Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#151 von MysticSteam ( gelöscht ) , 29.06.2013 19:31

Diese Wörter 'verfügbar' und 'auf Lager' bei intaste und DS machen mich ganz krank

Das ist mein HWV gar nicht gewohnt


MysticSteam

RE: Kayfun Lite

#152 von Bloodhunter , 29.06.2013 19:37

Zitat von MysticSteam im Beitrag #151
Diese Wörter 'verfügbar' und 'auf Lager' bei intaste und DS machen mich ganz krank

Das ist mein HWV gar nicht gewohnt


Musst du leer-kaufen


Ist
Viele Sub Ohm

War
V21/Du Bocage/Bulli/Cube/Apex/Caravela/Vmax/Galileo/Piccolo/GP/Orion/Vinci/Saber T./Mortar/Eagle/Uranos/GG GG`s/Zenesis/Precise/Mantis/Katana/Morph/Omega/Don/PV/GUS/SturmM./SM Semo-Batt-Sticker/Roller/EA/Temon/Adam/Sigelei/KTS/M16/Pipe/iTaste 134+VTR/PV`s, u.a.
iAtty/Ajat/Sturminator/Oddy/Penelope/UFS/Beast/BT/Cyclone/GNV/Pegasus/Feeder/GLV/The Line/Kayfun`s/Euforia/Killer/Diver/Fogger/Magoo/Nautilus V2/Taifun GT
uvm.


 
Bloodhunter
Beiträge: 4.759
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#153 von animatrix , 29.06.2013 19:38

Komischerweise habe ich als Kayfun-Fan noch nicht "zugeschlagen" obwohl immer noch Verfügbar und auf Lager!
Zuerst will ich den Semo in Gamma,zumindest in Brushed haben,danach überlege ich mir,ob der neue Kayfun Lite zu mir kommt
oder doch der 3.1-Clone...



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Kayfun Lite

#154 von mijust , 29.06.2013 19:39

Zitat von MysticSteam im Beitrag #151
Diese Wörter 'verfügbar' und 'auf Lager' bei intaste und DS machen mich ganz krank

Das ist mein HWV gar nicht gewohnt


Schau hier nach
http://www.cloud9vaping.co.uk

Currently awaiting stock


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Kayfun Lite

#155 von 77501 , 29.06.2013 19:51

Zitat von animatrix im Beitrag #153
Komischerweise habe ich als Kayfun-Fan noch nicht "zugeschlagen" obwohl immer noch Verfügbar und auf Lager!
Zuerst will ich den Semo in Gamma,zumindest in Brushed haben,danach überlege ich mir,ob der neue Kayfun Lite zu mir kommt
oder doch der 3.1-Clone...

Kayfu-Fan... und ...3.1-Clone passt irgendwie nicht zusammen, oder ?!?


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.844
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Kayfun Lite

#156 von Pegnitzdampfer , 29.06.2013 19:54

Zitat von 77501 im Beitrag #155
Kayfu-Fan... und ...3.1-Clone passt irgendwie nicht zusammen, oder ?!?

Vielleicht sollte man einfach unterscheiden zwischen Kayfun-Fan (das VD-Prinzip) und SvoёMesto-Fan?


Gruß
Oliver


 
Pegnitzdampfer
Beiträge: 381
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg
Beschreibung: Hier könnte Ihre Werbung stehen.


RE: Kayfun Lite

#157 von animatrix , 29.06.2013 19:54

Doch schon. Ich liebe meine beiden Kay´s.
Aber man muß ja auch anderen VD´s eine Chance geben...
auch wenns nur ein Clone ist.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Kayfun Lite

#158 von Bloodhunter , 29.06.2013 20:02

Nur wer die Clone versucht, weiß was die originalen taugen.


Ist
Viele Sub Ohm

War
V21/Du Bocage/Bulli/Cube/Apex/Caravela/Vmax/Galileo/Piccolo/GP/Orion/Vinci/Saber T./Mortar/Eagle/Uranos/GG GG`s/Zenesis/Precise/Mantis/Katana/Morph/Omega/Don/PV/GUS/SturmM./SM Semo-Batt-Sticker/Roller/EA/Temon/Adam/Sigelei/KTS/M16/Pipe/iTaste 134+VTR/PV`s, u.a.
iAtty/Ajat/Sturminator/Oddy/Penelope/UFS/Beast/BT/Cyclone/GNV/Pegasus/Feeder/GLV/The Line/Kayfun`s/Euforia/Killer/Diver/Fogger/Magoo/Nautilus V2/Taifun GT
uvm.


 
Bloodhunter
Beiträge: 4.759
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#159 von Hemingway , 29.06.2013 20:03

Bei allen meinen Lobhuddeleien auf meine wirklich geliebten Kayfune kann ich nicht ganz verstehen, warum die Luftregulierung auf der Strecke geblieben ist. Die eine Bohrung und das Innengewinde werden nicht die Welt gekostet haben....


Gruß
Hemingway aka HansDampft


 
Hemingway
Beiträge: 342
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#160 von beagle77 , 29.06.2013 20:04

Booah 20Uhr und immer noch verfügbar bei intaste


Lg Strati

Via REO`lution




Lege Dir jeden Tag für Deine Sorgen eine halbe Stunde zurück.
Und in dieser Zeit mache ein Schläfchen.

Laotse


 
beagle77
Beiträge: 463
Registriert am: 23.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Wertheim a. Main
Beschreibung: REO`sthetiker & Staffelbrunser


RE: Kayfun Lite

#161 von MysticSteam ( gelöscht ) , 29.06.2013 20:13

Zitat von Hemingway im Beitrag #159
Bei allen meinen Lobhuddeleien auf meine wirklich geliebten Kayfune kann ich nicht ganz verstehen, warum die Luftregulierung auf der Strecke geblieben ist. Die eine Bohrung und das Innengewinde werden nicht die Welt gekostet haben....


Auf den Zugwiderstand bin ich auch gespannt. Beim Hades hab ich auf 1,5mm aufgebohrt, auch beim Talos und FeV hab ich aufgebohrt.


MysticSteam

RE: Kayfun Lite

#162 von Millefleurs , 29.06.2013 20:18

Im Video von IronSlayer sagt er, daß der K-Lite einen sehr leichten Zug haben soll. So wie ich es mag. Den ersten Hades mit großem Luftloch mochte ich gerade deswegen und war vom zweiten sehr enttäuscht. Da betrug das Loch höchsten einen Millimeter und wanderte in die Teilekiste.


Millefleurs  
Millefleurs
Beiträge: 155
Registriert am: 04.07.2012


RE: Kayfun Lite

#163 von Millefleurs , 29.06.2013 20:27

Zitat von Hemingway im Beitrag #143
Zitat von Millefleurs im Beitrag #142
Schade, daß der Verkaufsstart am einem Sonnabend ist. Man ist ja doch gespannt und ungeduldig und nun liegt da auch noch der Sonntag dazwischen. Sollte InTaste am Montag die Lieferungen recht früh zur Post bringen, könnte unter günstigen Umständen der Kayfun am Dienstag bei mir sein. Hoffentlich.

Mein erster Kayfun hat 5 Wochen aus Russland hierher gebraucht. Du jammerst auf sehr hohem Niveau!



Jammern würde ich das nicht nennen, eher eine ungeduldige Vorfreude, wie Weihnachten eben, da kommt das Kind im Manne zum Vorschein ;) Ich freu mich wirklich gerade, da ich mir den Kayfun als meinen ersten "Richtigen" auserkoren hatte und darauf sparte.

Aber immer wieder schön von Veteranen Geschichten zu hören, wie hart das Leben früher war und wie gut wir es jetzt haben.


Millefleurs  
Millefleurs
Beiträge: 155
Registriert am: 04.07.2012


RE: Kayfun Lite

#164 von akrab , 29.06.2013 20:38

Der Thread ist ganz an mir Vorbeigegangen. Ich wollte mich mal nach einen kleinen Selbstwickler umsehen und bin eher zufällig bei Intaste auf den Lite gestoßen. Fazit, kurz schlau gemacht und gleich in den Warenkorb geschmissen.


 
akrab

Beiträge: 606
Registriert am: 18.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Franken
Beschreibung: ✪Flashinator✪


RE: Kayfun Lite

#165 von blackhide , 29.06.2013 21:17

Willenlos und Blindergeben werde ich nun doch den Kayfun bei Intaste bestellen - trotz der vorher erlebten Misere. Ich hasse das.

OK Leute - der Kayfun lite wird in den nächsten Tagen seinen Platz auf meiner VMax finden müssen.

Ich möchte mir für den Verdampfer noch einen Akkuträger in einem Monat kaufen.

Habt ihr Tipps für mich?
Bedingung:
- Ich möchte die Kombi in der Hosentasche transportieren - also recht klein und kompakt. Eine Vamo ist mir auch im 18350er Modus viel zu groß.
- Die Größe: 18350 oder 18490/18500 Akkuträger. Kann gerne auch Teleskopierbar sein. Maximum Länge: 8 - 8,5 cm.
- Preisklasse: Eigentlich ist das absolute Maximum 100 EUR. Das Aber kommt ganz am Ende.
- Die Bedienung soll nicht nerven. D.h. z. B. ich möchte keinen Feuertaster der quitscht, keine Feder die einen zu hohen Eigenwiederstand hat, und keinen der beim Anschauen rumwackelt.
- Geregelt oder Ungeregelt: Wenn der Kayfun mit einem ungeregelten Akkuträger klar kommt und ich nicht allzuviel (ich denke 1,5 - 2 Ohm dürfte ok sein ohne das der "Kokelt") beachten muß so ist das ok. Wenn ich den Notfalls mit einem Sigelei-Kick oder dem "Original"-Kick später betreiben kann auch. Die Geregelten sind mir ansonsten viel zu groß.
- Design: Er sollte optisch halbwegs ok aussehen - d. h. Farblich zumindest fast übereinstimmen, kein Spalt o.ä. haben. Daher sollte der +-Pol verstellbar sein
- Popo, Kleinfinger oder Zeigefinger-Betätigung ist eigentlich egal - leichtgängiger Popotaster könnte mir unter Umständen etwas besser gefallen. Benötige aber bei allen Modellen eine Sperrfunktion.
- Keine bis wenig "Gold"-Applikationen. Meinetwegen kann der Kopf und der Schalter eine andere Farbe haben und/oder 1 - 2 Ringe
- Verfügbarkeit: Sollte in der Regel verfügbar sein oder innerhalb von 2 Wochen immer wieder geliefert werden können.

Um ein paar Beispiele der Akkuträger zu bringen die mir gefallen:

- EA Mods: mit 149 EUR allerdings zu teuer
- Sigelei Modell 3: Bei Vapor-Freak wurde die Feder getauscht - die Tasten bei allen Modellen sollen quitschen - mir hat der technisch nicht überzeugt/aber optisch
- Smyrna: (mit TopCap 510 kostet der auch 89 EUR) weiß aber nicht wie die jetzige polierte Version zum Kayfun passt dafür technisch hervorragend.

Bei den geregelten bzw. verstellbaren Akkuträgern gefällt mir fast keiner bis auf Sigelei Telescop ZMax. Die Verarbeitungsqualität soll bei dem aber nicht so sehr gut sein. Und irgendwie sieht mir das Gerät auch zu groß aus.

Ich habe nun mir einiges angesehen - einige Akkuträger sind zu teuer (bei Import übers Ausland) oder haben einige techn. Schwierigkeiten.

Hat jemand zufällig einen Smyrna in der neuen polierten Version mit Kayfun Brushed in Benutzung?

Ich hoffe auf Vorschläge :-D

Das aber: Wenn mir alle nicht gefallen muß ich in den sauren Apfel beißen - einen Monat länger warten und den EA Mod kaufen.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 29.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#166 von mijust , 29.06.2013 21:33

Nimm einen GP by Paps.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Kayfun Lite

#167 von blackhide , 29.06.2013 21:48

Zitat von mijust im Beitrag #166
Nimm einen GP by Paps.


@mijust: Vielen Dank. Habe den GP gerade bei Vapourart.com angeschaut und schaue mir gerade das Video von Dampfwolke an. Echt schickes Teil.

Zu 91,50 € kommen 15 € Versandkosten hinzu. Passt gerade so. Gibt es Probleme bzw. Kosten bezüglich Zoll/Einfuhr o.ä. noch auf mich zu? Wäre meine erste Auslandsbestellung :-D




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 29.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#168 von mijust , 29.06.2013 21:56

Es gibt keine Zollprobleme und auch keine weiteren Kosten, da es innerhalb der EU ist.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Kayfun Lite

#169 von etops , 29.06.2013 22:04

Also ich würde Dir zum EA Mod raten. Habe den hier im Forum gebraucht bekommen. Aber selbst für 150 EUR denke ich ist er das Geld wert. Absolut sauber verarbeitete Gewinde, funktioniert mit Kick absolut ohne Probleme. Habe mir heute den Kayfun Lite für den EA Mod bestellt. Mit Kick und genuppeltem 18350er ist er 9 cm hoch.

Wie gesagt, ich würde lieber das Geld in einen EA Mod investieren, bei dem der Kick problemlos seine Arbeit tut, die Akkus sehr gut genutzt werden und Du keine Probleme mit Federn oder sonstigem hast, weil es diese einfach nicht gibt. Und die Haptik ist wirklich sehr gut. Habe hier als Vergleich zwar nur den Morph 1.2 (nicht so wirklich überzeugend), aber ich denke Qualität erkennt man. Zudem passt ja das rustikale des EA Mod gut zum Kayfun Lite.;-)

Ich freue mich übrigens wirklich, das man diesmal ganz entspannt einkaufen kann und genügend Vorrat an Verdampfern da ist. Ich kenne das noch vom Bulli damals, wie ein Ameisenbär auf seine Beute warten zu müssen..... Frust vorprogrammiert. Großes Lob in der Hinsicht!


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 29.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#170 von ajax , 29.06.2013 22:05

So, Endspurt is angesagt. Bei intaste sind noch 12 Kayfun Lite lieferbar ...;-)

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat alleine intaste heute mindestens 250 von den Teilen verkauft.

Alles in allem also eine gelungene Aktion von SvoeMesto, die die Presale-Clone-Anbieter kalt erwischt haben dürfte.
Nicht, daß ich mit denen jetzt Mitleid hätte ...


Edit: es sind nur noch 8 ...


 
ajax
Beiträge: 2.673
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 29.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#171 von blackhide , 29.06.2013 22:07

Mein Einkauf war nicht ganz so entspannt @ajax - und beinahe hätte es mich heute zum 3. Mal erwischt. Wollte erst schon später den Bestellbutton drücken - nun ein paar Sekunden vor Deinem Post habe ich ihn gedrückt.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#172 von etops , 29.06.2013 22:11

@blackhide

Einen Alternativvorschlag hätte ich doch noch: Roller/Dingo von Atmizoo


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#173 von blackhide , 29.06.2013 22:11

Zitat von etops im Beitrag #169
Also ich würde Dir zum EA Mod raten. Habe den hier im Forum gebraucht bekommen. Aber selbst für 150 EUR denke ich ist er das Geld wert. Absolut sauber verarbeitete Gewinde, funktioniert mit Kick absolut ohne Probleme. Habe mir heute den Kayfun Lite für den EA Mod bestellt. Mit Kick und genuppeltem 18350er ist er 9 cm hoch.

Wie gesagt, ich würde lieber das Geld in einen EA Mod investieren, bei dem der Kick problemlos seine Arbeit tut, die Akkus sehr gut genutzt werden und Du keine Probleme mit Federn oder sonstigem hast, weil es diese einfach nicht gibt. Und die Haptik ist wirklich sehr gut. Habe hier als Vergleich zwar nur den Morph 1.2 (nicht so wirklich überzeugend), aber ich denke Qualität erkennt man. Zudem passt ja das rustikale des EA Mod gut zum Kayfun Lite.;-)


Hallo @etops. Den EA-Mod habe ich noch nicht aus den Augen verloren :-D Gut beim GP Paps wäre der Vorteil das ich ihn mir in einem Monat kaufen könnte und einen Monat später die anderen Hülsen. 2 Akkus 18350 hätte ich zum befeuern noch übrig. Beim EA-Mod müsste ich halt 2 Monate warten bis ich das Geld zusammengekratzt habe. Danke für Deine Erfahrung.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#174 von blackhide , 29.06.2013 22:17

Zitat von etops im Beitrag #172
@blackhide

Einen Alternativvorschlag hätte ich doch noch: Roller/Dingo von Atmizoo


Was in der Optik ungefähr dem SGL telescope 3 (von Vapor Freak entspräche) in besserer Qualität. mmmhhhh. ich speicher einfach mal ab. Wobei mir sowohl der GP als auch EA-Mod besser gefällt... mhhhhh.... noch sind mindestens 30 Tage zu überbrücken... :-D




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#175 von etops , 29.06.2013 22:22

Hallo blackhide,

ich meinte mal gelesen zu haben, dass der sgl telescope 3 vom Roller inspiriert wurde ;-) Verfügbarkeit ist allerdings auch nicht immer gegeben, allerdings wohl qualitativ sehr gut und die passende Oberfläche für Kayfuns sollte auch zu finden sein.

Ich habe auch lange überlegt und hätte ich den EA Mod hier nicht im Flohmarkt bekommen, hätte ich wohl den Dingo mit Extensions (müsste einmal T2 und einmal T3 sein) genommen für 18350er, 18500er mit und ohne Kick betreibbar. Roller/Dingo findest Du ab und an auch hier im Flohmarkt.

Egal wie Du Dich entscheidest, Du machst das richtige und Spontankauf ist ja ausgeschlossen. BTW, Kayfun Lite bei intaste immer noch zu bekommen.


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen