Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#201 von blackhide , 30.06.2013 03:04

OK, Danke! Bedeutet zwar für mich das ich es mit Sicherheit schaffen werde den irgendwie ans Liquid siffen zu bringen und hoffe auf eine schnelle Lernkurve :-D

Danke für den Tipp bezüglich Absaufen. :-D




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#202 von blackhide , 30.06.2013 03:06

Zitat von Der Michi im Beitrag #200
aber das Wort "duct" scheint wohl das Bauteil 1G zu meinen!


Bei Deinem Avatarbildchen wundert es mich doch - Aquäduct - Liquidrinne




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#203 von Vapor^Tom , 30.06.2013 03:08

Der Pluspol dient wohl in der Tat der Luftführung (wie beim V3.1).
Nur ist er nach unten hin abgedichtet. Dies war bei 3.1 nicht möglich wg. des verstellbaren Pols.
Also nach unten hin sollte da nix siffen. Höchstens seitlich ausm Luftloch.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#204 von Der Michi , 30.06.2013 03:10

Zitat von blackhide im Beitrag #202
Zitat von Der Michi im Beitrag #200
aber das Wort "duct" scheint wohl das Bauteil 1G zu meinen!


Bei Deinem Avatarbildchen wundert es mich doch - Aquäduct - Liquidrinne



Aquäduct ist klar aber hier geht es um das englische duct für Kanal/Schacht/Leitung!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB


RE: Kayfun Lite

#205 von Der Michi , 30.06.2013 03:13

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #203
Der Pluspol dient wohl in der Tat der Luftführung (wie beim V3.1).
Nur ist er nach unten hin abgedichtet. Dies war bei 3.1 nicht möglich wg. des verstellbaren Pols.
Also nach unten hin sollte da nix siffen. Höchstens seitlich ausm Luftloch.


Ahhh ok, dann ist damit wohl das Loch im Pluspol gemeint!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB


RE: Kayfun Lite

#206 von Vapor^Tom , 30.06.2013 03:15

Der Pin ist hohl, mit seitl. Löchern. Nach unten dicht.
Die Luft strömt durch das Luftloch seitlich in den Pin und wird nach oben (Wendel) geführt. Deswegen air duct (Luftkanal).


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#207 von Vapor^Tom , 30.06.2013 03:18

Ist auch im Promo-Video schön zu erkennen


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#208 von Der Michi , 30.06.2013 03:20

Genau! Naja, wird wohl alles seine Richtigkeit haben. Könnte mir aber gut vorstellen, dass die Schraube minimal zu drehen und der Luftzug somit zu verringern ist. Wenn auch geringfügig.


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB


RE: Kayfun Lite

#209 von Vapor^Tom , 30.06.2013 03:22

Nein!
Die Schraube nicht lockern. Damit löst du den Pluspol an der Oberseite (Verdampferinnenraum).


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#210 von Der Michi , 30.06.2013 03:26

Ich meine ja keine komplette Drehung sondern ne 1/4 Drehung, damit das Loch vom Pol etwas verkleinert wird.


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB


RE: Kayfun Lite

#211 von blackhide , 30.06.2013 03:33

@Der Michi: Soetwas in der Art habe ich auch gedacht als ich das Promovideo von SvoeMesto gesehen habe. Aber nachdem der Navy, Iron und Dampflok gesagt haben: "Finger wech" habe ich mich von dem Gedanken auch verabschiedet... Probier mal ^^




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kayfun Lite

#212 von Vapor^Tom , 30.06.2013 03:38

Was soll die 1/4 Drehung bringen?
Ich denke in der Base wird ein "Kranz" gefräst sein. Da ist es völlig egal, ob die Bohrung des Pols direkt zum Luftloch zeigt.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#213 von Der Michi , 30.06.2013 03:38

Zitat von blackhide im Beitrag #211
@Der Michi: Soetwas in der Art habe ich auch gedacht als ich das Promovideo von SvoeMesto gesehen habe. Aber nachdem der Navy, Iron und Dampflok gesagt haben: "Finger wech" habe ich mich von dem Gedanken auch verabschiedet... Probier mal ^^


Janeee, war ja nur so ein Gedanke. Werde es nicht ausprobieren. Bei mir wird es eher gegenteilig sein, da ich die AC bei meinen V3´s komplett offen habe und ich es so auch gerne bei dem Lite hätte. Wir werden es sehen!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB

zuletzt bearbeitet 30.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#214 von Captain Blackbird , 30.06.2013 08:23

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #209
Nein!
Die Schraube nicht lockern. Damit löst du den Pluspol an der Oberseite (Verdampferinnenraum).


DAS habe ich festgestellt.
Wollte den Pluspol etwas nach unten justieren, wo sich der Polblock oben auf einmal drehte...

Aber der Zug ist angenehm, kein offenes Papprohr, sowas hasse ich.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#215 von oreg2 , 30.06.2013 09:02

Captain Blackbird|p1796155]

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #209
Nein!
Die Schraube nicht lockern. Damit löst du den Pluspol an der Oberseite (Verdampferinnenraum).


DAS habe ich festgestellt.
Wollte den Pluspol etwas nach unten justieren, wo sich der Polblock oben auf einmal drehte...

Aber der Zug ist angenehm, kein offenes Papprohr, sowas hasse ich.

Beim 2.1er ist es genauso.
Erzeugt der Lite eingentlich wenn man stärker dran zieht ein nerviges Pfeiffgeräusch?
Wenn nicht,hat der Lite einen weiteren Vorteil gegenüber den 3er und 2er Serien.
Das lässt sich bei denen zwar mit einem Stück ESS deutlich reduzieren,besser ist aber natürlich wenn es von Haus aus schon nicht vorhanden ist.


 
oreg2
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 30.06.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#216 von Dampfsnooker , 30.06.2013 09:07

So, jetzt habe ich mir die Videos angesehen von Navy, Iron, Dampflock und von Todd.
Und jetzt kann ich meinem HWV nicht mehr widerstehen und habe mir einen bestellt.

Meine Frau sagte nur: "aber Du hast doch Verdampfer".
Ich dazu: "Ja, und Du hast doch Schuhe, oder?"
Diskussion zu Ende, Bestellung verschickt.

Ich bin sehr gespannt auf das Original vom Meister!
Vergleichen kann ich nur mit dem Hades, also einem Clone, von dem ich aber sehr begeistert bin.


Viele Grüße
Dirk


 
Dampfsnooker
Beiträge: 709
Registriert am: 17.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ein kleines Dorf im Münsterland


RE: Kayfun Lite

#217 von Rebbycando , 30.06.2013 09:10

So, gestern auf dem Dampfergrillen direkt einen Lite gekauft, 75 Euro. Ein freundlicher Mensch, direkt am Stand, hat in mir dann auch direkt gewickelt und noch Tips gegeben worauf man achten soll.
Angedanpft und was soll ich euch sagen, ein Traum, bin beim 2 Tank, dampft, schmeckt, sifft nicht. Einfach nur toll. Und die Optik. 1A.


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten


RE: Kayfun Lite

#218 von animatrix , 30.06.2013 09:14

Herzlichen Glückwunsch!



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Kayfun Lite

#219 von a_dueren , 30.06.2013 09:22

bin mal gespannt wann meiner bei mir eintrudelt. soll ja angeblich nur 2 - 3 werden Werktage dauern bis er da ist. man Vorfreude is schon was feines.


Der HWV ist ja mal schlimmer als jede Frau. ;-)


a_dueren  
a_dueren
Beiträge: 74
Registriert am: 20.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Moers


RE: Kayfun Lite

#220 von akrab , 30.06.2013 09:25

Zitat von Dampfsnooker im Beitrag #216

Meine Frau sagte nur: "aber Du hast doch Verdampfer".
Ich dazu: "Ja, und Du hast doch Schuhe, oder?"
Diskussion zu Ende, Bestellung verschickt.


So muss das sein.


 
akrab

Beiträge: 606
Registriert am: 18.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Franken
Beschreibung: ✪Flashinator✪


RE: Kayfun Lite

#221 von Rebbycando , 30.06.2013 09:31

Es sollten genug da sein, beim Dampfergrillen stand ein großer Karton voll mit Kayfun Lite.


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten


RE: Kayfun Lite

#222 von Captain Blackbird , 30.06.2013 10:44

Ja und der Kofferaum von Maxim's BMW ständen auch noch paar Kartons...

Ich bin alles andere als Kayfun Fan, wie gesagt, aber das Design und Preis/Leistung war für mich ok.

Und man spart an sinnloser Länge, da der Collectors Tank (fur Leute die zu blöd sind denn kleckerfrei zu betanken) fehlt.

Wenn der Zug jemand zu schwach ist dann steckt man einfach ein Röhrchen in das Loch - fertig.
Hab nicht gemessen, aber es könnte ein Stück von einem Clearo passen.

Schön ist auch das Metall oder Sichtfenster dabei geliefert sind ohne Extrakosten.
Nur beim Ersatzteiltütchen hat der mich erst beschissen (O-Ringe und Füllschraube).

Nachdem ich zu dem gepierctenten Typ nochmal hin bin und ihm sagte
Ich bring dich um, du hast mich beschissen
Hab ich dann schnell eins bekommen


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#223 von MysticSteam ( gelöscht ) , 30.06.2013 10:54

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #222
Nachdem ich zu dem gepierctenten Typ nochmal hin bin und ihm sagte
Ich bring dich um, du hast mich beschissen
Hab ich dann schnell eins bekommen



Diplomatische, höfliche Bitte


MysticSteam

RE: Kayfun Lite

#224 von Captain Blackbird , 30.06.2013 11:23

Tja, meinem Charme konnte er sich nicht entziehen...

Und für die Fotos vom DS Fotografen hätte noch ein Präsent drin sein können.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#225 von lucky2009 , 30.06.2013 11:37

ich fieber schon das der nette Postbote mir einen Kay Fun lite bringt hippelig aber wie hier ja gesagt wurde Vorfreude
in diesen sinne alle die ihn schon haben viel spass mit kay und berichtet schön


lucky2009  
lucky2009
Beiträge: 109
Registriert am: 21.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: bei flensburg


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen