Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#351 von Tatonkas , 13.10.2013 23:11

sorry für mein Unwissen

ist der Russe Glasperlen gestrahlt


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#352 von DampfGut , 13.10.2013 23:36

Sollte eine perlengestrahlte Oberfläche sein.
Denke Glas. Aber sehr fein.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#353 von Cult , 13.10.2013 23:39

Der Hersteller Kebo schreibt folgendes dazu:

Sandblasted stainless steel

ergo Sandgestrahlt, suche auch für mein Russian und 91% einen farblich passenden Akkuträger

http://kebochina.en.alibaba.com/product/...he_russian.html



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#354 von Tatonkas , 13.10.2013 23:40

Zitat von DampfGut im Beitrag #352
Sollte eine perlengestrahlte Oberfläche sein.
Denke Glas. Aber sehr fein.



Danke für die Info


orgs doch jetzt Sand gestrahlt

Sandblasted stainless steel

Dann muss ich mich mal schlau machen
wer das kann in meiner Umgebung


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 13.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#355 von SirHuckleberry , 14.10.2013 00:31

Jo da ist anscheinend nicht viel. Meine silberne Provari V2 ist schon mit dem gestrahlten kayfun V3 besetzt, sogar mit passendem gestrahlten Cone. Den Cone gibts leider nicht mehr, ansonten könnte ne gebrauchte PV da helfen. GUS passt ganz gut aber kaum verfügbar und gestrahlt nur 18500(?) ohne Kick .. auch noch nicht das Wahre ....



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#356 von Vapor^Tom , 14.10.2013 00:32

Zitat von Tatonkas im Beitrag #354
Zitat von DampfGut im Beitrag #352
Sollte eine perlengestrahlte Oberfläche sein.
Denke Glas. Aber sehr fein.



Danke für die Info


orgs doch jetzt Sand gestrahlt

Sandblasted stainless steel

Dann muss ich mich mal schlau machen
wer das kann in meiner Umgebung



Geh mal zum Lackierer.

Die Kombi vom Zombie fehlt noch der Kayfuncone, dann passt das wieder mit den Akzenten. Da nicht nur der Tip in Natur steel ist.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.076
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#357 von Tatonkas , 14.10.2013 01:11

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #356
Zitat von Tatonkas im Beitrag #354
[quote=DampfGut|p1978893]Sollte eine perlengestrahlte Oberfläche sein.
Denke Glas. Aber sehr fein.



Danke für die Info


orgs doch jetzt Sand gestrahlt

Sandblasted stainless steel

Dann muss ich mich mal schlau machen
wer das kann in meiner Umgebung



Geh mal zum Lackierer.

quote]



das hatte ich vor
oder zu unseren Härter ( Zahnräder ) glaube macht auch so was


Der eine Versauft sein Geld , der andere kauft sich Schnaps dafür


 
Tatonkas
Beiträge: 1.102
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#358 von thesnake86 , 14.10.2013 01:18

Zitat von SirHuckleberry im Beitrag #355
Jo da ist anscheinend nicht viel. Meine silberne Provari V2 ist schon mit dem gestrahlten kayfun V3 besetzt, sogar mit passendem gestrahlten Cone. Den Cone gibts leider nicht mehr, ansonten könnte ne gebrauchte PV da helfen. GUS passt ganz gut aber kaum verfügbar und gestrahlt nur 18500(?) ohne Kick .. auch noch nicht das Wahre ....


Der GUS war dort lange Zeit verfügbar und den gibts in 18350, 18500 und 18650.
Und auf gus-mod.gr sind ne menge Varianten verfügbar.



 
thesnake86
Beiträge: 458
Registriert am: 03.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#359 von DerZombie , 14.10.2013 02:26

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #356


Die Kombi vom Zombie fehlt noch der Kayfuncone, dann passt das wieder mit den Akzenten. Da nicht nur der Tip in Natur steel ist.



Der liegt hoffentlich bald im Briefkasten ;)

Hab ich gestern bei Intaste bestellt.


Sollte dann recht gut ins Gesamtbild passen mit Boden, Cone und Drip Tip in Edelstahl hochglanz und der Rest in der gräulichen Optik.

Käme aber auch nie auf die Idee den Russian oder den Taifun aufzupolieren, mir gefällt diese mattgraue Optik einfach zu gut.



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#360 von Vapor^Tom , 14.10.2013 02:47


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.076
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#361 von DerZombie , 14.10.2013 02:56

Äh Kayfun sollte das da oben heißen...........peinlich



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#362 von Jameson , 15.10.2013 14:51

Hi,

Hab nun auch meine Zwei Russen.
The Russian und 91%, aber irgendwie bekomm ich es geschmacklich nicht hin.
Hab jetzt 4 x neu gewickelt, 4x in heißem Wasserbad 2x mit Pril. Stundenlang..
Es schmeckt immer nach verbranntem Gumi...
Ich hab keine ahnung mehr was ich machen soll.
Silicat Schnur von Itaste, diese benutz ich auch schon länger, und muss nicht vorbehandelt werden.
Draht alles mögliche von NiCR bis Kanthal 0,20 bis 0,32.
Bin total unzufrieden momentan.
Hab das problem bei dem 91%, den The Russian hab ich noch garnicht ausgepackt. Werd ich auch nicht, bevor der 91% nicht vernünftig schmeckt.
Jemand eine Idee woran das liegen kann. !?
Dichtungen !??
Unten der Plastiksockel kam mir auch schon in den Sinn, den man unterlegt beim zusammenbau.


Jameson  
Jameson
Beiträge: 166
Registriert am: 10.07.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#363 von blacksole , 15.10.2013 15:06

Hast du ihn komplett zerlegt zur Reinigung oder am Stück versenkt?

Ich würd ihn nochmal ganz zerlegen. Falls ein Isolator angeschmort sein sollte (weil du von Gimmi-Geschmack redest), dann dürfte man das sehen.

Vielleicht ist irgendwo ein Brösel versteckt, der sich erwärmt (?)

Welche Verdampfer hast du denn bislang benutzt/gewickelt?


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#364 von Jameson , 15.10.2013 15:24

@blacksole
Hatte ihn Zerlegt versenkt ob lauwarmes Wasser oder sehr heißes Wasser.
Es hat bis jetzt nichts gebracht.
Kräftiger Schuss Priel dazu.. danach natürlich ordentlich mit fließend kaltem Wasser durch gespült.
Die weiße Kunststoff Dichtung sieht normal aus unten.

Meine Bisherigen Verdampfer, Hades, Hades Long ,Smoktech RSST ,Smok RDA Tröpfler ,Nautilus ,Trident Clone.
Nie ein Problem gehabt.


Jameson  
Jameson
Beiträge: 166
Registriert am: 10.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#365 von MaxxDampf , 15.10.2013 15:24

Jameson, das gleiche Problem hatte derZombie auch.
Bei ihm war die Hohlschraube (Pluspol) angeknackst.
Pack doch mal den Großen aus und teste...


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#366 von Einar , 15.10.2013 15:29

Mal ne andere Frage zwischendurch (sorry), weil es hier hieß: "Der Hersteller Kebo ..."
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass Kebo "nur" ein Zwischenhändler ist, während Hersteller eine Firma namens UCT sein soll, von der man noch weniger weiß.
Richtig oder falsch?



Einar  
Einar
Beiträge: 188
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#367 von Jameson , 15.10.2013 15:36

Zitat von MaxxDampf im Beitrag #365
Jameson, das gleiche Problem hatte derZombie auch.
Bei ihm war die Hohlschraube (Pluspol) angeknackst.
Pack doch mal den Großen aus und teste...


Werd ich wohl mal machen müssen später wenn ich zuhause bin mit dem großen Russen.

Wie ist das ganze dann bei derZombie gelaufen !?
Hat er Ersatz bekommen oder hat er das Problem anders gelöst !?
Mit Hohlschraube meinst du, den längeren Stift wo man auch den Sockel innen mit Befestigt , und unten die kleine Pluspol Schraube rein kommt !? Das Verbindungsstück denk ich mal !!
Wenn ja werd ich mir das mal genauer anschauen nachher.

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das nach soviel heißen Spülgängen immer noch Maschinenöl Rückstände drin sein sollten oder sonstige fertigungs Chemikalien .

Gruß Jameson


Jameson  
Jameson
Beiträge: 166
Registriert am: 10.07.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#368 von DerZombie , 15.10.2013 15:39

Zitat von MaxxDampf im Beitrag #365
Jameson, das gleiche Problem hatte derZombie auch.
Bei ihm war die Hohlschraube (Pluspol) angeknackst.
Pack doch mal den Großen aus und teste...


Das eine hatte aber mit dem anderen nichts zu tun ;)

Also ich habe ihn einfach 2 Stunden in Wodka eingelegt und dann beim Zusammenbau riß die Schraube ab.

Als die neue Schraube kam, hab ich einfach nicht mehr das Liquid benutzt bei dem ich den "Gummigeschmack" war genommen habe. Hab also keine wirkliche Lösung für das Problem, außer das ich es auf das Vanille Liquid von Hangsen schiebe.

Aber ganz ehrlich, außer gut aussehen kann das Ding nichts. Der Hades und mein A2 schmecken in meinen Augen besser als der Russian, deswegen dümpelt in dem jetzt Riptide, da bei mentohlhaltigen Aromen eigentlich jeder Verdampfer ne gute Figur macht. Schlagt mich aber ich kann den Hype um die Russen und Griechen nicht nachvollziehen bzgl. super tollen Geschmack, beide in meinen Augen ein Reinfall.



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#369 von Jameson , 15.10.2013 15:44

Ne also am Liquid kanns nicht liegen bei mir.
Im Hades benutze ich die gleichen selbstgemischten Liquids. Ob Ananas oder Kirsche oder Cappucino usw usw, alles andere Aromen Hersteller, alles mit der selben Basis gemischt.
Schmecken weder im Hades, noch im RSST nach Gummi.
Sind alle lecker.
Nur im 91% schmeckt es so, wie Verbrannte Autoreifen riechen.


Jameson  
Jameson
Beiträge: 166
Registriert am: 10.07.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.10.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#370 von DerZombie , 15.10.2013 16:21

Und nur weils im Hades schmeckt muß es noch lange nicht im Russian schmecken, so zumindest meine Erfahrung.

Aber wenn du noch was rausbekommst gib bescheid, evtl. übertönt ja auch das Riptide den "Eigengeschmack". Bin mir da noch immer nicht sicher.
Nö, nach Autoreifen schmeckte meiner nicht...........das wär ja n Pluspunkt gewesen ;) Meiner schmeckte wie wennst auf nem O-Ring rumkaust.



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#371 von MaxxDampf , 15.10.2013 16:32

Zitat von Jameson im Beitrag #367
Wie ist das ganze dann bei derZombie gelaufen !?
Hat er Ersatz bekommen oder hat er das Problem anders gelöst !?

Ja er hat Ersatz bekommen.

Zitat
Mit Hohlschraube meinst du, den längeren Stift wo man auch den Sockel innen mit Befestigt , und unten die kleine Pluspol Schraube rein kommt !? Das Verbindungsstück denk ich mal !!


Genau die

Zitat
Wenn ja werd ich mir das mal genauer anschauen nachher.


Mach mal... Könnte mir schon gut vorstellen, dass wenn die Schwachstelle in Isolatornähe ist, es zu "Kokeleien" kommen könnte.

Zombie, schade dass du unzufrieden bist. Falls du ihn weggeben möchtest, melde dich per PM


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#372 von DerZombie , 15.10.2013 16:36

Bin noch am überlegen aber wenn, dann komm ich auf dich zu.

Der größte Pluspunkt ist einfach die geile Optik aber was hilft die wenn nur n paar Liquids schmecken
Auch versteh ich nicht warum der Russian trotz gleichen Aufbau wie Hades wärmeren Dampf produziert, was ich auch nicht wirklich abkann.
Zur Zeit bin ich ziemlich geknickt.............bis jetzt alle hochgelobten Highend Verdampfer können ned wirklich punkten bei mir.......der
poplige Hades dagegen schaut aus wie Schei** aber toppt geschmacklich alles



DerZombie  
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#373 von Cult , 15.10.2013 17:08

@Jameson

Was ich nicht ganz verstehe, der Russian und 91% wurde ja letzte Woche ausgeliefert, er kam nicht zusammen gebaut, also in Einzelteilen.

Wegen dem Geschmack
Der so wie du ihn bezeichnest Gummigeschmack kommt der nur vor wenn du ihn befeuerst oder auch wenn du trocken ziehst
also nur im Erhitzten Zustand oder auch im kalten Zustand?

Die Russians sind ganz geile Verdampfer und mir schmecken gerade diese Systeme besonders gut.
Kayfun, Russian,Hades,Rocket vielleicht gibt es noch andere aber diese habe ich nicht



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#374 von MaxxDampf , 15.10.2013 17:08

Würde mich gerne dem Problemkind annehmen...

Kanns echt nicht nachvollziehen, habe den Russian und 4x Hades im Dauerdampf - alle mittlerweile auf 0,6-0,8ohm ungeregelt mit 0,36NiCr MC&Watte und bin absolut zufrieden.

Der Hades ist schon klasse, aber der Russian ist noch ein ganzes Stück feiner im Geschmack.
Und stimmt, der Russendampf ist etwas wärmer - stört mich aber nicht.


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#375 von Cult , 15.10.2013 17:13

Zitat von MaxxDampf im Beitrag #374


Der Hades ist schon klasse, aber der Russian ist noch ein ganzes Stück feiner im Geschmack.



Ganz meine Meinung !



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


   

Nimbus V2 alternative
Beratung Kayfun Lite + welchen Akkuträger?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen