Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#1976 von Vapor^Tom , 24.08.2013 17:22

*ironie*
Quatsch, der ölige Kanthal kommt auf den versifften Bohrer vom Akkuschrauber. Mit kleiner Drehzahl 30 coils gewickelt, und fix nen saftigen Tampon durchgefriemelt.
Is doch herrlich!
*inonie-off*


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.025
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1977 von Grumm , 24.08.2013 17:30

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #1974
Der erstre "Bäh-Geschmack" wird wohl eher vom Körperfett und Hautschuppen beim Verarbeiten kommen.
Immer schön die Hände gründlich waschen. So kann man dies zumindest minimieren ;)

Wenn das so wäre, würde es sicher auch bei GF auftreten. Es ist ja nicht so, dass GF ohne Hautkontakt in den Verdampfer kommt.


 
Grumm
Beiträge: 373
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1978 von Vapor^Tom , 24.08.2013 17:33

An der GF friemelst du auch nicht so lange rum ^^


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.025
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1979 von Yabbba , 24.08.2013 17:37

Stimmt, das ewige Gerolle macht mit Sicherheit was aus.
Viell. liegt es aber auch an der verwendeten Watte. Einer schrieb was von ein paar Zügen die Bäh waren, andere von Tankfüllungen.



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1980 von kaichen1803 , 24.08.2013 17:38

Zitat von Stripped im Beitrag #1962
@kaichen1803 : Hammervideo! Wirklich klasse, vielen Dank! Da ich Dampf an sich nicht wirklich vermisse beim Kay Lite, ist es mir vor allem wichtig zu wissen, wie der Geschmack bei der Wattewicklung ist. Du sagst ja in deinem Video, dass 1-2 Tanks durchmüssen um den Wattegeschmack weg zu bekommen. Wie lange hält die Watte dann? Könnte man den nicht ähnliche Ergebnisse mit Ortmann erzielen? Die Watte ist mir noch ein kleiner Dorn im Auge. Mir ist vor allem der reine Geschmack wichtig, weshalb der Kay Lite auch der erste VD ist, der mich dauerhaft glücklich macht.
Lasst mal hören!



Mahlzeit Jungs ;) sorry bin grad auf´m Sprung, Grillen steht an sonst hätte ich mich schon eher gemeldet!:

Also zum Geschmack Hmmmm: Es ist erst wirklich sehr ekelig das stimmt, legt sich aber wie gesagt mit jedem Zug! Also nach einer halben Tankfüllung normalisiert sich das ganze aber...! Bilde mir trotzdem ein das es eine gewisse Zeit dauert bis man keinen Beigeschmack mehr wahrnimmt...

Mit Glasfaser würde mich auch reizen, aber dann sollte der Durchmesser der coil auf jeden Fall etwas größer gewählt werden damit ausreichend Puffer vorhanden ist...! Puh aber wieviel??? Niderohm beim fev, da waren mind. 5-6 Stränge Orthman von Nöten! Denke wenn der Durchmesser der coils 2, 2.5mm beträgt könnte das sogar klappen! Ich probiere es und mache darüber auch ein Video ;)! Haltbarkeit kann ich noch nicht soviel drüber sagen, aber diese wird bei der Watte deutlich geringer sein, als wie bei GF! Glaube auch nicht das diese Wicklung zum standart bei mir wird ;)!

Aber interessant ist es dennoch um einfach mal zu sehen was möglich ist und geht ;)! Danke euch allen für eurer nettes feedback! Bei fragen auch gerne PM!

Nicht wundern, bin jetzt erstmal zum grillen ;)



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#1981 von kaichen1803 , 24.08.2013 17:39

LACH... genau... ein Tampon tut´s auch *lach*

Aber ist doch echt erstaunlich was ein kleines Stück Watte aushält und ausmacht oder?



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#1982 von Andy1 , 24.08.2013 17:48

Lecko Mio schmeckt dat Abartig Ich hoffe nicht allzu lange .
Aber das klappt echt klasse mit der Microcoil , hat man echt ne gute Idee gehabt
Hab auf nem 2mm Bohrer 12 mal rum und habe 1,8 Ohm .
Muss um weniger ohm zu kriegen mehr als 12 oder weniger von dem 3er Draht Drum Wickeln ?


Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab


 
Andy1
Beiträge: 1.208
Registriert am: 18.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Gelsenkirchen


RE: Kayfun Lite

#1983 von Yabbba , 24.08.2013 17:52

Weniger
Was für Watte hast du genommen?



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1984 von Grumm , 24.08.2013 17:52

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #1978
An der GF friemelst du auch nicht so lange rum ^^

Also mit Gummihandschuhen wickeln. Die werden ja sicher viele Selbstmischer haben.
Ach ja, eins noch: Wattestäbchen und Tampons sind nicht immer 100% Baumwolle!
Einige sind es, aber nicht alle.


 
Grumm
Beiträge: 373
Registriert am: 27.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1985 von Stripped , 24.08.2013 17:55

Also mal ganz ehrlich unter uns, wenn man das hier so verfolgt versteht man schon, warum die EU der Meinung ist, dass man die Dampfer vor sich selber schützen muss!


Lieber Gruß
Markus


 
Stripped
Beiträge: 724
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Kayfun Lite

#1986 von Yabbba , 24.08.2013 17:55

Könnte die Watte für Verbände und so, viell. mit irgendwas antibakteriellem imprägniert sein?



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1987 von Yabbba , 24.08.2013 17:56

Zitat von Stripped im Beitrag #1985
Also mal ganz ehrlich unter uns, wenn man das hier so verfolgt versteht man schon, warum die EU der Meinung ist, dass man die Dampfer vor sich selber schützen muss!


Warum? Das ist wie bei Jugend forscht



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1988 von Vapor^Tom , 24.08.2013 17:57

Zitat von Yabbba im Beitrag #1986
Könnte die Watte für Verbände und so, viell. mit irgendwas antibakteriellem imprägniert sein?


steril heisst ja nicht unbehandelt ^^


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.025
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1989 von Dampfspan , 24.08.2013 18:05

Also ich weiss ja nicht..
Meine Watte hat höchstens für 10-20 Züge Beigeschmack, welcher im übrigen auch nicht besonders schlimm ist..
Das ist zumindest mein Empfinden..
Was mir beim Video von Kaichen aufgefallen ist, ist dass er viel zuviel Watte in der Coil hat. Ich schrieb ja schon, locker und fluffig muss sie sitzen..
Also ich drehe meine Watte niemals zusammen, evtl liegts mit auch daran dass der Geschmack bei manchen so ätzend ist.
Die Watte geht auch ohne rollen und kneten durch eine 1,5mm Coil..
Ich nutze 100% Bio Baumwollwatte vom DM Markt, da kostet ein lebenslanger 80g Vorrat 90Cent..


Dampfspan  
Dampfspan
Beiträge: 145
Registriert am: 30.12.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Backendampfer


RE: Kayfun Lite

#1990 von Yabbba , 24.08.2013 18:08

Mal ein bisschen nach Watte gegoogelt:

100% Baumwollwatte von Hartmann besteht aus gleichen Teilen Baumwolle und Zellwolle. Quelle eine Onlineapo.

Und das Wiki zur Zellwolle:

Viskosefaser
Viskosefasern, früher auch als Zellwolle bezeichnet, sind Chemiefasern (Regeneratfasern), die vom Grundstoff Cellulose ausgehend mit Hilfe des Viskoseverfahrens industriell hergestellt werden. Sägespäne werden mit Chemikalien gekocht, um die Cellulose herauszulösen. Anschließend wird die Cellulose mit Wasser, Natronlauge und Schwefelkohlenstoff zu einem Viskosebrei verarbeitet und durch Spinndüsen zu Viskosegarn verfestigt.



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1991 von Be-Bop , 24.08.2013 18:08

Zitat von Yabbba im Beitrag #1987
Zitat von Stripped im Beitrag #1985
Also mal ganz ehrlich unter uns, wenn man das hier so verfolgt versteht man schon, warum die EU der Meinung ist, dass man die Dampfer vor sich selber schützen muss!


Warum? Das ist wie bei Jugend forscht



yo, forschen muss man halt noch als ältere...
erstmal war die watte oben im depot was nicht so überzeugend war
und jetzt ist sie nach unten gerutscht! direkt ins wicklung und das geht anscheinend viel besser...!

trotzdem versuche ichs erstmal nen microcoil mit faser lieber, von der sorte hab mehr als watte


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#1992 von kaichen1803 , 24.08.2013 18:12

also ich benutze 100% Baumwolle von Hartmann aus der Apotheke ;)! Shit, wusste doch das ich was falsch gemacht habe! Weniger Watte hätte es also auch getan? Warum sagt mir das keiner??? *lach*



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#1993 von kaichen1803 , 24.08.2013 18:13

Zitat von Andy1 im Beitrag #1982
Lecko Mio schmeckt dat Abartig Ich hoffe nicht allzu lange .
Aber das klappt echt klasse mit der Microcoil , hat man echt ne gute Idee gehabt
Hab auf nem 2mm Bohrer 12 mal rum und habe 1,8 Ohm .
Muss um weniger ohm zu kriegen mehr als 12 oder weniger von dem 3er Draht Drum Wickeln ?


Hi, je mehr Umdrehungen desto größer dein Widerstand! Also weniger Windungen machen ;)

Und wie schmeckt´s jetzt?



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann

zuletzt bearbeitet 24.08.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#1994 von Yabbba , 24.08.2013 18:15

Produktbeschreibung
Verbandwatte Zickzack Hartmann
Watte DIN 61640-CO, DAB, 100 % Baumwolle, in Zickzack-Lagen im praktischen, wiederverschließbaren Kordelzugbeutel.
Hartmann Watte dient als Saug- und Polstermaterial in Medizin und Hygiene.
Die Watte besteht aus gleichen Teilen Baumwolle und Zellwolle, weil diese Mischung den Praxisanforderungen am besten entspricht. Zellwolle saugt Flüssigkeit sehr schnell auf, während Baumwolle das größere Wasserhaltevermögen, die bessere Polsterung und den besseren Zusammenhalt besitzt.

Warum dürfen die den Mist als 100% Baumwolle verkaufen???



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1995 von Dampfspan , 24.08.2013 18:17

Bitte benutzt keine Watte die Viskose enthält..
Hier ein Link zur DM Baumwolle:
Watte ohne Viskose bei DM


Dampfspan  
Dampfspan
Beiträge: 145
Registriert am: 30.12.2012
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Backendampfer


RE: Kayfun Lite

#1996 von lebowski , 24.08.2013 18:19

stinknormale biowatte von dm für 95cent. da gibt es überhaut keinen beigeschmack und man sollte auch nicht so viel nehmen


 
lebowski
Beiträge: 2.332
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#1997 von Yabbba , 24.08.2013 18:20

Damit wäre die Quelle des "guten" Geschmacks auch geklärt.



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Kayfun Lite

#1998 von kaichen1803 , 24.08.2013 18:21

Zitat von Yabbba im Beitrag #1997
Damit wäre die Quelle des "guten" Geschmacks auch geklärt.




Sauber;) Danke Jungs



 
kaichen1803
Beiträge: 642
Registriert am: 08.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Bentheim
Beschreibung: Akkumann


RE: Kayfun Lite

#1999 von Rebbycando , 24.08.2013 18:22

Also ich habe Watte bei Rewe gekauft, da steht drauf aus 100% Baumwolle, da sollte also nicht anderes drin sein als die Dinger die, meist in der USA, von den Büschen geflückt werden. Nein ich mach jetzt keinen Hinweiß darauf wie die Leute früher aussahen die die Dinger geflückt haben. "Old Man River"


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten


RE: Kayfun Lite

#2000 von Yabbba , 24.08.2013 18:23

Jo, auf der Hartmannwatte steht das wohl auch drauf...



 
Yabbba
Beiträge: 21.986
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen