Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#2301 von defconite , 12.10.2013 14:50

@ XVape
Ich würde so oder so erstmal nur eine single dual probieren. Der Tom hat recht, auch denke ich der Dampf wird sehr flash lastig bzw. kratzig und im Lite ist auch zu wenig Platz dafür.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2302 von Tomcho , 31.10.2013 18:21

Hab auf meinem Lite folgende Wicklung...
0.25er Nicrom, Microcoil. 1.3Ohm, mit Biowatte.
Ungeregelter Akkutraeger.
Wicklung geschaetzte 2-3 mm überm Luftloch.

Dampft wirklich gut, aber was mir fehlt ist ausgiebiger Geschmack.Weil nur Dampf reicht mir nicht.

Gibts irgendnen Trick das ich mehr vom Aroma raushole?

Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 216
Registriert am: 13.01.2013


RE: Kayfun Lite

#2303 von Sockeye , 31.10.2013 18:42

Verwende ihn mal als Kaytomizer. Vom Geschmack her bisher das beste was ich aus dem Kay herausholen konnte...



VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.030
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2304 von XVape , 31.10.2013 18:45

Na das siehg ja auch mal sehr interessant aus! Was hast denn da für nen draht verwendet? Und dann einfach voll gemacht mit watte??



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2305 von Hajoberlin , 31.10.2013 18:52

ohh gut sieht es aus klasse



 
Hajoberlin
Beiträge: 59
Registriert am: 27.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#2306 von Sockeye , 31.10.2013 18:53

Ich habe 0,35 Kanthal verwendet mit 20 Windungen = 2,2 Ohm. Das nächste mal werde ich so 15x mit 0,32 machen da dürfte ich so bei 1,4 Ohm landen, was sicherlich noch besser kommt. Aber der Leidensdruck ist gerade nicht wirklich vorhanden ihn neu zu wickeln.
Die Watte wird einfach reingestopft. Wichtig dabei ist nur, dass man die Basis unten auf beiden Seiten (wo sich die Liquidzufuhr befindet) zuerst voll macht und dann erst den Rest der Wicklung. (Nicht zu fest natürlich)
Dann bei der Erstbefüllung zuerst die Liquidkammer betröpfeln bis die Watte komplett durchweicht ist.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.030
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2307 von XVape , 31.10.2013 18:55

Einfach nur geil! Endlich mal was ganz neues. Du hast meinen abend gerettet!



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2308 von dschlawiner , 31.10.2013 20:04

mit o,30er landet man bei 4 ohm,hab jetzt schon einige hz weggemacht,immer noch bei 2,8 ohm.
egal hauptsache was neues zum spielen ...


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.

zuletzt bearbeitet 31.10.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2309 von XVape , 31.10.2013 20:14

Wieviele wicklungen hast du denn bei 2, 8 ohm ? Wills jetzt nicht ausprobieren weil ich erst neu gewickelt hab. Hab nämlich auch nur 0, 30 er kanthal hier...



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2310 von dschlawiner , 31.10.2013 20:36

Weis es schon nicht mehr,habe die schon wieder runter geschmissen unter 12,5W kommt nix gescheites raus und VD wird sauheis.


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Kayfun Lite

#2311 von Sockeye , 31.10.2013 20:37

Also ich habe gerade eine neue Version versucht. 14 Windungen mit 0,32mm Kantahl um eine 0,8mm Nadel = 1,39 Ohm.
Das ging in die Hose.. der Kayfi sifft nun aus dem Luftloch.

Die kann ich gleich wieder ausbauen. Also wieder zurück zu 1,5mm Innendurchmesser...

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.030
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2312 von XVape , 31.10.2013 20:39

Hmm. Aber wie kann das siffen mit dem Durchmesser der wicklung zusammenhängen? ?



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2313 von Vapor^Tom , 31.10.2013 20:42

Wenn die Watte zu nah ans Loch kommt, oder die Wicklung (enge Röhre) als Kapillarträger fungiert.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.10.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2314 von XVape , 31.10.2013 20:44

Also spätestens morgen werd ichs auch mal versuchen und hier mein ergebnis posten. Meiner dampft grad einfach viel zu gut....



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2315 von Sockeye , 31.10.2013 20:45

Zitat von dschlawiner im Beitrag #2310
Weis es schon nicht mehr,habe die schon wieder runter geschmissen unter 12,5W kommt nix gescheites raus und VD wird sauheis.


Sauheiß ist relativ. Da ich eigentlich nurnoch Niederohm Dualcoil dampfe, ist der Kayfi im Vergleich gerade mal "Lauwarm"

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.030
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2316 von Supa_Strela , 31.10.2013 20:46

0.28 Kanthal...9 Wicklungen um Zahnstocher....1.4Ohm mit Watte 2mm über dem Luftzug & dampft wie Hulle


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Kayfun Lite

#2317 von XVape , 31.10.2013 20:51

Nur mal eben nebenbei, wo krieg ich so nen dampfe seit zähler her? Bin noch nen forumfrischling!



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2318 von dschlawiner , 31.10.2013 20:59

Zitat von Sockeye im Beitrag #2315
Zitat von dschlawiner im Beitrag #2310
Weis es schon nicht mehr,habe die schon wieder runter geschmissen unter 12,5W kommt nix gescheites raus und VD wird sauheis.


Sauheiß ist relativ. Da ich eigentlich nurnoch Niederohm Dualcoil dampfe, ist der Kayfi im Vergleich gerade mal "Lauwarm"

VG
Sockeye


Ich denk mal der ist abgesoffen,solang ich nur mit angefeuchteter watte angedampft habe wars ok,
nach tank befüllen war dampf weniger und ich mußte immer höher mit den Watt.


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Kayfun Lite

#2319 von Supa_Strela , 31.10.2013 21:01

Zitat von XVape im Beitrag #2317
Nur mal eben nebenbei, wo krieg ich so nen dampfe seit zähler her? Bin noch nen forumfrischling!

Hier bekommste den


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Kayfun Lite

#2320 von Tomcho , 31.10.2013 22:28

Hi, ich nochmal.
Danke Sockeye für den Tip, wenn ich dickeren Draht habe werd ich das mal ausprobieren.

Hab meine Wicklung nochmal runtergehauen.
Jetzt hab 0.30er Nicrom drauf, Microcoil mit 1.3Ohm, mit Watte.
Bin jetzt mit der Wicklung ganz runter, ganz knapp übers Luftloch.
Auch hier, kaum Geschmack, ist wie als wenn ich reine Base dampfen würde.
Hab sogar schonmal anderes LQ genommen, also da dran liegts nicht.

Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 216
Registriert am: 13.01.2013


RE: Kayfun Lite

#2321 von Sockeye , 31.10.2013 22:33

Ich bin hier auch gerade am rumprobieren... Irgendwie bekomme ich keine nicht-absaufende Version hin. Die Watte saugt einfach zuviel Liquid und kühlt den Draht zu stark, bzw. blubbert...
Ich werde mal die Watte Unten stärker stopfen um den Nachschub zu reduzieren....

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 8.030
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2322 von dschlawiner , 01.11.2013 09:50

Zitat von Sockeye im Beitrag #2321
Ich bin hier auch gerade am rumprobieren... Irgendwie bekomme ich keine nicht-absaufende Version hin. Die Watte saugt einfach zuviel Liquid und kühlt den Draht zu stark, bzw. blubbert...
Ich werde mal die Watte Unten stärker stopfen um den Nachschub zu reduzieren....

VG
Sockeye

Wie wäre es vor die Liquidkanäle am boden der VDkammer erst mal ein ring Silika zu legen,könnte vielleicht das zuschnelle befeuchten der Watte etwas bremsen.
War bei mir auch so,watte zufeucht weniger Dampf ...


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Kayfun Lite

#2323 von botwin , 01.11.2013 10:09

Hier mal eine gute Wickelanleitung für MC.
http://www.youtube.com/watch?v=cKIJFkOddts


 
botwin
Beiträge: 614
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Kayfun Lite

#2324 von Hajoberlin , 01.11.2013 10:15

mit Kayfun habe ich auch meine Probleme,der sifft und kommt Liquid aus den Luftloch raus,ich habe es aufgegeben,werde den wohl verkaufen.



 
Hajoberlin
Beiträge: 59
Registriert am: 27.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#2325 von XVape , 01.11.2013 10:20

Nein nicht verkaufen! Probier mal die navycoil von navylifeguard. Die benutze ich seit monaten und da sifft garnichts! Du musst nur drauf achten das die silika auf den liquidkanälen liegt. Wenn du die verdampferhülse drauf hast also noch mal runter drücken. Funktioniert einwandfrei ohne siffen und blubbern.



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen