Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#151 von blacksole , 24.07.2013 11:58

Zitat von vapour65 im Beitrag #150
... Und den großen Russian hat bisher ja auch noch kein normaler Nutzer gesehen....


.
Weiß jetzt natürlich nicht, was deine Definition von "normaler User" ist ...

Aber zwei Nutzer (Dampferküche) haben ein Review gemacht
und zwei Weitere haben ihren Testbericht im HWV-Board veröffentlicht.
(Und Todd wollen wir ja auch nicht ganz vernachlässigen!)

Also von einem nie gesehenen Geist kann nun wirklich nicht die Rede sein


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#152 von vapour65 , 24.07.2013 12:04

Zitat von blacksole im Beitrag #151
[quote=vapour65|p1839609]
Weiß jetzt natürlich nicht, was deine Definition von "normaler User" ist ...


ganz einfach, jemand der ein Seriengerät im Handel käuflich erworben hat und kein Reviewer eines der wenigen bisher erschienenen Geräte ist. Aber warten wir es ab. Mit 6 perfekt laufenden BT804 geht das ganz übrigens entspannt. ;)Eigentlich brauch ich weder Russian noch Kayfun........


 
vapour65
Beiträge: 232
Registriert am: 30.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#153 von vapour65 , 24.07.2013 12:06

Zitat von blacksole im Beitrag #151
Weiß jetzt natürlich nicht, was deine Definition von "normaler User" ist ...


ganz einfach, jemand der ein Seriengerät im Handel käuflich erworben hat und kein Reviewer eines der wenigen bisher erschienenen Geräte ist. Aber warten wir es ab. Mit 6 perfekt laufenden BT804 geht das ganz übrigens entspannt. ;) Eigentlich brauch ich weder Russian noch Kayfun........ [/quote]


 
vapour65
Beiträge: 232
Registriert am: 30.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#154 von DampfGut , 24.07.2013 12:07

Schön ist immer die Aussage "Clone"

Irgendwie ist das eine Raubkopie. Eben ein Nachbau den man mit 1:1 benennen kann.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#155 von Gerri223 , 24.07.2013 12:36

Zitat von DampfGut im Beitrag #154
Schön ist immer die Aussage "Clone"

Irgendwie ist das eine Raubkopie. Eben ein Nachbau den man mit 1:1 benennen kann.




Oh sind wir jetzt wieder bei der Grundsatzdiskussion "böser Clone" angelangt? Hatten wir ja ganz lange nicht mehr


 
Gerri223
Beiträge: 582
Registriert am: 14.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Göttingen


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#156 von Captain Blackbird , 24.07.2013 12:42

Man sollte aber auch die Mentalität der Chinesen kennen!

Hier wird Raubkopie geschrien, die Chinesen sehen sowas anders.

Wenn diese was nachbauen ist das als Ehrerbietung an den Schöpfer des Originals zu sehen.
Dieser ist das große Vorbild dem man versucht so perfekt wie möglich nachzueifern.

Alles eine Frage der Betrachtung: Esst doch mal in Indien eine Kuh

Oder ein Kunde Major laut rum, daß der Geselle so gute Arbeit leistet wie der Meister - das darf ja wohl nicht sein das der Geselle sich so anmast!


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#157 von DampfGut , 24.07.2013 12:42

Nein.

ich hab mich mal mit dem für viele ach so bösen Shop DS geschrieben.

Der Herstellen und auch DS tippen auf einen originalen Kayfun Lite.
Logo am Boden wegpoliert, Bohrung angebracht und neues Logo eingelasert.

Für mich noch nicht schlüssig, denn der Preis ist ja niedriger.

@gerri223

Sind wir nicht, es war nur eine Feststellung zur Wortwahl !


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#158 von Captain Blackbird , 24.07.2013 12:43

Streiche Major, setze mault - Scheiß Korrektur vom Tablet


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#159 von Pitter © , 24.07.2013 17:52

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #156
Man sollte aber auch die Mentalität der Chinesen kennen!

Hier wird Raubkopie geschrien, die Chinesen sehen sowas anders.

Wenn diese was nachbauen ist das als Ehrerbietung an den Schöpfer des Originals zu sehen.
Dieser ist das große Vorbild dem man versucht so perfekt wie möglich nachzueifern.

Alles eine Frage der Betrachtung: Esst doch mal in Indien eine Kuh

Oder ein Kunde Major laut rum, daß der Geselle so gute Arbeit leistet wie der Meister - das darf ja wohl nicht sein das der Geselle sich so anmast!


Bin ganz Deiner Meinung.
Wenn ein deutscher Hersteller nicht hingeht und sein Zeug mit entsprechenden Schutzrechten versieht, dann muss er immer damit rechnen, dass die Chinesen sich dem annehmen und unter gleichem Namen vertreiben.
Wie du schon sagst. Beim chinesischen Hersteller ist es eher Hochachtung vor dem Produkt, als der Wille dem Original den Markt kaputt zu machen.

Es bleibt ja auch jedem freigestellt, ob er sich nen Clone kauft oder nicht.

FÜr meinen Teil ächte ich eher die künstliche Verknappung eines Artikels, nur um den Preis hoch zu halten. Das hat auch nichts mit der Entwicklung eines Produktes zu tun, sondern mit Gewinnmaximierung.
Wenige Artikel für möglichst viel Geld zu verkaufen, anstatt viele Artikel für wenig Geld. Ist halt eine Frage des Gesamtaufwandes den man damit verursacht. 100 Artikel, da muss ich nur 100 Artikel versenden, mit dem ganzen Rattenschwanz der da dran hängt. Auch muss ich nur für 100 Artikel die Produkthaftung einhalten. Das bleibt übersichtlich.
Habe ich 1000 Artikel, sieht die Welt schon anders aus. Ein Fehler in der Produktion und ich habe 1000 Artikel, die ich zurück nehmen muss, reparieren und/oder wandeln muss. Zudem habe ich im Verhältnis weniger Gewinn an den 1000 Stück.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.186
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#160 von Bernie , 24.07.2013 22:16

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #156
Man sollte aber auch die Mentalität der Chinesen kennen!

Hier wird Raubkopie geschrien, die Chinesen sehen sowas anders.

Wenn diese was nachbauen ist das als Ehrerbietung an den Schöpfer des Originals zu sehen.
Dieser ist das große Vorbild dem man versucht so perfekt wie möglich nachzueifern.

Alles eine Frage der Betrachtung: Esst doch mal in Indien eine Kuh

Oder ein Kunde Major laut rum, daß der Geselle so gute Arbeit leistet wie der Meister - das darf ja wohl nicht sein das der Geselle sich so anmast!

Alles eine Frage der Betrachtung, sehr wohl Captain Blackbird! Da fällt mir ein netter Aphorismus ein:
"Hochverrat ist immer eine Frage des Standpunktes"


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.194
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#161 von JayKay1910 , 25.07.2013 09:13

[quote=Captain Blackbird|p1839701]
Alles eine Frage der Betrachtung: Esst doch mal in Indien eine Kuh
quote]
danke, der Tag hat gut begonnen


De leevens Gods Fründ und aller Welts Feind


 
JayKay1910
Beiträge: 728
Registriert am: 29.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Keller
Beschreibung: Asoziale Zecke St. Pauli


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#162 von Captain Blackbird , 25.07.2013 10:17

lol, Bernie

Ich geh mit Pitter konform, künstliche Knappheit ist des Herstellers Tod auf dauer...

Das es anders geht hat der Russe gezeigt, fresse halten und produzieren aber dafür den markt bedienen können (und nicht nur das kleine DE)
Da kann so ein Grieche was von lernen.

Außen vor lasse ich aber kleine Hersteller bzw. Modder mit Kleinserie - die haben gar nicht das Kapital um Massen zu produzieren
Aber das schnallen hier einige auch nicht.

Viele kapieren auch nicht das hier mit exclusivgeräten ein kleiner Markt von Freaks abgedekt wird, die große breite Masse ist eher der CE4-Nutzer


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#163 von Captain Blackbird , 25.07.2013 10:19

wobei... Standpunkt.

Bernie mal heissen Pudding über Kopf gieß - sorry wolte nur die Therorie mit der Fallgeschwindigkeit testen.

Ganz ärhlich


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#164 von Ruzi , 31.07.2013 18:41

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #163
Bernie mal heissen Pudding über Kopf gieß - sorry wolte nur die Therorie mit der Fallgeschwindigkeit testen.


Haddu Fallhöhe, Puddingmasse und Temperatur vergessen?
Ein Tässchen heisser Puddeling aus 100m bei etwa 20°C dürft fast angenehm sein, 1m³ siedend heiß direkt auf die kahle Stelle eher weniger
Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #163
Ganz ärhlich

Auch ganz ährlitsch: Zwei Originale 3.0er mit Corone Dichtungen hab ich, mit denen bin ich zufrieden, die Ventile bei den drei 2.1ern machen nur Probleme, daher kommen mir die 3.1er nicht in Hausnähe ... nu muss dann irgendwann halt ein chinesischer Russe auch bei mir seine Standfestigkeit beweisen, da wird gepresst, gedrückt, geheizt und genuckelt ... und wehe er kommt frühzeitig und fängt an zu tropfen


 
Ruzi
Beiträge: 320
Registriert am: 13.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Ulm


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#165 von markus1968 , 31.07.2013 19:00

Zitat von vapour65 im Beitrag #153
Zitat von blacksole im Beitrag #151
Weiß jetzt natürlich nicht, was deine Definition von "normaler User" ist ...


ganz einfach, jemand der ein Seriengerät im Handel käuflich erworben hat und kein Reviewer eines der wenigen bisher erschienenen Geräte ist. Aber warten wir es ab. Mit 6 perfekt laufenden BT804 geht das ganz übrigens entspannt. ;) Eigentlich brauch ich weder Russian noch Kayfun........

[/quote]

Kauf dir mal einen und du wirst die Unterschiede zu schätzen wissen. Ich bin mir sicher, dass deine BT 804 dann kein wirklicher Traum mehr sind!


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#166 von ajax , 31.07.2013 19:16

Hebe nen Kayfun 3.1, nen Kayfun Lite und einen BT804 long. Klar sind die Kayfune verarbeitungstechnisch eine ganz andere Hausnummer, für den schmalen Kurs von 20€
ist der Hades aber schon ne nette Dampfmaschine und schmecken tut er auch ...;-)


 
ajax
Beiträge: 2.682
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#167 von SirHuckleberry , 31.07.2013 20:03

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #156
Man sollte aber auch die Mentalität der Chinesen kennen!

Hier wird Raubkopie geschrien, die Chinesen sehen sowas anders.

Wenn diese was nachbauen ist das als Ehrerbietung an den Schöpfer des Originals zu sehen.
Dieser ist das große Vorbild dem man versucht so perfekt wie möglich nachzueifern.
..

Rüchtüch ... bis auf dat häufig defekte Füllventil. Das fanden de auch Sch... und habens geändert



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#168 von SirHuckleberry , 01.08.2013 00:38

Delivery date is probably the calendar week 34 (19.08.2013 - 25.08.2013)



Hey .. Tür zu, es zieht!


 
SirHuckleberry
Hüter des HwV
Beiträge: 3.398
Registriert am: 25.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Rechts von Southpark


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#169 von vapour65 , 01.08.2013 03:00

Zitat von markus1968 im Beitrag #165
[quote=vapour65|p1839640]
Kauf dir mal einen und du wirst die Unterschiede zu schätzen wissen. Ich bin mir sicher, dass deine BT 804 dann kein wirklicher Traum mehr sind!

Hatte ich doch schon für mehrere Monate (V3 ES) und fand ihn wirklich super. Dann kam der BT804 und nach längerem und ausgiebigen 1:1 Vergleich ist der V3 in den Flohmarkt marschiert. Nicht weil er schlechter war, aber eben auch nicht wirklich besser in den für mich wichtigen Parametern (Handling, Zuverlässigkeit, Dampf, Geschmack, Flash). Für einen Teil der Kohle sind 5 weitere BT804 eingezogen und ich habe das bisher keinen Moment bereut. Kastrierte VD dieser Bauart (kein Collectorstank - Lite und 91%) und solche mit implementierter Sollbruchstelle (aka. Nachfüllventil) sind für mich uninteressant.

Heute ist allerdings ein neuer Taifun-GT hier aufgeschlagen und im Moment sieht es wirklich so aus, als wäre DER in o.g. Parametern allen meinen anwesenden VD tatsächlich überlegen. Mal sehen, was der Langzeittest bringt........


 
vapour65
Beiträge: 232
Registriert am: 30.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#170 von ajax , 01.08.2013 03:11

Hmm, bei mir ist der GT nach ein paar Wochen Testerei in den Flohmarkt gewandert. Klar, der GT funzt einwandfrei und lässt sich einfach wickeln.
Die von mir verwendeten Liquids/Aromen schmecken mir im Kayfun und auch im Hades aber um einiges besser.


 
ajax
Beiträge: 2.682
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#171 von I7ILYA7I , 01.08.2013 03:26

Ich habe selbst noch keinen BT gehabt aber mein Arbeitskollege saugt jetzt bestimmt
schon über 13,14 Monate an dem Teil und er sieht immer happy aus.

Naja,hmm Moment mal, reden wir hier überhaupt über einen BT-V1?
Ich lese nur BT804..was'n das??


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#172 von Captain Blackbird , 01.08.2013 04:08

Der Hades.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#173 von I7ILYA7I , 01.08.2013 15:38

LOOOL. vapour65, du hast einen Kay V3.0 verkauft und dir davon sechs Hades gekauft?
Und bist jetzt glücklich? Mwuahhh mwuuah haha muhwhaah hahahah.


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.08.2013 | Top

RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#174 von Vapor^Tom , 01.08.2013 15:53

Solange ER glücklich damit ist, passt das doch.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.076
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die Clone Verschwörung - oder triff den Russen 3.1 :)

#175 von vapour65 , 01.08.2013 16:02

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #173
LOOOL. vapour65, du hast einen Kay V3.0 verkauft und dir davon sechs Hades gekauft?
Und bist jetzt glücklich? Mwuahhh mwuuah haha muhwhaah hahahah.


Au weia, der Fanboy hats endlich geschnallt, wovon die Rede war...........


 
vapour65
Beiträge: 232
Registriert am: 30.07.2012
Geschlecht: männlich


   

Nimbus V2 alternative
Beratung Kayfun Lite + welchen Akkuträger?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen