Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#476 von Captain Blackbird , 03.07.2013 21:58

Zitat von DarkwingV8 im Beitrag #474
Eine Wicklung aus Hebron. Interessant lol


Grrrr, Stirb...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#477 von darkside1977 , 03.07.2013 22:00

Kayfun Lite auf nem Sigelei ZMAX Telescope 18650 mit Provari Cone.

Gewickelt mit Ekowool 2mm 3er Schlaufenwicklung und 5HZ 0.22 Kanthal auf 2,3Ohm.
Schon nicht schlecht. Liquidabriss keiner, Geschmack könnte besser sein.



 
darkside1977
Beiträge: 198
Registriert am: 25.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisch Gladbach


RE: Kayfun Lite

#478 von lebowski , 03.07.2013 22:10

echt witzig, das der kayfun, den ich mir immer gewünscht habe jetzt ausgerechnet als light verkauft wird. kein schnick und kein schnack, einfach zu befüllen und gut ist...
hätte mir beinahe nen 2ten v3 zugelegt, da kann ich jetzt das restliche geld versaufen einzige änderung die für mich wichtig wäre ist ein full plexitank, sieht einfach besser aus finde ich...


 
lebowski
Beiträge: 2.332
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#479 von mijust , 03.07.2013 22:27

Es passen die Fulltanks vom V3.1


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Kayfun Lite

#480 von Raptor , 04.07.2013 00:34

Doppelgarage für meine Kays :



Gruß
Raptor



 
Raptor
Beiträge: 1.202
Registriert am: 16.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bottrop


RE: Kayfun Lite

#481 von kaichen1803 , 04.07.2013 08:21

Gestern auch bekommen (sieht schick aus)! Erste Wicklung gleich ein Volltreffer ( Standard S mit 3 x 2mm sili und 4 x 0.20er nicr) 1,6 Ohm und dampft und flasht ganz fantastisch! Geschmack kommt auch langsam (hatte das Teil net ausgespühlt vorher)

Klasse Verdampfer! Sieht sogar auf der Vamo V3 echt schick aus (würde es doch nur einen passenden Cone geben)

Danke an Intaste für das nette Zubehör



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#482 von kaichen1803 , 04.07.2013 08:24

Zitat von darkside1977 im Beitrag #477
Kayfun Lite auf nem Sigelei ZMAX Telescope 18650 mit Provari Cone.

Gewickelt mit Ekowool 2mm 3er Schlaufenwicklung und 5HZ 0.22 Kanthal auf 2,3Ohm.
Schon nicht schlecht. Liquidabriss keiner, Geschmack könnte besser sein.





Hey Hallo, was hast´n du für einen Cone zwischen dem lite und der zmax?



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#483 von abramotte , 04.07.2013 08:32

Du hast die Antwort selber zitiert! lol


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#484 von koniz , 04.07.2013 08:34

ist wohl noch etwas früh


Beste Grüße
Koni


 
koniz
Beiträge: 298
Registriert am: 29.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Siegen

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#485 von a_dueren , 04.07.2013 09:11

So meiner liegt jetzt seit 2 uhr im Zielzentrum ^^ hoffe ja mal das die den heut auf den Wagen werfen und zu mir bringen.


Der HWV ist ja mal schlimmer als jede Frau. ;-)


a_dueren  
a_dueren
Beiträge: 74
Registriert am: 20.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Moers


RE: Kayfun Lite

#486 von mijust , 04.07.2013 09:41

Nun muss er noch zur Zustellstation gebracht werden.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Kayfun Lite

#487 von a_dueren , 04.07.2013 09:42

ach quatsch die bringen den dirkt zu mir ^^


Der HWV ist ja mal schlimmer als jede Frau. ;-)


a_dueren  
a_dueren
Beiträge: 74
Registriert am: 20.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Moers


RE: Kayfun Lite

#488 von kaichen1803 , 04.07.2013 09:51

Zitat von abramotte im Beitrag #483
Du hast die Antwort selber zitiert! lol


Ha ha... hatte wohl zuviel gedampft vorher (und der erste Kaffee war noch nicht getrunken)

Danke



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#489 von koniz , 04.07.2013 10:37

so meiner ist auch angekommen... wird heute abend erst fein gemacht

angedacht ist er für den mechanischen betrieb mim SM V3, wird dann ungefähr so aussehen wie rechts im Bild, wenn ich irgendwann mal den Popotaster hab


Beste Grüße
Koni


 
koniz
Beiträge: 298
Registriert am: 29.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Siegen

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#490 von a_dueren , 04.07.2013 15:21

so ich sagte doch das die den direkt zu mir bringen. so der kleine ist jetzt auch bei mir angekommen.


Der HWV ist ja mal schlimmer als jede Frau. ;-)


a_dueren  
a_dueren
Beiträge: 74
Registriert am: 20.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Moers


RE: Kayfun Lite

#491 von Millefleurs , 04.07.2013 16:09

Etwas ausschweifender Erfahrungsbericht:

Endlich hat er seinen Weg auch zu mit gefunden. Um 14:10 Uhr klingelte es, obwohl die DHL Sendungsverfolgung immernoch als nächsten Schritt "Die Sendung wird zur Zustellbasis transportiert" anzeigte. DHL bekommt hier mal wieder ein dickes Minus, von wegen Logistikkonzern.

Sofort Wasser, Salz, Spülmittel im Topf zum kochen gebracht, die Teile hastig auseinandergeschraubt, um sie schnellst möglich von den Drehresten zu befreien.

Als ich die Wicklungskammer abschraubte, fiel mir eine der Wicklungsschrauben entgegen. Und wie es kleine Schrauben gerne machen, sprang sie flugs auf den Boden und löste sich in Luft auf.

Nach verzweifelter Suche erinnerte ich mich an die beigelegte Tüte. Da waren doch Schrauben drin, denkste, nur für das Befülloch. - Weiteruchen -

Eher durch Zufall fand ich sie wieder, physikalisch unmöglich weit vom eigentlich Tatort des Geschehens entfernt. Nun aber alles in den Topf geschmissen. Warten. Warten. Warten... So reicht, zwei Minuten müssen jetzt reichen. Beim Abtrocken stellte ich fest, daß Topcap und Mundstück im Topf fehlten. OMG. Also einfach gespült und abgewischt.

Die erste Wicklung mit 4 Windungen 18er NiCr auf 2mm Silicat zur S-Wicklung habe ich so schnell und hastig gemacht, daß ich mich schon gedanklich eine neue anfertigen sah, aber ich wollte unbedingt endlich den Kayfun zum dampfen bringen.

Wicklung befestigt, zusammengeschraubt, befüllt (geht problemlos auch ohne Needlecap), genau 2 Ohm, mit 9 Watt befeuert und endlich stellte sich Entspannung ein. Zufriedenheit. Es dampft.

Nach wenigen Zügen stieg die Dampfleistung und der Geschmack und scheint auch jetzt noch zuzunehmen.

FAZIT:
Kleine Vorbemerkung, ich vergleiche den K-Lite mit dem Hades/Dream/BT804 weil das Prinzip, also der grundsätzliche Verdampferaufbau, dem Kayfun nachempfunden ist. Mir hat dieses Prinzip von allen getesteten am meisten zugesagt und deshalb habe ich mich schlußendlich für den Kayfun als meinen ersten "richtigen" Verdampfer entschieden.

Wer die perfekte und große Steigerung zum Hades/Dream/BT804 haben möchte, hier ist sie. Der Kayfun Lite ist einfach zu wickeln und selbst nicht so gelungene Wicklungen dampfen schon außerordentlich (meine jetzige hätte ich auf dem Hades nach spätestens 10 Minuten runtergerissen)

Am meisten hat mich der Geschmack überrascht. Er kommt beim K-Lite viel klarer und auch intensiver durch.

Der Luftzug ist wie für mich gemacht - perfekt. Ich mag einen leichten Zug und war deshalb auch von den neueren Hades enttäuscht, da sie ein kleineres Luftloch hatten.

Interessant ist auch der DripTip des K-Lite. Meine bisherigen DripTips haben ein großes Loch, im Gegensatz zu dem kleinen Austrittsloch des K-Lite. Ob und wie sich das auf alle Parameter auswirkt werde ich aber später erst austesten.

Optisch ist der K-Lite ein Knaller. Selbst eine Vamo ES sieht damit viel edler aus.
Perfekt scheint mir die Kombi mit meiner Drawtube smart (entfernt der GGTS nachempfunden). Viele beliebte mechanische Akkuträger weisen einen 22mm Durchmesser auf und besitzen eine flache Topcap. Ideal für den K-Lite.

Die Proportionen stimmen beim K-Lite. Nicht elendig lang, aber lang genug, um ausreichend Liquid zu beherbergen. Zu einem harmonischen Gesamtbild ohne zu Wuchtig daherzukommen, trägt das kleine Makrolonfenster bei.

Alle meine Vorstellungen durch zahlreiche Reviews, Bilder und Beschreibungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Und das schöne ist, daß ich weiß, daß das Gerät noch mehr kann. Meine jetzige erste Wicklung ist nur der Vorgeschmack auf die vielen genußvollen Stunden, die ich noch vor mir habe.

Absolut glücklich, endlich angekommen, kann ich dieses Gerät nur empfehlen. Dem Hades konnte man auch Dampfmengen entlocken, aber das war um einiges schwieriger und die übrigen Vorzüge des Kayfun Lite machen einen Kauf unbedingt lohnenswert.

So das mein völlig subjektiver erster Eindruck. Hoffe es war nicht zu lang.


Millefleurs  
Millefleurs
Beiträge: 155
Registriert am: 04.07.2012


RE: Kayfun Lite

#492 von Bloodhunter , 04.07.2013 16:18

So sind die Russen halt, immer ein Erlebnis.


Ist
Viele Sub Ohm

War
V21/Du Bocage/Bulli/Cube/Apex/Caravela/Vmax/Galileo/Piccolo/GP/Orion/Vinci/Saber T./Mortar/Eagle/Uranos/GG GG`s/Zenesis/Precise/Mantis/Katana/Morph/Omega/Don/PV/GUS/SturmM./SM Semo-Batt-Sticker/Roller/EA/Temon/Adam/Sigelei/KTS/M16/Pipe/iTaste 134+VTR/PV`s, u.a.
iAtty/Ajat/Sturminator/Oddy/Penelope/UFS/Beast/BT/Cyclone/GNV/Pegasus/Feeder/GLV/The Line/Kayfun`s/Euforia/Killer/Diver/Fogger/Magoo/Nautilus V2/Taifun GT
uvm.


 
Bloodhunter
Beiträge: 4.759
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#493 von deadly , 04.07.2013 16:21

da hier alle so schöne kombis posten liebäugel ich irgendwie auch mit nem ggclone oder nem teleskopVW träger... und wie rechtfertige ich den kauf eines zweiten lite?


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012
Ort: ZentralBayern


RE: Kayfun Lite

#494 von Be-Bop , 04.07.2013 16:35

Zitat von deadly im Beitrag #493
d... und wie rechtfertige ich den kauf eines zweiten lite?


also rechtfertigen muss du dich höchstens bei deiner frau. wenn, sag sie: einmal auf gg,
einmal auf teleskop fertig. wichtig dabei: nachfragen wieviele schuhe hat sie.

bei drittem kaylite bin ich auch ratlos.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#495 von Bloodhunter , 04.07.2013 16:48



Dampfen ist wie die Ehe, wir rechtfertigen nicht, wir ertragen es.


Ist
Viele Sub Ohm

War
V21/Du Bocage/Bulli/Cube/Apex/Caravela/Vmax/Galileo/Piccolo/GP/Orion/Vinci/Saber T./Mortar/Eagle/Uranos/GG GG`s/Zenesis/Precise/Mantis/Katana/Morph/Omega/Don/PV/GUS/SturmM./SM Semo-Batt-Sticker/Roller/EA/Temon/Adam/Sigelei/KTS/M16/Pipe/iTaste 134+VTR/PV`s, u.a.
iAtty/Ajat/Sturminator/Oddy/Penelope/UFS/Beast/BT/Cyclone/GNV/Pegasus/Feeder/GLV/The Line/Kayfun`s/Euforia/Killer/Diver/Fogger/Magoo/Nautilus V2/Taifun GT
uvm.


 
Bloodhunter
Beiträge: 4.759
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#496 von 1234peter1234 , 04.07.2013 18:14

Gerade nach Hause gekommen und mei neuer Kayfun Lite ist schon da.

Gruss
Peter


1234peter1234  
1234peter1234

Beiträge: 10.448
Registriert am: 25.12.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#497 von deadly , 04.07.2013 18:30

Zitat von Prager im Beitrag #494
also rechtfertigen muss du dich höchstens bei deiner frau...

naja wie erklär ichs meinen bts, fev, oddys und dem dream...


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012
Ort: ZentralBayern


RE: Kayfun Lite

#498 von Vapor^Tom , 04.07.2013 18:32

Sag ihnen, sie sind gefeuert
Wieso reicht dir den einer nicht?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.025
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#499 von deadly , 04.07.2013 18:33

naja es gibt ja immerhin mehr als ein liquid... etwas abwechslung muss sein und ich bin nicht so der fan von liquidwechseln ohne die wicklung mit zu wechseln.


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012
Ort: ZentralBayern


RE: Kayfun Lite

#500 von Vapor^Tom , 04.07.2013 18:38

Hast du Gewissensbisse, wg. der Kohle?
Wenn das bei mir der Fall wäre, wegen dem Wechsel, dann würd ich wohl einen 2. kaufen. Wenn ich mit dem Produkt zufrieden bin.
Aber ich muß erst mal auf den ersten warten ;)
Und wieder nicht von INtaste -.- dank Michael (mkbo22)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.025
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen