Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#826 von Bullibauer , 10.07.2013 16:55

Na, da will ich mal noch einen AT ins Rennen werfen.
Meinen Vamo V2 Sticker...



Daily use: Aromamizer Supreme RDTA auf Wismec RX200, HorizonTech Artic auf Wismec RX300, Velocity V2 auf Eleaf IStick TC200W
Im Zulauf: Fasttech Zeugs


Bullibauer  
Bullibauer
Beiträge: 598
Registriert am: 19.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover
Beschreibung: Wickelknecht


RE: Kayfun Lite

#827 von Be-Bop , 10.07.2013 16:57

Zitat von markus1968 im Beitrag #825

..Die Drip Tips finde ich übrigens klasse, habe nämlich dieselben. Erstmal hat man einen wunderbaren kühlen Dampf und schlecht aussehen tun sie auch nicht.
Ist halt alles Geschmackssache.



klar ist alles geschmacksache, aber ich finde es auch extrem hässlich.
und metall im mund finde ich auch nicht besonderes angenehm.
das man kühleren dampf damit bekommt ist fraglich, der 1cm mehr in länge macht nicht viel
aus und die rippenkühlung ist nur optische täuschung, mehr nicht!

habt ihr probleme mit zu heissem dampf? ich bin auch sehr empfindlich, aber bei
dem kaylite - egal mit welchem mundstück, kann das problem nicht feststellen.
da gibts wirklich viele andere heissere kandidaten.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#828 von markus1968 , 10.07.2013 17:17

Ich habe durchaus Probleme mit warmem Dampf und nehme ich ein kurzes Drip Tip, so ist der Dampf wärmer.Das Drip Tip ist 3 cm länger und das macht schon was aus. Die Drip Tips sind aus Edelatahl und fühlen sich wunderbar an. Mir gefallen sie, natürlich mag es schönere geben - wie gesagt, alles Geschmackssache.
Optisch passen sie auf jeden Fall auf den Kayfun und sie passen zu 100 %, was mir auch wichtig ist, denn ich mag keine wackeligen Tips.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm

zuletzt bearbeitet 10.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#829 von Vapor^Tom , 10.07.2013 17:32

Jetzt mal von der Optik weg... ist ja jeder anders gwickelt
Da der Tip wesentlich länger ist, bringt das bei MIR "gefühlte" 10°C Kühlung. Also wesentlich kühler. Und ne neue Wicklung spuckt einen nicht so an
Mit Metall im Mund hab ich kein Problem, ich esse auch nicht mit Plastebesteck


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#830 von Be-Bop , 10.07.2013 17:49

ok, schon gut...
was wesenlich mehr kühleren dampf bringt, ist eine kleine ausgeschnittene scheibe aus edelstahl sieb
ohne loch in der mitte, zwischen mundstück und topcap eingelegt. das funktioniert
erstaunlich gut, der dampf bricht durch den sieb ab.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#831 von Vapor^Tom , 10.07.2013 17:59

Weil ne Verwirbelung stattfindet? Hmmm... das muß ich mal testen


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#832 von markus1968 , 10.07.2013 18:24

Das werde ich auch mal ausprobieren.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#833 von Captain Blackbird , 11.07.2013 12:03

Ich konnte es nicht lassen...

Kayfun Lite - Typ B
https://plus.google.com/photos/116872063...CPPiop3RkOiVvAE


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#834 von abramotte , 11.07.2013 12:47

Hab mir halt auch mal zusätzlich noch nen Light geholt.
Zugwiderstand ist in Ordnung.

Und für alle Fans der Politur 2 Bilder:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_0256.JPG   IMG_0257.JPG  

 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#835 von Be-Bop , 11.07.2013 13:15

Zitat von abramotte im Beitrag #834
Hab mir halt auch mal zusätzlich noch nen Light geholt.



gut gemacht! und der hundeeier glanz effekt sieht echt toll aus...!

hier tut sich aber nicht gerade viel, alle aufmerksamkeit ist jetzt nur noch
auf den neuen Schweizer fixiert.
mal sehen nach paar wochen ob es so noch bleibt, aber eins steht fest:
den bekommt man mit sicherheit und mit besten wille nicht glänzend.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#836 von abramotte , 11.07.2013 13:21

Also jetzt nach nen paar Mnuten dampfen merkt man schon der kaum ein Zugwiderstand besteht. Auf meinen 3.1 ern hab ich ne andere Einstellung.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#837 von 77501 , 11.07.2013 13:28

Zitat von abramotte im Beitrag #836
Also jetzt nach nen paar Mnuten dampfen merkt man schon der kaum ein Zugwiderstand besteht. Auf meinen 3.1 ern hab ich ne andere Einstellung.

Ja, aber da gewöhnt man sich dran. Ich bin sehr zufrieden mit dem Lite.
Der polierte sich echt gut aus


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.846
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#838 von Captain Blackbird , 11.07.2013 13:48

Ja der Squape is nett aber ich teste ertmal den Magoo, sollte morgen via UPS aufschlagen...
Allerdings nicht für teure 70€ + Porto aus DE

Schön poliert übrigens, aber nix für mich - zu Schmutzanfällig.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#839 von cool-shot , 11.07.2013 13:52

habe jetzt auch den Kayfun Lite, bin begeistert!


Lieben Gruss cool-shot






Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
cool-shot
Beiträge: 542
Registriert am: 12.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Krefeld


RE: Kayfun Lite

#840 von kaichen1803 , 11.07.2013 14:41

Ja richtig! Habe auch eine Squape gekauft den ich bis heute Mittag gedampft habe! Der schönste Moment des Tages lag darin, als ich ab Mittags wieder zum meinem Kayfun Lite gekommen bin! Der dampft und schmeckt halt noch nen Tick besser, als jeder andere Verdampfer den ich bisher hatte (u.a Taifun GT, FeV, Kruser u BT-XL)

Der Lite ist ein Klasse Verdampfer



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#841 von abramotte , 11.07.2013 14:42

Wenn du den Lite klasse findest, wirst du den 3.1 lieben.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#842 von kaichen1803 , 11.07.2013 14:43

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #833
Ich konnte es nicht lassen...

Kayfun Lite - Typ B
https://plus.google.com/photos/116872063...CPPiop3RkOiVvAE


Wat hast´n da gemacht Captain??? DT gekürzt oder was?



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#843 von 77501 , 11.07.2013 15:09

Noch jemand ohne 3.1? Ich hab einen im Floh zum Verkauf


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.846
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#844 von markus1968 , 11.07.2013 15:36

Zitat von abramotte im Beitrag #841
Wenn du den Lite klasse findest, wirst du den 3.1 lieben.


Sorry, aber solch eine Aussage kann ich absolut nicht nachvollziehen. Das einzige, was die beiden im Endergebnis unterscheidet, ist diese Schraube für den Zugwiderstand. Ich habe es schon mal geschrieben. An euren Kippen konntet ihr früher auch nicht rumschrauben und hier wird immer so ein Aufstand um diesen Zugwiderstand gemacht. Der ist doch eigentlich sowas von egal, denn das Endergebnis ist entscheidend und das ist beim Kayfun 3.1 und Lite absolut identisch.

Ich habe den 3.1 nicht geliebt, denn er war umständlicher zu befüllen und der Drip Tip Adapter war auch Nonsens, genauso wie der Collector Tank, den braucht man auch für nichts, wie sich jetzt zeigt - obwohl, konnte man dran rumschrauben


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#845 von abramotte , 11.07.2013 15:46

Tja, das ist Ansicht... Wie du vielleicht gelesen hast ist meiner Ansicht nach der Zugwiderstand etwas zu wenig. Glaube nicht das ich der einige bin der das so empfindet. Und finde das auch nicht egal. Nicht jeder wird deine Meinung teilen.
Freut mich das du zufrieden bist, ich bin auch zufrieden, aber 3.1 finde ich auf jeden Fall besser.


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#846 von markus1968 , 11.07.2013 15:49

Hast ja recht, alles Ansichtssache. Ich werde diese Zugwiderstandsdiskussion sowieso nie verstehen.


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#847 von abramotte , 11.07.2013 15:51

Überleg einfach warum es nen HIPPO gibt, warum es ne GGTS gibt, warum es etliche Verdampfer mit LC gibt..................


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun Lite

#848 von Vapor^Tom , 11.07.2013 15:54

Mein Lite lief gestern anfänglich gut, keine Frage.
Heute hatte ich mit der 2. Füllung immer leichtes kokeln . Ich schätze weil das Liquid nicht mehr durch das letzte (Reinigungs-)Wasser verdünnt wird oder keine Ahnung.... zumindest hätte ich hier beim 3.1 die Luftschraube etwas reingedreht, und es wäre Abhilfe geschaffen.
Nungut, wird eben heute (am 2. Tag) neu gewickelt . Ich könnte an der Schnur noch rummfummeln, aber vllt. mag der Lite ja die 1,4 Ohm nicht....
Also ne 1,6 Ohm Wicklung ala D$K drauf und jetz am eindampfen. Funktionert wie die erste anfänglich auch...
Aber wie es scheint, ist für MICH die Stellschraube nicht überflüssig. Und markus, das ist kein einstellbarer Zugwiderstand, sondern die Unterdruckschraube, ich nenns mal so.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#849 von markus1968 , 11.07.2013 15:54

Ehrlich gesagt, keine Ahnung - ich habe die von dir genannten Teile aber auch alle nicht. Wenn es aber um den Liquidfluss geht, möchte ich auch behaupten, dass der im Lite genauso gut ist, wie im 3.1


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kayfun Lite

#850 von Stripped , 11.07.2013 15:56

Zitat von kaichen1803 im Beitrag #840
Ja richtig! Habe auch eine Squape gekauft den ich bis heute Mittag gedampft habe! Der schönste Moment des Tages lag darin, als ich ab Mittags wieder zum meinem Kayfun Lite gekommen bin! Der dampft und schmeckt halt noch nen Tick besser, als jeder andere Verdampfer den ich bisher hatte (u.a Taifun GT, FeV, Kruser u BT-XL)

Der Lite ist ein Klasse Verdampfer



Hatte auch bereits das vergnügen mit FeV und Taifun GT im Vergleich zum Lite! Komme ebenfalls zur exakt gleichen Erkenntnis wie du. Für mich persönlich ist der Kayfun Lite in der Summe der Dinge auch der beste Verdampfer. Der Unterschied zu einem FeV oder Taifun GT ist aber dennoch sehr gering, das sind allesamt hervorragende Verdampfer. Das einzig schöne ist, dass jeder der genannten Verdampfer seine Stärken woanders hat. Mich hat der Geschmack des Kayfun Lite dermaßen überzeugt, dass ich das leicht bessere Handling der anderen VD verkraften kann.


Lieber Gruß
Markus


 
Stripped
Beiträge: 724
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen