Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#1 von markus1968 , 25.06.2013 16:22

Hallo,
ich habe eine Frage. Ich habe beim Kayfun des Öfteren das Problem, dass er je nach Wicklung gelegentlich kokelt, insbesondere nachdem ich den Tank neu befüllt habe.

Ich habe heute die Zugregulierungsschraube ganz entfernt und der Nachfluss ist jetzt prima. Gibt es Dampfer unter euch, die das auch gemacht haben?
Eigentlich kann es ja nicht wirklich im Sinne des Erfinders sein?


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#2 von Tessos , 25.06.2013 16:25

hmm, eigentlich ist ohne Schraube der Zugwiederstand sehr gering, mir zu gering.
Ich dachte eigentlich dass der Zugwiederstand auch für den Liquid Nachfluss erforderlich ist.




Genesis-LV, Killer 705, Kayfun V2, Taifun GT, Rose V2, eGo ONE uvm.


 
Tessos
Beiträge: 2.172
Registriert am: 05.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bodensee
Beschreibung: Dampfer


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#3 von johnengerd , 25.06.2013 16:27

ich denke zwischen ganz aufgedreht und ganz raus wird (fast) kein Unterschied sein...wenn du den Tank nur zu 3/4 voll machst sollte auch nix kokeln. Beim Kay bedeutet voller Tank leider auch schlechterer Nachfluss da ewniger Unterdruck


 
johnengerd
Beiträge: 235
Registriert am: 11.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#4 von markus1968 , 25.06.2013 16:29

Das habe ich natürlich noch nie wirklich ausprobiert. Habe den Tank immer ziemlich voll gemacht. Könnte da wirklich das Problem liegen?


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#5 von johnengerd , 25.06.2013 16:29

Definitiv!


 
johnengerd
Beiträge: 235
Registriert am: 11.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#6 von markus1968 , 25.06.2013 16:32

Ok, danke, dann werde ich das mal testen. Gibt es hier noch andere Dampfer, die mit vollem Tank diese Probleme haben? Oder liegt es doch wieder nur an meiner Wicklung?


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#7 von MysticSteam ( gelöscht ) , 25.06.2013 16:44

Beim Kayfun Mini V2 hatte ich die Schraube für die Luftregulierung, wegen des Pfeifens, ganz entfernt - funktionierte prima.


MysticSteam

RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#8 von Vapor^Tom , 25.06.2013 16:46

Der volle Tank wird wohl das Problem sein.
Wenn du ein wenig Luft im Tank hast, steigt der Liquidfluß, da sich Luft schneller ausdehnen kann als Liquid.
Durch diese ausdehnen kannst du Liquid in die Kanäle ziehen. Nach beenden des Zuges zieht sich die Luft zusammen und "saugt" Frischluft in den Tank (Druckausgleich).
Je mehr Luft im Tank, desto schneller kann ein Druckausgleich erfolgen.
Ich hoffe du verstehst was ich meine.
Die Schraube dient dazu, einen höheren Unterdruck im Verdampferraum zu erzeugen. Quasi temporären Überdruck im Tank.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Zugregulierungsschraube ganz entfernen?

#9 von markus1968 , 25.06.2013 16:51

Super, danke. Dann mache ich die Schraube mal wieder rein und den Tank nur noch 3/4 voll und dann werde ich mal schauen. Vielen Dank für eure Erläuterungen.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


   

Neu: Flachdraht rund...
Cone für den Vision Ego Spinner

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen