..
Sollte es dennoch jemand gelingen mich aus der Reserve zu locken , mach ich einfach mal ne Pause von der ganzen Sache (Forum). Man weis ja nie, vllt. hat derjenige sogar recht

Mit anderen Worten:
Wertet nicht alles als persönlichen Angriff, meist wird vieles einfach nur falsch verstanden.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 23.09.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#327 von Grumm , 23.09.2013 16:29

Zitat von HarryB im Beitrag #319
Um mal wieder auf's eigentliche Thema zu kommen, bei HES gibbet demnächst auch was.
Da ich 3 originale habe, besteht kein Bedarf.
http://www.highendsmoke.de/de-de/verdamp...hype-light.html

Nur mal nebenbei bemerkt, das ist ein lite Clone. Und wer 73,95€ für einen Clone ausgibt und das Original für 74,95€ haben kann spart wirklich am falschen Ende. Wenn man dann noch das Original bei einem Händler ohne Versandkosten bestellt, bekommt man das Original billiger als den Clone.
Wenn die Clone jetzt schon teurer verkauft werden, als das Original, sollte auch der letzte Dampfer bemerken, dass wir mit immer teureren Verdampfern abgezockt werden. Bevor wir uns hier über das Thema Clone oder Original streiten, sollten wir uns mal fragen, warum wir für jeden neuen Verdampfer jeden Preis bezahlen würden?
Ok, das passt nicht hier hin aber ich musste es einfach mal sagen.
So, nun könnt Ihr euch weiterstreiten, wer den „Längeren“ hat!
Und egal wie es ausgeht, JEDER hat den Überteuerten.


 
Grumm
Beiträge: 373
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#328 von Sockeye , 23.09.2013 16:30

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #326
Bin ich doof ?


Darüber liesse sich vortrefflich streiten..., aber sei dir versichert, die Verdampfer-Hersteller lieben dich alle.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 7.378
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#329 von Expyronaut , 23.09.2013 16:43

Zitat von Yabbba im Beitrag #318
Zitat von blacksole im Beitrag #317
@ Expyronaut: besser hättest du nicht bestätigen können, was Pitter mit Dekadenz meinte


Da schließe ich mich an.
Selten einen einen so vor Arroganz triefenden Beitrag gelesen!


Das sind ziehmlich wenig Argumente eurerseits...

Nebenbei sei bemerkt, dass man als Dekandenz den gesellschaftlichen Verfall bezeichnet. Diesen Begriff benutzt man eigentlich nur, wenn man auf die Veränderung der alten/positiven zu den neuen/negativen Umstände hinweisen möchte.

Gemäß eurer Begriffsdefinition ist dann also der Nutzengewinn aus dem unerlaubten Vervielfältigen fremden Eigentums in Ordnung!?
Während die, die sich ein Originalprodukt leisten zu denen gehören, die die falsche Werte besitzen, weil dafür einen entsprechenden Preis zahlen (können).

Nette Doppelmoral. Wie war das doch noch gleich:

"Ich betete, dass Gott mir ein Fahrrad schenkt. Als ich merkte, dass ich es nicht bekam, stahl ich mir eins und nun bete ich um Vergebung"


Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde


Expyronaut  
Expyronaut
Beiträge: 64
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#330 von canis queen , 23.09.2013 16:48

Jetzt wird es interessant und lehrreich.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.452
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#331 von Yabbba , 23.09.2013 17:35

Zitat Expyronaut
"Es gibt keinen Überhang - Es gibt Leute wie dich, die gerne ein Original hätten, denen es aber an finanzieller Potenz wie an Qualitätsverständnis und Werteverstand mangelt."

Wenn das nicht Überheblichkeit pur ist, dann weiß ich es auch nicht. Auf diese unterste Schublade kann man auch nicht mehr mit Argumenten antworten.



 
Yabbba
Beiträge: 20.535
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#332 von Expyronaut , 23.09.2013 17:46

Ist keine Überheblichkeit, sondern ein Feststellung mit Bezug auf das Zitat "von Forderung nach günstigen Preisen und größeren Mengen".
Nach dem Motto: Dein Preis gefällt mir nicht und liefern kannst du momentan auch nicht, also kauf ich mir einen Clone.

Jetzt beantworte mir noch bitte die Frage, warum du überhaupt einen Clone kaufst, der immer nur chargerweise im Angebot ist - dessen Original dir zu teuer ist?

Erklär es mir!


Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde


Expyronaut  
Expyronaut
Beiträge: 64
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#333 von canis queen , 23.09.2013 18:22

Wie schon hier gesagt wurde, jeder soll das kaufen was er für richtig hält.
Mir geht aber zZ. in etlichen Foren auf dem Klopper, Fasttech, Günstig, Billig, Schnäpchen, Trakingnummer, Lieferzeit, Zoll usw.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.452
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#334 von animatrix , 25.09.2013 19:17

Kennt den nun einer alle Kay-Clones ink. Links zu den Shops?
Man verliert leicht den Überblick,wer was wann und zu welchem Preis.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#335 von Sockeye , 01.10.2013 12:28

Hier ein Link zu allen Clonen mit Tiefpreisgarantie:
Preis der Clone

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 7.378
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#336 von MaxxDampf , 01.10.2013 13:45

Zitat von Expyronaut im Beitrag #332
Ist keine Überheblichkeit, sondern ein Feststellung...erklär es mir!


Wie in allen Threads hier, geht es um ein gewisses Thema.
In keinem deiner Posts hast du etwas zum Thema beigetragen, hast nur andere angegriffen und versucht dich mit deinem geschwollenen Gesülze zu profilieren.

Sorry, aber bei derartigen Beiträgen verliere ich die Lust zum weiterverfolgen und das ist ja wohl nicht Sinn&Zweck eines Forum`s oder?
Wenn du ein derart ausgeprägtes Geltungsbedürfnis hast, dann versuch es doch mal in einer Selbsthilfegruppe und verschone uns zukünftig mit deinen egozentrischen Ergüssen!

@Sockey:
hilfreich war das aber auch nicht...


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#337 von pilzgift , 02.10.2013 04:05

im grunde find ich clones ja klasse, da sie lediglich marktwirtschaftliche grundlagen ausnutzen.

300 euro für ein volles dampfset auszugeben, das kann und will nicht jeder. auch die 80 euro für den a2-tm waren für mich schon happig damals und da ist nun wirklich nicht viel metall dran. wenn der materialwert dahinter dann 30 euro oder so ist, macht es auch einfach nur sinn, dass ein anderer es irgendwann versucht sehr günstig zu kopieren und diese marktlücke zu füllen. ein anderer wird vllt dann das gleiche machen, nicht ganz so günstig aber auf qualität bedacht, was sich dem original dann oft schon sehr annähert.

durch clones kriegt man als kunde mehr auswahl und die hersteller mehr konkurrenz, das ist finde ich zu begrüssen. es gibt halt auch mehr ramsch aber da sollte man dann auch einfach nicht zu geizig sein beim sparen (looking at you oddy) und wer wirklich das original will, wird sich das auch weiterhin kaufen. wenn die verkaufszahlen trotzdem einbrechen, müssen dann auch die koryphäen unter den verdampfer-produzenten irgendwann mal ihr volumen erhöhen bzw ihre preise etwas an den markt anpassen. genug geld um das geschäft zu erweitern, hat der eine oder andere high end hersteller da ja sicherlich schon eingenommen über die jahre.

einige mögen da von klau und raubkopien reden aber so hat unsere wirtschaft nunmal jahrtausende lang bestens funktioniert. hätten wir vor 500 jahren angefangen geistiges eigentum so zu schützen wie heute, wären wir jetzt bei weitem nicht in der moderne, wie wir sie kennen. sieht man ja sehr schön an der aktuellen handysituation. bau doch mal eines ohne in grund und boden geklagt zu werden, weil allein schon das gehäuse ohne spitze ecken produziert wurde, etc.

das zu meinem verständnis zu clones und geistigem eigentum.
wenn ein klon aber jetzt genausoviel kosten soll, wie das original, find ich das schon happig. da muss der schon ordentliche, wie auch immer gearteten vorteile gegenüber dem original haben.



pilzgift  
pilzgift
Beiträge: 16
Registriert am: 29.09.2013


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#338 von disarstar , 02.10.2013 09:54

Sockey, der Verweis auf andere Güter hinkt etwas.
Es besteht ein riesen Unterschied zwischen TV Geräten und Dampfgeräten.
Verstehe aber auch worauf du grundsätzlich verweist.

Ein TV Gerät ist ein TV Gerät, Optisch eigentlich alles Clone.
Allerdings Ist ein Fahrrad auch nur ein Fahrrad, egal von welcher Marke.
Dazu kommt das gerade diese Produkte sich erheblich in der Technik und Qualität unterscheiden.

Ich nehm ein einfaches Beispiel:

Der Technics MK2 Plattenspieler ist seit Jahrzehnten einer der beliebtsten Plattenspieler im DJ Bereich.
Hier gibt es ettliche Nachbauten. Aber hier gibt es Himmelweite Unterschiede.
Nachbauten bieten die Möglichkeit sich günstiger in das Thema auflegen einzuarbeiten.
Ich rede hier nicht von 100€-200€ um starten zu können.
Ein gutes DJ EQ für zu Hause kann schnell 3000 - 5000€ kosten.
Über die Nachbauten kann man für erheblich weniger starten und wirklich überzeugte werden sich grantiert irgendwann bessere kaufen.
Aber noch einmal ich rede nicht von 100-200€ um starten zu können.

Zielt ein Markt auf die Masse, gibt es häufiger Nachbauten. Daran ist auch grundsätzlich nichts verwerfliches.
Aber man kann Äpfel nicht mit Birnen vergleichen. Gerade im industriellen Bereich wird an Materialien, Qualität und Arbeitslohn gespart.

Kommen wir wieder zu den Dampfern.
Hier bewegen wir uns in einem realtiv neuen Markt und einem sehr persönlichen.
Ich kenne nicht die Hersteller vom Technics MK2 aber habe Hersteller wie Imeo oder Zen lange lesen können. Entwicklungsprozesse mitbekommen usw.
Händler sind auch sehr nahe an der Community. Das sind kleine/mittlere Unternehmen wo man den Chef oft mit Vornamen kennt.
Bei den Dampfgeräten sind nicht irgendwelche Konzerne betroffen, Aktiengesellschaften die trotz Gewinn 3.000 Stellen abbauen
hier gehts eben genau um diese sehr persönlichen Kontakte.

Die Clone kann man nicht wegreden. Die sind nunmal da und werden sicher weiter bestehen.
Das was aber wirklich zum kotzen ist, ist der Umgang mit dem Thema.

In einem Uhrenforum würde ich nie mit einer Replika Breitling prahlen
und gleichzeitig den doofen Originalbesitzer beschimpfen,
den Hersteller und Entwickler runterputzen und dem Hersteller die Pest wünschen. (IMEO ist ein gutes Beispiel)
Ich würde nie einem Neuling direkt zur Replika raten wenn er in diesem Segment interesse hat.
Es geht auch nicht um Überheblichkeit oder Neid.

Das gehört sich einfach nicht.

Jeder soll wirklich das machen was er für richtig hält
aber ich halte den Umgang mit dem Thema für eine Stilfrage.

Wollte eigentlich zu dem Thema nichts mehr schreiben weil es einfach nur noch anstrengend ist.
Wie gesagt, jeder soll tun womit er glücklich wird. Ich gönne jedem sein Glück, seine Freude, seine Gesundheit.
Aber bitte rechtfertigt doch nicht 20€ oder 30€ auf diese Art und Weise.
Manchmal ist es eben nur der Preis der zählt ohne Rücksicht auf die Umwelt.
Mir persönlich sind da immer noch die Leute lieber die das Kind beim Namen nennen als Leute die sagen "Hersteller X" ist selber schuld blah blah.
Hier gibt es nur einen kleinen Teil an Leuten die wirklich abschätzen können was für Aufwände in Produktionen stecken.
Aber in Deutschland gibt es ja auch 80 Millionen Bundestrainer :D



 
disarstar
Beiträge: 3.100
Registriert am: 01.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#339 von Twinc , 02.10.2013 10:25

Kurz eingeklinkt ....

Wo ist eigentlich das Problem?

Die Daseinsberechtigung von Clonen stellt doch wohl niemand ernsthaft in Frage...oder?
Diese hängt oftmals mit dem günstigeren Preis .....gerade aber in Dampferkreisen oftmals genau so häufig mit der 'Verfügbarkeit' zusammen.

Und wer seine 'Innovationen' nicht ausreichend 'schützt' oder vermeintliche 'Gebrauchsmusterschutzverletzungen' nicht hinreichend verfolgt, dessen 'Neuentwicklungen' werden halt günstiger von anderen Herstellern nachgebaut.
Dabei spielt es keine Rolle, ob's Japanesen, Marsianer oder mögliche Mitbewerber aus D-Land sind, die irgendwelche 'Güter des täglichen Bedarfs' nachbauen, gut kopieren oder 1:1 clonen.

Das war im großen Stil schon in den 1970ger-Jahren so ....und wird wohl auch noch in den 2070er-Jahren so sein!

Daran werden weder irgendwelche 'Gutmenschen' noch irgendwelche 'Moralisten' etwas ändern!

Meine drei Ithaka dampfen jedenfalls alle gleich gut ....und nur einer von denen stammt aus Imeo's Fertigung!

...und wieder ausgeklinkt, denn das Thema langweilt mich doch mit jedem auch von mir getipptem Buchstaben mehr und mehr.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#340 von Einar , 02.10.2013 10:45

Ich war früher ein strikter Clone-Verweigerer, weil ich die Mühe und den Erfindergeist der Pioniere des Verdampfer- und AT-Baus achtete und weil ich es als dreist empfand, wie schamlos manch Produkt oft billig/minderwertig kopiert und dann als eigenes verkauft wurde.

Mittlerweile bin ich diesbezüglich gelassener geworden. So ist das nunmal.

Was sich letztlich durchsetzt, ist Qualität.

Und die o.g. Pioniere wie auch spätere Entwickler werden ihre Nische schon finden, wenn sie weiter auf Innovation und Qualität und/oder Service setzen.
Wenn ich weiß, dass ein Gerät und ausreichend Ersatzteile/Erweiterungen regelmäßig verfügbar sind, Gewährleistung und Service reibungslos funktionieren, der Hersteller auf seine Kunden hört (Kundenwünsche und Verbesserungsvorschläge usw.) und der Anbieter vielleicht gar auf vorbildliche Anleitungen/Dokumentation achtet, dann werde ich dort kaufen und nicht beim Superbilligclone-Anbieter.

Gruß,
Einar



Einar  
Einar
Beiträge: 188
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#341 von hsvtermi , 02.10.2013 23:15

Absolut deiner Meinung disarstar!!!



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#342 von Einar , 09.10.2013 20:33

Hmm ... nach langem vergleichenden Blick auf Kayfun Lite und Half-Lite ... nee, wie hieß der noch ... Kayfun Einundneunzig? ... kann ich die nicht ganz ernstgemeinten Spekulationen im ECF (UCT=SM; clevere Geschäftsidee, um überzeugte Clone-Käufer zu gewinnen) sehr gut nachvollziehen, auch wenn das natürlich Quatsch ist
Doch auch, wenn ich vom 91er als dem genialen Zwischenglied zw. Kayfun Lite und 3.1 begeistert bin, werd ich - falls es mich nochmal juckt - zum kleinen Original greifen.



Einar  
Einar
Beiträge: 188
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#343 von SirHuckleberry , 13.10.2013 22:23

Ich brauche mal euren Rat. Welcher Akkuträger passt denn farblich mal gut zum The Russian? Da das sone graue Maus ist, bin ich da jetzt n bisschen ratlos.



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#344 von DerZombie , 13.10.2013 22:34

Teuerste Lösung aber ich hatte sie schon ;)



 
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: tiefstes Niederbayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#345 von Tatonkas , 13.10.2013 22:43

Zitat von DerZombie im Beitrag #344
Teuerste Lösung aber ich hatte sie schon ;)





schöne Kombi

wie ich sehe hast du auch ein Old Sam Drip drauf
wie ich auch , aber gefehlt mir nicht so

mal eine frage in die Runde
gibt's ein passendes Drip Tip ( Farbe - oder gestrahlt ) eigentlich für den Russen


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#346 von DerZombie , 13.10.2013 22:46

Jo, das mit der Farbe vom Drip Tip stört mich auch noch etwas (jammern auf hohem Niveau da ich mit den Old Sams sehr zufrieden bin)
Werd die wohl bei nem Betrieb vor Ort strahlen lassen, egal ob Sand, Keramik oder Glasperlen........hauptsache gestrahlte Optik



 
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: tiefstes Niederbayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#347 von thesnake86 , 13.10.2013 22:54

Spontan fällt mir der Gestrahlte GUS ein, ist zwar gerade nicht lieferbar aber immer wieder mal.
http://www.shop.greek-mods.com/index.php...09f13338f7b809b



 
thesnake86
Beiträge: 458
Registriert am: 03.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#348 von DampfGut , 13.10.2013 22:55

Oder polieren.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#349 von Tatonkas , 13.10.2013 23:03

Zitat von DampfGut im Beitrag #348
Oder polieren.







grausame Vorstellung meinen Russen wie ein Kay Fun zu verschandeln


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#350 von DampfGut , 13.10.2013 23:06

Bis er wie ein Spiegel ist .....grins


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


   

Nimbus V2 alternative
Beratung Kayfun Lite + welchen Akkuträger?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen