Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#2201 von Kaimarg ( gelöscht ) , 08.09.2013 11:44

Versuchs mit Vaseline! Meine bisherigen Erfahrungen damit sind gut, inzwischen 5 x neu gefüllt ohne neues Vaselin und die Schraube ist nach wie vor trocken, alle anderen Tipps haben immer nur zeitweise etwas Besserung gebracht. Ich denke, daß durch das Vaselin mikroskopisch feine Schrammen ausgefüllt werden,die bei Metall auf Metall dann geringe Mengen Liquid durchlassen.
Ob's beim Sichtfenster auch hilft weiß ich nicht, Versuch es einfach, eine gründliche Reinigung vorher ist sicher auch gut.


Kaimarg

RE: Kayfun Lite

#2202 von roadrunner502 , 08.09.2013 14:11

Zitat von Austrian Vaper im Beitrag #2199
Mal eine Frage an alle mein Kayfun lite (3 Wochen ca. 20 Tanks 3 mal wickeln) sifft bei der Schraube wie die HÖLLE ok aber nun auch beim Sichtfenster und zwar genau dort wo eine naht zu sehen ist oben raus. Ich vermute die überstehenden Naht bei der Dichtung lässt es oben rauslaufen wenn voll. Habt ihr auch so Probleme?

ca 2 mm Schrumpfschlauch (Elektro-Zubehör) über das Gewinde, dann einschrauben, dadurch schiebt sich der Schlauch an die richtige Stelle und passt sich ein.

So ist die Schraube bei mir seit einem Monat dicht!


dampfende Grüße
Paul

Meine besten: SW OBS Engine und Nano auf EVic VTC Mini und Augvape Merlin, Shenray V4 und Geekvape Ammit auf eVic Primo Mini


 
roadrunner502
Beiträge: 203
Registriert am: 13.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Versmold


RE: Kayfun Lite

#2203 von I7ILYA7I , 11.09.2013 18:09

Onlinepräsenz SvoeMesto.de

http://www.svoemesto.de/kayfun-lite.html


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.09.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2204 von I7ILYA7I , 12.09.2013 23:10

Kayfun V3.1 DELTA und Sticker BRUSHED verfügbar.
SvoeMesto.de


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2205 von defconite , 12.09.2013 23:24

Von der Silikat-Schnur im SM-Schop rate ich ab. Sieht zwar gut aus, aber bei mir hat die nicht funktioniert.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2206 von I7ILYA7I , 12.09.2013 23:27

Sieht auf den Bildern für mich aus wie normale EKOWOOL Schnur (geflochten).
Was soll denn da "nicht funktionieren" ???


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2207 von loeffel , 13.09.2013 14:37

@I7ILYA7I
Danke für den Link Habe direkt mal einen 2. Lite bestellt, da er hier verfügbar ist
Das Webdesign ist in jedem Fall gut, schlicht, einfach ...


 
loeffel
Beiträge: 580
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Kayfun Lite

#2208 von Cult , 13.09.2013 14:47

Zitat von loeffel im Beitrag #2207
@I7ILYA7I

Das Webdesign ist in jedem Fall gut, schlicht, einfach ...



Klar Webdesign gut vor allem schlicht, da gibt es ja noch nicht einmal eine Artikelbeschreibung

Ich hätte wenigstens die Seite zu erst einmal fertiggestellt bevor ich Online gegangen wäre.

Schande



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2209 von defconite , 13.09.2013 14:52

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #2206
Sieht auf den Bildern für mich aus wie normale EKOWOOL Schnur (geflochten).
Was soll denn da "nicht funktionieren" ???

Diese Schnur hat keine gute kapillare Eigenschaft. Bin auch nicht der einzige hier der das sagt. Aber stimmt, sieht so aus wie Ekowool und ist auch genauso schlecht. Mit diesen geflochtenen Schnüren hat man nie einen guten Nachfluss. Vielleicht speichern solche Schnüre mehr Liquid, aber dies nützt mir nichts wenn es fünf Minuten dauert bis die Faser wieder gesättigt ist.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2210 von loeffel , 13.09.2013 14:52

@Cult
Zum Glück haben die das nicht getan, denn so konnte ich bestellen ;-)

Mal davon abgesehen ist alles auf den Bildchen zu sehen und die die einen Kayfun wollen, kennen in der Regel die Beschreibung schon


 
loeffel
Beiträge: 580
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim

zuletzt bearbeitet 13.09.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2211 von Cult , 13.09.2013 14:56

Ich wollte unbedingt wissen was beim neuen Kayfun V3.1 ES Delta anders ist

und siehe da, was steht in der Artikelbeschreibung:
Kayfun V3.1 ES Delta

finde ich nicht lustig dann habe ich mir die anderen Modelle angesehen und auch dort die gleiche Artikelbeschreibung



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2212 von deadly , 13.09.2013 14:57

naja die beschreibungen für lite, 3.1 und 2.1 braucht es ja eigentlich nicht... wer auf den SM shop geht weiß doch was das ist.
stimmt schon das sie fehlen, nur denk ich vermisst sie keiner. ich frag mich eher wieso sie nicht die extension (für einen long mode) auch zum lite packen und nicht nur zum 3.1.


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012
Ort: ZentralBayern


RE: Kayfun Lite

#2213 von deadly , 13.09.2013 14:59

jo stimmt da wärs evtl schon praktisch, hätte zuerst gedacht der ist poliert, aber der brushed ist nach den bildern auch poliert... geb dir recht, da fehlt die beschreibung


deadly  
deadly
Beiträge: 760
Registriert am: 28.07.2012
Ort: ZentralBayern


RE: Kayfun Lite

#2214 von Cult , 13.09.2013 15:02

Zitat von loeffel im Beitrag #2210
@Cult

Mal davon abgesehen ist alles auf den Bildchen zu sehen und die die einen Kayfun wollen, kennen in der Regel die Beschreibung schon


Ich habe mir einen brushed gekauft bei Intaste auf den Bildern ist das Logo sehr schön zu erkennen aber das entspricht nicht der Realität

Es hätte ja auch sein können dass der Delta anders verarbeitet ist
weist du oder du kannst mir ja bestimmt sagen welche Oberfläche der hat, du erkennst das bestimmt an den Bildern



Cult  
Cult
Beiträge: 1.909
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2215 von loeffel , 13.09.2013 15:05

also bei google finde ich da ES poliert


 
loeffel
Beiträge: 580
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


RE: Kayfun Lite

#2216 von Sockeye , 18.09.2013 16:04

Zitat von defconite im Beitrag #2209
Diese Schnur hat keine gute kapillare Eigenschaft. Bin auch nicht der einzige hier der das sagt. Aber stimmt, sieht so aus wie Ekowool und ist auch genauso schlecht. Mit diesen geflochtenen Schnüren hat man nie einen guten Nachfluss. Vielleicht speichern solche Schnüre mehr Liquid, aber dies nützt mir nichts wenn es fünf Minuten dauert bis die Faser wieder gesättigt ist.



Mhmm, da bin ich etwas anderer Meinung. Ich Dampfe die Ekowool seit rund einem dreiviertel Jahr mit 10W ohne, dass es zu Nachflussproblemen kommt.( auf dem 2.0, 2.1, 3.0 und Lite). Möglicherweise stimmt etwas mit deiner Wicklung / Setup nicht...

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.542
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2217 von Luni , 01.10.2013 21:32

Huhuu
Woran kann es liegen, dass es scharf schmeckt und wenig dampft beim Lite?
Drauf habe ich ein Microcoil (0,3mm Kanthal A mit Watte, aber auch andere Varianten sind extrem flashlastig und es dampft nur wenig).
Habe ich die Wicklung dann zu dicht am Luftloch oder eher zu eng dran?
Liebe Grüße



 
Luni
Beiträge: 293
Registriert am: 25.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg
Beschreibung: .. :O)

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2218 von defconite , 01.10.2013 21:51

Zitat von Luni im Beitrag #2217
Huhuu
Woran kann es liegen, dass es scharf schmeckt und wenig dampft beim Lite?
Drauf habe ich ein Microcoil (0,3mm Kanthal A mit Watte, aber auch andere Varianten sind extrem flashlastig und es dampft nur wenig).
Habe ich die Wicklung dann zu dicht am Luftloch oder eher zu eng dran?
Liebe Grüße

Ich vermute der Nachfluss stimmt nicht. Und klar, die Wicklung sollte schon etwas Abstand zum Luftloch haben.
Welche anderen Varianten hast du schon probiert?
Ein Bild von deiner Wicklung wäre nicht schlecht wenn möglich. Auf youtube oder hier gibt es viele Anleitungen.
Nicht aufgeben, das wird schon noch.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2219 von Luni , 01.10.2013 21:58

Ich habe 2x2mm Bulli Faser, 2x3mm Zivipf Glasfaser und Watte ausprobiert. Sowie 0,2mm Bulli Kanthal und 0,3mm Kanthal A von Zivipf.
Bei allen Wicklungen, normal gewickelt, sowie bei der Microcoildingens, .... habe ich wenig Dampf und eben extrem flashig. Ich kann´s kaum eindampfen, weil ich nur husten muss. Die Faser, sowie die Watte habe ich nach Navy Lifeguard´s Methode gelegt. Also so ein S gelegt usw.. Sieht auch extrem schön aus, ich kann´s nur nicht dampfen, lach.
Die Wicklung ist ca. 3mm vom Luftloch entfernt..
Kamera ist leider nicht zu gebrauchen im Moment.. /
Wenn der Nachfluss nicht stimmt, könnte das sein, dass ich zuviel an Faser/Watte unten an den Einflusslöchern habe? (also das da zuwenig nachkommen kann an Liquid?)..



 
Luni
Beiträge: 293
Registriert am: 25.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg
Beschreibung: .. :O)

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2220 von Vapor^Tom , 01.10.2013 22:16

Luni,
dieses Problem hatte ich am Anfang auch. Ich habe den Lite gebraucht übernommen, weil der Vorbesitzer auch nicht zufrieden war.
Lange Rede kurzer Sinn... bei mir waren einfach die Liquidkanäle nicht sauber ausgearbeitet (direkt in der Ecke). Schau dir mal den Sockel genau an.
Die Möglichkeit besteht ja, daß es kein Einzelfall war.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.081
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2221 von Sockeye , 01.10.2013 22:27

Um herauszufinden ob es ein Nachflussproblem ist, einfach mal das Luftloch mit dem Daumen zuhalten und sehr kräftig saugen. Wenn es dann blubbert, ein Zewa nehmen und um den Lite legen und in das Driptip blasen um das überflüssige Liquid rauszubekommen.
Jetzt hast du eine optimal gesättigte Wicklung.

Jetzt mal 2-3 mal dampfen. Schmeckt es gut ist aber zu stark, solltest du ganz schnell mit dem Nic runter. Schmeckt es schon nach 2-3 Zügen Kokelig, dann runter mit der Spannung. Kommt der Kokelgeschmack erst später hast du ein Nachflussproblem.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.542
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2222 von Luni , 01.10.2013 22:29

Huhuu
An den Kanälen sehe ich nichts besonderes (ist aber auch mein erster Kayfi). Ich habe den Nauti auch nicht wickeln können, obwohl das bei mir genauso aussah, wie auf den Videos. Vielleicht liegt da mein Problem, dass ich es nicht 1 zu 1 so nachmachen kann.

Ich habe aber nun alles an Watte bis zum Sockel abgeschnitten, sodass die Flüssigkeit eigentlich gut nachfließen kann. Und siehe da, es dampft schon etwas mehr und das olle "Geflashe" ist weg. Satter Dampf, wie bei den Bulli´s habe ich aber noch nicht (manno, ich will so gerne mal was anderes haben!!!)...
Also doch ein Problem mit dem Nachfluss..



 
Luni
Beiträge: 293
Registriert am: 25.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg
Beschreibung: .. :O)

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2223 von Luni , 01.10.2013 22:38

Hi Sockeye, auch Dir dicken Dank für den Tipp (hat gut funktioniert)...
Kein Kokelgeschmack, kein zu übertriebener Flash.... nur der Dampf ist noch was mickerig.
Hmm... (das ist bestimmt mein 30ster Versuch nun)..



 
Luni
Beiträge: 293
Registriert am: 25.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg
Beschreibung: .. :O)


RE: Kayfun Lite

#2224 von defconite , 01.10.2013 22:59

Nicht verrückt machen, das wird schon noch. Und bei den Faserwicklungen immer eine Wickelhilfe benutzen, bzw. den Draht nicht zu fest um die Faser wickeln damit der Draht den Liquidfluss nicht abschnürt. Zu locker aber auch nicht sonst kann es auch wieder kratzig werden, aber in deinem Fall erst mal lockerer versuchen. Also gib nicht auf, lass dir Zeit, stresse dich nicht und halte uns auf dem laufenden.
Hier noch der Link zu den Videos hier im Forum:
Kayfun Lite von SvoëMesto
Da sind ein paar interessante Techniken dabei und ich meine nicht die von Navy. Ich sag nur Ortmann-Schnur.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2225 von Sockeye , 01.10.2013 23:04

Mit wie viel Volt dampfst du den welchen Widerstand der Wicklung?

Ich habe hier gerade einen Lite mit 2.2 Ohm auf 5.2V das entspricht etwa 12-13Watt. Der dampft wie Bolle.
Parallel dazu habe ich einen 3.1 mit 1.7 Ohm auf 5 V das entspricht etwa 15 Watt. Der dampft auch nicht schlecht.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.542
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen